Slow Food
5 Ergebnisse für "Grattamacco"  sortiert nach   
Grattamacco

Grattamacco | Toskana

Claudio Tipa, gebürtiger Sizilianer und ehemaliger Industrieller, führt seit 2002 als Pächter mit viel Leidenschaft und hoher Kompetenz im Edel-Anbaugebiet Bolgheri das Gut Grattamacco. Es ist Bestandteil seines eigenen kleinen Weinreichs Colle Massari Spa. Zu dem toskanischen Unternehmen, in dem er von seiner Frau Maria und Schwester Maria-Iris unterstützt wird, gehören auch noch Tipas eigene Weingüter Poggio di Sotto im Montalcino-Gebiet und Colle Massari in der Maremma. Wer Grattamacco, auf einer Anhöhe zwischen Castagneto Carducci und Bolgheri gelegen, besucht, wird mit einem herrlichen Panorama auf die toskanische Küste belohnt. Der äußerst reizvolle Betrieb erstreckt sich über 35 Hektar, von denen gut 13 Hektar mit Reben bestockt und drei mit Oliven bepflanzt sind. Das von 1.200 Hektar Wald umgebene Weingut gilt als Vorbild für die gesamte Anbauzone. Sein Flaggschiff ist der herrliche Bolgheri Superiore Grattamacco, der von der Weinkritik regelmäßig in höchsten Tönen gelobt wird.

Der Pächter der Podere Grattamacco gilt in der Fachwelt als einer der gewissenhaftesten und am besten organisierten Winzer des italienischen Weinbaus. Seit Tipa das dem Weinhändler Piermario Meletti Cavallari gehörende Gut betreibt, haben die eleganten Tropfen des breit gefächerten Sortiments nach Einschätzung der Weintester an Faszination und stilistischer Definition gewonnen. Zuvor hatte der Eigentümer über 20 Jahre lang Pionierarbeit geleistet und entscheidend dazu beigetragen, dass Bolgheri zur Region großer Rotweine wurde. Da sich Claudio Tipa nach seinem Einstieg sogleich dem harten Konkurrenzkampf im Weinmarkt erfolgreich stellte, hat der kleine Winzerbetrieb seinen Charakter als nobles Nischenunternehmen inzwischen abgelegt.

Auf den Rebhügeln, die eine Höhe von rund 100 Metern über dem Meeresspiegel erreichen, wird vor allem Cabernet Sauvignon angebaut (Anteil rund 60 Prozent). Kleinere Partien sind mit Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot bestockt. Als weiße Traubensorte wird auf den Hängen ausschließlich Vermentino kultiviert. Die Böden der Weingärten von Grattamacco sind sandig in tieferen, kalk- und mergelhaltig in höheren Lagen.

In der Kellerei wird bis ins kleinste Detail mit höchster Sorgfalt gearbeitet. Die handverlesenen Trauben gären in kleinen Holzbottichen. Auf die Zugabe von Reinzuchthefen zur Steuerung der Gärung wird von dem weitsichtigen Pächter bewusst verzichtet. Die malolaktische Gärung verläuft spontan und endet, nachdem der Wein bereits in Barrique-Fässer umgefüllt worden ist. Bis zur Entstehung der Cuvées werden im Gut alle Rebsorten getrennt vinifiziert. (superiore.de)

"Obwohl Grattamacco schon in den 1970er Jahren entstanden ist und im Bolgheri als ein alteingesessener Betrieb  angesehen werden kann, fehlt es ihm durchaus nicht an Dynamik und überraschenden Entwicklungen." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1977
Eigentümer: Piermario Meletti Cavallari
Önologe: Mauricio Castelli
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Rebfläche: 13 Hektar
Biologisch anerkannter Anbau (Zertifikat ICEA)

Bolgheri Rosso Superiore "L’Alberello" DOC 2013 Bolgheri Rosso Superiore "L'Alberello" DOC 2013

Grattamacco | Toskana

Az. Agr. Grattamacco | Loc. Grattamacco 129 | IT 57022 Castagneto Carducci

L'Alberello ist ein wunderschöner Cabernet aus Bolgheri mit warmen, dunklen Feuchtaromen, Kräutern, Kaffee und Tabak. Bemerkenswert voll und saftig am Gaumen, lang, seidig und elegant im Abgang. (superiore.de)

"The 2013 Bolgheri Superiore l'Alberello makes its serious intentions known from the first sniff. The wine opens to a dark and inky black appearance with a powerful ensemble of black fruit, spice, leather and tobacco. The results are integrated and seamless. This is a great vintage of a great Tuscan blend from Coastal Tuscany. This wine promises a slow evolution to hold it over the next decade. Delicate endnotes of crushed mineral and tobacco make for an elegant final signature." Robert Parker
Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Robert Parker: 94+ Punkte
Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot
Ausbau: 12 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 9 Stück auf Lager!
 
Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013 Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013

Grattamacco | Toskana

Az. Agr. Grattamacco | Loc. Grattamacco 129 | IT 57022 Castagneto Carducci

Feines, elegantes Bouquet mit Fruchtaromen, Noten von Kaffee und komplexen Gewürzaromen. Der Geschmack ist langanhaltend, die Säure im perfekten Gleichgewicht zu Tannin und Körper. Ein Wein mit großer Persönlichkeit, für eine lange Lagerung geeignet, aber auch in seiner Jugend schon ein Hochgenuss. (superiore.de)

"The first word that comes to mind when describing this wine is seamless. The 2013 Bolgheri Superiore Grattamacco offers a generous and forthcoming succession of dark fruit and spice-driven flavors that fit together like a long chain of pearls on a necklace. It's impossible to taste where one flavor starts and the next one ends. That balanced and harmonious approach is evident in the mouth where it offers a silky, smooth and long textural impression. I suggest another few years of bottle aging before popping the cork on this beautiful blend of Cabernet Sauvignon, Merlot and Sangiovese. This is no doubt the best wine from Grattamacco tasted in the past decade." Robert Parker

"I like the softness and freshness to this with medium body, silky tannins and a fruity and lemony undertone. Bright finish." James Suckling
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013

Grattamacco | Toskana

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 30.11.2016 · 10:20 Uhr
2016-11-30 10:20:52 Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013 49,50 €
An einer Degustation probiert.
Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 93 Punkte / Slow Wine 2017: Großer Wein Robert Parker: 96 Punkte James Suckling: 93 Punkte
Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 10% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2011 MAGNUM in Original-Holzkiste Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2011
MAGNUM in Original-Holzkiste

Grattamacco | Toskana

Az. Agr. Grattamacco | Loc. Grattamacco 129 | IT 57022 Castagneto Carducci

Grattamacco - ein typischer Vertreter seines Ursprungsgebietes - eröffnet eine breite Fülle an Nuancen und Geschmackseindrücken. Feines, elegantes Bouquet mit Fruchtaromen, Noten von Kaffee und komplexen Gewürzaromen. Der Geschmack ist langanhaltend, die Säure im perfekten Gleichgewicht zu Tannin und Körper. Ein Wein mit großer Persönlichkeit, für eine lange Lagerung geeignet, aber auch in seiner Jugend schon ein Hochgenuss. (superiore.de)

"Tiefdunkles, sattes Rubin mit Violettschimmer. Sehr präsente und offene Nase, viel dunkle Johannisbeere, etwas Minze, dann auch etwas Kirsche und Himbeere. Zeigt sich am Gaumen sehr geschliffen und saftig, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, salzig, im Finale rund und geschmeidig." Falstaff

"Lots of blackcurrant and berry character with hints of rosemary and thyme. Earth and hot stone, too. Full-bodied, chewy and savory with a coffee-bean undertone. Needs a year or two to soften. From organically grown grapes." James Suckling

"A model of total precision and class, the 2011 Grattamacco impresses for its exceptional overall balance. Plums, dark red cherries, smoke, violets and lavender are all vivid in an attractive, silky Grattamacco built on elegance. I expect the 2011 will drink beautifully with minimal cellaring. There is a lot to like here." Antonio Galloni
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 93 Punkte / Slow Wine 2015: Großer Wein Doctor Wine 2015: 93 Punkte Robert Parker: 93 Punkte Antonio Galloni: 94 Punkte Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 94 Punkte Decanter: 96 Punkte Falstaff: 94 Punkte
Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 10% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Bolgheri Rosso Superiore "L’Alberello" DOC 2013 6 Flaschen in Original-Holzkiste Bolgheri Rosso Superiore "L'Alberello" DOC 2013
6 Flaschen in Original-Holzkiste

Grattamacco | Toskana

Az. Agr. Grattamacco | Loc. Grattamacco 129 | IT 57022 Castagneto Carducci

L'Alberello ist ein wunderschöner Cabernet aus Bolgheri mit warmen, dunklen Feuchtaromen, Kräutern, Kaffee und Tabak. Bemerkenswert voll und saftig am Gaumen, lang, seidig und elegant im Abgang. (superiore.de)

"The 2013 Bolgheri Superiore l'Alberello makes its serious intentions known from the first sniff. The wine opens to a dark and inky black appearance with a powerful ensemble of black fruit, spice, leather and tobacco. The results are integrated and seamless. This is a great vintage of a great Tuscan blend from Coastal Tuscany. This wine promises a slow evolution to hold it over the next decade. Delicate endnotes of crushed mineral and tobacco make for an elegant final signature." Robert Parker
Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Robert Parker: 94+ Punkte
Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot
Ausbau: 12 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 1 Stück auf Lager!
 
Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013 6 Flaschen in Original-Holzkiste Bolgheri Rosso Superiore "Grattamacco" DOC 2013
6 Flaschen in Original-Holzkiste

Grattamacco | Toskana

Az. Agr. Grattamacco | Loc. Grattamacco 129 | IT 57022 Castagneto Carducci

Feines, elegantes Bouquet mit Fruchtaromen, Noten von Kaffee und komplexen Gewürzaromen. Der Geschmack ist langanhaltend, die Säure im perfekten Gleichgewicht zu Tannin und Körper. Ein Wein mit großer Persönlichkeit, für eine lange Lagerung geeignet, aber auch in seiner Jugend schon ein Hochgenuss. (superiore.de)

"The first word that comes to mind when describing this wine is seamless. The 2013 Bolgheri Superiore Grattamacco offers a generous and forthcoming succession of dark fruit and spice-driven flavors that fit together like a long chain of pearls on a necklace. It's impossible to taste where one flavor starts and the next one ends. That balanced and harmonious approach is evident in the mouth where it offers a silky, smooth and long textural impression. I suggest another few years of bottle aging before popping the cork on this beautiful blend of Cabernet Sauvignon, Merlot and Sangiovese. This is no doubt the best wine from Grattamacco tasted in the past decade." Robert Parker

"I like the softness and freshness to this with medium body, silky tannins and a fruity and lemony undertone. Bright finish." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 93 Punkte / Slow Wine 2017: Großer Wein Robert Parker: 96 Punkte James Suckling: 93 Punkte
Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 10% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 2 Stück auf Lager!
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung