Slow Food
39 Ergebnisse für "Abruzzen"  sortiert nach   

Abruzzen

Die Landschaft der Abruzzen ist von Hügeln und Bergen geprägt. Der Weinbau ist der wichtigste Teil der Landwirtschaft, rund 33.000 Hektar sind mit Reben bestockt. Sie wachsen ideal in bis zu 500 Meter Höhe überwiegend an den zur Adria hin gelegenen Hängen. Die noch häufig unterschätzten Abruzzen-Winzer sind junge Kellereien und Traditionsbetriebe, die, ohne internationale Rebsorten und allzu globalisierte Weine, überwiegend ihren Montepulciano und Trebbiano kultivieren. (superiore.de)

Hauptstadt: L'Aquila
Provinzen: L’Aquila, Teramo, Chieti, Pescara
Rebfläche: 32.800 Hektar
Gesamtproduktion/Jahr: 129,60 Mio. Liter
davon Rot-/Roséwein: 260,60 Mio. Liter
davon Weißwein: 98,30 Mio. Liter
Anteil Weinbau Italien: 5,80%

Die Winzer in den Abruzzen scheuen Experimente mit neuen Rebsorten

DOC-Weine? Mangelware!

In den vom Gebirgszug des Apennin beherrschten Abruzzen zeigt sich die Natur von einer ihrer schönsten Seiten: Vom Meer bis zu den Bergen - eine faszinierende Weinregion der lebendigen Kontraste. Die Abruzzen liegen östlich der Hauptstadt Rom in der Mitte des italienischen „Stiefels“ und erstrecken sich von den Stränden der Adria über Wiesen und Wälder bis hin zu den Felsen und Schneefeldern des Gran Sasso d'ltalia - dem mit 2914 Metern höchsten Gipfel der Apenninen - und der Majella. Die Abruzzen verfügen über eine Vielzahl verschiedener Böden und Kleinklimate - günstige Voraussetzungen für den Weinbau.

Rund 32.000 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche sind mit Reben bestockt. Sie wachsen in bis zu 500 Meter Höhe überwiegend an den zur Adria hin gelegenen Abhängen. In besonders günstigen Südlagen lassen die Bestimmungen sogar Pflanzungen bis in 600 Meter Höhe zu. Da nur ein winziger Bruchteil der zur Erzeugung von DOC-Wein gesetzlich zugelassenen Anbauflächen aber auch wirklich genutzt wird, trägt pro Jahr nur etwa jeder neunzehnte Wein der Abruzzen das DOC-Prädikat. Pro Jahr werden in der im östlichen Mittelitalien gelegenen Region etwa 4,5 Millionen Hektoliter (600 Millionen Flaschen) Wein - zwei Drittel von Genossenschaften - produziert. 95 Prozent der jährlich erzeugten Menge fallen unter die Bezeichnung Tafel- oder Landwein (IGT). Nur etwa jede zehnte Flasche Wein verlässt die Region. Die wichtigsten Anbaugebiete liegen bei Casalbordino, Controguerra, Miglianico, Ortona, Roseto, Tollo, in der Ebene von Ofena und im Val Pescara.

Der Wein und das Olivenöl sind in der gesamten Region von ausgezeichneter Qualität. Da die Winzer der Abruzzen allerdings konservativ eingestellt sind, experimentieren nur wenige mit verschiedenen Rebsorten. In der trotz alledem großen Sortenvielfalt dominiert die rote Montepulciano-Traube. Die am häufigsten kultivierte weiße Sorte ist eine Trebbiano-Varietät.

Die Region sollte aufgrund ihrer geographischen und klimatischen Bedingungen zu einer Reihe guter Weine fähig sein. Doch mit dem Trebbiano d‘Abruzzo und dem Montepulciano d’Abruzzo sind hier nur zwei DOC-Weine zu Hause. Der bessere von beiden ist in aller Regel der rote Montepulciano d’Abruzzo. Die vorzüglichsten Weine stammen zumeist von Erzeugern, die von sich aus den maximal zulässigen Ertrag begrenzen. Schon in der Jugend mit fruchtigen Aromen bestechend, entwickeln sich die besten Erzeugnisse nach einigen Jahren in der Flasche zu delikaten, vollmundigen und mit feinem Tanningerüst ausgestatteten Weinen. Der Montepulciano d’Abruzzo wird in bescheidenerer Qualität auch gerne in deutschen Wirtshäusern als Montepulciano verkauft - wohl in der Erwartung, der Gast werde ihn mit dem aus einer lokalen Variante des Sangiovese erzeugten toskanischen Vino Nobile di Montepulciano verwechseln. Auch die unter dem Namen Cerasuolo geführte gehaltvolle Roséversion des Montepulciano d’Abruzzo kann in ihrer kraftvollen Art von sehr guter Qualität sein. Allerdings hält der Cerasuolo nicht unbedingt das, was man sich von einem süffigen Sommerwein verspricht.

