• "Villa Solais" Vermentino di Sardegna DOC 2017

      “Villa Solais” Vermentino di Sardegna DOC 2017

      Villa Solais ist ein herrlicher und unverwechselbarer Weißwein. Seine Duftpersistenz nach Blumen und Früchten ist Ausdruck der sardischen Landschaft, aus der er kommt. Am Gaumen eine schöne Intensität mit gefälligen Nuancen von Grapefruit und Salbei. Das gute Säurefundament und der harmonische Abgang bringen viel Freude und Genuss. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:89 Punkte
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 85% Vermentino, 15% Nuragus
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,07 g/l
      • Restzucker: 3,45 g/l
      • Sulfit: 119 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20020117 ·  0,75 l · 7,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      5,95 €
    • "Tre Torri" Carignano Rosato DOC 2017

      “Tre Torri” Carignano Rosato DOC 2017

      Ein gelungener Rosato ist der aromatische Tre Torri mit würzig-intensivem Geschmack und dem angenehm frischen Nachhall. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carignano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,07 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 119 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20023017 · 0,75 l · 8,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,65 €
    • "Grotta Rossa" Carignano del Sulcis DOC 2016

      “Grotta Rossa” Carignano del Sulcis DOC 2016

      Der Grotta Rossa verkörpert klar sein Terroir. Das saubere, kräftige Bouquet erinnert an reife Beeren und Kirschen, am Gaumen ist das hervorragend mit der Säure verschmolzene Tannin zu erkennen, bevor der weiche Nachhall einsetzt. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:89 Punkte
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Ian d'Agata:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carignano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,60 g/l
      • Gesamtsäure: 4,75 g/l
      • Restzucker: 0,10 g/l
      • Sulfit: 125 mg/l
      • ph-Wert: 3,97
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: gegrilltes Fleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022816 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Antigua" Monica di Sardegna DOC 2016

      “Antigua” Monica di Sardegna DOC 2016

      Intensiver Duft nach reifen, fleischigen, roten Früchten, Holunderbeeren und Röstkaffee. Warm, umhüllend und stoffig, entfaltet sich mit viel Fruchtschmelz und weichem Tannin. (superiore.de)

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:87 Punkte
      • Luca Maroni 2018:87 Punkte
      • Rebsorten: 85% Monica, 15% Carignano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,00 g/l
      • Gesamtsäure: 4,95 g/l
      • Restzucker: 0,32 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022716 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      6,95 €
    • "Pedraia" Nuragus di Cagliari DOC 2017

      “Pedraia” Nuragus di Cagliari DOC 2017

      Nuancenreicher Duft nach gelben Früchten, der im Glas immer neue Facetten und Aromen verströmt. Am Gaumen eine tolle Struktur mit knackigem Biss und viel frischer Beerenfrucht. Lang, weich und sehr angenehm der Nachklang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:88 Punkte
      • Luca Maroni 2018:87 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nuragus
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,30 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20020217 · 0,75 l · 9,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      6,95 €
    • "Araja" Rosso Valli di Porti Pino IGT 2015

      “Araja” Rosso Valli di Porti Pino IGT 2015

      Von roten, sandigen Böden aus der Küstenregion stammen die Carignano- und Sangiovesetrauben für den Araja. Rubinrot mit üppigem Duft nach Früchten, leichten Würznoten und Schokolade. Ausgesprochen weich, dicht der Geschmack mit sehr feinen und eleganten Tanninen. (superiore.de)

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:89 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Rebsorten: 85% Carignano, 15% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 0,15 g/l
      • Sulfit: 129 mg/l
      • ph-Wert: 3,90
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022915 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Cala Silente" Vermentino di Sardegna DOC 2017

      “Cala Silente” Vermentino di Sardegna DOC 2017

      Cala Silente - eine Perle unter den Weißweinen Santadis. Dieser reinsortige Vermentino mit dem komplexen Bouquet nach frischer Butter, Zitrusfrüchten und weißen Blüten hat einen enorm reichhaltigen Extraktstoff im Geschmack und steigert sich in Harmonie und Anmut. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:88 Punkte
      • Luca Maroni 2018:88 Punkte
      • Ian d'Agata:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,70 g/l
      • Gesamtsäure: 4,92 g/l
      • Restzucker: 3,30 g/l
      • Sulfit: 121 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20020517 · 0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Rocca Rubia" Carignano del Sulcis Superiore Riserva DOC 2015

      “Rocca Rubia” Carignano del Sulcis Superiore Riserva DOC 2015

      Ein typischer Vertreter aus Sardinien. Ausgeprägte Duftfülle nach Beeren und Gewürzen. Dicht im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem sanften Abgang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Ian d'Agata:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carignano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 bis 12 Monate kleines Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,21 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • Sulfit: 133 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022415 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Villa di Chiesa" Bianco Valli di Porto Pino IGT 2015

      “Villa di Chiesa” Bianco Valli di Porto Pino IGT 2015

      Sehr apart der Villa di Chiesa aus Vermentino und Chardonnay. Etwa acht Monate wird er im Barrique ausgebaut. Nach reifen Früchten und einer delikaten Vanillenote duftend, ist der Geschmack von Kraft und Eleganz geprägt, samtig, würzig und langanhaltend. (superiore.de)

      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Rebsorten: 60% Vermentino, 40% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,70 g/l
      • Gesamtsäure: 4,75 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • Sulfit: 119 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20020415 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • "Latinia" Vino da uve stramature bianco IGT 2011 dolce

      “Latinia” Vino da uve stramature bianco IGT 2011 dolce

      Latinia wird aus rosinierten Nasco-Trauben bereitet und reift für kurze Zeit in gebrauchten Barriques. Er verströmt ein feines, elegantes Bouquet, das an eingelegte Früchte erinnert und von einem Hauch Vanille unterlegt ist. Der runde Geschmack ist sherry-ähnlich, leicht lieblich und von schöner Nachhaltigkeit. (superiore.de)

      "Dark golden amber. Pungent grapefruit jelly, orange peel, caramel and honey notes on the captivating nose. Rich and creamy on entry, then lighter and lively thanks to an underpinning of fresh minerality. Caramel and sweet notes last and last. Made with 100% Nasco, this is a famous, multiple-award-winning wine, the charms of which have almost always escaped me; not so in this vintage. One of the very best versions of Latinias ever." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:93 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Ian d'Agata:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nasco
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 14 Monate 80/20 Barrique/Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 224,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,59 g/l
      • Restzucker: 155,00 g/l
      • Sulfit: 146 mg/l
      • ph-Wert: 4,00
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20020311 · 0,375 l · 52,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      19,50 €
    • "Rocca Rubia" Carignano del Sulcis Superiore Riserva DOC 2014 <br>Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Rocca Rubia” Carignano del Sulcis Superiore Riserva DOC 2014 · Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      Ein typischer Vertreter aus Sardinien. Ausgeprägte Duftfülle nach Beeren und Gewürzen. Dicht im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem sanften Abgang. (superiore.de)

      "This is clean and focus with dried strawberries and raspberries. Medium body, fine tannins, fresh finish. Bright." James Suckling

      "Very deep ruby. Grapey nuances add freshness and early accessibility to the dense, steely blueberry and plum aromas and flavors. A hint of tar and herbs adds further complexity on the vibrant, multilayered finish. Very smooth and dense tannins really make this wine stand out among the many fine Santadi reds this year." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Ian d'Agata:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Carignano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 bis 12 Monate kleines Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,23 g/l
      • Restzucker: 2,16 g/l
      • ph-Wert: 3,88
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022614 · 3 l · 26,63 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      79,90 €
    • "Terre Brune" Carignano del Sulcis Superiore DOC 2012 <br>Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Terre Brune” Carignano del Sulcis Superiore DOC 2012 · Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      Terre Brune ist ein 100%iger Carignano von verführerischer Ausgewogenheit und Fruchtigkeit und jedes Jahr einer der besten Roten Sardiniens. Im Barrique ausgebaut zeigt er in der Nase eine frische, aber reife Frucht mit leichter Note nach Kakao. Am Gaumen von schöner Tiefe, mit präsenten Tanninen. Ein mustergültiger Wein mit Liebe vinifiziert und voller regionaler Typizität. (superiore.de)

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Slow Wine 2017:Großer Wein
      • Luca Maroni 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: 100% Carignano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 16 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,60 g/l
      • Gesamtsäure: 4,92 g/l
      • Restzucker: 0,51 g/l
      • Sulfit: 125 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      20022312 · 3 l · 58,63 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      175,90 €
    Winzer vorgestellt
    Santadi
    Sardinien
    Santadi

    Der Erfolg der Cantina Sociale di Santadi ist auf die Leistung eines sehr großen Teams zurückzuführen. Annähernd dreihundert Kleinbauern mit durchschnittlich gerade einmal zwei Hektar Rebfläche, eine sehr erfolgreich handelnde Geschäftsführung, ein effizientes Vertriebsteam sowie viele fleißige Mitarbeiter haben dank ihrer Professionalität gemeinsam dazu beigetragen, dass die im Jahr 1960 dank des Einsatzes einer Gruppe von Weinbauern gegründete Winzergenossenschaft im Herzen des Sulcis-Gebiets nicht nur zu einem Aushängeschild Sardiniens, sondern auch zu einer wichtigen Bezugsgröße für die italienische Weinwirtschaft geworden ist. Eine der wichtigsten Grundlagen für den Aufstieg der Kooperative unter ihrem heutigen Präsidenten Antonello Pilloni ist ihr frühes und eindeutiges Bekenntnis zu traditionellen einheimischen Traubenarten wie Carignano, Cannonau, Monica, Vermentino und Nuragus. Die Genossenschaft Santadi sichert zudem die Existenzgrundlage vieler Winzer im Südwesten der Insel und beugt erfolgreich der Landflucht vor.

    Die Weinbauern aus dem abwechslungsreichen, aus Mittelgebirgsabschnitten und ebenen Landstrichen bestehenden Küstengebiet in der Nähe von Porto Pino werden von Fachleuten der Genossenschaft beraten und schaffen deshalb Außergewöhnliches. Die Trauben stammen ausschließlich aus Lagen in einem Umkreis von rund 30 Kilometern, die teilweise noch in uralten Weinbergen in der traditionellen Alberello-Kultur (Buscherziehung) gehalten sind. Das Sortiment ist hochwertig und umfangreich. Die besten Rotweine der Cantina Santadi - die Superiore und Riserve - reifen in Barriques aus französischer Eiche und nach der Abfüllung in der Flasche. Sehr verdienstvoll sind die Bemühungen der sardischen Kellerei um die aromatische lokale Nasco-Rebe, aus der köstliche Süßweine bereitet werden.

    Das Führungsteam der Cantina Santadi zeichnet sich durch Entschlossenheit und Enthusiasmus aus. Ihm ist es nach schwierigen Anfängen in den Achtzigerjahren nicht nur gelungen, erfolgreich neue Wege einzuschlagen und andere Strategien einzusetzen, sondern auch den weltberühmten Önologen Giacomo Tachis als Produktionsberater an Land zu ziehen. Dank seines großen fachlichen Einsatzes vollbrachten die Weine der Genossenschaftskellerei einen deutlichen Qualitätssprung. Sie wurden rasch auf den wichtigsten internationalen Märkten anerkannt und fortan mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Im Jahr 1984 lancierte Santadi mit dem Carignano del Sulcis Terre Brune den nach eigenen Angaben ersten in Barriques ausgebauten Rotwein Sardiniens. Der edle Tropfen wurde vom Markt euphorisch aufgenommen und gilt auch heute noch als Prestigewein der sardischen Kooperative. (superiore.de)

    "Die Kooperative Santadi im Südwesten der Insel hat nicht nur bereits in den 1980er Jahren absolute Qualitätsweine erzeugt, sondern vor allem auch anderen Kooperativen der Insel vorgezeigt, dass mit guter, gewissenhafter Arbeit, die bei der Sensibilisierung der Traubenlieferanten für Qualität im Weinberg beginnt, auch in Genossenschaftskellereien vorzügliche Ergebnisse gelingen." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1960
    • Präsident: Antonello Pilloni
    • Önologen: Fachleute der Genossenschaft und Giacomo Tachis (Beratung)
    • Jahresproduktion: ca. 1.700.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 606 Hektar
    • Konventioneller Anbau