• "Rosso Fuoco" Barbera d'Asti DOCG 2016 (BIO)

      “Rosso Fuoco” Barbera d’Asti DOCG 2016 (BIO)

      Der gefällige Barbera Rosso Fuoco glänzt rubinrot mit deutlich violetten Reflexen; intensiver Duft nach Waldbeeren, Gewürzen und reifen Sauerkirschen. Im Geschmack überzeugen Frucht und Harmonie, die klare Struktur und der ausgewogene Nachhall. (superiore.de)

      "Made from organic grapes, this bright red opens with violet, red-skinned berry and white pepper scents. The juicy palate doles out ripe raspberry, red cherry and star anise notes, with fresh acidity and velvety tannins." Wine Enthusiast

      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05103516 ·  0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Masseria dei Carmelitani" Gavi di Gavi DOCG 2016

      “Masseria dei Carmelitani” Gavi di Gavi DOCG 2016

      Von strohgelber Farbe mit leichten grünen Reflexen. Im Geschmack spritzig-frisch, die elegante Säure gepaart mit mineralischen Anklängen. Ein harmonischer und gut ausbalancierter Gavi mit großem Geschmacksvolumen. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Wine Enthusiast:89 Punkte
      • Decanter :Bronzemedaille
      • Rebsorte: 100% Cortese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 18,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,56 g/l
      • Restzucker: 5,50 g/l
      • Sulfit: 94 mg/l
      • ph-Wert: 3,22
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05100516 · 0,75 l · 13,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,90 €
    • "Villata" Roero Arneis DOCG 2016

      “Villata” Roero Arneis DOCG 2016

      Typischer piemonteser Weißwein aus Arneis-Trauben. Leichter Duft nach Blumen und Früchten, sauber, geschmeidig, solide und aufgrund der angenehmen Säure herrlich frisch im Geschmack. (superiore.de)

      • Rebsorte: 100% Arneis
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Kunststoffkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05100616 · 0,75 l · 13,27 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      9,95 €
    • "La Luna e i Falò" Barbera d'Asti Superiore DOCG 2015

      “La Luna e i Falò" Barbera d’Asti Superiore DOCG 2015

      Traumhafter Barbera, gewidmet dem letzten Werk (La Luna e i Falo = Junger Mond) des Schriftstellers Cesare Pavese. Dieser Wein symbolisiert die Verbundenheit zur Erde und zum eigenen Ursprung. In der Nase komplexe Aromen von dunkelroten, prallen, saftigen Kirschen, feinsten Gewürzen und schwarzen Waldbeeren. Im Mund geschliffen, dicht und ganz viel Fruchtigkeit. Präsente, aber seidene Tannine, von der Frucht fein umschlossen, finessenreich und anhaltend mit einem erstklassigen Säuregerüst. (superiore.de)

      SMART BUY bis 24.04.2018 oder solange der Vorrat reicht.

      • Gambero Rosso 2018:
      • Luca Maroni 2018:92 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05102115 · 0,75 l · 14,65 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      11,70 €10,99 €
    • "La Bella Estate" Moscato Passito DOC 2010

      “La Bella Estate” Moscato Passito DOC 2010

      La Bella Estate (Der schöne Sommer) ist nach einem Werk von Cesare Pavese benannt. Kräftig goldgelb mit opulentem Duft von kandierten Früchten, Muskat und Vanille. Warm und voll am Gaumen, dabei immer im Vordergrund die blumige Süße der Muskateller-Traube. (superiore.de)

      • Guide l'Espresso 2013:
      • Luca Maroni 2013:87 Punkte
      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 11,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,80 g/l
      • Gesamtsäure: 6,30 g/l
      • Restzucker: 220,00 g/l
      • Sulfit: 198 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2016
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05100410 · 0,75 l · 21,32 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      18,90 €15,99 €
    • "Paesi Tuoi" Barolo DOCG 2012

      “Paesi Tuoi” Barolo DOCG 2012

      Der Barolo Paesi Tuoi wurde nach dem Roman von Cesare Paveses "Unter Bauern" von 1941 benannt. Weiter, warmer Duft nach Sauerkirschen, Leder und Minze. Der ausdrucksstarke Geschmack harmonisch einnehmend mit seidigen Tanninen. Ein sauber vinifizierter, genussreifer Barolo mit Potenzial. (superiore.de)

      "Aromas and flavors of ripe fruit, white pepper and spices. Medium to full body, velvety tannins and a flavorful finish." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05102812 · 0,75 l · 30,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand6 Stück verfügbar

      22,90 €
    • "Essenze" Barolo DOCG 2013

      “Essenze” Barolo DOCG 2013

      Barolo Essenze besteht aus einer Traubenkollektion von sechs verschiedenen Weinbergen: Bussia in Monforte, Annunziata in La Morra, Ravera in Novello, La Volta in Barolo, Scarrone in Castiglione Falletto und Gianetto in Serralunga. Der Wein zeigt ein makelloses Rubinrot und einen Duft mit vielfältigen Aromen von Lakritz- und Röstnoten. Souverän und üppig der Geschmack mit edlem Tannin im Finale. (superiore.de)

      "Ein Barolo der  Spit­zen­klasse. Duftig in der Nase mit einem Bouquet von dunklen Beeren, Süßla­kritz, Herbst­laub, dahinter ein robuster Körper mit feinem, reifen Tannin und leben­diger Säure, am Gaumen druck­voll und mund­fül­lend, ausge­wogen und in sich stimmig." Dr. Jens Priewe (weinkenner.de)

      "Leuchtendes Granatrot. Duftende Nase nach roten Rosen, Kirschen und Pflaumen, sehr einladend mit würzigem Hauch nach Süßholz. Von Anfang an sehr zugänglich, harmoniert gekonnt zwischen Frucht und Säure, baut sich zurückhaltend auf, aber endet in einem wohligen Finale." Falstaff

      "Aromas of dark fruit and hints of tea. Medium body, fine tannins and a fruity finish. Very pretty. Tight center palate." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:92 Punkte
      • Doctor Wine 2018:91 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05103013 · 0,75 l · 37,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      27,90 €
    Winzer vorgestellt
    Terre da Vino
    Piemont
    Terre da Vino

    Mit mehr als 5.000 Hektar Weinbergen, kultiviert von über 2.500 Weinbauern, ist Terre da Vino eine feste Größe in der Weinerzeugung im Piemont. Die in Barolo gelegene Kellerei vertreibt eine breite Palette qualitativ hochwertiger Weine aller wichtigen regionalen Rebsorten - vom weltbekannten Gewächs bis zum Nischenprodukt. Dabei strebt Terre da Vino ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Qualität und Quantität an. Erklärtes Ziel ist es auch, Weinberge mit hervorragender Bodenbeschaffenheit und herausragender Lage zu finden, in denen Winzerbetriebe und Genossenschaften einen idealen Rebschnitt und eine hervorragende Traubenselektion betreiben.

    Aushängeschild des im Jahr 2010 von Gianni Arnaudo an der Grenze zwischen den Lagen Cannubi und Brunate neu gebauten und wegen seiner großen Ausmaße umstrittenen Kellerkomplexes ist der sehr geräumige Reifungskeller. Der temperatur- und feuchtigkeitskontrollierte Raum kann bis zu 2.000 Barriques aufnehmen. Die großen Eichenfässer haben die optimale Kapazität für eine lange Lagerung edler Barolo-Weine. Im Keller befinden sich vollständig thermokonditionierte Stahlbehälter, die über Computer kontrolliert werden. In einem internen Labor wird die Qualitätskontrolle während der Weinherstellung und der Abfüllung vorgenommen.

    Mit dem Önologen Bruno Cordero und dem Agronomen Daniele Eberle stehen Terre da Vino und den angeschlossenen Winzerbetrieben zwei ausgewiesene Experten zur Verfügung. Stilistisch setze die Kellerei bei allen Erzeugnissen "auf eine gewisse Süffigkeit und eine nicht übertriebene Erhaltung der sortentypischen Eigenschaften, wobei das Potenzial an Ausgewogenheit und Harmonie voll ausgeschöpft wird", schreibt der Gambero Rosso. Verdienterweise hätten sich einige Etiketten einen Ruf erworben, der über die nationalen Grenzen hinausgehe. Die Preise der von Terre da Vino in den Handel gebrachten Weine gelten als angemessen.

    Eine Besonderheit: In einem speziell auf die Barbera-Traube zugeschnittenen und bereits abgeschlossenen Projekt wurden von der Kellerei gemeinsam mit den Weinbauern besonders gut geeignete Anbauzonen für die im Piemont am weitesten verbreitete Rebsorte ausgewählt. (superiore.de)

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1980
    • Eigentümer: Piero Quadrumolo
    • Önologe: Bruno Cordero
    • Jahresproduktion: ca. 5.600.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 5.000 Hektar
    • Konventioneller Anbau