Weißwein ist nicht die Stärke der Region. Dennoch wird mit dem Trebbiano d’Abruzzo ein ansprechender leichter Weißwein erzeugt. Leider kann das Gewächs aus dem Alterungsprozess aber keine Vorteile ziehen. In der Gegend von Teramo wird auch noch der seltene Weißwein Montonico della Val Vomano bereitet. Noch jung ist die DOC Controguerra im Norden der Abruzzen. Das größte Weingut - es verfügt über eine Rebfläche von 60 Hektar - wird von Edoardo Valentini geleitet. Neben ihm können sich auch Dino Illuminato, Gianni Masciarelli und Umani Ronchi zu den Spitzenerzeugern der Region zählen. (mh)
"Villa Medoro" Trebbiano d’Abruzzo DOC 2016 "Villa Medoro" Trebbiano d'Abruzzo DOC 2016

Villa Medoro | Abruzzen

Villamedoro | Contrada Medoro 1 | IT 64032 Atri

Überzeugend der Trebbiano, zudem sein Preis beileibe nicht das einzige Kaufargument ist ... Ein sehr angenehmer frischer Weißer mit Honigduft und schönen Proportionen. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Luca Maroni 2017: 87 Punkte Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Trebbiano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Villa Medoro" Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2016 "Villa Medoro" Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2016

Villa Medoro | Abruzzen

Villamedoro | Contrada Medoro 1 | IT 64032 Atri

Modern und mit frischem Beerenaroma präsentiert sich der Rosato aus der Montepulciano-Rebe von Villa Medoro. Leuchtend die Farbe und schön süffig der Geschmack - ein rundum entspannter Genuss. (superiore.de)

"Lovely bright pink; this is a lighter color than is typical for Cerasuolo (which is essentially a light red wine in hue) but still slightly darker than the very pale pink of Provence-style Rosés, the color that most everyone associates with blush wines today. Red cherry and herbs on the fresh, vibrant nose. Then fresh and lively with clean flavors of stone fruit and red berries. Quite suave on the long aftertaste. Very well done, and one of the better wines from Villa Medoro in years." Ian d'Agata
Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Trebbiano d’Abruzzo DOC 2015 Trebbiano d'Abruzzo DOC 2015

Fattoria La Valentina | Abruzzen

Fattoria La Valentina S.r.l. | Via della Torretta 52 | IT 65010 Spoltore

Klare, strohgelbe Farbe, frisches Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten und Blüten. Am Gaumen präsentiert er sich ebenso frisch und delikat. Säure, Struktur und Länge im perfekten Gleichgewicht. (superiore.de)

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte /
Rebsorten: 100% Trebbiano, Trebbiano und Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 5 Stück auf Lager!
 
Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2015 Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2015

Fattoria La Valentina | Abruzzen

Fattoria La Valentina S.r.l. | Via della Torretta 52 | IT 65010 Spoltore

Klare, rosa Farbe, mit kräftigen Reflexen, frisches Kirsch-Bouquet, charakteristisch, mit blumigen Noten. Im Geschmack trocken, fruchtig, mit Aromen von Sauerkirschen, Himbeeren und Walderdbeeren, dazu der typische, ganz leichte Mandelton im Abgang. Ein sehr harmonischer Rosé mit frischer und kräftiger Struktur, der schön nachklingt. (superiore.de)
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte /
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Villa Medoro" Montepulciano d’Abruzzo DOC 2014 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

Villa Medoro | Abruzzen

Villamedoro | Contrada Medoro 1 | IT 64032 Atri

Überzeugender Montepulciano d'Abruzzo von hoher Güte zum sehr ansprechenden Preis. Sortentypischer, kräftiger Fruchtduft, im Geschmack voll und von würziger Struktur. (superiore.de)

"Saturated, deep ruby-red. Blackberry, licorice and exotic spices on the nose, complicated by notes of olive, coffee and menthol. Dense, ripe and intensely flavored, with good lift to the sweet black fruit, spice and tar. Finishes with building tannins and good length." Ian d'Agata
Kundenbewertungen: 4 Sterne (13)
"Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

