• "rosajo" Rosato Toscana IGT 2019 (BIO)

      “rosajo” Rosato Toscana IGT 2019 (BIO)

      Provence? No, it's just Maremma! Hier kommt ein Rosato, der sich vor den klassischen Südfranzosen wahrlich nicht verstecken muss, zugleich besitzt er ein Füllhorn an toskanischer Lässigkeit und Identität. Feiner, kräutriger, rotbeeriger Duft, dazu mediterran-salzige Anklänge. Am Gaumen dann eine belebende Frische mit wohldosierter Säure, die dem Wein eine Knackigkeit und Spannung gibt, die so mancher italienische Rosato gerne hätte. Bei aller Leichtigkeit und Frische ist er mit jedem Schluck seriös und präzise, die feine Würze gibt ihm Charakter und Tiefe und macht jeden Schluck zu einem hochanständigen Trinkvergnügen! SUPERIORE.DE

      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,41 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 0,19 g/l
      • Sulfit: 48 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492619 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,95 €
    • "mersino" Vermentino Maremma Toscana DOC 2019 (BIO)

      “mersino” Vermentino Maremma Toscana DOC 2019 (BIO)

      Helles Strohgelb mit strahlenden, silbrigen Reflexen. Feines Blütenaroma, frischer Zitrusduft und Anklänge an Aprikosen und mediterrane Kräuterwürze. Am Gaumen mild, verhaltene Säure, Frische, eine zarthefige Note und ein feiner Mandelton. Der intensive Schalenkontakt während der Mazeration gibt diesem Vermentino aus der Maremma seine beeindruckende Persönlichkeit und Klasse. SUPERIORE.DE

      "Hellstes Silbergrau mit zartem Strohgelb. In der Nase zunächst nach fermentierten Pflaumen, braucht viel Luft, öffnet sich schlussendlich auf gelber Frucht, unterlegt von präsentem Würzeton. Am Gaumen deutlich nach mediterranen Kräutern, nach Thymian, rassig in Säure und Verlauf, nicht zu laut, gut integriert, hat einen eigenständigen Charakter." Falstaff

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 5 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,15 g/l
      • Restzucker: 0,39 g/l
      • Sulfit: 57 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29490119 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,95 €
    • "arnaio" Rosso Maremma Toscana DOC 2018 (BIO)

      “arnaio” Rosso Maremma Toscana DOC 2018 (BIO)

      Arnaio ist eine spannende Cuvée aus Sangiovese und zehn Prozent Ciliegiolo. In der Nase Cassis, Brombeeren und Gewürze, am Gaumen frisch und animierend, das Tannin gut integriert. Ein fester und schlanker Roter. SUPERIORE.DE

      "Klarer, recht frischer Duft nach roten Beeren und Kirschen mit kräuterigen, zart floralen und ganz leicht unterholzigen Tönen. Lebendige, helle, feinsaftige Frucht, etwas Biss und sehr feines Tannin, kräuterige und florale Nuancen, gute Nachhaltigkeit, erdige Anklänge, ein Hauch Pfeffer, guter bis sehr guter Abgang mit eher herbem Saft." Wein-Plus

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Luca Maroni:89 Punkte
      • Wine Spectator :89 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Ciliegiolo
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,41 g/l
      • Restzucker: 0,16 g/l
      • Sulfit: 56 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492118 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • "coco" Frizzante Rosato Toscana IGT 2019 (BIO)

      “coco” Frizzante Rosato Toscana IGT 2019 (BIO)

      Frizzante Coco aus Sangiovese und einer Spur Ciliegiolo wird im Pét Nat-Verfahren hergestellt (Metodo Ancestrale) und durchläuft daher nach der Abfüllung eine zweite Gärung in der Flasche auf der eigenen Hefe. Ungefiltertes, naturtrübes Lachsrosa. Im Bouquet feine Hefearomen, dazu eine sehr anständige kleinbeerige Note und zart-nussige Anklänge. Wunderbar klar, frisch und straff am Gaumen mit sanfter Perlage und dezent cremigem Schaum. Feinsaftiges Finale in ausgeprägter Harmonie und einer aristokratischen Leichtigkeit. Wenn die Krustentiere diese Flasche auf dem Tisch sehen, kommen sie freiwillig auf den Grill ... SUPERIORE.DE

      "Leicht trübes, helles Rosa. Kühle, deutlich hefige und zart florale Nase mit rotbeerigen Nuancen, etwas Kernobst und nussigen Spuren. Klare, straffe, saftige Frucht mit herbem Saft und sehr feiner Perlage, hefige und nussige Töne am Gaumen, florale Nuancen, zarter Griff, nachhaltig, guter bis sehr guter, kühler, feinsaftiger Abgang mit Zug." Wein-Plus

      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Ciliegiolo
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 4/3 Monate Edelstahl/Flasche
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 0,25 g/l
      • Sulfit: 52 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Kronkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492519 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      14,90 €
    • "ballarino" Vermentino Maremma Toscana DOC 2018 (BIO)

      “ballarino” Vermentino Maremma Toscana DOC 2018 (BIO)

      Sehr eigenständige und beeindruckende Interpretation eines Vermentino. Funkelndes Goldgelb, in der Nase kräuterig, mit Noten von Paprika und Stachelbeere. Am Gaumen viel Volumen und Kraft, dazu eine große Frische mit einer feinherben Note. Im Finale fest und mineralisch, lang. Der längere Ausbau sorgt für eine angenehme Fülle und Komplexität, die ihn besonders zu hellen Fleischgerichten unverzichtbar macht. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Hellgold. In der Nase nach grünen Walnüssen, Rosmarin, Orangenschalen, Zimt und salzigem Unterton. Am Gaumen klar in Frucht und Verlauf, begleitet vom spürbaren Schalen-Tannin, leichte Bitterkeit, nicht zu viel, zarte Nachtrocknung, eigenständig." Falstaff

      "Tastes like there is some skin contact here, the orange peel, elderflower, almond and salted butter flavors melding with the rich texture. There is both acidity and a touch of tannins for balance, and this finishes long." Wine Spectator

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Vermentino
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 6/6 Monate Edelstahl/Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,65 g/l
      • Gesamtsäure: 4,86 g/l
      • Restzucker: 0,35 g/l
      • Sulfit: 63 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29490218 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      15,90 €
    • "saragio" Sangiovese Maremma Toscana DOC 2017 (BIO)

      “saragio” Sangiovese Maremma Toscana DOC 2017 (BIO)

      Saragio ist von Anbeginn der Referenz-Sangiovese von Martin Kerres. Komplexes und verführerisches Bouquet nach dunklen Wildkirschen, frischem Rosmarin und subtilen Noten von Wildbret. Am Gaumen höchst vielschichtig und fordernd, mit jedem Schluck offenbaren sich neue, spannende Facetten der Sangiovese-Traube. Geschmeidig und höchst strukturiert entwickelt sich der saftige Geschmack mit seidigem Tannin und mittlerer Fülle - für uns ein stilistisch herausragendes Erlebnis fernab der altbekannten häufig stark sonnenverwöhnten und tiefdunklen Maremma-Weine. SUPERIORE.DE

      "Eher herber, leicht getrocknet-pflanzlicher bis kräutriger und einen Hauch floraler Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit mineralischen und pfeffrig-gewürzigen Nuancen. Reife, saftige Frucht mit an kandierte Nüsse erinnernden Aromen, etwas Kakao und süßlichen gewürzigen Nuancen, feines, mürbes Tannin, kräftig und nachhaltig am Gaumen, florale Nuancen, ein Hauch getrockneter Zitruszesten, mürber, reifer Gerbstoff, im Hintergrund Mineralik, eine Spur Lakritz, sehr guter Abgang." Wein-Plus

      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Wein-Plus:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: < 0,10 g/l
      • Sulfit: 55 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492217 · 0,75 l · 26,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      19,90 €
    • "baciòlo" Sangiovese Maremma Toscana DOC 2016 (BIO)

      “baciòlo” Sangiovese Maremma Toscana DOC 2016 (BIO)

      Baciòlo Sangiovese in Riserva-Qualität ist der Top-Wein dieses Weinguts. Die besten Trauben und längere Reifezeit verleihen große Eleganz und starken Charakter. Vollmundig und mit ausgeglichenem Tannin, hervorragender Struktur und ausgezeichnete Länge. SUPERIORE.DE

      "Deutlich ätherisch-würziger Duft nach reifen roten und schwarzen Beeren mit etwas Cocktailkirschen und fast ein wenig pflaumigen Noten, aromatischem Rauch und getrockneten Kräutern. Ziemlich herbe, mit Luft zunehmend saftige Frucht mit rauchigen, gewürzigen und getrocknet-kräuterigen Noten, viel Salz, erdige Töne im Hintergrund, sandiges, noch leicht trocknendes Tannin und merklicher Säurebiss, spürbarer Alkohol, der sich mit der Zeit aber einbindet, holzige Noten, ganz leicht offen, sehr guter, recht straffer Abgang mit Würze, Kräuternoten und herbem Saft." Wein-Plus

      • Wein-Plus:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 24 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,75 g/l
      • Gesamtsäure: 6,82 g/l
      • Restzucker: < 0,10 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,43
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492316 · 0,75 l · 37,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      27,90 €
    • "ciliegiolo" Ciliegiolo Maremma Toscana DOC 2017 (BIO)

      “ciliegiolo” Ciliegiolo Maremma Toscana DOC 2017 (BIO)

      Rarer Roter aus 100% Ciliegiolo. Dezentes Bouquet "auf den zweiten Blick" mit reifen schwarzen Kirschen, Rauch, Tabaknoten und einer Spur von geheimnisvollem Unterholz. Am Gaumen präzise und straff, dabei immer mit der gewissen Zurückhaltung, die ihm Finesse und Charakter verleiht. Sein fein gewebtes Tannin und die harmonische Würze treiben diesen außergewöhnlichen Wein in einen saftigen, kräuterigen und leicht salzigen Abgang - vor dem ersten Schluck unbedingt belüften! SUPERIORE.DE

      "Herber, kühler, etwas kräuteriger und auch erdig-mineralischer Duft mit herben schwarzbeerigen Aromen, animalischen Spuren sowie angedeutet roten Beeren und Kirschen. Straffe, reife, saftige Frucht, pfeffrig-gewürzige Aromen und etwas rauchiges und kakaowürziges Holz, feines, jugendliches Tannin, merklicher Säurebiss, nachhaltig am Gaumen, tief und vielschichtig, ein wenig Lorbeer, deutliche Mineralik, tabakige Nuancen, ein wenig Kaffee, hat Spannung, sehr guter, straffer, saftiger und würziger Abgang mit salziger Mineralik." Wein-Plus

      • Wein-Plus:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Ciliegiolo
      • Anbau: biodynamisch
      • Ausbau: 42 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,85 g/l
      • Restzucker: 0,25 g/l
      • Sulfit: 59 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29492417 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,90 €
    Winzer vorgestelltValdonicaToskana | Maremma
    Valdonica

    "Valdonica fand mich." lacht Dr. Martin Kerres und man sieht ihm an, dass er recht glücklich darüber ist, hier an seinem Lieblingsplatz auf 500 Metern Seehöhe, von wo aus man über das ganze Land sieht bis hinunter zum schillernden Meer, in dem sich die Insel Giglio gerade im Dunst versteckt. Der Arzt und Spitalsmanager aus Österreich hatte nie vor, den Job zu wechseln und Winzer zu werden. Eigentlich suchte er nur ein Ferienhaus für sich und seinen Partner, in der Wärme, für den Herbst, wenn es in Wien kalt und grau wird. Und dann stand er genau auf diesem Flecken Erde mit Aussicht und wenig später nannte er 80 Hektar Wildnis sein eigen.

    Und genau das ist eine der Besonderheiten von Valdonica. Hier wurde noch nie vorher Landwirtschaft betrieben. Die von ihm und seinem Team gepflanzten Weingärten sind tatsächlich "natural". Alle Weingärten sind in unberührte Natur gepflanzt, frei von Pestiziden und anderen Chemikalien, biologisch und organisch bewirtschaftet, nicht bewässert und in kleinen Einheiten im Keller spontan vergoren und im Holz gereift. Das kann kaum ein anderes Weingut von sich behaupten.

    Regionale Rebsorten - dabei bilden verschiedene Klone Sangiovese den Schwerpunkt - ergänzt durch Ciliegiolo, Vermentino nero und Massareta, sowie der international ausgezeichnete weiße Vermentino stehen in den inzwischen zehn Jahre alten Weinbergen, die bis auf 500m Seehöhe reichen. Die Böden sind teilweise vulkanischen Ursprungs sowie hier typische Lehm- und Sandböden. Ein recht trockenes Mikroklima hält die Beeren klein, der stetige Wind vom Meer im Süden bzw. vom Bergland im Norden sorgt für beste Belüftung, die deutlichen Temperatur-Unterschiede zwischen heissen Tagen und kühlen Nächten fördern die Frucht. Die Weine entwickeln wunderbare Eleganz und feingliedrige Struktur und Balance.

    Von den 80 Hektar Land sind ursprünglich nur 10 ha mit Wein und Oliven bepflanzt worden, um die natürliche Landschaft zu erhalten. Vergangenes Jahr kamen noch 3 ha dazu - nur regionale Sorten. Ein weiterer Schritt kommt nächstes Jahr. Zusammen mit seinen Kindern erstand Kerres das Nachbargut mit weiteren sieben Hektar, um wirtschaftlicher zu werden, weil die Erträge in dieser Höhenlage sehr gering sind. Man darf sich also auf weitere tolle Weine aus dem Haus Valdonica freuen, so in vier bis fünf Jahren. Auch ein Besuch lohnt sich: Direkt beim Weingut gibt es Gästezimmer, Suiten und eine Villa in den Weinbergen zu mieten. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2008
    • Eigentümer: Dr. Martin Kerres
    • Önologen: Nicola Lazzeri, Antonio Mori (Berater)
    • Agronom: Federico Rubegni
    • Jahresproduktion: ca. 50.000
    • Rebfläche: 10-13 Hektar
    • Bio-/Biodynamisch zertifizierter Anbau: Suolo e Salute