Scusa!

    Leider keine Produkte verfügbar.


    Bei SUPERIORE.DE finden Sie nicht nur ein großes Angebot italienischer Weinklassiker wie z.B. Amarone, Barolo, Brunello und Chianti, sondern auch wunderbare Weine für jeden Anlass und viele genussvolle Stunden – dazu ein feines Sortiment erlesener Grappe, Olivenöle und Pasta.

    Entdecken Sie unser Angebot


    Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Produkt?

    Wir beraten Sie gern.

    Kontaktieren Sie uns

    Winzer vorgestellt
    Rocche dei Manzoni
    Piemont

    Im Vergleich zu den meisten anderen Weingütern aus dem Barolo-Gebiet ist die Podere Rocche dei Manzoni eher eine jüngere Schöpfung. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1974, als sich das Gastronomen-Ehepaar Valentino und Jolanda Migliorini entschloss, in der Gemeinde Monforte d'Alba einen Winzerbetrieb mit Weinbergen in besten Lagen aufzubauen, obwohl zu dieser Zeit der Weinbau in der Region so ziemlich daniederlag. Der visionäre Gutsbesitzer und erfolgreiche Sterne-Koch entschied sich, die Produktion in dem mehr als 300 Jahre alten, malerisch gelegenen Gutshaus streng auf Qualität nach französischem Vorbild auszurichten. Dass die Weinfirma vier Jahre nach ihrer Gründung eine der ersten in der Langhe war, die zum Ausbau der Gewächse kleine Barriques aus französischer Eiche über die Alpen bugsierte, war außergewöhnlich. Und dass sie mit Rebsorten erfolgreich experimentierte, war für die Region ebenfalls untypisch. Valentino war es auch, der beispielhafte und im modernen Stil gehaltene Perlweine aus Chardonnay und Pinot Nero aus dem Monforte-Gebiet erzeugte.

    Seit vielen Jahrzehnten feiert der heute von Valentinos Sohn Rodolfo mit ebenfalls starker Hand geführte Winzerbetrieb national und international große Erfolge. Um das Terroir jeder Lage optimal ausdrücken zu können, verringert der sorgfältig agierende Winzer den Einsatz chemischer Substanzen auf ein Minimum. Das Traubengut verarbeitet er in traditioneller Weise, ohne dabei allerdings auf einige innovative Details zu verzichten. Der spektakuläre temperaturüberwachte Weinkeller, der in einen Berg hineingebaut wurde, bietet Platz für Hunderttausende von Flaschen. Die Weine, die in einem großzügigen und extravaganten Stil gehalten sind, verraten zwar schon in jungen Jahren viel von ihrem Wesen, entfalten jedoch erst nach längerer Lagerzeit ihre gesamten Eigenschaften.

    Das Sortiment der Podere Rocche dei Manzoni besteht aus dreizehn Etiketten und reicht von den wichtigen Roten der Langhe bis zu klassischen Schaumweinen. Die Barolos werden nicht mehr ganz so traditionsverbunden wie früher gekeltert, sondern sind heute moderner geprägt. Die edlen Tropfen von Rodolfo Migliorini werden nicht selten vom Gambero Rosso mit "Drei Gläsern" ausgezeichnet. Auch vom Weinkritiker Robert Parker werden sie regelmäßig sehr hoch bewertet. (superiore.de)
    "Beherzt hat Rodolfo Migliorini in dieser bedeutenden Kellerei die Zügel in die Hand genommen, um eine schwierige und komplexe Arbeit fortzuführen." Gambero Rosso

    Gründungsjahr: 1974
    Eigentümer: Rodolfo Migliorini
    Önologe: Giuseppe Albertino
    Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
    Rebfläche: 40 Hektar
    Konventioneller Anbau