Villa Medoro | Abruzzen

Kundenbewertungen (13)
5 Sterne 05.03.2017 · 10:50 Uhr
2017-03-05 10:50:56 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Braucht Luft, und muss nicht zu kalt getrunken werde.
4 Sterne 14.02.2017 · 22:50 Uhr
2017-02-14 22:50:35 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
guter Geschmack, muss aber früh geöffnet werden.
5 Sterne 29.12.2016 · 19:57 Uhr
2016-12-29 19:57:55 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Ein sehr guter Essensbegleiter
3 Sterne 20.12.2016 · 09:38 Uhr
2016-12-20 09:38:19 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
voor de prijs ok maar meer voor halfvrienden die het verschil toch niet proeven..
4 Sterne 30.11.2016 · 19:49 Uhr
2016-11-30 19:49:49 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Guter Alltagswein
5 Sterne 22.11.2016 · 00:26 Uhr
2016-11-22 00:26:16 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Er ist 3 Gläser wert. Besser geht es zu dem Preis nicht
3 Sterne 16.11.2016 · 11:54 Uhr
2016-11-16 11:54:23 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Nase noch verhalten, im Gaumen dann etwas rauh mit dominanten Tanninen. Mundfüllen, aber noch jung. sollte noch einige Monate ruhen
5 Sterne 14.11.2016 · 18:46 Uhr
2016-11-14 18:46:30 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Besser geht nicht zu diesem Preis
3 Sterne 14.11.2016 · 09:00 Uhr
2016-11-14 09:00:52 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
ist mir ein wenignzu flach
5 Sterne 30.10.2016 · 10:48 Uhr
2016-10-30 10:48:03 "Villa Medoro" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
sehr gute Preisleistung
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Doctor Wine 2017: 90 Punkte Luca Maroni 2017: 88 Punkte Vinibuoni 2017: Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: 12 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Staffelpreis ab 12 Flaschen je 6,49 € (8,65 € / l)
 
"Spiano" Montepulciano d’Abruzzo DOC 2015 "Spiano" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

Dino Illuminati | Abruzzen

Az. Agr. Dino Illuminati | Corso da San Biagio 18 | IT 64010 Controguerra

Mit Spiano liefert diese alteingesessene Kellerei einen typischen Montepulciano. Nach Sauerkirschen und Kakao duftend, rund und süffig mit einer prallen, frischen Frucht am Gaumen. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
"Spiano" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

Dino Illuminati | Abruzzen

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 05.12.2016 · 12:58 Uhr
2016-12-05 12:58:45 "Spiano" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015 6,95 €
passt wunderbar zu Pasta
3 Sterne 04.12.2016 · 15:40 Uhr
2016-12-04 15:40:13 "Spiano" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015 6,95 €
Irgendwie war die Probierflasche besser
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte /
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: 6 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Ilico" Montepulciano d’Abruzzo DOC 2014 "Ilico" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

Dino Illuminati | Abruzzen

Az. Agr. Dino Illuminati | Corso da San Biagio 18 | IT 64010 Controguerra

Tiefrote Farbe, in der Nase fasziniert ein komplexes Aromenspektrum. Dominierend der reife Beerenduft, dazu Anklänge an Pflaumen und Tabak. Kraftvoll und intensiv am Gaumen, extraktreich, mit saftig-weichen Tanninen. (superiore.de)

"Dark purple-ruby. Subdued nose offers clean, fresh violet and blueberry aromas complemented by sweet spices and tar. Bright and easygoing, with supple blue and black fruit flavors lifted by repeating notes of violet. Finishes perfumed and surprisingly supple." Ian d'Agata
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Ilico" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014

Dino Illuminati | Abruzzen

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 13.04.2017 · 22:58 Uhr
2017-04-13 22:58:36 "Ilico" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2014 6,95 €
Hervorragend. Seit längerer Zeit mein Hauswein
Duemilavini 2017: Doctor Wine 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2017: Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: 10 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Gianni Masciarelli" Trebbiano d’Abruzzo DOC 2016 "Gianni Masciarelli" Trebbiano d'Abruzzo DOC 2016

Masciarelli | Abruzzen

Masciarelli Tenute Agricole S.r.l. | Via Gamberale 1 | IT 66010 Chieti

Klassischer Trebbiano d'Abruzzo mit frischen Aromen von Zitrus und Blumen. Jung, agil und sortentypisch im Geschmack. Korrekt vinifiziert zum unschlagbaren Preis. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte / Luca Maroni 2017: 88 Punkte James Suckling: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Trebbiano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Gianni Masciarelli" Cerasuolo d’Abruzzo DOC 2016 "Gianni Masciarelli" Cerasuolo d'Abruzzo DOC 2016

Masciarelli | Abruzzen

Masciarelli Tenute Agricole S.r.l. | Via Gamberale 1 | IT 66010 Chieti

Die Linie Gianni Masciarelli soll die Typizität der Region verkörpern und so zeigt sich dieser Rosato kräftig und gehaltvoll, wie man es von Rebsorte und Terroir erwartet. Delikat fruchtiger Duft, am Gaumen rund und harmonisch mit beerigem Nachhall. (superiore.de)

Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Luca Maroni 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Villa Medoro" Passerina Terre di Chieti IGT 2016 "Villa Medoro" Passerina Terre di Chieti IGT 2016

Villa Medoro | Abruzzen

Villamedoro | Contrada Medoro 1 | IT 64032 Atri

Passerina von Villa Medoro ist ein köstlicher, sehr frischer Weißwein. Die Aromen von Pfirsich, Blumen und Minze kommen im Bouquet und im wunderschön cremig-leichten Geschmack zusammen. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Luca Maroni 2017: 87 Punkte
Rebsorten: 100% Passerina
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung