Slow Food
368 Ergebnisse für "Falstaff"  sortiert nach   
Wein

Falstaff | Weinbewertung

Der Falstaff ist Österreichs führende Wein-Zeitschrift. Mittlerweile gibt es eigene und sehr erfolgreiche Ausgaben für Deutschland und die Schweiz. Für italienische Weine zuständig ist der Südtiroler Othmar Kiem, der auch im jährlich erscheinenden Wein-Guide für den Südtirol-Teil verantwortlich zeichnet.

Othmar Kiem und der Falstaff wurden 2010 vom "Comitato Grandi Cru d'Italia", einer Vereinigung von mehr als 130 namhaften italienischen Weingütern, zum besten ausländischen Wein-Magazin gewählt. Das gelang zuvor noch keiner deutschsprachigen Publikation.

Falstaff bewertet die Weine nach dem 100-Punkte-System.
"Baccanera" Rosso Langhe DOC 2012 "Baccanera" Rosso Langhe DOC 2012

Lo Zoccolaio | Villa Lanata | Piemont

Cascina Lo Zoccolaio | Loc. Boschetti 4 | IT 12060 Barolo

Baccanera ist eine aromatische piemonteser Cuvée aus Barbera, Merlot, Nebbiolo und Cabernet Sauvignon. Im würzigen Duft Noten von Tabak, Pflaume und ein Hauch Nelken. Vielschichtig am Gaumen mit frischer Frucht, schöner Struktur und gut eingebundenen Tanninen. (superiore.de)

"Tomatenmark, Kirsche, Pflaumenkompott und eine Flut aus ätherischen Gewürzen im üppigen Bukett. Dabei ist man überrascht, wie hier Süße, vehemente Gerbstoffe, straffe Säure und eine typisch kantige Struktur zu einem harmonischen Wein vereint werden." Falstaff
Veronelli-Guide 2016: 91 Punkte / Falstaff: 90 Punkte
Rebsorten: 60% Barbera, 20% Merlot, 18% Nebbiolo, 2% Cabernet Sauvignon
Ausbau: Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Giravolta Pozzopalo" Primitivo di Manduria DOP 2013 "Giravolta Pozzopalo" Primitivo di Manduria DOP 2013

Felline | Accademia dei Racemi | Apulien

Racemi Agricola S.r.l. | Strada Comunale Santo Stasi Primo 42 – Z.I. | IT 74024 Manduria

Sattes Rotbraun mit hellen Reflexen, feine Beerenaromen und balsamische Noten im Duft, samtig und sehr saftig am Gaumen mit klarem und feingliedrigem Abgang. (superiore.de)

"Sattes Rubin-Violett. Fein gezeichnete Nase mit dunkelbeeriger Frucht, dazu auch feine Veilchennoten, erstaunlich frisch. Am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, baut sich gut auf, geradlinig und saftig, im Finale dezent würzige Noten." Falstaff

Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
"Giravolta Pozzopalo" Primitivo di Manduria DOP 2013

Felline | Accademia dei Racemi | Apulien

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 11.07.2017 · 12:00 Uhr
2017-07-11 12:00:28 "Giravolta Pozzopalo" Primitivo di Manduria DOP 2013 11,50 €
Sehr fruchtiger Wein.
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2017: Falstaff: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: 10-12 Monate neues Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Rosso Toscana "Mediterra" IGT 2013 Rosso Toscana "Mediterra" IGT 2013

Poggio al Tesoro | Toskana

Poggio al Tesoro | Via del Fosso 33 | IT 57022 Donoratico Castagneto Carducci

Mediterra mit einladenden Aromen von Paprika, roter Johannisbeere, Salbei und schwarzem Pfeffer ist rund und harmonisch am Gaumen mit schöner Frucht und Würze, ein perfekter Speisenbegleiter. (superiore.de)

"Sattes, funkelndes Rubin-Violett. Ansprechende Nase mit Noten nach Brombeere und Rauch, etwas Teer. Am Gaumen rund und geschmeidig, zeigt viel saftige Beerenfrucht, öffnet sich mit ansprechendem, geschmeidigem Tannin, feiner Fluss." Falstaff
Falstaff: 90 Punkte
Rebsorten: 40% Syrah, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot
Ausbau: 8 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Aglianico Campania IGT 2013 Aglianico Campania IGT 2013

