• "Vigna del Mandorlo" Dolcetto d'Alba DOC 2018

      “Vigna del Mandorlo” Dolcetto d’Alba DOC 2018

      Cognos klassischer Dolcetto Vigna del Mandorlo fasziniert mit einem komplexen Bouquet. Der saftige Geschmack wird von feinem Tannin getragen und zeigt einen herrlichen Bittermandelton im Abgang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Robert Parker:90 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 8 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 74 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262118 ·  0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "Montegrilli" Nebbiolo Langhe DOC 2018

      “Montegrilli” Nebbiolo Langhe DOC 2018

      Der Langhe Montegrilli, ein reinsortiger Nebbiolo, verströmt in seinem Duft und am Gaumen wunderbare, kräftige Fruchtaromen, dazu etwas Rosenblätter mit einem Hauch Vanille. Ein köstlicher Wein zwischen Tradition und Moderne mit der typischen Eleganz der Cogno-Weine. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Vitae 2018:
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,54 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 94 mg/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263818 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Anas-Cetta" Nascetta di Novello Langhe DOC 2017

      “Anas-Cetta” Nascetta di Novello Langhe DOC 2017

      Cognos Nascetta wird aus der gleichnamigen autochthonen Rebe gekeltert, der man eine Verwandschaft mit der Vermentino-Traube nachsagt. Das Bouquet erinnert an Wiesenblüten, Aprikosen und weiße Pfirsiche, auch am Gaumen eben diese faszinierend harmonische Aromatik mit Eleganz und Frische. Ein außergewöhnlich gutes Geschmackserlebnis! SUPERIORE.DE

      "The Cogno Anas Cëtta made from the Nascetta variety that is from the commune of Novello where the winery is located, is the prototype for this variety. Extended lees aging provides texture, and the wine has an intriguing subtle herbal note. Good natural acidity ensures longevity; six and seven-year old versions are most enjoyable." Forbes Magazine

      "The 2017 Langhe Nascetta del Comune di Novello Anas-Cëtta is fermented and aged on the lees in stainless steel. The creaminess you taste here comes thanks to the natural characteristics of the grape and that 180-day sur lie aging. This is a fresh, lean- to medium-bodied white with pretty aromas of stone fruit, melon and Golden Delicious apple." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2019:
      • Doctor Wine 2019:91 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Forbes Magazine:Italy's TOP 50
      • Rebsorte: 100% Nascetta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate 70/30 Edelstahl/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05260117 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand10 Stück verfügbar

      17,90 €
    • "Anas-Cetta" Nascetta di Novello Langhe DOC 2018

      “Anas-Cetta” Nascetta di Novello Langhe DOC 2018

      Cognos Nascetta wird aus der gleichnamigen autochthonen Rebe gekeltert, der man eine Verwandschaft mit der Vermentino-Traube nachsagt. Das Bouquet erinnert an Wiesenblüten, Aprikosen und weiße Pfirsiche, auch am Gaumen eben diese faszinierend harmonische Aromatik mit Eleganz und Frische. Ein außergewöhnlich gutes Geschmackserlebnis! SUPERIORE.DE

      "The Cogno Anas Cëtta made from the Nascetta variety that is from the commune of Novello where the winery is located, is the prototype for this variety. Extended lees aging provides texture, and the wine has an intriguing subtle herbal note. Good natural acidity ensures longevity; six and seven-year old versions are most enjoyable." Forbes Magazine

      • Forbes Magazine:Italy's TOP 50
      • Rebsorte: 100% Nascetta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate 70/30 Edelstahl/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05260118 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • "Bricco dei Merli" Barbera d'Alba DOC 2016

      “Bricco dei Merli” Barbera d’Alba DOC 2016

      Dunkles Rubin, in der Nase dunkelbeerige Frucht, nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und etwas Tabak. Am Gaumen saftig, entfaltet sich dicht und rund mit fest strukturiertem Tannin. SUPERIORE.DE

      "This is firing on all cylinders, featuring blackberry, dark plum, chocolate and spice flavors allied to a solid structure. Long, if still a bit compact and square on the finish." Wine Spectator

      "Attractive combination of ripe fruit and vanilla come through on the nose and palate. Medium body and a delicious finish." James Suckling

      "The 2016 Barbera d'Alba Bricco dei Merli is a beautiful rendition with a soft and sensual disposition. The mouthfeel of this vintage is noticeably smoother. The tannins and the acidity are hardly evident because they are so neatly folded into the rich texture of this first-rate Barbera. You are aware of, but only in a peripheral way, the freshness and the structure inherent to this Barbera. Dark fruit, candied cherry and exotic spice distinguish the bouquet." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262216 · 0,75 l · 23,99 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      18,90 €17,99 €
    • "Bricco dei Merli" Barbera d'Alba DOC 2017

      “Bricco dei Merli” Barbera d’Alba DOC 2017

      Dunkles Rubin, in der Nase dunkelbeerige Frucht, nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und etwas Tabak. Am Gaumen saftig, entfaltet sich dicht und rund mit fest strukturiertem Tannin. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2019:
      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262217 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • Barbaresco Bordini DOCG 2015

      Barbaresco Bordini DOCG 2015

      Cognos Barbaresco aus der Top-Lage Bordini ist ein zentrierter und fester Nebbiolo, der eher zu den kräftigeren Vertretern der Appellation zählt. Er offenbart sein großes Aromen-Potenzial allerdings erst auf den zweiten Blick: Kirsche, Brombeere, Anklänge von Gewürzen und ein wenig frisch gehackte Minze. Dann etwas Spekulatius, Walnuss, salzige Töne und Tabak. Säure und Tannin bilden eine perfekte Symbiose und zugleich das Rückgrat dieses imposanten Barbarescos, der viele Jahre Freude machen wird. SUPERIORE.DE

      "A top note of mint augments the cherry, strawberry, eucalyptus and tar flavors in this austere red. Assertive tannins gird the finish, yet this remains long and finds equilibrium in the end." Wine Spectator

      "Aromas of cherries, cream and roses follow through to a medium body with beautifully depth of fruit and a long, fine tannin structure. Hard to not drink now. Better in 2020, but it’s already beautiful." James Suckling

      "Although Cogno are better known for their Barolos, they also produce a Barbaresco from 1ha in Neive. The nose is still muted, with discreet raspberry aromas. The palate is fresh, vibrant and concentrated, showing zest as well as weight. There's plenty of energy and drive here, followed by a long, forceful finish." Decanter

      "Compelling aromas of fragrant blue flower, red berry, crushed herb, new leather and tilled earth shape the nose. On the savory, full-bodied palate, taut, fine-grained tannins and fresh acidity frame flavors of ripe Marasca cherry, raspberry compote, licorice and tobacco. It's young but already boasts a fantastic combination of elegance and structure." Wine Enthusiast

      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Decanter :93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes slawonisches Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263715 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Barbaresco Bordini DOCG 2016

      Barbaresco Bordini DOCG 2016

      Cognos Barbaresco aus der Top-Lage Bordini ist ein zentrierter und fester Nebbiolo, der eher zu den kräftigeren Vertretern der Appellation zählt. Er offenbart sein großes Aromen-Potenzial allerdings erst auf den zweiten Blick: Kirsche, Brombeere, Anklänge von Gewürzen und ein wenig frisch gehackte Minze. Dann etwas Spekulatius, Walnuss, salzige Töne und Tabak. Säure und Tannin bilden eine perfekte Symbiose und zugleich das Rückgrat dieses imposanten Barbarescos, der viele Jahre Freude machen wird. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Veronelli 2019:90 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Decanter :93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes slawonisches Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2029+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263716 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • Barolo "Cascina Nuova" DOCG 2015

      Barolo “Cascina Nuova” DOCG 2015

      Leuchtendes Rubingranat, intensives Bouquet mit Noten nach Lakritze und Teer, dann Rosenduft und Kirschen. Am Gaumen mit sehr feinen Tanninen, würzig, delikat und zugleich sehr satt und klar, lang im Finale. SUPERIORE.DE

      "Beautiful, lustrous ruby. Fantastic, exotically savoury spice nose with notes of pure cherry and cranberry fruit. With aeration increasingly lifted and perfumed. There is concentration of fruit on the palate as well as fine integrated acidity that peaks at the finish together with fine crunchy tannins. Elegant." Jancis Robinson

      "The 2015 Barolo Cascina Nuova is a very pretty entry-level offering from Elvio Cogno. Bright red berry and lifted floral notes pair nicely with the wine's gracious, mid-weight feel. Silky tannins match the wine's finely sculpted, saline-infused personality. The Cascina Nuova is a terrific example of the bright, taut Barolos made here in 2015." Antonio Galloni

      "Entrancingly deep, red and blue-rose aromas here with an ethereal, dried-leaf and herb edge and pristine red cherries. The palate has very impressive, fine and tight tannins and a fresh, pure core of red-cherry and plum flavor. Impeccably focused finish." James Suckling

      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes slawonisches Fass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,59 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,57
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262915 · 0,75 l · 42,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      31,90 €
    • "Prephylloxera" Barbera d'Alba DOC 2015

      “Prephylloxera” Barbera d’Alba DOC 2015

      Barbera d'Alba Prephylloxera (oder Prefilossera) - groß, mächtig, magisch - aus einem winzigen und über hundert Jahre alten Weinberg. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Doctor Wine 2017:93 Punkte
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263515 · 0,75 l · 50,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand9 Stück verfügbar

      37,90 €
    • "Prephylloxera" Barbera d'Alba DOC 2017

      “Prephylloxera” Barbera d’Alba DOC 2017

      Barbera d'Alba Prephylloxera (oder Prefilossera) - groß, mächtig, magisch - stammt von einem winzigen und über hundert Jahre alten Weinberg. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05263517 · 0,75 l · 51,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      38,90 €
    • Barolo Ravera DOCG 2014

      Barolo Ravera DOCG 2014

      Einzellagen-Barolo Ravera von 40 bis 50 Jahre alten Reben duftet rein und intensiv nach Himbeeren, Erdbeeren und Blüten. Vollmundig und seidig am Gaumen, schöne Frucht, super-feine Tannine und eine wunderbare Länge. SUPERIORE.DE

      "Lustrous mid ruby with orange tinges. Beautiful flowery cherry nose that is still a little bit reductive. Balsamic hint and a touch of liquorice. Supple and with savoury minerally impact on the palate. Gorgeous balance between savoury fruit and firm, savoury tannins, like sucking ripe stalks." Jancis Robinson

      "The Ravera cru of Novello is quietly growing in prestige and consistency. It is becoming one of the latest additions to an elite list of grand cru sites in the Barolo appellation. That quality is demonstrated in a difficult vintage such as this. The 2014 Barolo Ravera is a tight and polished expression with a glossy and gleaming personality. The fruit is fine-tuned and small in range, but it hits the senses with pinpoint precision. The wine shows the taut tightness of its youth and will flesh out with a few more years of cellar aging." Robert Parker

      "Pure cherry and strawberry fruit graces this delicate Barolo. Elements of licorice, tar and mineral add complexity and there is adequate structure. Still, this should be approachable early for the light weight and balance." Wine Spectator

      "Cogno's 2014 Barolo Ravera is tense and crystalline in feel, with striking translucence and a level of purity in its flavors and textures that is beguiling. The inner tension in the 2014 is simply alluring. Bright, red-toned fruit, floral overtones and piercing saline underpinnings all come to life in this compelling, deeply expressive Barolo from Elvio Cogno." Antonio Galloni

      "The fruit and depth of this wine is very pretty. With brightness and transparency. Plums, and cherries with dried flowers and spices. Medium to full body, bright fruit and acidity. A powerful finish. A fantastic 2014." James Suckling

      • Gambero Rosso 2019:
      • Slow Wine 2019:Großer Wein
      • Doctor Wine 2019:93 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes slawonisches Fass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 0,40 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,53
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05262414 · 0,75 l · 78,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versandsofort verfügbar

      58,90 €
    Winzer vorgestellt
    Elvio Cogno
    Piemont
    Elvio Cogno

    Die sehr schöne Azienda Agricola Elvio Cogno liegt in Novello, abseits der bekannten Weinstraßen der Langhe, auf einem Hügel oberhalb der herrlichen Ravera-Weinberge. Das Dorf zählt zu den elf Gemeinden, in denen Barolo erzeugt wird. In dem von Valter Fissore und Nadia Cogno in der vierten Generation mit sicherer Hand und großer Leidenschaft geführten Familienbetrieb entstehen in einem ehemaligen Kornspeicher unter dem sparsamen Einsatz von Technik elegante und ausgewogene Weine im klassischen Stil. In den letzten Jahren haben die Gewächse des von Nadias Vater Elvio gegründeten Weinguts zu einer persönlichkeitsstarken Identität gefunden.

    Das im 18. Jahrhundert als Herrensitz dienende Anwesen steht für Strenge und Präzision. Beide Merkmale spiegeln sich in der zehn Weine umfassenden Produktion wider. Allerfeinste Barolo-Lagenweine, gefolgt von Barbera d'Alba, dominieren. Die Gewächse der Weinfarm werden von einschlägigen Kritikern regelmäßig mit hohen Bewertungen bedacht. Gleich bei seinem ersten Auftritt wurde der aus den besten Parzellen der Ravera-Lage stammende "Barolo Bricco Pernice" vom Weinführer Gambero Rosso mit "Drei Gläsern" ausgezeichnet.

    Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Nascetta heißen die konsequent in den Rebhügeln angebauten autochthonen Traubensorten. Vor einigen Jahren wurde im Gut sogar die historische und in der Gegend um Novello kultivierte weiße Sorte Anas-cëtta wiederbelebt. Aus ihr entstehen Weine von brillanter strohgelber Farbe mit goldenen Reflexen. In den Weingärten wird von der Familie Cogno umweltbewusst ohne Einsatz von Pestiziden gearbeitet. Das dynamische Ehepaar hält die Hektarerträge absichtlich niedrig und ist immer bestrebt, das organische Gleichgewicht der Reben zu sichern.

    Für den Winzerbetrieb ist der Besucherbereich sehr charakteristisch. Er ist äußerst einladend, bis in die kleinste Einzelheit liebevoll gestaltet und fügt sich harmonisch in die atemberaubend schöne Landschaft der Langhe ein. SUPERIORE.DE

    "Das hohe Qualitätsprofil dieses Betriebs bleibt ungebrochen ... Die ganze Flaschenbatterie ist verlässlich und bringt das Potenzial ihres Terroirs überzeugend zum Ausdruck." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1990
    • Eigentümer: Valter Fissore und Nadia Cogno
    • Önologe: Beppe Caviola
    • Jahresproduktion: ca. 70.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 13 Hektar
    • Biologisch anerkannter Anbau