• "Barone Ricasoli" Chianti DOCG 2020

      “Barone Ricasoli” Chianti DOCG 2020

      Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe und heller Rand. Korrekt, köstlich, klar, fruchtig, saftig, würzig, ursprünglich und doch modern. Schöne dunkle Beerenfrucht, zarte Holz- und Kräuterwürze und ein Hauch Tabak. Dieser Chianti, vom Erfinder des Chianti und nach diesem benannt, ist jeden Cent seines Anschaffungspreises wert. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 0,90 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Drehverschluss
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09123220 · 0,75 l · 10,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      7,90 €
    • "Brolio" Chianti Classico DOCG 2019

      “Brolio” Chianti Classico DOCG 2019

      Sattes, dunkel schimmerndes Rubin. Offenherziges, dichtes Bouquet nach Brombeere, Pflaumen und im Hintergrund ein zarter Hauch Gewürznelke. Saftig im Geschmack, zeigt geschmeidiges Tannin, breitet sich schön aus. Jedes Jahr ein toller Chianti Classico mit vorbildlichem Preis-Qualitäts-Verhältnis. SUPERIORE.DE

      "Transparent garnet. Tangy and classic Sangiovese in which freshness of fruit overwhelms the fine tannin. Very appetising. A commendable standard-bearer. Some richness offsets the acidity." Jancis Robinson

      "Once again, Brolio delivers a highly satisfying glass of Chianti Classico from the estate’s expansive vineyards in Gaiole. The 2019 is balsamic in personality with scents of cedar, thyme and rosemary weaving through dark cherry. Velvety, powdery tannins provide a gentle, structural grip, while crunchy, citrussy acidity cleanses the mouth." Decanter

      "A succulent, fruity red with dried-cherry and orange-peel aromas and flavors. It’s medium-to full-bodied with fine yet round tannins and a juicy, fruity finish." James Suckling

      • James Suckling:91 Punkte
      • Decanter :90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 2,35 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122519 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      “Rocca Guicciarda” Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      Francesco Ricasoli, sympathischer und ehrgeiziger Eigner des Castello di Brolio, arbeitet in seinen Weinen insbesondere die Eleganz und Finesse sowie eine herrliche Fruchttiefe heraus. Rocca Guicciarda Riserva ist ein weicher, seidiger Wein. Dunkles Rubin, reichhaltiges, offenes Bouquet nach Kirsche und Granatapfel, dazu eine feine Mandel- und Tabaknote. Ein Wein, der in seiner Saftigkeit schon früh großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegt. SUPERIORE.DE

      "This is extremely fresh and perfumed with flowers, orange peel, cherries and hints of walnuts and Chinese spice. Some dried flowers, too. Medium-bodied with a very tight palate and ultra fine tannins that are polished and firm. Racy and long. Very structured and serious. Nice bitter citrus in the aftertaste." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique/Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,89 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122218 · 0,75 l · 22,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      16,90 €
    • "Brolio Bettino" Chianti Classico DOCG 2018

      “Brolio Bettino” Chianti Classico DOCG 2018

      Dieser Rote in Riserva-Qualität ist Bettino Ricasoli gewidmet, der die Rebsortenmischung des heutigen Chianti bereits im Jahre 1872 niederschrieb. Doch er war viel mehr als das: Zweimal Ministerpräsident des vereinigten Italiens (1861 und 1866), Gründer der Tageszeitung "La Nazione", Landwirtschaftsforscher und "Vater" der ersten Produktspezifikation des Chianti. Die Kreation dieses Weins interpretiert seinen unermüdlichen Willen, einen eigenständigen Chianti-Stil zu schaffen, der traditionell und bis heute zeitgemäß zugleich ist.

      Chianti Classico Brolio Bettino fesselt mit einem eindringlichen Rubinrot. Der intensive und einladende Duft nach dunklen Früchten ist mit edlen Balsamnoten unterfüttert. Makellos im Geschmack mit gut proportionierter Säure und perfekt integriertem Tannin, kraftvoll und lang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Colorino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,21 g/l
      • Sulfit: 117 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124518 · 0,75 l · 23,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      17,90 €
    • "Brolio" Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      “Brolio” Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      Hier stimmt einfach alles: Brolio Riserva ist klassisch in der Zusammensetzung, im Ausbau, in ihrer gesamten Anmutung vom Etikett bis zum letzten Schluck. Samtiges, dichtes Rubin, dichte Nase mit satter Frucht, vor allem Brombeere, etwas Holunderbeere und eine schöne Kräuterwürze. Im Geschmack geschmeidig, der Verlauf geschliffen mit feinkörnigem Tannin und lang anhaltendem Finale. SUPERIORE.DE

      "Aromas of cherry, light vanilla and orange peel with some mushroom undertones. Medium-to full-bodied with firm, velvety tannins and fresh acidity. Extremely attractive now, but a year or two will open it up." James Suckling

      "A modern style, with a touch of new oak lending spice and structure to the plum, cherry, leather and wild herb flavors. Succulent and balanced on a lean frame, this finishes long, with plenty of grip." Wine Spectator

      "The 2018 Chianti Classico Riserva Brolio is an attractive, easygoing wine that will provide pleasure with minimal cellaring. Sweet dark cherry, mocha, licorice, spice and tobacco meld together effortlessly. This mid-weight, open-knit Riserva has plenty of charm." Vinous

      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124218 · 0,75 l · 27,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      20,90 €
    • Olio Extra Vergine di Oliva Chianti Classico DOP 2020