Mastroberardino | Kampanien

Mastroberardino S.p.A. | Via Manfredi 75/81 | IT 83042 Atripalda

Der Aglianico Campania beeindruckt mit einer immensen Duftfülle von intensiven Aromen roter Früchte und zarten balsamischen Noten. Warm und voll ist der Geschmack, dessen reiche Fruchttöne mit einem Hauch Lakritz gewürzt sind. (superiore.de)

"Altersgerecht verschlossen im Duft, Kräutertöne und Schwarzkirsche, am Gaumen saftig, mit präsenter Frucht, mittleres Gewicht, für die Sorte vergleichsweise mür­bes Tannin - ein gebändigter Aglianico, der bereits trinkbar ist und dennoch die klassische Struktur von Sorte und Herkunft zeigt." Falstaff

"A creamy, medium-bodied red, with spice and floral accents to the pure flavors or ripe black raspberry, dried wild herb, licorice string and crushed black cherry." Wine Spectator
Wine Spectator: 88 Punkte Falstaff: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 10 Monate gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Il Bacialé" Monferrato Rosso DOC 2014 "Il Bacialé" Monferrato Rosso DOC 2014

Braida di Giacomo Bologna | Piemont

Braida di Bologna Giacomo S.r.l. | Strada Provinciale 27 9 | IT 14030 Rocchetta Tanaro

Il Bacialé aus 60 Prozent Barbera sowie Pinot Nero, Cabernet Sauvignon und Merlot lockt mit intensiver Farbe und adrettem Duft. Der geradlinige Geschmack ist rund, höchst gehaltvoll und nachhaltig. Insgesamt eine überaus gelungene Interpretation des Monferrato Rosso. (superiore.de)

"Wildpflaume und Ginster, Kirsche und Schokolade, florale Noten. Intensive, druckvolle, aber nicht massive Gaumenstruktur mit reifem, feinkörnigem Tannin in guter Dosis, lebendiger Säure, homogener Fruchtbegleitung und einer feinen mineralischen Tönung über allem." Falstaff
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Falstaff: 92 Punkte
Rebsorten: 60% Barbera, 20% Pinot Nero, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Re di More" Aglianico Irpinia DOC 2013 "Re di More" Aglianico Irpinia DOC 2013

Mastroberardino | Kampanien

Mastroberardino S.p.A. | Via Manfredi 75/81 | IT 83042 Atripalda

Re di More ist ein intensiver Aglianico, der Reichtum und Harmonie auf schönste Weise verbindet. Aromen von getrockneten Früchten, Leder, Tabak und Gewürzen sind perfekt mit Frucht, Säure und Tannin verwoben. (superiore.de)

"Geröstete Haselnuss, Halbbitterschokolade und sehr reife Schwarzkirsche, seidig am Gaumen, aber dennoch mit Griff, viel Saft, dezente Säure, Abgang mit mineralischen Noten und guter Verdichtung von Frucht und Tannin, ein intelligent gemachter, zugänglicher Stil von Aglianico." Falstaff

"The 2013 Irpinia Aglianico RediMore represents a special selection of Aglianico biotypes from pre-phylloxera vines that are up to 140 years old. Two of these clones were registered as Antonio Mastroberardino VCR 418 and VCR 421 in honor of the late proprietor of this historic Campania winery. The research project to identify these clones started in 2008 and the first edition of RediMore was produced in 2012. The 2013 vintage presented this year is a very special expression of Aglianico with an extremely floral character. The bouquet shows pressed rose, spice, dried violets and moist chewing tobacco. The wine is engineered for near-term consumption (with softer tannins) although this vintage should continue to evolve over the next five years." Robert Parker
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Luca Maroni 2016: 91 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 91 Punkte Falstaff: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 10 Monate gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Caburnio" Rosso Toscana IGT 2012 "Caburnio" Rosso Toscana IGT 2012

Tenuta Monteti | Toskana

Tenuta Monteti S.r.l. | Strada della Sgrilla 6 | IT 58011 Capalbio

Herrlich aromatisch und überaus schmackhaft der Caburnio aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Alicante mit dem würzigen, ausgedehnten Ausklang. Ein wahrer Toskana-Geheimtipp mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. (superiore.de)

"Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Offene und zugängliche Nase, duftet nach Kirschen und fleischigen Rosenblättern. Rund und geschmeidig am Gaumen, zeigt feine Cassisnoten, geschliffenes Tannin, im Finale frischer Kick." Falstaff

"A linear, taut style, this exhibits cherry, almond, earth, soy and underbrush aromas and flavors. Focused, with precise balance and a firm, dense structure. Fine length." Wine Spectator
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Doctor Wine 2017: 91 Punkte Wine Spectator: 91 Punkte Falstaff: 91 Punkte
Rebsorten: 55% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 15% Alicante, 5% Petit Verdot, 5% Cabernet Franc
Ausbau: 12 Monate 70/30 Tonneau/Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Il Grigio" Chianti Classico Riserva DOCG 2013 "Il Grigio" Chianti Classico Riserva DOCG 2013

Agr. San Felice | Toskana

Soc. Agr. San Felice S.p.A. | Corso Italia 23 | IT 20122 Milano

Rubinviolett funkelnd und tiefgründig nach Brombeeren und etwas Nougat duftend, dahinter eine zarte Fliedernote. Saftiger Geschmack mit dunkler Kirschenaromatik, vielschichtig, sehr lang, im Finale feine mineralische Noten. (superiore.de)

"Sattes, intensive Rubin mit leichtem Violettschimmer. Sehr klare und intensive Nase, viel Brombeere, dunkle Kirsche, animierend. Feinmaschige, griffiges Tannin, baut sich gut auf, klar und geradlinig, im hinteren Bereich feine Frucht." Falstaff
Falstaff: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 24 Monate Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Etna Rosso DOC 2014 Etna Rosso DOC 2014

Az. Agr. Benanti | Sizilien

Cantina Benanti | Via Garibaldi 361 | IT 95029 Viagrande

Funkelndes Rubinrot, intensiver und ansprechender Duft nach Zwetschgen, reifen Himbeeren und einem Hauch Lakritze im Hintergrund. Am Gaumen elegantes Tannin und ein wunderbarer Fruchtschmelz. (superiore.de)

"Aufhellendes Rubin. Sehr klar und duftig in der Nase, nach Himbeere und Erdbeere, etwas Safran, verspielt. Saftig, geradlinig." Falstaff
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
Etna Rosso DOC 2014

Az. Agr. Benanti | Sizilien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 16.05.2017 · 19:50 Uhr
2017-05-16 19:50:46 Etna Rosso DOC 2014 14,90 €
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Gambero Rosso 2017: Merum: Vinum: 16 Punkte Falstaff: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Nerello
Ausbau: 10 Monate Barrique und Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Rosso dei Notri" Toscana IGT 2015 "Rosso dei Notri" Toscana IGT 2015

Az. Agr. Tua Rita | Toskana

Az. Agr. Tua Rita | Loc. Notri 81 | IT 57028 Suvereto

Rosso dei Notri ist ein solider, konzentrierter Tropfen mit Biss und Kraft, der mit seinem fleischigen, lang anhaltenden Geschmack, der angenehmen Gesamtharmonie und dem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis jede Menge Freude bereitet. (superiore.de)

"Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett. Fleischige Nase, dicht uns ansprechend, sehr saftig am Gaumen, feiner Schmelz, herzhaft und kernig, gute Länge." Falstaff

"This well-priced blend of Merlot, Cabernet Sauvignon and Syrah has earned a steady and enthusiastic following in both foreign and domestic markets. The 2015 Rosso dei Notri makes a great ambassador for this vintage. Some 135,000 bottles were made. The wine shows a level of completeness, fullness and textural richness that is a good sign for all Tuscan reds made in this fortunate growing season. The wine opens to a darkly saturated ruby appearance with generous aromas of cherry and blackberry with spice and tobacco. The tannins are nicely integrated within the fiber of the fruit." Robert Parker

"A vibrant red with blueberry and chocolate plus currant and raspberry. Medium body, round tannins and lots of beautiful fruit." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Robert Parker: 91+ Punkte James Suckling: 92 Punkte Falstaff: 90 Punkte
Rebsorten: 50% Sangiovese, 50% Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah
Ausbau: 3 Monate Edelstahl/Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 37
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung