• "Rupicolo" Rosso Castel del Monte DOC 2019

      “Rupicolo” Rosso Castel del Monte DOC 2019

      Wie wildromantische Gewitterwolken braut sich über ihm ein Duftgemisch aus Goudron, Lakritzwurzeln, Pflaumen und schwarzen Susinen zusammen, während im Gegensatz dazu ein frisch-fröhlicher und glanzheller Geschmack seinem gut proportionierten Abgang entgegenstrebt. SUPERIORE.DE

      "Dried cherries and hints of sage and camphor lift up from the 2019 Rupicolo. It’s silky and round in texture, with ripe red and black fruits that give way to a more salty and savory impression toward the close. Hints of fine tannins linger through the medium-length finale, along with tart woodland berries and spice." Vinous

      • Vinous:87 Punkte
      • Rebsorten: 70% Montepulciano, 30% Nero di Troia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 5 bis 6 Monate Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 80,00 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112719 · 0,75 l · 8,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      6,50 €
    • "Preludio N°1" Chardonnay Castel del Monte DOC 2020

      “Preludio N°1” Chardonnay Castel del Monte DOC 2020

      Wunderbar geschmeidiger Chardonnay mit in Blütenduft gehüllter Frucht, am Gaumen Anklänge von Aprikose. Geradlinig, substanzreich und mit der richtigen Portion Säure im Abgang. SUPERIORE.DE

      "The 2020 Chardonnay Preludio N.1 opens up delicately floral and poised, white smoke and dusty dried flowers giving way to nuances of chamomile and freshly sliced apple. This soothes with its soft and enveloping textures and pleasant inner sweetness, focused on ripe orchard fruits and melon, and contrasted by a stimulating citrus core. It tapers off crisp and clean, medium in length, and with a slightly tropical flair. Comparisons to village-level white Burgundy are filling my mind. For the full effect, make sure to give the Preludio N.1 some time to open up in your glass, or even give it a short decant at this young stage." Vinous

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Vinous:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 bis 4 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 2,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 2,60 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Diam
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Aperitif, Fischgerichte, Meeresfrüchte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15110220 · 0,75 l · 9,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      6,90 €
    • Primitivo Salento IGT 2020

      Primitivo Salento IGT 2020

      Dichtes Purpurrot, knackiges, fruchtiges Bouquet mit Eindrücken von wilden Brombeeren. Komplex am Gaumen mit tiefer Frucht, dabei bemerkenswert geschmeidig, nicht sättigend, von guter Länge und mit schönem Trinkfluss. SUPERIORE.DE

      "The 2020 Primitivo pulls you close with an alluring display of sage, cedar spicebox, fresh plums and blackberries. Its silky textures coat the palate in ripe blue and purple-toned fruits, nicely balanced by juicy acidity. This tapers off with notable freshness and a salty twang of minerality that keeps you coming back to the glass. Consider me impressed by this young and affordable Primitivo from Rivera." Vinous

      • Vinous:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 9 Monate Zementtank
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 6,25 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15113120 · 0,75 l · 9,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      6,90 €
    • "Terre al Monte" Sauvignon Bianco Castel del Monte DOC 2020

      “Terre al Monte” Sauvignon Bianco Castel del Monte DOC 2020

      Der sehr sortentypische Sauvignon Terre al Monte ist von strohgelber Farbe. Im Bouquet Anklänge von Zwetschgen, frisch und herzhaft am Gaumen mit schöner Frucht und guter Balance. SUPERIORE.DE

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 3 bis 4 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,65 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 2,75 g/l
      • Sulfit: 82 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Diam
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15110120 · 0,75 l · 9,73 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      7,30 €
    • "Pungirosa" Rosato Castel del Monte DOCG 2020

      “Pungirosa” Rosato Castel del Monte DOCG 2020

      Frischer, blumig duftender Rosato aus Castel del Monte, schön zugänglich und herrlich fruchtig im Geschmack. Ein korrekt vinifizierter Alltagswein, der uns viel Spaß bereitet. SUPERIORE.DE

      "Aufhellendes Rosarot. In der Nase duftig, klar, nach weißen Blüten und frischer Zitrusfrucht, auch leicht nach reifen, gezuckerten Himbeeren, einladend. Am Gaumen klar, saftig, mit schönem Fächer und knackigem Kern, im Finale saftig und kristallin." Falstaff

      • Luca Maroni:93 Punkte
      • Vinous:89 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Bombino Nero
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Sulfit: 85,00 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Antipasti, Fischgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112920 · 0,75 l · 11,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      8,30 €
    • "Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018

      “Violante” Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018

      Ausgezeichneter, reinsortiger Roter aus der uralten süditalienischen Rebe Nero di Troia. Violante überzeugt mit seinem feinduftigen, rotbeerigen und zart-rauchigen Bouquet. Geschmacklich frisch, gut strukturiert und schön ausbalanciert zwischen Frucht und Säure ist er ein wunderbarer Speisenbegleiter und sehr preiswerter Alltagswein. SUPERIORE.DE

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Rebsorte: 100% Nero di Troia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate großes Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Speiseempfehlung: Wildgerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112618 · 0,75 l · 11,07 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      8,30 €
    • "Cappellaccio" Aglianico Riserva Castel del Monte DOC 2014

      “Cappellaccio” Aglianico Riserva Castel del Monte DOC 2014

      Tiefdunkler, maskuliner Aglianico. Rauch und Mineralien in der Nase, dazu eine subtile Anis-Note. Am Gaumen dann Aromen von Brombeere, Leder und getrocknete Wiesenkräuter. Ein eindrucksvoller Roter mit großem Potenzial zu einem unschlagbaren Preis. SUPERIORE.DE

      "Bright aromas of pink peppercorn, violet, rose and red currant show pleasing depth and integration on the nose. The palate is light in feel but well structured by pulsing acidity and a firm frame of tannins. Tart red fruit remains dominant, with light pepper and game notes chiming in on the midpalate, and rose and violet lingering on the close." Wine Enthusiast

      • Bibenda:
      • Wine Enthusiast:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 bis 14 Monate Barrique und Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,50 g/l
      • Sulfit: 75 mg/l
      • ph-Wert: 3,43
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Speiseempfehlung: Fleisch- und Wildgerichte, gereifter Käse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112114 · 0,75 l · 13,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,90 €
    • "Oliveto di Corato" Olio Extra Vergine di Oliva 2020 (BIO)

      “Oliveto di Corato” Olio Extra Vergine di Oliva 2020 (BIO)

      Rivera | Apulien

      Im Duft balsamisch-frisch nach Gras, Olivenblättern, Tomaten- und Kräuternoten, am Gaumen mildwürzig, mittelfruchtig mit anregenden Artischockenbitternoten und aromatischer, zarter Chili-Ader. SUPERIORE.DE

      Olivensorte: 100% Coratina

      • Anbau: biologisch
      • Filtration: Ja
      • Nährwertangaben pro 100 ml
        • Energie in kcal: 828 kcal
        • Energie in kJ: 3404 kJ
        • Fett: 92 g
        • davon gesättigte Fettsäuren: 14 g
        • Kohlenhydrate: 0 g
        • Ballaststoffe: 0 g
        • Eiweiß: 0 g
        • Salz: 0 g
        • Peroxid: 6,5 mg
      • Mindestens haltbar bis: 12/2022
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      40100148 · 0,5 l · 23,80 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "Triusco" Primitivo di Manduria DOC 2019

      “Triusco” Primitivo di Manduria DOC 2019

      Dunkelrubinrot funkelnd zeigt dieser reichhaltige Primitivo einen balsamischen Duft nach dunklen Früchten, Graphit und Kirschen. Geschmacklich viel Frucht, ausgewogen und von schöner Länge. SUPERIORE.DE

      "The 2019 Primitivo di Manduria Triusco bursts from the glass with smoky crushed blackberries, wet stone, woodland herbs and earth tones. Its textures are silky-smooth, ushering in a rich display of tart cherries and brown spice, all motivated by brisk acidity. Plums and inner violet florals linger incredibly long as the Triusco tapers off long and lightly structured. This more-savory-than-sweet and perfumed Primitivo is very easy to like." Vinous

      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Primitivo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,74 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 3,95 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112819 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Il Falcone" Rosso Castel del Monte Riserva DOCG 2014

      “Il Falcone” Rosso Castel del Monte Riserva DOCG 2014

      Dichter Wein mit überreifen, roten Früchten im Duft, substanzreich der kirschige Geschmack, feine Holznote, würzig, sehr angenehm. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, elegantes Rubin. Tolle Nase nach reifen roten Beeren und eleganter Lederwürze, auch nach Zedernholz, dann wieder nach reifen Zwetschken, vielschichtig. Am Gaumen saftig und mit eng gewobenem Tannin, öffnet sich auf reifer Frucht, leicht salziger Unterton, im Finale lang, mit minimaler Nachtrocknung." Falstaff

      "Bright red. Aromas and flavors of red cherry, smoke, tar, licorice and tobacco. Very juicy, fresh and precise, this finishes long and clean with resonating mineral and sour red cherry nuances. This is a glorious wine for the vintage." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 70% Nero di Troia, 30% Montepulciano
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 bis 14 Monate Barrique und Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 80 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112414 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      14,90 €
    • "Puer Apuliae" Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2014

      “Puer Apuliae” Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2014

      Puer Apuliae (dt.: Sohn von Apulien) nennen die De Coratos ihren eleganten und qualitativ herausragenden Tropfen aus 100% Nero di Troia. Das Flaggschiff im Keller begeistert mit seinem balsamischen Duft, in dem Platz ist für Gewürze, Pflaumen, eingelegte Nüsse und schwarze Susinen. Sehr konzentriert und dennoch saftig der Geschmack, von großer Materie und Dichte, zudem ausgestattet mit einem langen Abgang mit einem schönen Anklang an Preiselbeeren und Tabak. SUPERIORE.DE

      "Elegantes, leuchtendes Rubin mit aufhellendem Rand. Elegante Nase, zart vegetabil, nach Preiselbeeren, Efeu, Cassis, dann ein Hauch von pink Grapefruit, kalter Rauch, im Nachhall feinwürzig. Am Gaumen frisch und mit eng gewobenem Tannin, zeigt sich elegant und druckvoll, deutlich salzig mit roter Beerenfrucht, gute Länge, zarte, minimale Nachtrocknung." Falstaff

      "Shows good complexity on the nose with cloves and baking spices that complement the glazed strawberries, citrus and candied orange peel. Medium to full body with some lovely juiciness to the acidity and tannins. Succulent on the finish." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Luca Maroni:93 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero di Troia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112214 · 0,75 l · 29,32 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      23,90 €21,99 €
    • "Puer Apuliae" Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2015

      “Puer Apuliae” Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2015

      Puer Apuliae (dt.: Sohn von Apulien) nennen die De Coratos ihren eleganten und qualitativ herausragenden Tropfen aus 100% Nero di Troia. Das Flaggschiff im Keller begeistert mit seinem balsamischen Duft, in dem Platz ist für Gewürze, Pflaumen, eingelegte Nüsse und schwarze Susinen. Sehr konzentriert und dennoch saftig der Geschmack, von großer Materie und Dichte, zudem ausgestattet mit einem langen Abgang mit einem schönen Anklang an Preiselbeeren und Tabak. SUPERIORE.DE

      "The 2015 Nero di Troia Riserva Puer Apuliae is smoky, peppery and perfumed, with stone dust and camphor giving way to violets and plum skins. It’s silky-smooth and round on the palate, gaining traction as floral-laced black fruits and brisk acids settle upon the senses. A complex web of fine tannin and crushed rock-like minerality lingers incredibly long through the structured finale. You can enjoy the Puer Apuliae today based on its primal intensity, yet it will only get better over the next three to five years." Vinous

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero di Troia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,75 g/l
      • Gesamtsäure: 5,52 g/l
      • Restzucker: 1,62 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2031+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112215 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • "Puer Apuliae" Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2015 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Puer Apuliae” Nero di Troia Castel del Monte Riserva DOC 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Puer Apuliae (dt.: Sohn von Apulien) nennen die De Coratos ihren eleganten und qualitativ herausragenden Tropfen aus 100% Nero di Troia. Das Flaggschiff im Keller begeistert mit seinem balsamischen Duft, in dem Platz ist für Gewürze, Pflaumen, eingelegte Nüsse und schwarze Susinen. Sehr konzentriert und dennoch saftig der Geschmack, von großer Materie und Dichte, zudem ausgestattet mit einem langen Abgang mit einem schönen Anklang an Preiselbeeren und Tabak. SUPERIORE.DE

      "The 2015 Nero di Troia Riserva Puer Apuliae is smoky, peppery and perfumed, with stone dust and camphor giving way to violets and plum skins. It’s silky-smooth and round on the palate, gaining traction as floral-laced black fruits and brisk acids settle upon the senses. A complex web of fine tannin and crushed rock-like minerality lingers incredibly long through the structured finale. You can enjoy the Puer Apuliae today based on its primal intensity, yet it will only get better over the next three to five years." Vinous

      • Bibenda:
      • Veronelli :91 Punkte
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nero di Troia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 14 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,75 g/l
      • Gesamtsäure: 5,52 g/l
      • Restzucker: 1,62 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2031+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      15112315 · 4,5 l · 35,42 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

      159,40 €
    Winzer vorgestelltRiveraApulien
    Rivera

    Das beeindruckende Castel del Monte, ein 800 Jahre altes, oktogonales Jagdschloss von Friedrich II., dem Stauferkönig, gibt der Weinbauzone den Namen, die seit 2011 eine DOCG-Appellation ist. Eine von Rebbergen und Olivenbäumen dominierte Landschaft, die sich von der Alta Murgia zur Adria senkt. Bereits um das Jahr 1900 herum hatte Giuseppe de Corato damit begonnen, das große Anwesen nahe der Stadt Andria mit Weinreben und Olivenbäumen zu bepflanzen.

    In den späten 1940er Jahren gründete sein Sohn Sebastiano de Corato das Weingut Rivera und füllte 1949 seinen ersten Wein, der im Prinzip bereits so gemacht war, wie der Top-Wein, der seit 1971 als "Falcone" etikettiert wurde und mit seinen vielen Auszeichnungen das Weingut an die Spitze der apulischen Weinszene brachte. Sein Sohn Carlo folgte ihm in den 1980er Jahren, da war Rivera bereits eines der Aushängeschilder des Weinbaus in Apulien.

    Heute führen Carlos Söhne, Sebastiano und Marco, das Gut und setzen dabei auf autochthone Rebsorten und die Eigenheiten des Terroirs im windigen Nordosten Apuliens. Die 75 Hektar Weingärten werden nachhaltig bewirtschaftet und erstrecken sich über zwei Güter: Torre di Bocca und Coppa auf Tuff- und Kalk-Böden, die auf bis zu 230 Metern Meereshöhe, aber oft nur 20 Kilometer von der Küste entfernt liegen. Ideal für elegante, fein-strukturierte Weine aus autochthonen Rebsorten. Der beeindruckende Single-Vineyard Lama-dei-Corvi auf den felsigen Böden der Alta Murgia beherbergt in 350 Metern Meereshöhe Chardonnay- und Sauvignon-Reben.

    Heute ist das Aushängschild des Weingutes allerdings der "Puer Apuliae", ein grossartiger, eleganter Rotwein aus der fast vergessenen Rebsorte Nero di Troia, die der Sage nach angeblich auf einem gestrandeten Schiff der Kämpfer aus dem trojanischen Krieg mitgebracht wurde, was Gentechniker allerdings mehr als bezweifeln. Aber Italiener lieben ihre Geschichten. "Wir sind erst am Beginn herauszufinden, was mit Nero di Troia möglich ist", meint Marco de Corato, der die Weinberge betreut. Denn Nero di Troia galt lange als schwierig, weil sie spät reift und in den heißen Regionen im Süden Apuliens sehr kräftige Gerbstoffe und hohen Alkohol entwickelte und man sie daher nur als Verschnittpartner einsetzte.

    Die Familie de Corato war allerdings überzeugt, dass Nero di Troia hier im etwas kühleren, windigeren Norden auf den kalkhaltigen Böden auch hervorragende reinsortige Weine hervorbringen kann. Von alten, noch auf der klassischen Pergola der Murgia gezogenen Reben selektierte man die besten Klone und pflanzte sie in Cordon- und Guyot-Erziehung, dicht bestockt, neu aus. Der Puer Apuliae war geboren, ein reinsortiger Nero di Troia, im kleinen Holzfass gereift. Seine Reben wachsen in einer Einzellage auf 230 Metern über dem Meer, wo das Hochland der Murgia langsam in die Ebene von Andria übergeht.

    Im modernisierten Keller setzt Rivera dabei auf einen Mix aus moderner Technik und verschiedenen Grössen von Holzfässern, sowie auf die Beratung des renommierten Önologen Marco Bernabei aus der Toskana. Unter seiner Anleitung werden Einfluss des Terroirs, sowie Eleganz und Finesse herausgearbeitet. Eigenschaften, die schon lange die Weine Riveras auszeichnen. Besonders Rupicolo (aus Montepulciano und Nero di Troia), Cappellaccio (Aglianico in purezza) und Puer Apuliae (100% Nero di Troia) werden immer wieder mit hohen Auszeichnungen belohnt. SUPERIORE.DE

    "Rivera is one of the most important wineries in Puglia in terms of image and quality. I was able to taste through two vintages of recent releases and was delighted by the two top-shelf wines (the Puer Apuliae and Il Falcone Riserva) from the 2009 vintage. To my palate, these are two of the finest wines ever made by Rivera. Rivera has overwhelmingly mastered the difficult art of making great wine from the finicky Nero di Troia variety. Because of its thin skin, the grape often suffers from mold and downey mildew. But Rivera has gained experience over the years to lessen the impact of these issues." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1949
    • Eigentümer: Familie de Corato
    • Önologen: Leonardo Palumbo
    • Önologischer Berater: Marco Bernabei
    • Jahresproduktion: ca. 1.200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 75 Hektar (Eigentum) und 25 ha (Vetragswinzer)
    • Konventioneller Anbau