Slow Food
21 Ergebnisse für "Slow Wine"  sortiert nach   
Wein

Slow Wine | Weinbewertung

Der 2010 erstmals erschienene Guide Slow-Wine entsprang aus der Slow-Food Bewegung, nachdem man sich von Gambero Rosso getrennt hatte. Die bekannten italienischen Weinkritiker Giancarlo Gariglio und Fabio Giavedoni konnten ca. 200 erfahrene Verkoster für ihr neues Projekt gewinnen. Verkostet wurden mehr als 21.000 Weine von über 2.000 Weingütern, wovon es knapp 1.900 in den Guide schafften. 8.500 Weine wurden aufgenommen. 
 
Es gibt keine Punktewertung, sondern Beschreibungen der Betriebsphilosophie, der Weinbergslagen und der Weine, die den Verkostern besonders gut gefallen haben. Wichtig sind die ökologische Denkweise, regionale Rebsorten und faire Preise.
 

Vino Slow
Weine, die neben ihren herausragenden organoleptischen Eigenschaften auch das Terroir, die Geschichte und die Umwelt ihres Entstehungsorts zum Ausdruck bringen. Desgleichen stimmt ihr Preis-Leistungs-Verhältnis unter Berücksichtigung von Ort und Zeit ihrer Herstellung. Diese höchstmoegliche Bewertung erhalten jedes Jahr nur ca. 200 der verkosteten Weine.

Großer Wein
Weine mit ausgezeichneten organoleptischen Eigenschaften.

Alltagswein
Weine mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis, die im Handel für maximal 11 € angeboten werden.

"Riparosso" Montepulciano d’Abruzzo DOC 2015 "Riparosso" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

Illuminati | Abruzzen

Az. Agr. Dino Illuminati | Corso da San Biagio 18 | IT 64010 Controguerra

Die zerklüftete, rotgetönte Felslandschaft Ripe in unmittelbarer Nähe der Weinberge war Namensgeber für den Riparosso. Sein intensives Bouquet von zart-frischem Charakter ist betörend, der samtweiche und milde Geschmack absolut verführerisch. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
"Riparosso" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015

Illuminati | Abruzzen

Kundenbewertungen (2)
4 Sterne 11.02.2017 · 17:39 Uhr
2017-02-11 17:39:27 "Riparosso" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015 6,75 €
Guter Wein - macht Appetit auf mehr.
4 Sterne 09.02.2017 · 08:36 Uhr
2017-02-09 08:36:06 "Riparosso" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2015 6,75 €
gut
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Slow Wine 2017: Alltagswein Doctor Wine 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: 8 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013 "Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Von Granatsplittern durchsetztes Rubinrot, das Bouquet intensiv und konzentriert. Im Geschmack zeigt sich der erfreulich kraftvolle Extrakt mit schön ausgewogenen Holztönen. Ein hervorragend vinifizierter Cirò, wie ihn der wahre Freund italienischer Weine liebt. (superiore.de)

"This is one of Calabria's flagship wines. The 2013 Cirò Rosso Classico Superiore Riserva Duca Sanfelice opens to lean concentration and a light garnet color. In appearance, the Gaglioppo grape reveals similarities that recall Pinot Nero. But the bouquet tells a whole different story. There are wild berry nuances, but the aromas are driven by more rustic tones of scorched earth, black olive and grilled herb. It shows tons of personality and authenticity, and is only aged in stainless steel. Some 120,000 bottles are made of this wine." Robert Parker
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 90 Punkte / Slow Wine 2016: Alltagswein Doctor Wine 2016: 90 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 88 Punkte
Rebsorte: 100% Gaglioppo
Ausbau: 36 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Felline" Primitivo di Manduria DOP 2013 "Felline" Primitivo di Manduria DOP 2013

Felline | Accademia dei Racemi | Apulien

Racemi Agricola S.r.l. | Strada Comunale Santo Stasi Primo 42 – Z.I. | IT 74024 Manduria