      Olio Extra Vergine di Oliva Chianti Classico DOP 2020

      Barone Ricasoli | Toskana

      Sehr delikates Öl aus der Toskana. Glänzendes Grün. Im Duft leicht fruchtig nach Olivenblättern und frisch gemähtem Gras. Am Gaumen intensiv mit prägnanter Schärfe und einer harmonischen Bitternote, der kräftige Abgang wird von einer feinen Mandelnote begleitet. Wer die Weine des Barone Ricasoli kennt und schätzt, wird auch dieses kaltgepresste Öl lieben. SUPERIORE.DE

      Olivensorten: Moraiolo, Leccino, Frantoio

      • Nährwertangaben pro 100 ml
        • Energie in kcal: 828 kcal
        • Energie in kJ: 3467 kJ
        • Fett: 89,80 g
        • davon gesättigte Fettsäuren: 12,00 g
        • Kohlenhydrate: 0 g
        • davon Zucker: 0 g
        • Proteine: 0 g
        • Salz: 0 g
      • Mindestens haltbar bis: 06/2022
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      40100029 · 0,5 l · 41,80 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      20,90 €
    • "Brolio" Chianti Classico DOCG 2019 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Brolio” Chianti Classico DOCG 2019 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Sattes, dunkel schimmerndes Rubin. Offenherziges, dichtes Bouquet nach Brombeere, Pflaumen und im Hintergrund ein zarter Hauch Gewürznelke. Saftig im Geschmack, zeigt geschmeidiges Tannin, breitet sich schön aus. Jedes Jahr ein toller Chianti Classico mit vorbildlichem Preis-Qualitäts-Verhältnis. SUPERIORE.DE

      Transparent garnet. Tangy and classic Sangiovese in which freshness of fruit overwhelms the fine tannin. Very appetising. A commendable standard-bearer. Some richness offsets the acidity.

      "Once again, Brolio delivers a highly satisfying glass of Chianti Classico from the estate’s expansive vineyards in Gaiole. The 2019 is balsamic in personality with scents of cedar, thyme and rosemary weaving through dark cherry. Velvety, powdery tannins provide a gentle, structural grip, while crunchy, citrussy acidity cleanses the mouth." Decanter

      "A succulent, fruity red with dried-cherry and orange-peel aromas and flavors. It’s medium-to full-bodied with fine yet round tannins and a juicy, fruity finish." James Suckling

      • James Suckling:91 Punkte
      • Decanter :90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 26,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 2,35 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,38
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2027+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09123519 · 1,5 l · 23,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      34,90 €
    • Vin Santo del Chianti Classico DOC 2011 <br>in Geschenkkarton

      Vin Santo del Chianti Classico DOC 2011 · in Geschenkkarton

      Leuchtendes Goldgelb mit bernsteinfarbenen Reflexen. Im Bouquet Facetten getrockneter Aprikose, tropischer Frucht, Honig und kandierter Orangenschale. Am Gaumen cremig, komplex und mit feiner Mineralität. Ein grandioser Vin Santo mit atemberaubender Fruchtintensität und Präzision! SUPERIORE.DE

      "Opening to a golden amber color, the 2011 Vin Santo del Chianti Classico Castello di Brolio (packaged in a 500-milliliter bottle) shows aromas of honey, caramel, roasted nuts, vanilla and brown sugar. There is silky, seamless integration of these flavors that flow together over the palate in absolute harmony. The 2011 vintage saw a very hot summer growing season with pronounced sugars and concentration, two things that are essential when making a Vin Santo of this enormity, caliber and longevity." Robert Parker

      • Robert Parker:96 Punkte
      • Rebsorten: 90% Malvasia, 5% Trebbiano, 5% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: ca. 6 Jahre in Caratelli/kl. Eichenfässern
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 166,90 g/l
      • Gesamtsäure: 7,30 g/l
      • Restzucker: 123,70 g/l
      • Sulfit: 173 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 12-14 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09120311 · 0,5 l · 71,80 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      35,90 €
    • "Casalferro" Rosso Toscana IGT 2016

      “Casalferro” Rosso Toscana IGT 2016

      Reinsortiger Merlot, der zu einer sehr würzigen Nase vielschichtige Aromen roter Früchte, einen kraftvollen und dichten Körper bietet. Groß, fest, glatt und mit Potenzial für etliche Jahre. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Zeigt in der Nase Noten nach Tabak und Lakritze, viel Brombeere. Viel saftige Frucht am Gaumen, feinmaschiges Tannin, viel knackige Säure." Falstaff

      "Full and juicy with lots of ripe fruit and spices. Firm and silky tannins. A little tight now but shows potential." James Suckling

      "The Barone Ricasoli 2016 Casalferro puts a purely Tuscan fingerprint on the Merlot grape. From a classic vintage that was especially favorable for an early-ripening variety such as this, the wine is beautifully tonic and tightly wound initially, although it cedes and expands quite elegantly onto the palate. The bouquet opens gracefully to dark cherry, blackberry, spice, leather and tar. These elements are balanced and weighed against each other with just the right intensity." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,05 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 1,75 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122416 · 0,75 l · 51,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      38,90 €
    • "Castello di Brolio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      “Castello di Brolio” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      Ricasolis Klassiker wird aus 95% Sangiovese und 5% Cabernet Sauvignon hergestellt. Die Trauben stammen von einem nach Süden ausgerichteten Grundstück auf einer idealen Höhe von 250 bis 450 Metern über dem Meeresspiegel.

      Die 2018er Ausgabe des Castello di Brolio ist ein wunderschöner Wein mit großer Fülle und Tiefe. Das Bouquet intensiv nach kleinen roten Beeren, Veilchen und Gewürzen. Im Geschmack spürt man die Präzision, Struktur und Frische. Das Tannin- und Säuregerüst ist wohlproportioniert und verspricht ein langes Leben und eine interessante Reifezeit. SUPERIORE.DE

      "Vibrant black cherry and black currant flavors are the major themes in this red, shaded by earth, eucalyptus and resinous oak notes. A bit gruff on the finish now, but should come around nicely." Wine Spectator

      "This is very spicy with nutmeg, cloves and hints of hazelnuts that add complexity to the black-cherry and raspberry undertones. Full-bodied, rich and layered with a velvety texture and a flavorful finish. Beautiful center palate. Very powerful and structured. Hints of mushroom and balsamic in the aftertaste. Needs time to soften." James Suckling

      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18/21 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,79 g/l
      • Sulfit: 93 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122118 · 0,75 l · 52,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      39,50 €
    • "Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2018 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Rocca Guicciarda” Chianti Classico Riserva DOCG 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Francesco Ricasoli, sympathischer und ehrgeiziger Eigner des Castello di Brolio, arbeitet in seinen Weinen insbesondere die Eleganz und Finesse sowie eine herrliche Fruchttiefe heraus. Rocca Guicciarda Riserva ist ein weicher, seidiger Wein. Dunkles Rubin, reichhaltiges, offenes Bouquet nach Kirsche und Granatapfel, dazu eine feine Mandel- und Tabaknote. Ein Wein, der in seiner Saftigkeit schon früh großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegt. SUPERIORE.DE

      "This is extremely fresh and perfumed with flowers, orange peel, cherries and hints of walnuts and Chinese spice. Some dried flowers, too. Medium-bodied with a very tight palate and ultra fine tannins that are polished and firm. Racy and long. Very structured and serious. Nice bitter citrus in the aftertaste." James Suckling

      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique/Tonneaux
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,89 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09123318 · 1,5 l · 29,93 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      44,90 €
    • "Brolio Bettino" Chianti Classico DOCG 2018 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Brolio Bettino” Chianti Classico DOCG 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Dieser Rote in Riserva-Qualität ist Bettino Ricasoli gewidmet, der die Rebsortenmischung des heutigen Chianti bereits im Jahre 1872 niederschrieb. Doch er war viel mehr als das: Zweimal Ministerpräsident des vereinigten Italiens (1861 und 1866), Gründer der Tageszeitung "La Nazione", Landwirtschaftsforscher und "Vater" der ersten Produktspezifikation des Chianti. Die Kreation dieses Weins interpretiert seinen unermüdlichen Willen, einen eigenständigen Chianti-Stil zu schaffen, der traditionell und bis heute zeitgemäß zugleich ist.

      Chianti Classico Brolio Bettino fesselt mit einem eindringlichen Rubinrot. Der intensive und einladende Duft nach dunklen Früchten ist mit edlen Balsamnoten unterfüttert. Makellos im Geschmack mit gut proportionierter Säure und perfekt integriertem Tannin, kraftvoll und lang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Colorino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,21 g/l
      • Sulfit: 117 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09125718 · 1,5 l · 30,60 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand9 Stück verfügbar

      45,90 €
    • "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      “Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem berühmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      Die Trauben des Colledilà stammen von den Böden des Monte Morello. Das 7,6 Hektar große Ein-Weinberg-Grundstück wurde 2002 auf sehr felsigen, kalzium-, ton- und organikreichen Böden angepflanzt. Diese Eigenschaften verleihen diesem Wein seine Schärfe und Konzentration, die eine lange Reifung im Keller versprechen.

      Reife, dunkle Kirschfucht und Brombeeraromen, gefolgt von Teer, Süßholz und Blumenerde. Am Gaumen eine feine Erdigkeit, Kirsche und Pflaume, dazu fein gewirkte und leicht süßliche Tannine. Die dichte Frucht und angenehme Säureader des Sangiovese sorgen für die nötige Frische. Meisterlich komponiert! SUPERIORE.DE

      "Reinsortiger Sangiovese aus einer Lage in 380 Metern Meereshöhe, der sehr gut den Charakter des Chianti Classico ausdrückt: Intensive Aromatik nach Walderdbeeren und Blüten, auch Nuancen von Gewürzen; im Mund saftig, die Säure perfekt mit dem Tannin ausbalanziert, druckvolles Finish. Präziser Sangiovese, der auch einiges an Lagerfähigkeit verspricht." Vinum

      "Funkelndes, intensives Rubin. Ansprechende, fein gezeichnete Nase, zeigt Noten nach Veilchen, frischer Kirsche, etwas Maulbeere. Rund und ausgewogen am Gaumen, gibt sich erstaunlich frisch, sehr gute Spannung." Falstaff

      "Ricasoli’s three cru Gran Seleziones hail from diverse sites throughout the estate’s expansive property in Gaiole. Reaching 380 metres on stony, calcareous clay, the 7.2-hectare Colledilà vineyard looks southeast toward Montalcino’s Monte Amiata. It expresses attractive, ripe cherry and plum with subtle baking spice and cedar. Smooth and round, the palate sports a glossy sheen, with very well behaved tannins and soft acidity amplifying toward the finish, which lingers with orange and cinnamon." Decanter

      "The 2017 Chianti Classico Gran Selezione Colledilà is fabulous, and also one of the best wines I have tasted from Castello di Brolio recently. A burst of sweet red berry fruit, fresh flowers, mint and blood orange give the 2017 its distinctive, effusive personality. It is remarkably nuanced. Soaring aromatics and silky tannins add to its charm, which is considerable." Vinous

      "The Barone Ricasoli 2017 Chianti Classico Gran Selezione Colledilà sources its fruit from a site at 380 meters in elevation called Monte Morello with calcareous alberese soils. These conditions give extra focus and linearity to the wine with layered aromas of crushed stone and spice. The wine is equally fruity with blackberry, wild cherry and crushed rose petal. Colledilà is a classic and lasting expression from Gaiole in Chianti." Robert Parker

      "The purity of fruit here is stunning with blackberry, blueberry and orange-peel aromas and flavors. Medium-bodied with ultra fine tannins. Racy and focused with precision and polish that is very impressive for the vintage." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,76 g/l
      • Restzucker: 1,89 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09123917 · 0,75 l · 65,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      48,90 €
    • "CeniPrimo" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      “CeniPrimo” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem beruehmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      CeniPrimo ist ein reinsortiger Sangiovese von Böden, die durch einen ehemaligen Flusslauf geprägt wurden. Es ist ein 6,4 Hektar großes Grundstück, das 1998 mit Südwestlage bepflanzt wurde. Dieser Standort liegt in einem Tal am Fluss Arbia, und die Böden sind an dieser Stelle sehr komplex mit Schwemmland und Ton, der wenig organische Stoffe enthält und weniger Kalkstein enthält. Nach unserer Verkostung scheint er der nuancierteste und vielfältigste von den drei Einzellagen-Gran Selezione zu sein.

      Intensives, frisches und helles Bouquet nach Veilchen und wild-würzigen Noten. Im Trunk eine elegante Säure und feine mineralische Schiefer-Spuren. Kirsche, Brombeere, Pflaume, weißer Pfeffer und etwas Rosmarin geleiten den perfekt strukturierten Tropfen in einen nicht enden wollenden und vielschichtigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Stammt aus einem Rebberg in 300 Metern Meereshöhe, der von Flussschwemmböden geprägt ist, bleibt für rund eineinhalb Monate im 500-Liter-Fass: Elegante, feinziselierte Sangiovese-Nase mit Noten von Himbeeren, Veilchen und balsamischen Komponenten; im Mund harmonisch mit feinen Säurepunkten und geschliffenem Tannin, elegant, nahezu burgundermässig der Abgang. Sollte reifen." Vinum

      "Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Gibt sich in der Nase zunächst etwas verschlossen, dann viel dunkle Beerenfrucht, vor allem Cassis, dazu Schwarzkirsche und Tabak. Satt und konzentriert am Gaumen, viel griffiges, zupackendes Tannin, wirkt noch ein wenig kantig, braucht zusätzliche Reife." Falstaff

      "Dark cherry, leather, spice, menthol, rose petal and cedar flesh out in the 2017 Chianti Classico Gran Selezione CeniPrimo. Powerful and intense in the glass, with notable density to match its vertical feel, the 2017 remains pretty approachable. It will drink nicely with minimal cellaring." Vinous

      "Presenting an extremely elegant mid-weight style, the Barone Ricasoli 2017 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Brolio CeniPrimo dances across the senses with grace and softness despite any preconceptions concerning this hot, not always easy vintage. The wine opens beautifully in the glass and tastes even better the next day. Delicate forest berry, cassis, dried herbs and crushed flowers give the wine a lot of material that is presented to the senses in careful stages." Robert Parker

      "This is very perfumed and fruity with cherries, light currants and just a hint of vanilla. It’s medium-bodied with tight, polished and silky tannins and a flavorful finish. Creamy and refined, yet structured. Subtle and very, very long." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,45 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124817 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • "Roncicone" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      “Roncicone” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem berühmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      Cru Roncicone stammt von Böden mit maritimen Ablagerungen. Es handelt sich um ein 10,1 Hektar großes Grundstück, das zwischen 1998 und 2000 mit einer Dichte von 6.000 Pflanzen pro Hektar bepflanzt wurde. Die Böden sind reich an Meeresfossilien mit Sand an der Spitze und dickerem Ton unter dem Oberboden. Unser Eindruck von diesem Wein ist, dass er am unmittelbarsten und weichsten strukturiert ist.

      Tiefdunkles, fruchtig-rauchiges Bouquet. Am Gaumen dann dunkle, violette Früchte, gepaart mit Noten von Waldboden, Tabak und einer schönen Würze. Das Volumen ist voll und tief, die Tannine schon in jungen Jahren sehr zugänglich und der Abgang wird von einem wohlstrukturierten Säuregerüst flankiert, welches zudem für ein sehr gutes Alterungspotenzial sorgen wird. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, sattes Rubin. Offene, einladende Nase mit Noten nach dunklen Kirschen und frischen Zwetschken. Saftig und frisch am Gaumen, feinmaschiges Tannin in mehreren Schichten, salzig im Finale." Falstaff

      "The 2017 Chianti Classico Gran Selezione Roncicone is a supple, fruity wine that offers quite a bit of immediacy and appeal. Sweet red cherry fruit, cedar, spice and tobacco are front and center in this soft, open-knit Chianti Classico. Sweet floral notes linger on the polished finish." Vinous

      "Spice, rose and wild berry aromas waft out of the glass. On the austere palate, polished tannins elegantly support cranberry, sour cherry, espresso and licorice." Wine Enthusiast

      "The Barone Ricasoli 2017 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Brolio Roncicone is balanced and bright with plenty of fruit, spice, flower and potting soil. The wine is stitched together with balance and precision, making for a terrific and worthy partner to a Tuscan spezzatino, or beef stew. The tannins are especially fine and well integrated, considering the quick-ripening fruit in this hot vintage." Robert Parker

      "This is so perfumed – the red fruit and flowers just jump out of the glass. So aromatic. Full-bodied, yet the precise, fine tannins just melt into the glass and spread wide across the palate. A gorgeous wine." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,95 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09125117 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • "Brolio" Chianti Classico Riserva DOCG 2018 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Brolio” Chianti Classico Riserva DOCG 2018 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Hier stimmt einfach alles: Brolio Riserva ist klassisch in der Zusammensetzung, im Ausbau, in ihrer gesamten Anmutung vom Etikett bis zum letzten Schluck. Samtiges, dichtes Rubin, dichte Nase mit satter Frucht, vor allem Brombeere, etwas Holunderbeere und eine schöne Kräuterwürze. Im Geschmack geschmeidig, der Verlauf geschliffen mit feinkörnigem Tannin und lang anhaltendem Finale. SUPERIORE.DE

      "Aromas of cherry, light vanilla and orange peel with some mushroom undertones. Medium-to full-bodied with firm, velvety tannins and fresh acidity. Extremely attractive now, but a year or two will open it up." James Suckling

      "A modern style, with a touch of new oak lending spice and structure to the plum, cherry, leather and wild herb flavors. Succulent and balanced on a lean frame, this finishes long, with plenty of grip." Wine Spectator

      "The 2018 Chianti Classico Riserva Brolio is an attractive, easygoing wine that will provide pleasure with minimal cellaring. Sweet dark cherry, mocha, licorice, spice and tobacco meld together effortlessly. This mid-weight, open-knit Riserva has plenty of charm." Vinous

      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 16 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 2,15 g/l
      • Sulfit: 106 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124318 · 1,5 l · 35,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      52,90 €
    • "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      “Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem berühmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      Die Trauben des Colledilà stammen von den Böden des Monte Morello. Das 7,6 Hektar große Ein-Weinberg-Grundstück wurde 2002 auf sehr felsigen, kalzium-, ton- und organikreichen Böden angepflanzt. Diese Eigenschaften verleihen diesem Wein seine Schärfe und Konzentration, die eine lange Reifung im Keller versprechen.

      Reife, dunkle Kirschfucht und Brombeeraromen, gefolgt von Teer, Süßholz und Blumenerde. Am Gaumen eine feine Erdigkeit, Kirsche und Pflaume, dazu fein gewirkte und leicht süßliche Tannine. Die dichte Frucht und angenehme Säureader des Sangiovese sorgen für die nötige Frische. Meisterlich komponiert! SUPERIORE.DE

      "Focused cherry, plum, menthol and spice flavors permeate this dense red, which is vibrant and firmly structured, with the menthol and spice notes echoing on the long finish." Wine Spectator

      "This is sensational, with ultra fine tannins that melt into the wine. Such intense and beautiful fruit with cherries, peaches and lightly candied cherries. Some citrus, too. Very soft and creamy with wonderful polish. Beautiful center palate and a lovely finish. A song in the bottle. A little tight now. Hard to wait, but give it two or three years to open." James Suckling

      "The 2018 Chianti Classico Gran Selezione Colledilà is the most complex of the single-vineyard Gran Seleziones, as it often is. A wine of notable aromatic breadth and dimension, the Colledilà is wonderfully nuanced from start to finish. Crushed rocks, sage, blood orange and smoke infuse the 2018 with notable character. Once again, the Colledilà is quite distinctive." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,45 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,71 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09123918 · 0,75 l · 71,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      53,50 €
    • "Roncicone" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      “Roncicone” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem berühmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      Cru Roncicone stammt von Böden mit maritimen Ablagerungen. Es handelt sich um ein 10,1 Hektar großes Grundstück, das zwischen 1998 und 2000 mit einer Dichte von 6.000 Pflanzen pro Hektar bepflanzt wurde. Die Böden sind reich an Meeresfossilien mit Sand an der Spitze und dickerem Ton unter dem Oberboden. Unser Eindruck von diesem Wein ist, dass er am unmittelbarsten und weichsten strukturiert ist.

      Tiefdunkles, fruchtig-rauchiges Bouquet. Am Gaumen dann dunkle, violette Früchte, gepaart mit Noten von Waldboden, Tabak und einer schönen Würze. Das Volumen ist voll und tief, die Tannine schon in jungen Jahren sehr zugänglich und der Abgang wird von einem wohlstrukturierten Säuregerüst flankiert, welches zudem für ein sehr gutes Alterungspotenzial sorgen wird. SUPERIORE.DE

      "Linear and compact, offering a core of cherry and strawberry singed by iron, tobacco and oak spice flavors. There's intensity to this, combined with a firm structure and balanced in a tightly wound package, showing excellent length." Wine Spectator

      "The 2018 Chianti Classico Gran Selezione Roncicone emerges from a parcel on marine soils that naturally yield a bright, taut expression of Sangiovese. Sweet red berry fruit, flowers, chalk, mint and blood orange bring out the more lifted, red-toned expression of Sangiovese. The Roncicone is another very pretty wine in this range from Brolio." Vinous

      "Aromas of minerals, crushed stones and cherries. Pine needles, too. Floral. Full-to medium-bodied with a tight, linear palate and super fine tannins. Extremely deep. Fresh. Light saltiness. Give this three or four years to open." James Suckling

      • Vinous:91 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,33 g/l
      • Gesamtsäure: 5,93 g/l
      • Restzucker: 1,54 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09125118 · 0,75 l · 71,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      53,50 €
    • "CeniPrimo" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      “CeniPrimo” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2018

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem beruehmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      CeniPrimo ist ein reinsortiger Sangiovese von Böden, die durch einen ehemaligen Flusslauf geprägt wurden. Es ist ein 6,4 Hektar großes Grundstück, das 1998 mit Südwestlage bepflanzt wurde. Dieser Standort liegt in einem Tal am Fluss Arbia, und die Böden sind an dieser Stelle sehr komplex mit Schwemmland und Ton, der wenig organische Stoffe enthält und weniger Kalkstein enthält. Nach unserer Verkostung scheint er der nuancierteste und vielfältigste von den drei Einzellagen-Gran Selezione zu sein.

