• Südtiroler St. Magdalener DOC 2014

      Südtiroler St. Magdalener DOC 2014

      Dieser Santa Maddalena ist von lebendiger granatroter Farbe. In der Nase der charakteristische Duft mit Anklängen von Blüten und Veilchen. Am Gaumen ein feines Säure-Frucht-Spiel und samtige Fülle. Ein würziger Wein mit ganz zarter Mandelnote, der auch leicht gekühlt serviert werden kann. (superiore.de)
      • Rebsorten: 92% Vernatsch, 8% Lagrein
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtsäure: 4,50 g/l
      • Restzucker: 3,0 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,70
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2017
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01052314 ·  0,75 l · 11,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      8,95 €
    • "Cortinie" Bianco Vigneti delle Dolomiti IGT 2014

      “Cortinie” Bianco Vigneti delle Dolomiti IGT 2014

      Interessante Cuvée aus Chardonnay und Pinot Grigio mit kleinen Mengen von Sauvignon und Gewürztraminer. Reiches Fruchtbouquet und ein komplexer, sehr harmonisch verlaufender Geschmack. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:88 Punkte
      • Rebsorten: 50% Chardonnay, 30% Pinot Grigio, 10% Sauvignon, 10% Gewürztraminer
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 2,80 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01050814 · 0,75 l · 18,00 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      13,50 €
    • Südtiroler Gewürztraminer "Selection R" DOC 2015

      Südtiroler Gewürztraminer “Selection R” DOC 2015

      Intensives Strohgelb, würzige Noten, dann Trockenblumen, Nelken, Rosenöl, perfekte Sortencharakteristik. Am Gaumen kraftvoll mit dezenter Holzwürze, mineralisch und gut anhaltend, Anklänge an Pfirsich und Aprikose, Rosenblätter im Nachhall. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: 100% Gewürztraminer
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 4,00 g/l
      • Sulfit: 125 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Speiseempfehlung: Asiatische Küche
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      01050915 · 0,75 l · 23,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    Winzer vorgestellt
    Peter Zemmer
    Trentino-Südtirol
    Peter Zemmer

    In dem nur 650 Seelen zählenden Dorf Kurtinig (Cortina sulla strada del vino) im Südtiroler Unterland nahe des Flusses Etsch wird meist Deutsch gesprochen. Hier, wo der Weinbau schon immer eine große wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung hatte, ist die Kellerei Peter Zemmer beheimatet. Das Winzer-Team besteht aus jungen, fortschrittlichen Kräften und ausgebildeten Weinspezialisten mit langjähriger Erfahrung. Die verschiedenen Lagen, Böden und mikroklimatischen Bedingungen ermöglichen den Anbau unterschiedlichster lokaler und internationaler Varietäten - von Vernatsch und Lagrein, über Pinot Bianco und Gewürztraminer bis hin zu Chardonnay, Sauvignon und Merlot.

    Rund 1.800 Sonnenstunden im Jahr, ein günstiger Temperaturmittelwert von 18 Grad in der Vegetationszeit und eine sehr günstige Verteilung der Niederschläge spiegeln sich in einer breiten Flaschenbatterie aus unverwechselbaren und ausdrucksstarken Qualitätsweinen mit kräftigen Aromen wider, zu der auch zwei Spumanti gehören. Die lockeren Böden des naturnah bewirtschafteten Betriebs bestehen aus Dolomit- und Kalkgestein mit Gletscherablagerungen aus Schotter, Kies, Sand und Lehm. Da der Untergrund zudem gut durchlüftet und deshalb leicht zu erwärmen ist, können sich die Rebstöcke ideal entwickeln. Schneereiche Winter sorgen für hohe Wasserreserven. In der heißesten Jahreszeit zeichnet sich die Anbauzone durch große Tag-Nacht-Temperaturunterschiede aus, wodurch die Trauben ihren Duft behalten.

    Der Strombedarf wird im Weingut Peter Zemmer vollständig durch erneuerbare Energie abgedeckt. Eine umweltbewusste Rebenpflege und Bearbeitung der Böden sowie reduzierte Erträge im Weinberg sind für Helmuth Zemmer, der die von seinem Vater im Jahr 1928 gegründete Familienkellerei gemeinsam mit seiner Frau und seinen Söhnen Peter und Günther führt, selbstverständlich. Die bisherigen Erfolge bestätigen den gewählten Weg und drücken sich in einer Reihe nationaler und internationaler Auszeichnungen aus.

    Das Herzstück des zu den führenden Weingütern Südtirols zählenden Betriebs Peter Zemmer ist der neue, vorbildlich ausgestattete Holzfasskeller. In großen und kleinen Barriques sowie in Edelstahl reifen dort die wertvollsten und edelsten roten und weißen Tropfen. Ein Teil der Trauben wird von ausgesuchten Winzern aus dem Umland geliefert, die mit dem Weinhaus an der Südtiroler Weinstraße schon seit vielen Jahren verbunden sind. (superiore.de)

    "Seit etlichen Jahren schon leitet Helmuth Zemmer seine Kellerei mit sicherer Hand und hält seine Weine dabei auf einem hohen Qualitätsstandard." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1928
    • Eigentümer: Familie Zemmer
    • Rebfläche: ca. 65 Hektar
    • Jahresproduktion: ca. 500.000 Flaschen
    • Önologe: Alberto Postal
    • Naturnaher Anbau