• Etna Rosso DOC 2014

      Etna Rosso DOC 2014

      Funkelndes Rubinrot, intensiver und ansprechender Duft nach Zwetschgen, reifen Himbeeren und einem Hauch Lakritze im Hintergrund. Am Gaumen elegantes Tannin und ein wunderbarer Fruchtschmelz. (superiore.de)

      "Aufhellendes Rubin. Sehr klar und duftig in der Nase, nach Himbeere und Erdbeere, etwas Safran, verspielt. Saftig, geradlinig." Falstaff
      • Gambero Rosso 2017:
      • Merum:
      • Vinum:16 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132114 ·  0,75 l · 19,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Quass" Barbera d'Alba DOC 2013

      “Quass” Barbera d’Alba DOC 2013

      Von enormer Konzentration und Tiefe ist der Barbera d'Alba Quass. Im Bouquet dunkle Beeren, Blumen, Nelken und Leder, am Gaumen würzig, artikuliert und strukturiert, mit weichem Kern aus Brombeere und ausgelassener Säure. Sehr reizvoll! (superiore.de)

      "Viel würzige Kirschfrucht, die sich am Gaumen sanft öffnet, dazu gesellt sich eine ausgesprochen seidige, aber präsente Säure. Die saftige Frucht bestimmt auch das saftige Vollmilchschokolade-Finish mit süssen Tabaknoten." Vinum
      • Gambero Rosso 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Vinum:15 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate 50/50 Barrique/Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05282913 · 0,75 l · 22,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      16,90 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      Sattes dunkles Rubinviolett. Sehr klare und schön gezeichnete Nase, Zwetschge, saftige Kirsche und im Hintergrund frische Kräuter. Geschliffen am Gaumen, entfaltet sich sehr elegant, saftig im Nachhall. (superiore.de)

      "Kirschduftiger Wein mit Kräuternoten; kompakte Textur, geschmeidige Gerbstoffe, schöne Länge, ausgewogen und feinherb." Vinum

      "Glänzendes, dunkles Rubin. Feine Nase, leicht nach Preiselbeeren, Gojibeeren, dann schöne Kirsche, etwas Kardamom. Knackige Frucht am Gaumen, strömt ruhig dahin, öffnet sich mit griffigem, feinem Tannin, herzhaft, im Finale fester Druck, erdig." Falstaff

      "A round and friendly red with ripe berry and chocolate aromas and flavors. Medium body, round tannins and a fruity finish." James Suckling

      "The 2013 Vino Nobile di Montepulciano is a very pretty, bright wine. Sweet red cherry, tobacco, cedar and licorice present a super-classic expression of Sangiovese, while underlying beams of acidity keep the flavors lively throughout. Mid-weight and gracious in style, the 2013 will drink nicely for another handful of years or more. This is very nicely done." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Slow Wine 2017:Vino Slow
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Vinum:15,5 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762213 · 0,75 l · 27,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      20,90 €
    • "Tascante" Nerello Mascalese Sicilia IGT 2010

      “Tascante” Nerello Mascalese Sicilia IGT 2010

      Tascante Nerello Mascalese verkörpert die schwerelose Eleganz und Tiefe des Ätna-Terroirs auf wunderbare Weise. Markante florale und mineralische Noten und eine expressive Frucht in großartiger Harmonie. (superiore.de)

      "Auch am Ätna zeigen die Conti Tasca, was sie vom Weinbau verstehen: einladendes Fruchtbouquet, dazu feine Würze; charaktervoller und doch frischer Bau, anhaltend." Vinum 

      "Tascante is a new brand from Tasca d'Almerita that is derived from the words "Tasca" and "Etna" spelled backwards. From the slopes of the mighty Sicilian volcano, this wine is loaded with mineral, dark spice, ginger, forest berry and dried herb. The mouthfeel is tight and lean, with age-worthy tannins." Wine Enthusiast

      "Austere and tightly knit, with firm tannins, this offers a pure, ripe core of black cherry and damson plum fruit, fleshed out by generous accents of espresso, spice box and cocoa powder. Drink now through 2020. Tasted twice, with consistent notes." Wine Spectator

      "Lots of beautiful dried-cherry, dried-strawberry and mineral character with hints of walnut. So floral. It's full-bodied, with fine tannins and hints of mineral, dark berry and licorice. Lively acidity." James Suckling

      • Wine Spectator :89 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Vinum:16 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Eichenholzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 2,50 g/l
      • ph-Wert: 3,59
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19033510 · 0,75 l · 37,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      27,90 €
    • "Rosso del Conte" Contea di Sclafani DOC 2012

      “Rosso del Conte” Contea di Sclafani DOC 2012

      Rubinrot, mit feinem Kirschenduft, in dem sich auch Anspielungen an Nüsse und Waldfrüchte, Vanille, Zimt, Salbei und Tabak finden. Konzentrierter, reichhaltiger Geschmack mit harmonischen Tanninen und langem Nachhall. (superiore.de)

      "The venerated 2012 Sicilia Contea di Sclafani Rosso del Conte Tenuta Regaleali is a blend of 41% Nero d'Avola, 31% Perricone and the rest is a mix of various red grapes found on the Regaleali estate. Interestingly, past editions of this wine were reported as all Nero d'Avola but the blending formula seems to have gotten more complex with each passing vintage. This is a big boned wine with thick extraction and a long-lasting build. In fact, this bottle should go into the cellar for a few more years to better integrate and soften. The finish offers coffee, tar, licorice, dried fruit, blackberry preserves and much more. Rosso del Conte shows profound complexity." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:94 Punkte
      • Doctor Wine 2017:97 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorten: 41% Nero d'Avola, 31% Perricone, 28% andere
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 2,10 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032412 · 0,75 l · 43,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      32,90 €
    • "Rosso del Conte" Contea di Sclafani DOC 2010

      “Rosso del Conte” Contea di Sclafani DOC 2010

      Rubinrot, mit feinem Kirschenduft, in dem sich auch Anspielungen an Nüsse und Waldfrüchte, Vanille, Zimt, Salbei und Tabak finden. Konzentrierter, reichhaltiger Geschmack mit harmonischen Tanninen und langem Nachhall. (superiore.de)

      "Ein Nero d'Avola wie aus dem Bilderbuch: sattes Rubin. Noten von schwarzen Früchten, Schokolade und Tabak: saftig und lecker, die Gerbstoffe müssen sich noch runden, aber der lange fruchtige Abgang betört schon jetzt. Besitzt Fülle und Eleganz, zeigt Potenzial." Vinum

      "One of Sicily's most important wines, the 2010 Contea di Sclafani Rosso del Conte represents the best picks of Nero d'Avola from the estate's many hectares of sprawling vineyards. The wine delivers a dark appearance with thick concentration and pretty aromas of crushed rose and blue flower. With a few minutes of air, it also starts to show heavier tones of barbecue spice, teriyaki spice and black licorice. This vintage shows a point of sourness on the close." Robert Parker

      "Initially reserved, this builds on the palate, with currant, plum sauce, cured tobacco and mint notes fleshing out the sculpted tannins. Dark and dense overall, showing ripe fruit and licorice accents on the lingering finish. Nero d'Avola with Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc." Wine Spectator

      "I love the aromas to this wine with currant, mahogany, chestnut and light chocolate character. It's full-bodied, soft and velvety with a long and flavorful finish. So delicious and generous now but will age for many years with grace and beauty." James Suckling

      "Bright red. Brooding aromas and flavors of red cherry, black plum, sassafrass, minerals, and sandalwood. Powerful, broad and dense, with a bright mineral underpinning on the long, suave finish. Mainly Nero d’Avola and Perricone, plus a little Syrah. A balsamic note of eucalyptus emerges on the back end with prolonged aeration, followed by the tannic, tarry presence of the Perricone." Ian d'Agata

      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2015:94 Punkte
      • Luca Maroni 2015:90 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinum:17 Punkte
      • Ian d'Agata:92 Punkte
      • Rebsorten: 55% Nero d'Avola, 15% Perricone, 30% andere
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,30 g/l
      • Gesamtsäure: 6,20 g/l
      • Restzucker: 2,10 g/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19032410 · 0,75 l · 46,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      34,90 €
    • "Salco" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2011

      “Salco” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2011

      Salco 2011 ist ein rassiger und verführerisch reifer Vino Nobile di Montepulciano. Sehr intensives Bouquet aus Frucht, Tabak, Kräutern und Röstnoten. Am Gaumen voluminös und harmonisch rund, seidig-süße Tannine und hervorragende Länge. (superiore.de)