      Intensives, frisches und helles Bouquet nach Veilchen und wild-würzigen Noten. Im Trunk eine elegante Säure und feine mineralische Schiefer-Spuren. Kirsche, Brombeere, Pflaume, weißer Pfeffer und etwas Rosmarin geleiten den perfekt strukturierten Tropfen in einen nicht enden wollenden und vielschichtigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "This is amazing Chianti Classico. Perhaps the greatest I have ever tasted. The aromas are so complex with crushed cherries, sour cherries, peaches, bark and hints of meat. Incredible finish with such intensity and beauty. Hard not to drink, but one for the cellar." James Suckling

      • Vinous:91 Punkte
      • James Suckling:100 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,35 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 1,33 g/l
      • Sulfit: 75 mg/l
      • ph-Wert: 3,33
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124818 · 0,75 l · 86,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand

      64,90 €
      Das Produkt ist ausverkauft.
    • "Casalferro" Rosso Toscana IGT 2015 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Casalferro” Rosso Toscana IGT 2015 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Reinsortiger Merlot, der zu einer sehr würzigen Nase vielschichtige Aromen roter Früchte, einen kraftvollen und dichten Körper bietet. Groß, fest, glatt und mit Potenzial für etliche Jahre. SUPERIORE.DE

      "Intensives, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Offene und einladende Nase mit Nuancen von frischen Pflaumen, Kirschen und etwas Rumtopf, kernig und würzig. Sehr saftig mit gutem Druck und frischer, knackiger Frucht, einhüllende Beeren-Würze, im Finale lange und dicht." Falstaff

      "A pure expression of Merlot, the 2015 Casalferro is a velvety and deeply enriched red wine. The magical forces of sunny Tuscany and exuberant Merlot are combined here to produce a wine of intensity and sweet softness. It caresses the palate, thanks to the softness and the succulent nature of its texture. The warm 2015 vintage also leaves its mark in terms of concentration and richness." Robert Parker

      "This is pure and silky, boasting cherry, raspberry, peony and spice flavors. Intense and harmonious, picking up accents of chocolate, tobacco and mineral on the lingering finish. Merlot." Wine Spectator

      "Spicy oak with red fruit, blueberry and cherry aromas. The palate is gently smoky with fine tannins and a chalky minerality." Decanter

      "Blackberries, blackcurrants, dark plums, Chinese spices and hints of vanilla. Full body, incredibly structured tannins, plenty of juicy blue fruit and a long finish. It's all so balanced and refined yet muscular." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Decanter :94 Punkte / Silbermedaille
      • Falstaff:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,02 g/l
      • Gesamtsäure: 5,94 g/l
      • Restzucker: 1,91 g/l
      • Sulfit: 102 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122915 · 1,5 l · 62,60 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      93,90 €
    • "Castello di Brolio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Castello di Brolio” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Ricasolis Klassiker wird aus 95% Sangiovese und 5% Cabernet Sauvignon hergestellt. Die Trauben stammen von einem nach Süden ausgerichteten Grundstück auf einer idealen Höhe von 250 bis 450 Metern über dem Meeresspiegel.

      Die 2016er Ausgabe des Castello di Brolio ist ein wunderschöner Wein mit großer Fülle und Tiefe. Das Bouquet intensiv nach kleinen roten Beeren, Veilchen und Gewürzen. Im Geschmack spürt man die Präzision und Struktur eines geradezu perfekten Jahrgangs 2016. Das Tannin- und Säuregerüst ist wohlproportioniert und verspricht ein langes Leben und eine interessante Reifezeit. SUPERIORE.DE

      "Ansprechender Empfang auf Noten von roten Beeren; geschmeidiger Verlauf mit gut eingebundenen Gerbstoffen, hat Schmelz, Saft und gute Länge." Vinum

      "Glänzendes, mitteldichtes Rubingranat. Offfene und zugängliche Nase, zeigt Noten nach reifen Kirschen und Himbeere, etwas Orangenschale und Bienenwachs. Am Gaumen mittleres Gewicht, sehr gut eingebundenes, feinmaschiges Tannin, geschliffen." Falstaff

      "The 2016 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Brolio is a beautiful wine, dense, rich and lasting. The bouquet is intense and profound with layers of red and purple fruit that cede softly to spice, leather and sweet tobacco. The classic 2016 vintage is characterized by its freshness, precision and cellar-worthiness. You get all those qualities here in one very elegant but also food-friendly package." Robert Parker

      "There’s lots of clove character here, but the fruit really shines through, offering up intense hibiscus, orange rind, cranberries, Thai basil and dark chocolate. Full-bodied and really structured and refined with an agile core of red berries and savory undertones. Long but minerally on the finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Vinum:17 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18/21 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122616 · 1,5 l · 63,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      94,90 €
    • "Casalferro" Rosso Toscana IGT 2016 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Casalferro” Rosso Toscana IGT 2016 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Reinsortiger Merlot, der zu einer sehr würzigen Nase vielschichtige Aromen roter Früchte, einen kraftvollen und dichten Körper bietet. Groß, fest, glatt und mit Potenzial für etliche Jahre. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Zeigt in der Nase Noten nach Tabak und Lakritze, viel Brombeere. Viel saftige Frucht am Gaumen, feinmaschiges Tannin, viel knackige Säure." Falstaff

      "Full and juicy with lots of ripe fruit and spices. Firm and silky tannins. A little tight now but shows potential." James Suckling

      "The Barone Ricasoli 2016 Casalferro puts a purely Tuscan fingerprint on the Merlot grape. From a classic vintage that was especially favorable for an early-ripening variety such as this, the wine is beautifully tonic and tightly wound initially, although it cedes and expands quite elegantly onto the palate. The bouquet opens gracefully to dark cherry, blackberry, spice, leather and tar. These elements are balanced and weighed against each other with just the right intensity." Robert Parker

      • Bibenda:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,05 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 1,75 g/l
      • Sulfit: 89 mg/l
      • ph-Wert: 3,39
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09122916 · 1,5 l · 66,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      99,50 €
    • "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2015 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2015 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem berühmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      Die Trauben des Colledilà stammen von den Böden des Monte Morello. Das 7,6 Hektar große Ein-Weinberg-Grundstück wurde 2002 auf sehr felsigen, kalzium-, ton- und organikreichen Böden angepflanzt. Diese Eigenschaften verleihen diesem Wein seine Schärfe und Konzentration, die eine lange Reifung im Keller versprechen.

      Im Bouquet reife, dunkle Kirschfucht und Brombeeraromen, gefolgt von Teer, Süßholz und Blumenerde. Am Gaumen eine feine Erdigkeit, Kirsche und Pflaume, dazu seichte und leicht süßliche Tannine. Ein wunderbar strukturierter Wein, der in Tiefe, Länge und seinen ausgewogenen Proportionen keine Wünsche offenlässt. SUPERIORE.DE

      "Frisches, leuchtendes Rubin-Granat. Offene, fein gezeichnete Nase mit Noten nach Himbeere und frischer Kirsche. Saftig und klar am Gaumen, öffnet sich mit präsentem, feinem Tannin, salzig, langer Nachhall." Falstaff

      "From a single parcel of vines planted on soils rich with alberese stones, the 2015 Chianti Classico Gran Selezione Colledilà is a beautiful expression of 100% Sangiovese that offers a very genuine interpretation of this warm and sunny vintage. You absolutely taste the ripeness of the fruit at hand with dark cherry and blackberry flavors followed by tar, licorice and potting soil. These earthy aromas transport your mind and soul to the thickly forested Gaiole in Chianti area." Robert Parker

      "This is fantastic Gran Selezione with such finesse and beauty. Medium body, delicate tannins and a juicy finish. Love the plum and cedar character. So subtle and polished." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,73 g/l
      • Gesamtsäure: 5,62 g/l
      • Restzucker: 2,12 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124015 · 1,5 l · 71,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      107,50 €
    • "CeniPrimo" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “CeniPrimo” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2017 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Im Ergebnis umfangreicher Bodenuntersuchungen konnte Francesco Ricasoli drei Mikrolagen identifizieren, die ab dem Jahrgang 2015 getrennt vinifiziert werden. Die Range der Chianti Classico Gran Selezione umfasst jetzt neben dem beruehmten Castello di Brolio drei Cru-Lagen (Colledilà, Roncicone und Ceniprimo), die allesamt zu 100% mit Sangiovese bestockt sind. Sie unterscheiden sich in enger Korrespondenz mit ihrem Terroir in Struktur und Geschmack und zeigen eindrucksvoll die Vielschichtigkeit der Chanti Classico Region auf.

      CeniPrimo ist ein reinsortiger Sangiovese von Böden, die durch einen ehemaligen Flusslauf geprägt wurden. Es ist ein 6,4 Hektar großes Grundstück, das 1998 mit Südwestlage bepflanzt wurde. Dieser Standort liegt in einem Tal am Fluss Arbia, und die Böden sind an dieser Stelle sehr komplex mit Schwemmland und Ton, der wenig organische Stoffe enthält und weniger Kalkstein enthält. Nach unserer Verkostung scheint er der nuancierteste und vielfältigste von den drei Einzellagen-Gran Selezione zu sein.

      Intensives, frisches und helles Bouquet nach Veilchen und wild-würzigen Noten. Im Trunk eine elegante Säure und feine mineralische Schiefer-Spuren. Kirsche, Brombeere, Pflaume, weißer Pfeffer und etwas Rosmarin geleiten den perfekt strukturierten Tropfen in einen nicht enden wollenden und vielschichtigen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Stammt aus einem Rebberg in 300 Metern Meereshöhe, der von Flussschwemmböden geprägt ist, bleibt für rund eineinhalb Monate im 500-Liter-Fass: Elegante, feinziselierte Sangiovese-Nase mit Noten von Himbeeren, Veilchen und balsamischen Komponenten; im Mund harmonisch mit feinen Säurepunkten und geschliffenem Tannin, elegant, nahezu burgundermässig der Abgang. Sollte reifen." Vinum

      "Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Gibt sich in der Nase zunächst etwas verschlossen, dann viel dunkle Beerenfrucht, vor allem Cassis, dazu Schwarzkirsche und Tabak. Satt und konzentriert am Gaumen, viel griffiges, zupackendes Tannin, wirkt noch ein wenig kantig, braucht zusätzliche Reife." Falstaff

      "Dark cherry, leather, spice, menthol, rose petal and cedar flesh out in the 2017 Chianti Classico Gran Selezione CeniPrimo. Powerful and intense in the glass, with notable density to match its vertical feel, the 2017 remains pretty approachable. It will drink nicely with minimal cellaring." Vinous

      "Presenting an extremely elegant mid-weight style, the Barone Ricasoli 2017 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Brolio CeniPrimo dances across the senses with grace and softness despite any preconceptions concerning this hot, not always easy vintage. The wine opens beautifully in the glass and tastes even better the next day. Delicate forest berry, cassis, dried herbs and crushed flowers give the wine a lot of material that is presented to the senses in careful stages." Robert Parker

      "This is very perfumed and fruity with cherries, light currants and just a hint of vanilla. It’s medium-bodied with tight, polished and silky tannins and a flavorful finish. Creamy and refined, yet structured. Subtle and very, very long." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 18 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 1,45 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09124917 · 1,5 l · 72,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      109,00 €
    Winzer vorgestelltBarone Ricasoli | BrolioToskana | Chianti
    Barone Ricasoli | Brolio

    Das Familiengut Castello di Brolio thront friedlich auf einem malerischen Hügel in den Chianti-Bergen - umgeben von Weingärten, Olivenhainen und Zypressen. An diesem herrlichen Ort in der Gemeinde Gaiole wurde von Baron Bettino Ricasoli in den späten 1860er-Jahren erstmals festlegt, welche Rebsorten ein Chianti enthalten darf. Angeregt von der französischen Weinphilosophie, hat das zu den ältesten Weingütern der Welt zählende Castello di Brolio drei besonders edle Tropfen auf den Markt gebracht.

    Der berühmteste Wein des Hauses - Chianti Classico "Castello di Brolio" - wird aus vornehmlich Sangiovese hergestellt und 18 Monate in Barriques ausgebaut. Zu den weiteren Premiumweinen zählen der reinsortige Merlot "Casalferro" und die drei seit Neuestem als Einzellagen vinifizierten reinsortigen Sangiovese "Colledilà", CeniPrimo und Roncicone, die allesamt in der Chianti Classico-Spitzenkategorie Gran Selezione angesiedelt sind. Die edlen Tropfen sind das Ergebnis einer Entwicklung, die schon 1993 begann: Damals hatte Francesco Barone Ricasoli das Weingut übernommen. Er leitete sogleich eine ehrgeizige Qualitätsoffensive ein: Neue Weingärten wurden angepflanzt, und es wurde ein wissenschaftlich untermauertes Programm zur Selektion und Weitervermehrung der besten alten Sangiovese-Klone in Gang gesetzt. Der jüngste Spross der berühmten Adelsfamilie analysierte zudem die einzelnen Lagen - insgesamt rund 250 Hektar Rebhänge auf 1.200 Hektar Landbesitz -, um die Eigenschaften der Weinberge und den Einfluss des Bodens auf den Wein besser begreifen und Fehler auf dem Weg von der Traube in die Flasche umgehen zu können. Großen Anteil am qualitativen Höhenflug des Castello di Brolio hat Chef-Önologe Carlo Ferrini, der das Chianti und seine Weine bestens kennt. SUPERIORE.DE

    "Die Geschichte des Ricasoli-Guts ist mit der des Chianti Classico untrennbar verbunden. Noch heute gilt die Kellerei als ein Musterbetrieb des Anbaugebiets." Gambero Rosso

    "Bei Barone Ricasoli laufen spannende Arbeiten, um die Bodenbeschaffenheit auf dem Grundstück Brolio zu untersuchen und zu kartieren. Um diesen Bemühungen zu gedenken, verfügt das Weingut heute über drei Weine mit einer Rebsorte Chianti Classico Gran Selezione, von denen zwei im Jahr 2019 zum ersten Mal präsentiert wurden. Francesco Ricasoli und sein Team haben bei ihren Planungen 19 verschiedene Bodentypen identifiziert. Die fünf wichtigsten Böden sind Macigno del Chianti (gut entwässernder Sand und Felsen namens "arenarie"), Scaglia Toscana (oder schieferbasierter Galestro), Monte Morello (auch bekannt als Alberese Kalkstein mit kalkhaltigem Tongestein), Marine Depots (mit pliozänen Meeressedimenten und sandigen Depots) und schließlich Ancient Fluvial Terrace (oder schlecht strukturierte schluffigen Depots mit Ton). Die drei neuen Weine stellen die letzten drei Bodenarten in dieser Liste dar.

    Der Chianti Classico Gran Selezione Colledilà repräsentiert die Böden des Monte Morello. Das 7,6 Hektar große Ein-Weinberg-Grundstück wurde 2002 auf sehr felsigen, kalzium-, ton- und organikreichen Böden angepflanzt. Diese Eigenschaften verleihen diesem Wein seine Schärfe und Konzentration, die eine lange Reifung im Keller versprechen.

    Der zweite Wein ist der Chianti Classico Gran Selezione Roncicone, der die Böden der Meereslagerstätten repräsentiert. Es handelt sich um ein 10,1 Hektar großes Grundstück, das zwischen 1998 und 2000 mit einer Dichte von 6.000 Pflanzen pro Hektar bepflanzt wurde. Die Böden sind reich an Meeresfossilien mit Sand an der Spitze und dickerem Ton unter dem Oberboden. Mein Eindruck von diesem Wein ist, dass er am unmittelbarsten und weichsten strukturiert ist.

    Der dritte Wein, der Chianti Classico Gran Selezione CeniPrimo, repräsentiert die alte Flussterrasse. CeniPrimo ist ein 6,4 Hektar großes Grundstück, das 1998 mit Südwestlage bepflanzt wurde. Dieser Standort liegt in einem Tal am Fluss Arbia, und die Böden sind an dieser Stelle sehr komplex mit Schwemmland und Ton, der wenig organische Stoffe enthält und weniger Kalkstein enthält. Für meinen Gaumen war dieser Ausdruck der nuancierteste und vielfältigste. Ich würde erwarten, dass sich dieser Wein langsam entwickelt und im Laufe der Jahre viele verschiedene Inkarnationen durchläuft." Monica Larner (Robert Parker's Wine Advocate)

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1141
    • Eigentümer: Francesco Ricasoli
    • Önologe: Carlo Ferrini
    • Jahresproduktion: ca. 2.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 250 Hektar
    • Konventioneller Anbau