“Pietro dal Cero” Amarone della Valpolicella Classico DOC 2010

    Cà dei Frati | Lombardei
    Az. Agr. Cà dei Frati | Vai Frati 22 | IT 25019 Lugana di Sirmione

    "Pietro dal Cero" Amarone della Valpolicella Classico DOC 2010

    Pietro dal Cero gedeiht auf dem weitläufigen und sonnenbeschienenen Weinberg Luxinum am Fuße der Monti Lessini. Ein großartiger, dunkel-rubinroter Amarone. Seine üppigen Aromen reichen von lieblichen floralen Nuancen über fruchtige Sauerkirsche und Brombeere bis hin zu balsamischen Noten wie Sternanis und verschmelzen im vielschichtigen Bouquet. Am Gaumen kommen Anklänge von dunkler Schokolade, Erinnerungen an Tabak, Kaffee und Kardamom sowie ein Hauch Minze hinzu. Ein gehaltvoller, komplexer Wein, das ausgeprägte Tannin umschmeichelt samtig den Gaumen, eine frische lebendige Säure bringt Leichtigkeit und Frische in den langen Nachhall, der von nussigen Akzenten profitiert. (superiore.de)

    55,90 €

    03222310 · 0,75 l · 74,53 €/l· Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

    Bewertungen

    Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
    Der 2009er erhielt folgende Auszeichnungen:

    Produktdetails
    • Rebsorten: 65% Corvina, 15% Corvinone, 15% Rondinella, 5% Croatina
    • Anbau: konventionell
    • Ausbau: 24 Monate Holzfass und Edelstahl
    • Filtration: Ja
    • Alkoholgehalt: 17,00 % vol
    • Gesamtextrakt: 53,20 g/l
    • Gesamtsäure: 8,10 g/l
    • Restzucker: 12,10 g/l
    • Sulfit: 145 mg/l
    • ph-Wert: 3,57
    • Verschluss: Naturkorken
    • Trinktemperatur: 18-20 °C
    • Lagerpotenzial: 2028+
    • Allergenhinweis: enthält Sulfite
    Charakter
    • kräftig / würzig / erdig
    • Wein für Kamin-/Tabakliebhaber
    Dazu passt:
    • Fleisch dunkel
    • Wildgerichte deftig
    klimatisiert gelagert

    Kundenstimmen zu “Pietro dal Cero” Amarone della Valpolicella Classico DOC 2010

    (1)

    05.06.2017

    super

    Weitere Produkte von

    Cà dei Frati

    Lombardei

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch: