• "Vigna del Mandorlo" Dolcetto d'Alba DOC 2019

      “Vigna del Mandorlo” Dolcetto d’Alba DOC 2019

      Cognos klassischer Dolcetto Vigna del Mandorlo fasziniert mit einem komplexen Bouquet. Der saftige Geschmack wird von feinem Tannin getragen und zeigt einen herrlichen Bittermandelton im Abgang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,49 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 67 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262119 ·  0,75 l · 12,93 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,70 €
    • Moscato d'Asti DOCG 2018

      Moscato d’Asti DOCG 2018

      Vielschichtiger Muskateller mit feinem Mousseux. In der Nase und auch am Gaumen Zitrusnoten, Aprikose und Pfirsich - abgerundet von einer zarten Honignote. Durch die feine Perlage tritt die Süße fast vollständig in den Hintergrund und macht aus diesem Klassiker einen charmanten, erfrischenden Aperitif. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05260318 · 0,75 l · 16,76 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,57 €
    • Barbera d'Alba DOC 2018

      Barbera d’Alba DOC 2018

      Barbera d'Alba mit viel Frucht, ausdrucksstarken Aromen nach Menthol, Kiefer, Leder und exotischen Gewürzen - bestens strukturiert. Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,25 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 3,05 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263418 · 0,75 l · 18,07 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,55 €
    • "Montegrilli" Nebbiolo Langhe DOC 2018

      “Montegrilli” Nebbiolo Langhe DOC 2018

      Der Langhe Montegrilli, ein reinsortiger Nebbiolo, verströmt in seinem Duft und am Gaumen wunderbare, kräftige Fruchtaromen, dazu etwas Rosenblätter mit einem Hauch Vanille. Ein köstlicher Wein zwischen Tradition und Moderne mit der typischen Eleganz der Cogno-Weine. SUPERIORE.DE

      "The 2018 Langhe Nebbiolo Montegrilli is incredibly thin and light, with little mass or density at all. It's very easy drinking and as clean as a whistle. This feather-light red is a treat. It's rare to see this sort of expression of Nebbiolo, and I love it. I'm thinking it might pair well with paper-thin bresaola on bread." Robert Parker

      "Lots of impressive red, blue and darker fruit for a nebbiolo; this is brimming with boysenberries, blueberries, violets and lavender. Medium-bodied and quite chewy for this category with pretty structure and drive." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:89+ Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,29 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 69 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263818 · 0,75 l · 20,67 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      15,50 €
    • "Anas-Cetta" Nascetta di Novello Langhe DOC 2019

      “Anas-Cetta” Nascetta di Novello Langhe DOC 2019

      Cognos Nascetta wird aus der gleichnamigen autochthonen Rebe gekeltert, der man eine Verwandschaft mit der Vermentino-Traube nachsagt. Das Bouquet erinnert an Wiesenblüten, Aprikosen und weiße Pfirsiche, auch am Gaumen eben diese faszinierend harmonische Aromatik mit Eleganz und Frische. Ein außergewöhnlich gutes Geschmackserlebnis! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:91+ Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Forbes Magazine:Italy's TOP 50
      • Rebsorte: 100% Nascetta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,60 g/l
      • Gesamtsäure: 5,87 g/l
      • Restzucker: 0,20 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05260119 · 0,75 l · 21,44 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      16,08 €
    • "Bricco dei Merli" Barbera d'Alba DOC 2017

      “Bricco dei Merli” Barbera d’Alba DOC 2017

      Dunkles Rubin, in der Nase dunkelbeerige Frucht, nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und etwas Tabak. Am Gaumen saftig, entfaltet sich dicht und rund mit fest strukturiertem Tannin. SUPERIORE.DE

      "Plump, ripe fruit and cherry-covered chocolate overflow from this generous 2017 Barbera d'Alba Bricco dei Merli. This is a beautiful and fruit-forward expression with delicious fruit intensity and lots of succulent ripeness. Enjoy it with a decadently cheesy penne alla Norma." Robert Parker

