• "Nero di Lupo" Rosso Terre Siciliane IGP 2014

      “Nero di Lupo” Rosso Terre Siciliane IGP 2014

      Nero di Lupo, ein reinsortiger Nero d'Avola, duftet intensiv nach Sauerkirschen und Kräutern. Der gefällige Geschmack ist überaus fruchtig, lebhaft und seidig. (superiore.de)

      "Fresh and tangy, with brambly berry and wild herb notes set on a silky palate. The minerally underpinning gains momentum on the zesty, spiced finish." Wine Spectator

      "Aromas of sunbaked soil, truffle, game, Mediterranean scrub and mature black-skinned fruit lead the nose on this earthy red. Made entirely with Nero d'Avola, the round, delicious palate tastes of ripe black cherry, blackberry, orange zest, spice and chopped herb. Velvety tannins and bright acidity support the juicy flavors." Wine Enthusiast
      • Wine Spectator :88 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Rebsorte: Nero d'Avola 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,63 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 31 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182414 ·  0,75 l · 20,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,40 €
    • "Rami" Bianco Terre Siciliane IGP 2015

      “Rami” Bianco Terre Siciliane IGP 2015

      Rami ist eine attraktive Mischung aus Grecanico und Inzolia. Süß nach Aprikosen, Trockenblumen und Orangenschalen duftend. Schön poliert, sehr appetitlich und elegant am Gaumen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Spectator :89 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorten: Grecanico 50 %, Inzolia 50 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 48 mg/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Fischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19180115 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • Frappato Rosso Terre Siciliane IGT 2016

      Frappato Rosso Terre Siciliane IGT 2016

      Dichter, reichhaltiger Frappato mit intensivem Süßkirschenbouquet, dazu ein Hauch Minze. Hervorragend strukturiert, elegant und von guter Balance am Gaumen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Antonio Galloni:92 Punkte
      • Rebsorte: Frappato 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,09 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 48 mg/l
      • ph-Wert: 3,10
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182316 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Maldafrica" Rosso Terre Siciliane IGT 2013 (BIO)

      “Maldafrica” Rosso Terre Siciliane IGT 2013 (BIO)

      Maldafrica ist eine wunderbar komplexe Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und etwas Nero d'Avola. Grüne Kräuter, Tabak, Lakritz und Leder im Bouquet. Eine ansprechende Persönlichkeit auch am Gaumen, voller Harmonie, lang. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Rebsorten: Cabernet Sauvignon 50 %, Merlot 50 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,70 g/l
      • Gesamtsäure: 6,38 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 43 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182513 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      17,90 €
    • Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2014 (BIO)

      Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2014 (BIO)

      Der Cerasuolo di Vittoria Classico hat einen wunderbaren Duft nach dunklen Wildkirschen. Dicht, aber nicht schwer am Gaumen, lang und rein mit vielschichtigen subtilen Fruchtaromen. Ein sinnlicher und zugleich Freude bringender Wein, zu 60 Prozent aus Nero d'Avola aus dem Eichenholzfass und 40 Prozent Frappato im verglasten Zementbecken gereift. (superiore.de)

      "This is a tremendous wine and is my favorite bottle in this excellent series. The 2014 Cerasuolo di Vittoria Classico reveals beautiful integrity and elegance with wild raspberry, blue flower and raw pistachio nut that is a bit sweet and salty at the same time. Buoyant and bright berry fruit takes center stage and although there are some post-fermentation aromas that might stick out to some experts, I embrace them as an integral part of this unique wine's distinctive personality. The bouquet is almost electric. It has many elements that recall a young Nebbiolo with powdered licorice, cola and dried ginger. I tasted this wine from vat and tasted it again as a finished product. The label has been restyled to boast one of the most distinctive and contemporary designs I have even seen in Italian wine." Robert Parker

      "This wine combines juicy raspberry fruit flavors with meaty notes in a lively structure that’s reminiscent of a cru Beaujolais. It takes on earthy and smoky tones with time in the glass, brightened by brisk acidity that channels the flavors toward a refreshing finish." Wine&Spirits
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Rebsorten: Nero d'Avola 60 %, Frappato 40 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,81 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182114 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,90 €
    • "Pithos" Rosso (anfora) Vittoria DOC 2014 (BIO)

      “Pithos” Rosso (anfora) Vittoria DOC 2014 (BIO)

      Pithos, mit Noten von getrockneten Kirschen, Leder und Gewürzen im Bouquet, ist ein junger, leichter, beinahe fragiler Wein. Ein handwerklich perfekter Roter - wie in der antiken Weinbereitung - in Amphoren gereift. (superiore.de)

      "The 2014 Pithos Rosso is a little rustic in places with a rough entry followed by compelling aromas of dried cherry and cassis. This wine is famously aged in clay amphora that are buried underground to keep temperature and moisture levels intact. COS was one of the first estates in Sicily to use amphora for aging and refining its wines. It started a trend that has gained much popularity today. A wine like this does a great job of bringing you, the consumer, closer to Sicily. You really taste the earth and the vineyard here. Slightly smoky notes of ash and mineral round off the wine's fruity core." Robert Parker

      "Fresh and harmonious, this medium-bodied red offers a vivacious mix of ripe black cherry and strawberry fruit, with hints of wild herb and loamy earth. Not over-the-top or overt, but there's an energy driving this to the chewy finish." Wine Spectator

      "Radiant and earthy, this blend of Frappato and Nero d'Avola boasts enticing scents suggesting dark-skinned berry, leather, sunbaked earth, sea breeze and a floral note. The creamy, succulent palate doles out juicy black cherry, black raspberry, white pepper and aromatic herb alongside supple tannins and fresh acidity. A saline note wraps up the finish." Wine Enthusiast
      • Doctor Wine 2017:93 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Rebsorten: Nero d'Avola 60 %, Frappato 40 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Terrakotta-Amphore
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,94 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 71 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182214 · 0,75 l · 28,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      21,50 €
    • "Pithos" Bianco (anfora) Terre Siciliane IGP 2015 (BIO)

      “Pithos” Bianco (anfora) Terre Siciliane IGP 2015 (BIO)

      Pithos Bianco - ein großartiger Orange Wine aus der Amphore aus 100 Prozent Grecanico. Komplexes Bouquet nach Honig, Minze und Rosmarin. Viel Frucht, etwas Salz, schöne Tiefe und Reinheit im interessanten, anhaltenden Geschmack. (superiore.de)

      "Giusto Occhipinti and Giambattista Cilia ferment and age this grecanico in buried amphorae, where the wine picks up an orange hue, as well as notes of pear cider and brined olive. Scents of dried pineapple and papaya suggest a tropical ripeness to the wine, but it’s fully dry and almost chewy with tannic grip. The initial volatility may not appeal to everyone, but if you decant and keep it open for several days, it will take you on an adventure of evolving aromas and flavors." Wine&Spirits
      • Rebsorte: Grecanico 100 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Terrakotta-Amphore
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 11,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 24,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,67 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 39 mg/l
      • ph-Wert: 3,12
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Fischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19180215 · 0,75 l · 29,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      21,90 €
    • "Aestas Siciliae No. 5" Bianco s.a. dolce

      “Aestas Siciliae No. 5” Bianco s.a. dolce

      Dieser herrliche Moscato ist ein blumig-süßer und komplexer Dessertwein. Seine typischen Moscato-Aromen werden von Honig, Trockenfrüchten, Karamell und einem Hauch von Moschus getragen. Am Gaumen cremig und dicht mit genau dosierter Säure, die ihm viel Frische verleiht. (superiore.de)

      "The NV Aestas Siciliae N. 5 (375 ml) is a precious and delicious dessert wine that is only at the beginning of a long life. This fifth edition of the wine opens to a saturated amber color with copper highlights. The ambient light cuts through the thick liquid mass with brilliant highlights. The bouquet shows divine intensity with candied fruit, brown sugar, caramel, honey and sun-dried apricot. The wine boasts opulent thickness and long persistence. Aestas Siciliae N. 5 stays on the palate for many long minutes. This wine has many decades of life to give." Robert Parker

      • Robert Parker:96 Punkte
      • Rebsorte: Moscato 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19180400 · 0,375 l · 71,73 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • "Delle Fontane" Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2011

      “Delle Fontane” Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2011

      Für uns unbestritten erste Liga aus der Vittoria DOCG. Cerasuolo delle Fontane aus gleichnamiger Einzellage betört hellrubinrot mit dem subtiler Duft dunkler Kirschen, am Gaumen setzen dann Johannisbeere, Anklänge von Teer, Wildleder und ein wohldosiertes Maß Amarenakische nach. Salzig-mineralischer, nicht enden wollender Abgang. In seiner Gesamtheit höchst elegant und mit der COS eigenen noblen Zurückhaltung verpackt. Burgundisch groß und ein Leuchtturm der Appellation! (superiore.de)

      "Made from a traditional blend of 60% Nero d'Avola and 40% Frappato, the 2011 Cerasuolo di Vittoria Classico delle Fontane is made in limited numbers with just 6,000 bottles produced. If you appreciate the house style, you will love this wine made in the "natural wine" philosophy. The bouquet is clean and linear but also quite idiosyncratic. It shows wild berry, dried orange peel, wet earth and chopped herb. In the mouth, the wine is lean and polished although there are some bitter flavors at the end." Robert Parker

      "Earthy and delicious, this soulful red opens with aromas of sunbaked soil, leather, ripe black fruit, dark spice and a funky but pleasant whiff of game. The round, smooth tastes of juicy blackberry, wild cherry, cinnamon, black olive, cured meat and mineral framed in silky tannins. It’s already enjoyable, with depth and balance but it will age well for another decade or more." Wine Enthusiast
      • Robert Parker:92+ Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Rebsorten: Nero d'Avola 60 %, Frappato 40 %
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,20 g/l
      • Gesamtsäure: 6,16 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,43
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182811 · 0,75 l · 46,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      34,50 €
    • "Contrada" Nero d'Avola Sicilia IGT 2010

      “Contrada” Nero d’Avola Sicilia IGT 2010

      Von über 50-jährigen Nero-d'Avola-Rebstöcken kommen die Trauben für den würzigen, persistenten Contrada. Reiches, üppiges Bouquet von schwarzen Kirschen und Pflaumen, herrlich fruchtiges Aromenspiel am Gaumen mit Noten von Leder, Gewürzen und Lakritz. Verführt kraftvoll, mit Vitalität, Spannung und einer angenehmen Bodenständigkeit. (superiore.de)

      "The 2010 Sicilia Contrada is a pure expression of Nero d'Avola aged in cement and large oak casks. The wine is already five-years-old, but it tastes much younger than that. It will require more years to complete its long evolution. This is a rare feat for Nero d'Avola, a red grape that is commonly consumed in the near term. COS has created a bottle worthy of more cellar aging. Dark cherry and blackberry aromas are followed by spice, leather and tar." Robert Parker
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Rebsorte: Nero d'Avola 100 %
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,10 g/l
      • Sulfit: 3,36 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182610 · 0,75 l · 58,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      43,90 €
    • Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2014 (BIO) <br>MAGNUM

      Cerasuolo di Vittoria Classico DOCG 2014 (BIO) · MAGNUM

      Der Cerasuolo di Vittoria Classico hat einen wunderbaren Duft nach dunklen Wildkirschen. Dicht, aber nicht schwer am Gaumen, lang und rein mit vielschichtigen subtilen Fruchtaromen. Ein sinnlicher und zugleich Freude bringender Wein, zu 60 Prozent aus Nero d'Avola aus dem Eichenholzfass und 40 Prozent Frappato im verglasten Zementbecken gereift. (superiore.de)

      "This is a tremendous wine and is my favorite bottle in this excellent series. The 2014 Cerasuolo di Vittoria Classico reveals beautiful integrity and elegance with wild raspberry, blue flower and raw pistachio nut that is a bit sweet and salty at the same time. Buoyant and bright berry fruit takes center stage and although there are some post-fermentation aromas that might stick out to some experts, I embrace them as an integral part of this unique wine's distinctive personality. The bouquet is almost electric. It has many elements that recall a young Nebbiolo with powdered licorice, cola and dried ginger. I tasted this wine from vat and tasted it again as a finished product. The label has been restyled to boast one of the most distinctive and contemporary designs I have even seen in Italian wine." Robert Parker

      "This wine combines juicy raspberry fruit flavors with meaty notes in a lively structure that’s reminiscent of a cru Beaujolais. It takes on earthy and smoky tones with time in the glass, brightened by brisk acidity that channels the flavors toward a refreshing finish." Wine&Spirits
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Rebsorten: Nero d'Avola 60 %, Frappato 40 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,81 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Fleischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19182914 · 1,5 l · 29,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      44,90 €
    • "Zibibbo in Pithos" Bianco (anfora) Terre Siciliane IGP 2014 <br>MAGNUM

      “Zibibbo in Pithos” Bianco (anfora) Terre Siciliane IGP 2014 · MAGNUM

      Aristokratischer, in der Amphore ausgebauter "Natural Wine" aus 100 Prozent Zibibbo mit floralem Bouquet, Noten von weißem und gelbem Steinobst, dazu ein herzhaftes Kräuteraroma. Mit großer Eleganz verschmelzen die Aromen am Gaumen, fein nach Pfirsich und nach exotischen Früchten, lang und äußerst interessant im Nachhall. Besonders in der Magnum-Flasche mit großem Reifepotenzial! (superiore.de)

      "I am enchanted by the 2014 Zibibbo in Pithos. It's a wine that bends your mind and your palate. The non-interventionist or "natural" approach taken here with this famously fragrant and floral grape results in stunning and very surprising results. Who would have ever thought that Zibibbo (Moscato d'Alessandria) would see such a fundamental transformation when not vinified according to commercial winemaking techniques. All those soapy and potpourri aromas are gone. Instead, this wine offers pure essences of apricot, tropical fruit and candied almond. It is aged in giare, or terra-cotta vessels that COS uses with such a skillful hand. A wine like this should evolve over the next two decades. It only has 10.5% alcohol but feels like more." Robert Parker
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Rebsorte: Zibibbo 100 %
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Terrakotta-Amphore
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 10,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Fischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19180314 · 1,5 l · 37,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      56,90 €
    Winzer vorgestellt
    COS
    Sizilien
    COS

    Eigentlich hatten sie bereits den Beruf des Architekten ergriffen. Doch nachdem Giambattista (Titta) Cilia und Giusto Occhipinti in noch jungem Alter einen Weinberg geschenkt bekommen und damit begonnen hatten, ihre Passion für edle Tropfen auf eine professionelle Basis zu stellen, ergaben sich für die beiden Freunde neue Perspektiven. Der Name ihres im Südosten Siziliens in Vittoria bei Ragusa beheimateten Weinguts setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen seiner Gründer zusammen. Zu den Pionieren zählte ursprünglich auch Pinuccia Strano. Die Mitstreiterin stieg jedoch 1985 nach fünfjähriger Zugehörigkeit aus dem zunächst eher aus einer Laune heraus gestarteten Projekt aus, um eine berufliche Laufbahn als Ärztin einzuschlagen. Längst gilt das Weingut COS nach dem Erwerb der beiden Anwesen Villa Fontane und Villa Brunnen mit zusätzlichen Rebflächen sowie einer Reihe von Experimenten zu biologisch-dynamischen Anbauprinzipien als Vorbild für einen durch kompromissloses Qualitätsstreben und großen Enthusiasmus geprägten ökologischen Weinbau.

    Die aus heimischen Rebsorten wie Nero d'Avola und Frappato in einem modernen Keller bereiteten außergewöhnlichen Tropfen der gegenüber Innovationen immer aufgeschlossenen sowie Moden und gängige Gewohnheiten meidenden Quereinsteiger sind frisch, finessenreich, puristisch und kühl. Damit ist der Weinstil der abenteuerlustigen Winzer Occhipinti und Cilia eher untypisch für eine so heiße Region wie Sizilien. Die schonend langsam und ohne Manipulationen ausgebauten Gewächse von COS stehen nicht nur für großen Trinkgenuss, sondern belegen auch eindrucksvoll, dass Typizität neben dem Terroir sehr stark durch den weinbaulichen und kellerwirtschaftlichen Einfluss von Menschen geprägt sein kann.

    Besonders erwähnenswert ist neben den akribisch gepflegten Weingärten ein prächtiges, aus 150 spanischen Amphoren mit jeweils 400 Liter Fassungsvermögen bestehendes Lager, das sich in dem aus dem 19. Jahrhundert stammenden und im Jahr 2007 restaurierten Weinkeller der Villa Brunnen befindet. Die Vinifikation von Weinen in antiken Terrakotta-Behältern - wie dem Pithos in der Azienda Agricola COS - war in Italien lange nicht erlaubt, in früheren Zeiten aber durchaus üblich. Nach den Worten der Gutseigner ist ihre Entscheidung für spanische Amphoren nicht ideologisch, sondern ausschließlich ethisch begründet.

    Sollten die Winzer Cilia und Occhipinti doch noch einmal zum Broterwerb als Architekten arbeiten, dann wollen sie den ursprünglich erlernten Beruf am liebsten im Zusammenhang mit ihrer Leidenschaft für Wein ausüben - indem sie etwa eine zu edlen Tropfen passende Architektur entwickeln. (superiore.de)

    "Nach fast spielerischen Anfängen vor mehr als drei Jahrzehnten zählen Giusto Occhipinti und Titta Cilia schon lange zu den maßgeblichen Vertretern ihrer Zunft. Offen für Neues, funktionierten sie dabei ihren Betrieb zu einer Art Talentschmiede um, die stets für Überraschungen gut ist." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1980
    • Eigentümer: Giusto Occhipinti und Giambattista Cilia
    • Jahresproduktion: ca. 160.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 30 Hektar
    • Biologischer, z.T. biologisch-dynamischer Anbau