• "De Ferrari" Rosso Toscana IGT 2015

      “De Ferrari” Rosso Toscana IGT 2015

      Der sympathische Rosso De Ferrari von Boscarelli enthüllt einen weiten Duft nach Schokolade und Johannisbeeren neben dem klassischen Kirscharoma. Diese Komplexität setzt sich im Geschmack fort, in dem das dichte weiche Gefüge über die Maßen angenehm wirkt. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 5% Merlot, 5% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Edelstahl und Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762115 ·  0,75 l · 14,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      10,90 €
    • Merlot Cortona DOC 2015

      Merlot Cortona DOC 2015

      Boscarellis Merlot aus der für die Rebsorte berühmten DOC Cortona duftet sehr vielschichtig und angenehm nach reifen Heidelbeeren und Zwetschgen, etwas rauchig und nach gebrannten Nüssen. Fest und kräftig am Gaumen, reife, saftige, herbe Frucht und jugendliches, aber poliertes Tannin. Wunderbar nachhaltig, lang, würzig und weich. (superiore.de)
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763415 · 0,75 l · 18,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      Sattes dunkles Rubinviolett. Sehr klare und schön gezeichnete Nase, Zwetschge, saftige Kirsche und im Hintergrund frische Kräuter. Geschliffen am Gaumen, entfaltet sich sehr elegant, saftig im Nachhall. (superiore.de)

      "Kirschduftiger Wein mit Kräuternoten; kompakte Textur, geschmeidige Gerbstoffe, schöne Länge, ausgewogen und feinherb." Vinum

      "Glänzendes, dunkles Rubin. Feine Nase, leicht nach Preiselbeeren, Gojibeeren, dann schöne Kirsche, etwas Kardamom. Knackige Frucht am Gaumen, strömt ruhig dahin, öffnet sich mit griffigem, feinem Tannin, herzhaft, im Finale fester Druck, erdig." Falstaff

      "A round and friendly red with ripe berry and chocolate aromas and flavors. Medium body, round tannins and a fruity finish." James Suckling

      "The 2013 Vino Nobile di Montepulciano is a very pretty, bright wine. Sweet red cherry, tobacco, cedar and licorice present a super-classic expression of Sangiovese, while underlying beams of acidity keep the flavors lively throughout. Mid-weight and gracious in style, the 2013 will drink nicely for another handful of years or more. This is very nicely done." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Slow Wine 2017:Vino Slow
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Vinum:15,5 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762213 · 0,75 l · 27,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      20,90 €
    • "Nocio dei Boscarelli" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2010

      “Nocio dei Boscarelli” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2010

      Nocio, ein Vino Nobile di Montepulciano aus Einzellage, zeigt eindrucksvoll das echte Wesen der Sangiovesetraube und ist zudem seit Jahren Qualitätsführer der Region. Tiefrot, intensive Aromen von Sauerkirsche, roter Johannisbeere, Rosenblüte, Veilchen und süßen Gewürzen. Am Gaumen dicht, saftig und elegant, mit frischer reiner Frucht und glatt poliertem Tannin. Lebendige mineralische und florale Nuancen im sehr langen Nachhall. (superiore.de)

      "Vorzüglich das Ergebnis der gesamten Produktion, herausragend der Nobile Nocio '10, komplexes, großzügiges Aromagepäck, mit frischen Noten von Menthol und Eukalyptus, dazu fruchtige Töne von Johannisbeere und feiner Tabakhauch. Flink am Gaumen, wo er sich harmonisch und vital entspannt, voller Geschmack und langer Abgang." Gambero Rosso 2015
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Guide l'Espresso 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Doctor Wine 2015:94 Punkte
      • Antonio Galloni:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,50 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762410 · 0,75 l · 79,87 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      59,90 €
    • "Nocio dei Boscarelli" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      “Nocio dei Boscarelli” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

      Nocio, ein Vino Nobile di Montepulciano aus Einzellage, zeigt eindrucksvoll das echte Wesen der Sangiovesetraube und ist zudem seit Jahren Qualitätsführer der Region. Tiefrot, intensive Aromen von Sauerkirsche, roter Johannisbeere, Rosenblüte, Veilchen und süßen Gewürzen. Am Gaumen dicht, saftig und elegant, mit frischer reiner Frucht und glatt poliertem Tannin. Lebendige mineralische und florale Nuancen im sehr langen Nachhall. (superiore.de)
      • Slow Wine 2018:Großer Wein
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762413 · 0,75 l · 85,20 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      63,90 €
    • "De Ferrari" Rosso Toscana IGT 2015 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “De Ferrari” Rosso Toscana IGT 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Der sympathische Rosso De Ferrari von Boscarelli enthüllt einen weiten Duft nach Schokolade und Johannisbeeren neben dem klassischen Kirscharoma. Diese Komplexität setzt sich im Geschmack fort, in dem das dichte weiche Gefüge über die Maßen angenehm wirkt. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 5% Merlot, 5% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Edelstahl und Fässer
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,70 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763115 · 4,5 l · 16,76 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      75,40 €
    • Merlot Cortona DOC 2015 <br> 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Merlot Cortona DOC 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Boscarellis Merlot aus der für die Rebsorte berühmten DOC Cortona duftet sehr vielschichtig und angenehm nach reifen Heidelbeeren und Zwetschgen, etwas rauchig und nach gebrannten Nüssen. Fest und kräftig am Gaumen, reife, saftige, herbe Frucht und jugendliches, aber poliertes Tannin. Wunderbar nachhaltig, lang, würzig und weich. (superiore.de)
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 bis 9 Monate Zementbecken
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763515 · 4,5 l · 20,76 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand2 Stück verfügbar

      93,40 €
    • Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Sattes dunkles Rubinviolett. Sehr klare und schön gezeichnete Nase, Zwetschge, saftige Kirsche und im Hintergrund frische Kräuter. Geschliffen am Gaumen, entfaltet sich sehr elegant, saftig im Nachhall. (superiore.de)

      "Kirschduftiger Wein mit Kräuternoten; kompakte Textur, geschmeidige Gerbstoffe, schöne Länge, ausgewogen und feinherb." Vinum

      "Glänzendes, dunkles Rubin. Feine Nase, leicht nach Preiselbeeren, Gojibeeren, dann schöne Kirsche, etwas Kardamom. Knackige Frucht am Gaumen, strömt ruhig dahin, öffnet sich mit griffigem, feinem Tannin, herzhaft, im Finale fester Druck, erdig." Falstaff

      "A round and friendly red with ripe berry and chocolate aromas and flavors. Medium body, round tannins and a fruity finish." James Suckling

      "The 2013 Vino Nobile di Montepulciano is a very pretty, bright wine. Sweet red cherry, tobacco, cedar and licorice present a super-classic expression of Sangiovese, while underlying beams of acidity keep the flavors lively throughout. Mid-weight and gracious in style, the 2013 will drink nicely for another handful of years or more. This is very nicely done." Antonio Galloni
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:90 Punkte
      • Slow Wine 2017:Vino Slow
      • Vinibuoni 2017:
      • Antonio Galloni:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Vinum:15,5 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtsäure: 5,60 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09763213 · 4,5 l · 30,09 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      135,40 €
    • "Nocio dei Boscarelli" Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Nocio dei Boscarelli” Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Nocio, ein Vino Nobile di Montepulciano aus Einzellage, zeigt eindrucksvoll das echte Wesen der Sangiovesetraube und ist zudem seit Jahren Qualitätsführer der Region. Tiefrot, intensive Aromen von Sauerkirsche, roter Johannisbeere, Rosenblüte, Veilchen und süßen Gewürzen. Am Gaumen dicht, saftig und elegant, mit frischer reiner Frucht und glatt poliertem Tannin. Lebendige mineralische und florale Nuancen im sehr langen Nachhall. (superiore.de)
      • Slow Wine 2018:Großer Wein
      • Rebsorte: 100% Prugnolo Gentile
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09762913 · 4,5 l · 87,42 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      393,40 €
    Winzer vorgestellt
    Poderi Boscarelli
    Toskana | Montepulciano
    Poderi Boscarelli