      "Another very successful barbera with subtle citrus character, dried violets and lavender. Medium-bodied yet quite spicy, this paints bright, dark fruit in watercolors." James Suckling

      "Cogno's 2017 Barbera d'Alba Bricco dei Merli is dark, sumptuous and wonderfully inviting. Black cherry, mocha, licorice, spice and sweet pipe tobacco add shades of nuance to a Barbera that captures the richness of the year while also retaining a mid-weight sense of structure. Impeccable in its balance, the 2017 has so much to offer." Vinous

      "Vanilla, blackberry, plum and earth flavors ply the dense, burly profile of this powerful red. Fresh and balanced, giving this the possibility to develop well over time. Comes together nicely on the finish, where a floral element emerges." Wine Spectator

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,67 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262217 · 0,75 l · 23,39 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €17,54 €
    • "Bricco dei Merli" Barbera d'Alba DOC 2018

      “Bricco dei Merli” Barbera d’Alba DOC 2018

      Dunkles Rubin, in der Nase dunkelbeerige Frucht, nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und etwas Tabak. Am Gaumen saftig, entfaltet sich dicht und rund mit fest strukturiertem Tannin. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,67 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 91 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262218 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • Barolo "Cascina Nuova" DOCG 2016

      Barolo “Cascina Nuova” DOCG 2016

      Leuchtendes Rubingranat, intensives Bouquet mit Noten nach Lakritze und Teer, dann Rosenduft und Kirschen. Am Gaumen mit sehr feinen Tanninen, würzig, delikat und zugleich sehr satt und klar, lang und balsamisch im Finale. SUPERIORE.DE

      "Youthful garnet; aromas of fresh morel cherry, strawberry jam and thyme. Medium-bodied with good to very good concentration. Low-key style of Barolo. Very good acidity, good persistence, well integrated oak notes and medium-weight tannins that are nicely balanced." Forbes

      "Lustrous mid ruby. Signature depth of fruit combined with finesse. Spice and minerals, cherry and raspberry with a suggestion of liquorice. There is a certain leggerezza but at the same time profound and deep but without being heavy. Fine, firm long grainy tannins clinging to the fruit. Composed energy. Easily one of the best-buy wines of the vintage." Jancis Robinson

      "Cogno's 2016 Barolo Cascina Nuova is absolutely gorgeous. Pliant and expressive on the palate, the 2016 has a touch more mid-palate sweetness and texture than in the past, when the wine has been more nervous in feel. Sweet red cherry, blood orange, mint, wild flowers, cedar, sweet tobacco and anise all open up effortlessly. Silky tannins add to its considerable immediacy and appeal. This is such a pretty wine in its peer group and also a terrific example of how attractive more modestly priced Barolos are in 2016." Vinous

      • Vinous:92 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 0,65 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262916 · 0,75 l · 44,07 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      33,05 €
    • "Prephylloxera" Barbera d'Alba DOC 2017

      “Prephylloxera” Barbera d’Alba DOC 2017

      Barbera d'Alba Prephylloxera (oder Prefilossera) - groß, mächtig, magisch - stammt von einem winzigen und über hundert Jahre alten Weinberg. SUPERIORE.DE

      "Ripe and powerful, yet fluid, featuring plum, blackberry, leather and earth aromas and flavors, backed by vibrant acidity and light tannins. Balanced in a broad, beefy way, with an excellent finish." Wine Spectator

      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Eichenholzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,73 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263517 · 0,75 l · 50,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      37,92 €
    • "Prephylloxera" Barbera d'Alba DOC 2018

      “Prephylloxera” Barbera d’Alba DOC 2018

      Barbera d'Alba Prephylloxera (oder Prefilossera) stammt von einem winzigen und über hundert Jahre alten Weinberg. Intensiv in Duft und Geschmack nach Pflaumen, schwarzen Beeren, jungem Leder und feuchtem Waldboden. Breit ausladend, voller Kraft und getragen von einer lebendigen Säure fließt er flankiert von samtigen Tanninen in einen nicht enden wollenden Abgang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Spectator :92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Eichenholzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,55 g/l
      • Restzucker: 0,78 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,41
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263518 · 0,75 l · 51,33 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,50 €
    • Barolo Ravera DOCG 2014

      Barolo Ravera DOCG 2014

      Einzellagen-Barolo Ravera von 40 bis 50 Jahre alten Reben duftet rein und intensiv nach Himbeeren, Erdbeeren und Blüten. Vollmundig und seidig am Gaumen, schöne Frucht, super-feine Tannine und eine wunderbare Länge. SUPERIORE.DE

      "Lustrous mid ruby with orange tinges. Beautiful flowery cherry nose that is still a little bit reductive. Balsamic hint and a touch of liquorice. Supple and with savoury minerally impact on the palate. Gorgeous balance between savoury fruit and firm, savoury tannins, like sucking ripe stalks." Jancis Robinson

      "The Ravera cru of Novello is quietly growing in prestige and consistency. It is becoming one of the latest additions to an elite list of grand cru sites in the Barolo appellation. That quality is demonstrated in a difficult vintage such as this. The 2014 Barolo Ravera is a tight and polished expression with a glossy and gleaming personality. The fruit is fine-tuned and small in range, but it hits the senses with pinpoint precision. The wine shows the taut tightness of its youth and will flesh out with a few more years of cellar aging." Robert Parker

      "Pure cherry and strawberry fruit graces this delicate Barolo. Elements of licorice, tar and mineral add complexity and there is adequate structure. Still, this should be approachable early for the light weight and balance." Wine Spectator

      "Cogno's 2014 Barolo Ravera is tense and crystalline in feel, with striking translucence and a level of purity in its flavors and textures that is beguiling. The inner tension in the 2014 is simply alluring. Bright, red-toned fruit, floral overtones and piercing saline underpinnings all come to life in this compelling, deeply expressive Barolo from Elvio Cogno." VINOUS

      "The fruit and depth of this wine is very pretty. With brightness and transparency. Plums, and cherries with dried flowers and spices. Medium to full body, bright fruit and acidity. A powerful finish. A fantastic 2014." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate großes slawonisches Fass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262414 · 0,75 l · 76,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      57,42 €
    • Barolo Ravera DOCG 2015

      Barolo Ravera DOCG 2015

      Einzellagen-Barolo Ravera von 40 bis 50 Jahre alten Reben duftet rein und intensiv nach Himbeeren, Erdbeeren und Blüten. Vollmundig und seidig am Gaumen, schöne Frucht, super-feine Tannine und eine wunderbare Länge. SUPERIORE.DE

      "Lustrous mid ruby. Like the 2015 Cascina Nuova, but amplified. Great lift and focus of ripe red fruit. Ripe palate with zippy, crunchy red fruit and polished tannins. Very long, satisfying and mouth-filling without being heavy, and with intense, perfumed red fruit building up on the finish." Jancis Robinson

      "Soaring aromatics make a strong opening statement in the 2015 Barolo Ravera. Bright, precise and finely sculpted, the Ravera captures all the best the 2015 vintage has to offer. Kirsch, sweet mint, hard candy and expressive floral notes are given an extra kick of inner sweetness from the natural energy of Ravera. There is so much to look forward to as the 2015 develops in bottle. This is a stellar showing" VINOUS

      "This is tightly structured and dense, with burly tannins wrapped around cherry, plum, licorice, tar and menthol flavors. It’s difficult to see where this is going today, but the finish is long and will need considerable time to hit its stride." Wine Spectator