Der Primitivo Felline duftet nach reifen Beeren, Blumen, Feigen und Rosinen. Der ausgesprochen dichte Geschmack wird von präsenten, aber süßen Tanninen und einem frisch-herben Pflaumenabgang getragen. Der Klassiker der Kellerei. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 3 Sterne (2)
"Felline" Primitivo di Manduria DOP 2013

Felline | Accademia dei Racemi | Apulien

Kundenbewertungen (2)
3 Sterne 25.01.2015 · 11:01 Uhr
2015-01-25 11:01:26 "Felline" Primitivo di Manduria DOP 2013 9,30 €
Guter Wein. Hat mich aber nicht vollends überzeugt.
4 Sterne 25.06.2014 · 14:10 Uhr
2014-06-25 14:10:45 "Felline" Primitivo di Manduria DOP 2013 9,30 €
Gutes Preis Leistungsverhältnis
Duemilavini 2016: Slow Wine 2016: Alltagswein
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Vino Nobile di Montepulciano Riserva DOCG 2011 Vino Nobile di Montepulciano Riserva DOCG 2011

Tenuta di Gracciano | Toskana

Tenuta di Gracciano della Seta | Via Umbria 59/61 | IT 53045 Montepulciano

Intensiv rubinrote Vino Nobile Riserva mit würzigem Bouquet aus Aromen von getrockneten Früchten, Zimt, Nelken und Süßholz. Am Gaumen glatt und mit vielfältigen Nuancen, schöne Fülle, Struktur und Intensität, geschmeidige Tannine. Sehr niveauvoller Genuss zum hervorragenden Preis. (superiore.de)

"Deep ruby with brown-blackish tinges. Oatmeal with a layer of ripe fruit and hints of spice. Ripe yet fluid fruit on the palate and nicely balanced by grainy tannins." Jancis Robinson
Veronelli-Guide 2016: 92 Punkte / Slow Wine 2016: Vino Slow Jancis Robinson: 17 Punkte
Rebsorten: 95% Prugnolo Gentile, 5% Canaiolo und Merlot
Ausbau: 24 bis 30 Monate Tonneau
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Greco di Tufo DOCG 2015 Greco di Tufo DOCG 2015

Pietracupa | Kampanien

Az. Agr. Pietracupa | Via Vadiaperti 17 | IT 83030 Montefredane

Hellgold, in der Nase jede Menge mineralische Noten und fein nach Birne, Pfirsich, Apfel. Am Gaumen lebendig, frisch und zart, rassige Säurestruktur, entfaltet sich prächtig, frisch und delikat. Dieser Wein macht Lust auf mehr. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Slow Wine 2017: Vino Slow
Rebsorte: 100% Greco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chianti Classico DOCG 2013 Chianti Classico DOCG 2013

Isole e Olena | Toskana

Isole e Olena S.r.l. | Loc. Isole 1 | IT 50021 Barberino Val d'Elsa

Der rubinrote Chianti Classico von Isole e Olena besticht mit seiner Sortentreue und dem konsequenten Stil des Hauses. Er präsentiert sich mit fruchtig vollem Bouquet und einem frischen, weichen und sehr ausgewogenen Geschmack, im Abgang kühl und von schöner Länge. (superiore.de)

"Mittelintensives Rot; fassig, beerig-grützig, strauchig, auch Kaffee; saftig, fruchtig, rund und geschmeidig, feines Tannin, trinkig, lang." Merum (JLF)

"The 2013 Chianti Classico brings together the fresh aromatics of a cool year along with lovely mid-palate pliancy. The flavors are bright, high-toned and decidedly leaning towards the red-fruit end of the spectrum. Crushed flowers, herbs and anise grace the soft, aromatic finish. The overall impression is of lovely mid-palate juiciness, even if the technical stats suggest a lighter-bodied wine. That is why wine can never be measured by numbers alone. Rain in September decimated the Syrah harvest. The little bit that was salvaged was used in the Chianti Classico." Antonio Galloni

"The 2013 Chianti Classico wears oversized aromas of dark fruit and cherry that suit the wine very nicely. This is an outwardly generous and beautifully intense wine that mirrors all the high qualities of this celebrated vintage. Red fruit notes of cherry and cassis are woven within a greater context that sees crushed mineral and spice. The growing season was slow and steady leading to perfectly ripe fruit." Robert Parker

"A delicate and subtlety fruity Chianti Classico with dried cherry, strawberry and citrus. Full body, firm tannins, limestone and a fruity, bright finish. Always a balanced wine." James Suckling
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
Chianti Classico DOCG 2013

Isole e Olena | Toskana

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 27.01.2017 · 15:27 Uhr
2017-01-27 15:27:00 Chianti Classico DOCG 2013 18,90 €
zu jung
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Slow Wine 2016: Vino Slow Doctor Wine 2016: 93 Punkte Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 90 Punkte James Suckling: 92 Punkte Merum:
Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Canaiolo, 5% Syrah
Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 4 Stück auf Lager!
 
Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

Poderi Boscarelli | Toskana

Poderi Boscarelli March. de Ferrari Corradi | V. di Montenero 28 | IT 53040 Cervognano

Sattes dunkles Rubinviolett. Sehr klare und schön gezeichnete Nase, Zwetschge, saftige Kirsche und im Hintergrund frische Kräuter. Geschliffen am Gaumen, entfaltet sich sehr elegant, saftig im Nachhall. (superiore.de)

"Kirschduftiger Wein mit Kräuternoten; kompakte Textur, geschmeidige Gerbstoffe, schöne Länge, ausgewogen und feinherb." Vinum

"Glänzendes, dunkles Rubin. Feine Nase, leicht nach Preiselbeeren, Gojibeeren, dann schöne Kirsche, etwas Kardamom. Knackige Frucht am Gaumen, strömt ruhig dahin, öffnet sich mit griffigem, feinem Tannin, herzhaft, im Finale fester Druck, erdig." Falstaff

"A round and friendly red with ripe berry and chocolate aromas and flavors. Medium body, round tannins and a fruity finish." James Suckling

"The 2013 Vino Nobile di Montepulciano is a very pretty, bright wine. Sweet red cherry, tobacco, cedar and licorice present a super-classic expression of Sangiovese, while underlying beams of acidity keep the flavors lively throughout. Mid-weight and gracious in style, the 2013 will drink nicely for another handful of years or more. This is very nicely done." Antonio Galloni
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013

Poderi Boscarelli | Toskana

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 14.04.2016 · 09:54 Uhr
2016-04-14 09:54:13 Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2013 20,90 €
der erste Test war gut; weitere müssen folgen
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Slow Wine 2017: Vino Slow Vinibuoni 2017: Antonio Galloni: 91 Punkte James Suckling: 91 Punkte Vinum: 15,5 Punkte Falstaff: 90 Punkte
Rebsorten: 90% Prugnolo Gentile, 10% Canaiolo
Ausbau: 18 bis 24 Monate Tonneau
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"La Firma" Aglianico del Vulture DOC 2012 "La Firma" Aglianico del Vulture DOC 2012

Cantine del Notaio | Basilikata

Cantine del Notaio s.a. | Via Roma 159 | IT 85028 Rionero in Vulture

"La Firma" - "Die Unterzeichnung". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters.

La Firma, ein reinsortiger Aglianico, der in natürlichen Höhlen aus vulkanischem Tuff, Karat und französischen Eichenfässern reift. Wunderschönes Rubinrot mit leuchtend violetten Reflexen. Komplexes Bouquet mit Aromen von kleinen schwarzen Beeren, Lakritze und Heu. Am Gaumen kraftvoll und sehr harmonisch, gekennzeichnet durch samtige Tannine und einem langen, balsamischen Abgang. (superiore.de)

"This is one of the most interesting wines to be released from Cantine del Notaio. The 2012 Aglianico del Vulture la Firma presents the fullness and the generosity of the hot vintage next to the stylistic elegance that characterizes the house wines. The bouquet is rounded and complete with dark fruit that is enhanced by oak spice, volcanic mineral and black licorice or tar. A common theme of this vintage is a thinner mouthfeel and you do experience that here." Robert Parker
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Slow Wine 2017: Vino Slow Luca Maroni 2016: 94 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 12 Monate vulkanische Höhlen und Tonneaux
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Sauvignon Bianco "Salici" Friuli Colli Orientali DOC 2015 Sauvignon Bianco "Salici" Friuli Colli Orientali DOC 2015

Ronco del Gnemiz | Friaul

Az. Ronco del Gnemiz Soc. Agr. | Via Ronchi 5 | IT 33048 San Giovanni al Natisone

Sauvignon Salici duftet nach frischen Blumen, Kalk, knackig grünen Äpfeln und Birnen. Konzentriert und ansprechend rund am Gaumen, ohne jemals seine wesentliche Mineralität aufzugeben. Ein absolut hervorragender Weißer mit viel Länge und klarer Stilistik. (superiore.de)
Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Slow Wine 2017: Vino Slow
Rebsorte: 100% Sauvignon
Ausbau: 25/75 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2013 (BIO) "Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2013 (BIO)

Alois Lageder | Tenutæ Lageder | Südtirol

Weingut Tenuta Alois Lageder | Vicolo dei Conti 9 | IT 39040 Magrè sulla Strada del Vino

Goldgelbe Farbe, reiches, komplexes Aroma mit einer delikaten, leicht buttrigen Nase und dem Duft von Vanille. Voller, opulenter aber dennoch eleganter Geschmack, begleitet von einer frischen, angenehmen Säure. Der feine Holzgeschmack und die Struktur des Weines bilden eine harmonische Einheit. Lange anhaltender Abgang mit Frische und feinem Bittermandelton. (superiore.de)

"Glänzendes, feines Goldgelb. Eröffnet in der Nase mit feinen verwobenen Noten, nach frischer Banane, Babyananas und Anis, unterlegt von Noten nach Feuerstein. Am Gaumen cremig und satt, im Verlauf wie aus einem Guß, zeigt sich sehr ausgewogen und harmonisch, viel saftige, präsente Frucht, im Finale anhaltend und lange." Falstaff

"The 2013 Alto Adige Chardonnay Löwengang Tenutae Lageder is yet another stellar example of the French grape from the far, mountainous north of Italy. The wine is bright and luminous in appearance and the bouquet shows elegant tones of stone fruit, yellow rose and lightly toasted hazelnut. The delivery is clean and straightforward but the wine does not hold back in terms of length and persistence." Robert Parker
Kundenbewertungen: 5 Sterne (3)
"Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2013 (BIO)

Alois Lageder | Tenutæ Lageder | Südtirol

Kundenbewertungen (3)
4 Sterne 17.08.2016 · 10:39 Uhr
2016-08-17 10:39:02 "Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2013 (BIO) 29,90 €
Etwas besser erwartet, da wir den 2012 er vorher getrunken hatten. Sehr guter und gehaltvoller Alto Adige Wein, Lageder ist einfach Spitze.
5 Sterne 25.05.2016 · 11:12 Uhr
2016-05-25 11:12:46 "Löwengang" Chardonnay Alto Adige DOC 2013 (BIO) 29,90 €
Klasse Chardonnay, aber das weiß man ja!
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 94 Punkte / Slow Wine 2017: Vino Slow Robert Parker: 93 Punkte Falstaff: 93 Punkte
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: 11 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-013

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung