• Barbera d'Alba "Trevigne" DOC 2013

      Barbera d'Alba "Trevigne" DOC 2013

      Rubinrot mit dem Duft von Sauerkirschen und Veilchen, im vollen und weichen Geschmack eine angenehm frische Säure, die den langen Trinkgenuss veredelt. (superiore.de)

      "This red shows fine richness, with a touch of spice gracing the black cherry and plum flavors. Stays opulent and dense through the finish." Wine Spectator
      • Wine Spectator :89 Punkte
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,50 g/l
      • Gesamtsäure: 6,83 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292413 ·  0,75 l · 23,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • Langhe Nebbiolo "Capisme-e" DOC 2015

      Langhe Nebbiolo "Capisme-e" DOC 2015

      Beeindruckend der Langhe Nebbiolo Capisme-e. Im Bouquet Beeren, Lakritze und tiefrote Früchte. Super Struktur, Persönlichkeit und Klasse am Gaumen. Schiere Eleganz und Clerico-Genuss ohne Wartezeit auf weitere Reifung. (superiore)
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate kleines Holzfass (Akazie)
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05293015 · 0,75 l · 26,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      19,50 €
    • Langhe Rosso "Arte" DOC 2013

      Langhe Rosso "Arte" DOC 2013

      Famoser Roter aus Nebbiolo und Barbera, der mit spannendem Bouquet, üppigem Geschmack und markanter Tanninkomponente die Aufmerksamkeit erregt. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vitae 2015:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Rebsorten: Nebbiolo 90 %, Barbera 10 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,10 g/l
      • Gesamtsäure: 6,60 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Speiseempfehlung: Hirschragout
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292313 · 0,75 l · 38,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      28,90 €
    • Barolo DOCG 2012

      Barolo DOCG 2012

      Waldfrüchte im Bouquet, dazu Tusche, Tabak und Enzian. Der saftige, volle Geschmack wird durch samtene Tannine von nur sehr geringer Adstringenz unterstützt und durchläuft im Glas eine großartige Entwicklung, die schon heute begeistert. (superiore.de)

      "The fact that Domenico Clerico has re-introduced its base Barolo is great news. The 2012 Barolo is a beautifully rich and generous wine that pulls out the best of the Nebbiolo grape (sourced mostly from the Ginestra vineyard) and the opulent style of winemaking that defines Domenico Clerico. There is a good amount of oak present, but the way it is integrated is always a source of stylistic inspiration. Dark fruit and blackberry preserves segue to cinnamon, sweet smoke and grilled herb." Robert Parker

      "Love the aromas of black truffles and dark fruits that follow through to a full body, round and velvety tannins and a long and flavorful finish. Spicy and rich." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Slow Wine 2017:Großer Wein
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 50/50 Barrique/Tonneau
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05293412 · 0,75 l · 47,33 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      35,50 €
    • Barolo "Pajana" DOCG 2010

      Barolo "Pajana" DOCG 2010

      Pajana - modernster Wein der gesamten Clerico-Palette - stellt sich geschlossen, komprimiert und mit großem Potenzial dar. (superiore.de)

      "Sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Kompakte Nase, zeigt satte Noten nach Brombeere, dunkle Kirschen, im Hintergrund etwas Chinarinde. Explodiert förmlich am Gaumen, viel reife, präsente Frucht, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem Tannin, salzige Tiefe, satter Druck." Falstaff

      "A solid wine for the vintage with pretty fruit such as cherry and plum, as well as a light minerality. Full body with chewy tannins and a polished finish. Well-crafted young wine." James Suckling

      "The 2010 Barolo Pajana is a stunning wine that shows the power and heft of the vintage. Its texture is soft and enduring with sweet almond, toasted hazelnut, bright cherry, spice and tobacco. The young tannins require more time to soften and integrate." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,20 g/l
      • Gesamtsäure: 7,15 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • ph-Wert: 3,28
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292210 · 0,75 l · 91,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      68,90 €
    • Barolo "Percristina" DOCG 2007

      Barolo "Percristina" DOCG 2007

      Barolo Percristina 2007 betört die Sinne mit seidigen, dichten Fruchtaromen, die von festen, beinahe ungewöhnlich eleganten Tanninen umrahmt sind. Ein äußerst faszinierender Barolo, voller Kraft und Reichtum. (superiore.de)

      "Glänzendes, sattes Granatrot. Duftet nach welken Rosenblättern, viel Trüffel, etwas Graphit, dann Zwetschken und Brombeeren. Eröffnet am Gaumen mit samtigem, dichtem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, viel süße Beerenfrucht, geschmeidig und lange." Falstaff

      "Focused aromas of dark fruits and milk chocolate. Hazelnuts. Full bodied, with velvety tannins and a chewy finish. This is powerful and toned." James Suckling

      "The 2007 Barolo Per Cristina was made in limited numbers and spends five long years in barrique. It exhibits an unabashed and brazen attitude with full emphasis on opulent fruit richness. The wine's appearance and its mouthfeel are equally layered, rich and velvety. Massive aromas of dark fruit and spice make a fitting compliment. Soft tannins fill the palate, adding meaningful intensity and persistency. This is a beautiful effort that will appeal to Barolo enthusiasts and serious collectors alike." Robert Parker
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292607 · 0,75 l · 138,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      104,00 €
    • Barolo "Briccotto" DOCG 2010 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      Barolo "Briccotto" DOCG 2010 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Briccotto ist ein traditioneller Barolo aus der Crulage Bussia, der nur in 1,5-Liter-Flaschen auf den Markt kommt (Auflage 2010: 750 Magnums). Der Weinberg erstreckt sich über 0,3 Hektar und ist mit zum Teil 40 Jahre alten Nebbiolo-Reben bestockt. Unglaublich vielschichtige Aromen von Kaffee, Teer, schwarze Kirschen, Leder, geröstete Haselnüsse und Bitterschokolade, glatt und verführerisch am Gaumen. Ein Monument. (superiore.de)

      "Sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Intensive, fein gezeichnete Nase mit ausgeprägt fruchtigen Nuancen, viel Brombeere, dunkle Kirsche, auch etwas Preiselbeere. Am Gaumen dichtes, geschliffenes Tannin, fast seidiger Kern, eingebettet in reife Beerenfrucht, im Finale erdige Noten, herzhaft und lange." Falstaff

      "The 2010 Barolo Briccotto is immensely soft and velvety with a bold and immediate style that is uncommon in the 2010 vintage. Compared to other wines from 2010 that are initially shy and hesitant, the Barolo Briccotto sings in a loud and clear voice the second you pour it from the bottle." Robert Parker

      • Gambero Rosso 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:93 Punkte
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 80/20 neues/gebrauchtes Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,88 g/l
      • Restzucker: 0,80 g/l
      • ph-Wert: 3,29
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05293110 · 1,5 l · 192,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      289,00 €
    • Barolo "Pajana" DOCG 2010 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Barolo "Pajana" DOCG 2010 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Pajana - modernster Wein der gesamten Clerico-Palette - stellt sich geschlossen, komprimiert und mit großem Potenzial dar. (superiore.de)

      "Sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Kompakte Nase, zeigt satte Noten nach Brombeere, dunkle Kirschen, im Hintergrund etwas Chinarinde. Explodiert förmlich am Gaumen, viel reife, präsente Frucht, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem Tannin, salzige Tiefe, satter Druck." Falstaff

      "A solid wine for the vintage with pretty fruit such as cherry and plum, as well as a light minerality. Full body with chewy tannins and a polished finish. Well-crafted young wine." James Suckling

      "The 2010 Barolo Pajana is a stunning wine that shows the power and heft of the vintage. Its texture is soft and enduring with sweet almond, toasted hazelnut, bright cherry, spice and tobacco. The young tannins require more time to soften and integrate." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2015:
      • Duemilavini 2015:
      • Vitae 2015:
      • Veronelli 2015:92 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,20 g/l
      • Gesamtsäure: 7,15 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • ph-Wert: 3,28
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05293310 · 4,5 l · 94,09 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand2 Stück verfügbar

      423,40 €
    • Barolo "Aeroplan Servaj" DOCG 2007 <br>6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      Barolo "Aeroplan Servaj" DOCG 2007 · 6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      "The 2007 Barolo Aeroplan Servaj is plush, rich and voluminous, all qualities that are typical of the year. Dark red cherries, mocha, flowers and spices are woven together beautifully in this soft (for Barolo), sensual wine. Silky tannins frame the rich, seamless finish. The 2007 probably won’t be a long-term ager, but my guess is most bottles will have long been enjoyed before that is an issue." Robert Parker

      "Dark, garnet red colour. Rather discreet character with restrained fruit; however, well structured on the palate with excellent length." Markus del Monego

      "Blackberries and flowers on the nose follow through to a full body, with chewy tannins and a mouth-puckering finish. Needs a number of years to soften. This is a new wine from the super winemaker Dominico Clerico." James Suckling
       
      • Gambero Rosso 2013:
      • Duemilavini 2013:
      • Veronelli 2013:94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,70 g/l
      • Gesamtsäure: 6,56 g/l
      • Restzucker: 0,70 g/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292807 · 4,5 l · 160,89 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand5 Stück verfügbar

      724,00 €
    • Barolo "Aeroplan Servaj" DOCG 2006 <br>6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      Barolo "Aeroplan Servaj" DOCG 2006 · 6 Flaschen/6 Etiketten in Original-Holzkiste

      Aeroplan Servaj 2006 heißt der neue Spitzen-Barolo von Clerico und ist zugleich dessen erster Barolo aus Serralunga. Ein schöner, sehr sinnlicher, femininer Wein. Exquisit nach dunklen Früchten duftend, elegant und fein am Gaumen mit viel Frucht und lang. Benannt wurde er mit dem Spitznamen, den einst der junge wilde Clerico von seinem Vater bekam: Aeroplan Servaj - wildes Flugzeug. Und ebenso wild und kreativ ist die Ausstattung der Flaschen, aber sehen Sie selbst! (superiore.de)

      "Funkelndes, sattes Rubingranat. Offen und zugänglich, zunächst leicht rosinige Noten, dann satt nach Brombeeren und dunklen, reifen Kirschen. Baut sich am Gaumen toll auf, öffnet sich mit viel dichtmaschigem, straffem Tannin, salzig-mineralisch, im Finale schöne Zwetschgennoten." Falstaff

      "Sweet strawberry, with dried mushrooms and cedar on the nose. Full body, with lots of new wood and ripe fruit. A little austere but a beautiful wine with intense fruit and power. A new wine from Clerico from a small new vineyard in Serralunga." James Suckling
       
      • Gambero Rosso 2012:
      • Duemilavini 2012:
      • Veronelli 2012:94 Punkte
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 36,20 g/l
      • Gesamtsäure: 6,78 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05292806 · 4,5 l · 160,89 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      724,00 €
    Winzer vorgestellt
    Domenico Clerico
    Piemont
    Domenico Clerico

    Nicht nur als Schöpfer des Kultweins „Arte“, einer Cuvée aus Nebbiolo und Barbera, gehört die Azienda Agricola Domenico Clerico aus Monforte d'Alba in der Provinz Cuneo seit vielen Jahren zur Elite im piemontesischen Weinbau. Ihr eigenwilliger, aber sympathischer Inhaber denkt, fühlt und arbeitet wie ein Winzer. Er kennt die Parzellen seiner Weingärten genau und kultiviert sie persönlich mit großer Hingabe. Die ersten Flaschen aus eigener Herstellung wurden 1979 abgefüllt und komplett in die USA verkauft. Zuletzt hat sich die jährliche Produktionsmenge des aus Stahl, Beton und Glas bestehenden und in der Langhe eher wie ein Fremdkörper wirkenden Betriebs trotz strenger Traubenselektion mehr als verdreifacht.

    Der Stil der Weine, die über Jahrzehnte in der Flasche noch deutlich an Komplexität gewinnen können, ist bereits seit weit über 30 Jahren gut erkennbar und sehr modern. Die extravaganten Erzeugnisse sind von Farbe und Frucht geprägt. Im neuen hochmodernen und übergroßen, funktional aber nicht sehr gut durchdachten Keller reifen etwa die Barolos der wunderbaren Ginestra-Weinberge in französischen 225-Liter-Eichenfässern. Die Gewächse dieser Anbau-Areale zählen zu den besten Vertretern im innovativen Barolo-Segment und haben die jüngere Geschichte der Typologie maßgeblich geprägt.

    Der sehr lange reifende "Barolo Percristina" erinnert an Domenico Clericos vor vielen Jahren verstorbene Tochter Christina und ist das Flaggschiff des Winzerbetriebs. Neben verschiedenen Barolo-Lagenweinen können aber auch alle anderen Gewächse des Hauses auf ganzer Linie überzeugen. Den vermutlich größten Markterfolg hat der Winzer, der rund vier Fünftel seiner Produktion in die USA und noch nicht einmal fünf Prozent nach Deutschland verkauft, mit dem weichen, runden und fruchtigen Blend "Arte".

    Für seine kraftvollen, substanzreichen Barolo, die rund die Hälfte der Gesamtproduktion umfassen, aber auch für seinen hervorragenden "Barbera d'Alba Trevigne" erhält der weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzte Gutsbesitzer von Weinkritikern jedes Jahr hohe Bewertungen. (superiore.de)


    "Domenico Clerico suchte einst das burgundische im Barolo. Heute setzt er wieder auf piemontesische Authentizität." Der Feinschmecker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1977
    • Eigentümer: Domenico Clerico
    • Önolgen: Massimo Conterno und Gian Matteo
    • Jahresproduktion: ca. 110.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 21 Hektar
    • Konventioneller Anbau