• Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2010

      Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2010

      Val di Sugas Riserva aus dem Topjahrgang 2010 zeichnet sich durch eine frische, saubere, fruchtbetonte Nase, den dicht gebauten, ausgewogenen Körper, weiche Tannine, eine saftige Säure, den eleganten Abgang und nicht zuletzt durch ein exzellentes Preis-Genuss-Verhältnis aus. (superiore.de)

      "A balanced and refined Brunello with dried cherry and strawberry, lemon undertones too. Full body, silky tannins and a fresh clean finish. Drink or hold." James Suckling
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09052610 ·  0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      37,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna del Lago" DOCG 2010

      Brunello di Montalcino “Vigna del Lago” DOCG 2010

      Brunello aus der Einzellage Vigna del Lago ist ein klassisch-eleganter Wein in Riserva-Qualität. Im Duft Aromen von Kirsche, Schokolade und Gewürzen, die sich weit ausbreiten. Am Gaumen kompakt und fest strukturiert, dichte Frucht, Tannin und Säure in guter Balance, lang und mit guter Zukunftsperspektive. (superiore.de)

      "There's a dried fruit and smoke character to this wine with an underlying minerality. Full body, firm tannins and a long flavorful finish. Structured yet very, very fine." James Suckling

      "The 2010 Brunello di Montalcino Vigna del Lago is a very linear and tight red wine with a great sense of focus and direct intensity. The wine is not labeled Riserva, but it is aged for one additional year compared to a Brunello annata. Bright berry and dried fruit aromas are followed by very etched mineral notes with dusty graphite and dried spice. I tasted this wine after the bottle had been opened for a day and those distinctive aromas of crushed granite appeared even more evident. This is a lovely wine that underlines the austere and powerful side of this classic vintage." Robert Parker
      • Duemilavini 2017:
      • Doctor Wine 2017:93 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09052410 · 0,75 l · 58,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      43,90 €
    • Brunello di Montalcino "Poggio al Granchio" DOCG 2010

      Brunello di Montalcino “Poggio al Granchio” DOCG 2010

      Brunello Poggio al Granchio aus gleichnamiger Einzellage duftet nach Süßkirschen, Tabak, Blumen und Kräutern. Vielschichtig und schön texturiert, zeigt dieser 2010er die Essenz des großen Jahres in seiner seidigen, strahlenden Persönlichkeit und mit eindeutigen Riserva-Attributen. (superiore.de)

      "Leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Intensive und ansprechende Nase, duftet nach reifen Zwetschken, Himbeeren, dazu feine balsamische Noten, einladend. Am Gaumen intensive Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, weich und geschmeidig, sehr präzise. sehr langer Nachhall." Falstaff

      "The 2010 Brunello di Montalcino Poggio al Granchio is a shapely and powerful wine with a tight approach and a smooth succession of wild berry, spice and cola-like aroma. The wine shows a lot of the balsam herb aromas that are so unique to Sangiovese in the Montalcino appellation. In the mouth, this wine presents tightly-knit tannins that should relax and flesh out with more aging time in the bottle. I would suggest waiting at least three years before popping the cork." Robert Parker

      "A firm and tight red with cherry, cedar and light chocolate aromas and flavors. Full and compressed. Dusty tannins. Long and flavorful." James Suckling

      "This is austere, with a dense matrix of tannins supporting cherry, tobacco, stone and leather flavors. Stays fresh, featuring a coating of dusty tannins on the finish." Wine Spectator

      "Maturing ruby with orange rim. Subdued spice nose. Slumbering concentration. Hints of dried fruit, but really at the beginning of its development. Great balance and tannic tension, but in a reluctant phase, it seems." Jancis Robinson

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09052510 · 0,75 l · 58,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      43,90 €
    • Brunello di Montalcino "Vigna Spuntali" DOCG 2010

      Brunello di Montalcino “Vigna Spuntali” DOCG 2010

      Fruchtiger Duft, schlanker Körper, Gerüst, Volumen, Eleganz und blitzsauberes Finale verdankt der Vigna Spuntali aus Einzellage seinem Terroir und dem großartigen Jahrgang 2010. Ein phantastischer Tropfen im Status einer Riserva, den wir schon heute und nicht erst in ein paar Jahren genießen wollen. (superiore.de)

      "Funkelndes, intensives Rubin-Granat. Üppige Nase mit intensiven Noten nach Zwetschken, eingelegten Kirschen, etwas Lakritze, im Hintergrund nach braunen Nüssen. Am Gaumen viel saftige, reife Frucht, bringt satten Druck, füllt den Gaumen gut aus, dicht und tiefgründig, zupackendes, festes Tannin, spannt einen weiten Bogen, langer Nachhall." Falstaff

      "Showing much riper fruit characteristics, the 2010 Brunello di Montalcino Vigna Spuntali offers dark fruit and blackberry backed by spice, leather and tobacco. This is a profound and powerful wine that is released as a Riserva with one extra year of bottle aging after the five years you get with a Brunello annata. The results are sophisticated and deep with many layers of fruit, spice and balsam herb. The wine feels young in the mouth thanks to the tight tannins and bright acidity. These qualities should help it age throughout the years. I like this expression because it delivers loads of fruit and power at the same time." Robert Parker

      "Lots of dried cherry and dried spices such as cloves and chili. Full body, silky and polished tannins end with a flavorful finish." James Suckling
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09052210 · 0,75 l · 61,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      45,90 €
    • Brunello di Montalcino "I Vigneti" DOCG 2010 Horizontale <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino “I Vigneti” DOCG 2010 Horizontale · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Texte folgen. (superiore.de)
      • Rebsorte: Sangiovese 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09052710 · 2,25 l · 63,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      143,70 €
    Winzer vorgestellt
    Val di Suga
    Toskana | Montalcino
    Val di Suga

    Vom Brunello zu sprechen heißt nicht nur, über einen Wein zu berichten, vielmehr bedeutet es, von Montalcino zu erzählen, von einer Welt, die in jeder Flasche, in jedem Glas und jedem Schluck zu spüren ist. Die Gegend rund um Montalcino zeichnet sich durch ihre Gegensätzlichkeit aus. Nordwestlich dieser wunderschönen Stadt findet man einen besonders fruchtbaren Boden, der sich über sanft kultivierte Hügel erstreckt. Südlich von Montalcino ist die Landschaft karger, ja fast wild, die bebauten Felder sind den großen Wäldern, Lebensraum von Wildschweinen und Ziegen, abgewonnen worden. Dies beeinflusst natürlich die Beschaffenheit der Weinberge und der daraus resultierenden Erzeugnisse. Die Weine aus dem Norden sind weicher und "duftiger", die aus dem Süden hingegen ausgeprägter und alkoholhaltiger.

    Die Verbindung des Brunello aus dem Norden mit dem aus dem Süden ergibt einen perfekten Wein. Val di Suga ist die einzige Kellerei der kleinen Welt Montalcino, die Weinberge südlich und nördlich dieser bezaubernden Stadt besitzt. Der Besitz erstreckt sich über 70 Hektar, 55 davon sind mit Weinbergen bedeckt. Die Kellerei verfügt über modernste Technik, ohne aber die Tradition aus den Augen zu lassen. Der Önologe Mario Calzolari ist überzeugt, dass nur die Verbindung beider Faktoren zum dauerhaften Erfolg führen kann. Die Kellerei Val di Suga wird von der Fachpresse für Ihre Leistung mit Auszeichnungen geradezu überhäuft. Über 90 Parkerpunkte, 3 Gläser im Gambero Rosso, Höchstbewertungen im Veronelli und im Wine Spectator sind nur einige der Auszeichnungen, die die Kellerei in der letzten Zeit erhalten hat. (superiore.de)

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1994
    • Eigentümer: Familie Angelini
    • Önologe: Mario Calzolari
    • Rebfläche: ca. 55 Hektar
    • Konventioneller Anbau