    Der Genueser Egidio Corradi hatte Anfang der 1960er Jahre die Idee, den Vino Nobile wieder aufleben zu lassen und einen Wein zu erzeugen, der des großen Namens auch wirklich würdig ist. Während in der Poderi Boscarelli im Jahr 1967 seine erste eigene Weinproduktion aus gerade einmal 2.000 Flaschen bestand, entfällt dort heute allein auf den Nobile rund die Hälfte der Gesamtleistung von rund 100.000 Flaschen. Mit dem gleichen Enthusiasmus für den Weinbau und einer ebenso großen Liebe für die Toskana wie der Gutsgründer setzen heute in dem Familienbetrieb Egidios Tochter Paola de Ferrari Corradi sowie ihre beiden Söhne Nicolò und Luca das Werk fort. Während sich Nicolò, der ursprünglich eigentlich Architekt werden wollte, vorrangig um die Weinberge und den Keller kümmert, ist Luca im Wesentlichen für das operative Geschäft und die Interaktion zuständig. Das kleine Landgut befindet sich in Cervognano, malerisch zwischen Montepulciano und Valdichiana gelegen, auf einem rund 300 Meter hohen Hügel und ist vermutlich die beste Adresse für Sangiovese-Weine im gesamten Montepulciano-Gebiet.

    In den von der Winzerfamilie kompromisslos bewirtschafteten Weingärten sind die mit Reben bepflanzten Hänge gen Südosten nach Valdichiana ausgerichtet. Auf durchlässigen Schwemmböden, die aus Sand, Kiesel und Meeresablagerungen sowie ein wenig Lehm bestehen, gedeihen neben der alles überragenden toskanischen Paradesorte (Anteil 80 Prozent) mit Canaiolo, Colorino, Malvasia Nera und Mammolo vier weitere autochthone Traubenarten. Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah runden als internationale Varietäten das rote Rebenportfolio ab. Nach Beendigung der Wiederbepflanzung der Weinberge Ende der Achtzigerjahre liegt in den Weinbergen die durchschnittliche Dichte bei 6.000 bis 7.000 Reben pro Hektar. Der Ertrag pro Rebstock wird mit 1,5 Kilogramm Trauben bewusst niedrig gehalten.

    Bei der Vinifizierung werden wilde Hefen verwendet, die aus den eigenen Weinbergen stammen. Der Ausbau der Weine geschieht temperaturgesteuert meist in kleinen Eichenfässern. Die Vino Nobile der Poderi Boscarelli überzeugen durch eine sehr hohe stilistische Konstanz. Sie sind elegant und zeichnen sich durch Finesse aus. Für ihre wichtigsten Gewächse haben die Gutseigner eine poetische Formel parat: Der Nobile spricht, die Riserva ruft, der Nocio flüstert. Auch die anderen Tropfen des vom Önologen Maurizio Castelli beratenen Betriebs können in ihrer Qualität überzeugen. Für alle Weine gilt: In der Jugend oft sperrig und verschlossen, entziehen sie sich dem Modediktat des schnellen Genusses. Im Gut wird neben den Weinen auch ein Grappa aus Trester des Vino Nobile destilliert und ein Olivenöl Extra Vergine hergestellt. (superiore.de)

    "Ein Keller, in den laufend für Verbesserungen investiert wird, heimische Trauben und Hefen, Weisheit und Leidenschaft, das macht den Charakter des Hauses aus, das auf eine zahlreiche Anhängerschaft unter den Freunden toskanischer Weine zählen kann." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1962
    • Eigentümer: Paola, Nicolò und Luca de Ferrari
    • Önologe: Maurizio Castelli
    • Jahresproduktion: ca. 100.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 14 Hektar
    • Konventioneller Anbau