      "The 2015 Barolo Ravera shows a deep concentration and dark fruit intensity. This warm-vintage Barolo opens with a ripe and soft bouquet that brings out some nice cherry notes with creamy black fruit at the back. The finish is soft and luscious. There is so much fruity succulence here that the wine should stand up to a gamey dish of liver pâté or pasta with wild boar." Robert Parker

      "Beautifully pure and seamless Barolo with superb balance. Bright strawberry and floral aromas and attractive sweet spices, leading to a palate with assertive, juicy tannins that carry rich, fresh red-plum and cherry flavor. Power with elegance." James Suckling

      "New leather, balsamic herb, rose, truffle and woodland berry aromas take shape in the glass along with a whiff of charcuterie. The focused, savory palate has a great depth of flavor, doling out raspberry compote, cinnamon, crushed mint and a hint of cocoa alongside a backbone of firm tannins and fresh acidity. It still needs time to fully develop." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso:
      • Vitae:
      • Slow Wine:Großer Wein
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:96 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,77 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 107 mg/l
      • ph-Wert: 3,54
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262415 · 0,75 l · 77,85 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      58,39 €
    Winzer vorgestellt
    Elvio Cogno
    Piemont
    Elvio Cogno

    Die sehr schöne Azienda Agricola Elvio Cogno liegt in Novello, abseits der bekannten Weinstraßen der Langhe, auf einem Hügel oberhalb der herrlichen Ravera-Weinberge. Das Dorf zählt zu den elf Gemeinden, in denen Barolo erzeugt wird. In dem von Valter Fissore und Nadia Cogno in der vierten Generation mit sicherer Hand und großer Leidenschaft geführten Familienbetrieb entstehen in einem ehemaligen Kornspeicher unter dem sparsamen Einsatz von Technik elegante und ausgewogene Weine im klassischen Stil. In den letzten Jahren haben die Gewächse des von Nadias Vater Elvio gegründeten Weinguts zu einer persönlichkeitsstarken Identität gefunden.

    Das im 18. Jahrhundert als Herrensitz dienende Anwesen steht für Strenge und Präzision. Beide Merkmale spiegeln sich in der zehn Weine umfassenden Produktion wider. Allerfeinste Barolo-Lagenweine, gefolgt von Barbera d'Alba, dominieren. Die Gewächse der Weinfarm werden von einschlägigen Kritikern regelmäßig mit hohen Bewertungen bedacht. Gleich bei seinem ersten Auftritt wurde der aus den besten Parzellen der Ravera-Lage stammende "Barolo Bricco Pernice" vom Weinführer Gambero Rosso mit "Drei Gläsern" ausgezeichnet.

    Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Nascetta heißen die konsequent in den Rebhügeln angebauten autochthonen Traubensorten. Vor einigen Jahren wurde im Gut sogar die historische und in der Gegend um Novello kultivierte weiße Sorte Anas-cëtta wiederbelebt. Aus ihr entstehen Weine von brillanter strohgelber Farbe mit goldenen Reflexen. In den Weingärten wird von der Familie Cogno umweltbewusst ohne Einsatz von Pestiziden gearbeitet. Das dynamische Ehepaar hält die Hektarerträge absichtlich niedrig und ist immer bestrebt, das organische Gleichgewicht der Reben zu sichern.

    Für den Winzerbetrieb ist der Besucherbereich sehr charakteristisch. Er ist äußerst einladend, bis in die kleinste Einzelheit liebevoll gestaltet und fügt sich harmonisch in die atemberaubend schöne Landschaft der Langhe ein. SUPERIORE.DE

    "Das hohe Qualitätsprofil dieses Betriebs bleibt ungebrochen ... Die ganze Flaschenbatterie ist verlässlich und bringt das Potenzial ihres Terroirs überzeugend zum Ausdruck." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1990
    • Eigentümer: Valter Fissore und Nadia Cogno
    • Önologe: Beppe Caviola
    • Jahresproduktion: ca. 70.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 13 Hektar
    • Naturnaher Anbau