      "A mix of elegance and power, this red exudes flavors of cherry, leather, wild herbs and tar, with underlying iron and saline elements. Still has a little oak to shed, but the finish is long and dusty." Wine Spectator
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:93 Punkte
      • Doctor Wine 2017:92 Punkte
      • Luca Maroni 2016:90 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 30/70 Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,11 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29352311 · 0,75 l · 47,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      35,90 €
    • "Serra della Contessa" Rosso Etna DOC 2012

      “Serra della Contessa” Rosso Etna DOC 2012

      Burgundisch anmutender Roter von über 100 Jahre alten Reben - ein Meisterwerk mit klar erkennbarer Etna-Herkunft. (superiore.de)

      "Aufhellendes, leuchtendes Rubingranat. Präsentiert sich mit feinen Noten nach Himbeere, Chinarinde und weißem Pfeffer. Feine Noten am Gaumen, nach reifen Himbeeren und Erdbeeren, öffnet sich mit präsentem, straffem Tannin, feinkörnig, salzig im Nachhall." Falstaff

      "Bright red. Ripe red cherry, licorice and botanical herbs, lifted by a note of blood orange and vanillin oak. Sweet and concentrated; harmonious acidity gives shape and grip to the flavors of red cherry and minty herbs. Carries its herb and blood orange nuances straight through to the juicy, long, tannic finish." Ian d'Agata
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Doctor Wine 2017:92 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Ian d'Agata:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19132312 · 0,75 l · 47,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      35,90 €
    • Barbera d'Alba DOC 2013<br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barbera d’Alba DOC 2013 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sandrones Barbera d'Alba duftet nach reifen roten Beeren, dunklen Kirschen und einem Hauch von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen mit vollmundig weicher Textur, bestechender Raffinesse und purer Harmonie. (superiore.de)

      "Vornehme Art mit subtilen Aromen von roten Beeren, Kirsche und Kräutern, am Gaumen dann seidige Art, welche die röstigen Kaffee-Tannine hervorragend einbindet. Ein Wein, der für die Reife gemacht ist, mit herrlicher, nobler Frucht und reifer Säure. Ein Gentleman unter den Barbera!" Vinum

      "The quality of fruit in the 2013 Barbera d'Alba will not go unnoticed. This seamless wine opens to dark color and concentration with leathery aromas that are fused with plum, blackberry and cassis. It is a weighty and opulent wine that never feels too heavy or flat. In fact, the mouthfeel is bright and tonic with medium richness overall. The wine achieves a rare level of balance that is not easy for the Barbera grape." Robert Parker

      "A tight, pretty red with rose, plum and grape. Medium to full body, good fruit and a fresh finish." James Suckling

      "This is rich, with an edge of iron and mineral to the black currant and blackberry flavors. Vibrant, with light touches of chocolate and spice on the finish." Wine Spectator
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Veronelli 2016:90 Punkte
      • Vinibuoni 2016:
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Vinum:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,45 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 70 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173213 · 1,5 l · 30,60 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand3 Stück verfügbar

      45,90 €
    • Brunello di Montalcino "Montosoli" DOCG 2006

      Brunello di Montalcino “Montosoli” DOCG 2006

      "Leuchtendes Rubin. Eröffnet in der Nase mit Noten nach reifen Zwetschgen, etwas Lakritze, eingelegte Kirschen, zeigt sich vielschichtig. Zeigt sich am Gaumen mit viel Eleganz, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, baut sich schön auf, klar und geradlinig, im Finale guter Druck, dezent nach Marzipan, salzig." Falstaff

      "Der erste "neue" Montosoli, mit ätherischen Noten von Herbstlaub und Veilchen in der Nase, dazu Trüffel, am Gaumen samtig, mit belebender Frische und langem dunkelkirschigem Nachhall. Das Holz ist zwar noch bestimmend und der Alkohol wärmend spürbar, doch der Wein ist ausgesprochen charmant. Und die Tannine sind wunderbar eingewoben und herrlich nussig." Vinum

      "Recht konzentrierter Duft nach reifen, getrockneten und kandierten schwarzen Beeren und Kirschen mit röstigen Tönen, Lakritz, einer Spur Teer, deutlich vegetabilen Aromen, Kräutermalz, Cassis und getrocknet-floralen Anklängen. Ziemlich saftig und auch schokoladig im Mund, süßliche Gewürzaromen und kompottige Kirsch-, Zwetschgen- und Beerenaromen, mittelfeines, teils ein wenig trocknendes Tannin, kandierte Kräuter und wieder auch Cassis und Kräutermalz im Hintergrund, dunkle karamellige Töne, viel Schmelz, Kraft und wärmender Alkohol, gute Nachhaltigkeit und Tiefe, sehr guter Abgang mit leicht bitterlichen Holz- und Kräutertönen. Gewinnt über Tage." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

      "Opens with a big, bold style and enormous depth, intensity and concentration. This is a massive Brunello on every front." Wine Enthusiast

      • Duemilavini 2012:
      • Veronelli 2012:93 Punkte
      • Robert Parker:92+ Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Vinum:17 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Wein-Plus:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate slaw. Eichenfass/4 Monate Barrique
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09682406 · 0,75 l · 73,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      54,90 €
    • Brunello di Montalcino "Montosoli" DOCG 2008

      Brunello di Montalcino “Montosoli” DOCG 2008

      Altesinos Cru Montosoli gedeiht in einem, nordöstlich von Montalcino gelegenen, ca. fünf Hektar großen Weingarten mit kalk- und siliziumhaltigem Boden, der auf 350 bis 400 Meter Seehöhe liegt. Das glückliche Zusammenspiel dieser Faktoren ermöglicht die Produktion eines außergewöhnlich eleganten und komplexen Weines. (superiore.de)

      "Glänzendes, sattes Rubingranat. Fein gezeichnete, intensive Nase, nach Tabak, dann viel reife Frucht, nach Brombeeren und dunklen Kirschen, im Hintergrund etwas Ingwerpulver und Gewürznelken. Zeigt sich am Gaumen ausgewogen und harmonisch, öffnet sich mit feinem süßem Schmelz, darunter griffiges, feinmaschiges Tannin, baut sich schön auf, langer Nachhall." Falstaff

      "Intense balsamic and mint notes make this red distinctive, along with currant, raspberry and floral touches. Silky, ripe and impressive, this shows elegance and a vibrant structure. Offers excellent length and resonance on the finish." Wine Spectator

      "Lots of ripe berry and chocolate character with hints of plum jam. Full and round with an attractive soft texture and a fruity finish. Delicious now but will improve with age." James Suckling

      "Montosoli is a monumental wine that delivers pulp and richness with ripe fruit aromas, inky concentration and a touch of roasted spice at the back. The wine is savory and tangy with loads of aromatic intensity, but that telltale acidity from the 2008 vintage hits you at the back of the throat and keeps the palate refreshed." Wine Enthusiast

      • Duemilavini 2014:
      • Veronelli 2014:94 Punkte
      • Wine Spectator :95 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate slaw. Eichenholzfass
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 27 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09682408 · 0,75 l · 78,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      58,90 €
    • "Archineri" Rosso Etna DOC 2013 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Archineri” Rosso Etna DOC 2013 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Charaktervoll und elegant präsentiert sich der rote Archineri aus Nerello Mascalese-Trauben. Sehr raffiniertes Bouquet von Johannis- und Waldbeeren, dazu ein Hauch von Heckenrosen und ätherischen Aromen. Sehr exquisit, schmackhaft und lang. (superiore.de)

      "A delicate but very intense red with dried-strawberry, cedar and flower aromas and flavors. Medium body with dense, silky tannins and a long finish. Very pretty and enticing. The ancient vines deliver wonderful depth and richness." James Suckling
      • Gambero Rosso 2016:
      • Duemilavini 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Vinum:16,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nerello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      19222413 · 1,5 l · 41,93 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      62,90 €
    Wissenswertes zu
    Vinum
    Vinum

    Das Magazin Vinum ist das bekannteste Wein-Medium in der Schweiz.

    Früher gab es auch eigene Ausgaben für Deutschland, Italien und Spanien.

    Heute konzentriert man sich auf die deutschsprachige Ausgabe, mit regelmäßigen Berichten über Frankreich, Spanien und Italien, wobei mit freien Redakteuren in den jeweiligen Ländern zusammengearbeitet wird.

    Bewertet wird in einer relativ strengen 20-Punkte-Skala. (superiore.de)