• "Valmaggiore Sibi et Paucis" Nebbiolo d'Alba Riserva DOC 2014 <br>3 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Valmaggiore Sibi et Paucis” Nebbiolo d’Alba Riserva DOC 2014 · 3 Flaschen in Original-Holzkiste

      Seit einigen Jahren hält Luciano eine kleine Menge seines Nebbiolo Valmaggiore zurück und lässt ihn in seinem Keller weiter auf der Flasche reifen. Heraus kommt ein Ergebnis unter dem Namen "Sibi et Paucis", das den Kult-Status seines "kleinen Barolo" eindrucksvoll untermauert.

      Rubinrot und mit einem phänomenalen Duft - balsamisch und erdig, daneben fein-fruchtig. Der disziplinierte Geschmack mit den herrlich ausgewogenen, samtigen Tanninen geht in einen langen Nachhall über und wird von feinen Frucht- und Minzaromen begleitet. Wunderbare Eleganz mit noch weiterem Alterungspotenzial. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,68 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 72 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05173514 · 2,25 l · 57,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      129,00 €
    • "Boca" Rosso Boca DOC 2012 <br>MAGNUM

      “Boca” Rosso Boca DOC 2012 · MAGNUM

      Boca 2012 ist immer ein sehr harmonischer, großer Wein und in diesem Jahr nahe der Perfektion. Im Bouquet balsamische Noten, umspielt von markantem Duft kleiner roter Beeren und Amarenakirschen. Im Trunk sehr druckvoll mit einem wunderbar stabilen Säuregerüst, welches für eine unbändige Frische sorgt. Die Primäraromen werden dominiert von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und reifen Kirschen. Im weiteren Verlauf geschmeidig und kraftvoll, seine sensorische Harmonie wie auch sein Potenzial sind mehr als überzeugend.

      Die Trauben für Christoph Künzlis Top-Wein stammen aus den besten Kleinlagen der Boca DOC. Die dortigen Böden bestehen aus humusarmem Porphyr vukanischen Ursprungs mit leicht roter Färbung und sind reich an Salzen und Mineralien. Diese Mineralität der Böden und die markante Struktur und Klasse der Nebbiolotraube verbinden sich im Flaggschiff des Weinguts zu einem ausdrucksstarken, genialen Traum von Wein, der bei Kennern schon lange Kult-Status genießt. SUPERIORE.DE

      "The 2012 Boca is immediately open and accessible. The bouquet is perfumed and floral with rose potpourri, lavender and rose hip. There is a slightly dry and perhaps more evolved quality to the inner fruit on hand with sun-dried cassis or cranberry. Pretty background tones of smoke, ash and tar add to the overall complexity of the aromas." Robert Parker

      "The 2012 Boca is fabulous. Rich, ample and deep, the 2012 offers a level of pure immediacy that, while not typical of this wine, does mean that the 2012 will drink well with only minimal cellaring. Even so, I expect the 2012 will age beautifully because of its palate density and weight. Wild cherry, sweet tobacco, licorice, smoke and underbrush build into the powerful finish. As always, the Boca presents slightly darker shades of Nebbiolo." Vinous

      • Robert Parker:93 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • Rebsorten: 85% Nebbiolo, 15% Vespolina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 48 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,05 g/l
      • Gesamtsäure: 5,68 g/l
      • Restzucker: 1,10 g/l
      • Sulfit: 57 mg/l
      • ph-Wert: 3,36
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05462612 · 1,5 l · 99,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      149,50 €
    • "Boca" Rosso Boca DOC 2011 <br>MAGNUM

      “Boca” Rosso Boca DOC 2011 · MAGNUM

      Nach einem heißen August und verhältnismäßig früher Ernte Ende September wurde Inhaber Christoph Künzli von den ersten Fassproben mehr als überrascht. Anstelle eines eher reifen, muskulösen Roten hatte er einen Wein im Glas, der an Eleganz kaum zu überbieten war. Daher entschied er sich für einen längeren Ausbau und die Abfüllung erfolgte erst nach 4 Jahren der Fassreife. Im Ergebnis ist ein weicher, überaus komplexer Wein mit einer Trinkigkeit, die durch sein großartige Textur noch befördert wird.

      Kräftige Nase mit Aromen feiner Gewürze und kleiner roter Beeren. Am Gaumen dann sehr komplex und vorwärtsgetrieben: Die roten Früchte, Pflaumen und Kirschen umspielen furios alle Geschmacksknospen. Ein Hauch von Lakritz, das perfekt aubalancierte Zusammenspiel von Tannin und Säure flankieren die aromatische Ladung finessenreich und frisch in ein nahezu endloses Finale. Majestätisch und exzellent strukturiert.

      Die Trauben für Christoph Künzlis Top-Wein stammen aus den besten Kleinlagen der Boca DOC. Die dortigen Böden bestehen aus humusarmem Porphyr vukanischen Ursprungs mit leicht roter Färbung und sind reich an Salzen und Mineralien. Diese Mineralität der Böden und die markante Struktur und Klasse der Nebbiolotraube verbinden sich im Flaggschiff des Weinguts zu einem ausdrucksstarken, genialen Traum von Wein, der bei Kennern schon lange Kult-Status genießt. SUPERIORE.DE

      "Le Piane's 2011 Boca is simply dazzling. Rich, translucent and remarkably vivid, the 2011 encapsulates all the reasons the wines from Alto Piemonte are so compelling. Sweet red cherry, rose petal, chalk, blood orange and mint are front and center, but it is the wine's superb textural polish that elevates it among some pretty lofty company among the great wines of Italy. The flavors are bold and pungent, but there is also striking depth to the fruit that ensures the savory notes aren't overpowering. This is simply a magical bottle. That's all there is to it." Vinous

      • Vinous:96 Punkte
      • Rebsorten: 85% Nebbiolo, 15% Vespolina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 48 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,05 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05462611 · 1,5 l · 99,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      149,50 €
    • "Plinius" Rosso Boca DOC 2007 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Plinius” Rosso Boca DOC 2007 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Wenn man häufiger an Fassproben teilnimmt, weiß man, dass sich der gleiche Wein in jedem Fass unterschiedlich entwickeln kann. So weit so gut, denn meist sind es nur Nuancen, die sich nach Abfüllung und weiterer Flaschenreife egalisieren. Im Falle des 2007er Boca jedoch merkte Christoph Künzli sehr schnell, dass der Wein aus einem seiner Fässer eine höhere Komplexität und zugleich einen jugendlichen Überschwang besaß, was ihn dermaßen beeindruckte, dass er sich kurzerhand entschloss, mit der Abfüllung dieses Fasses zu warten. Nach insgesamt sechseinhalb Jahren füllte er dann einen Boca ab, der nicht nur neue Facetten eröffnet, sondern wie kein zweiter das Terroir auf grandiose Art und Weise repräsentiert. So entstand ein Wein, den er Plinius dem Älteren (23-79 n. Chr.) widmete, der das Anbaugebiet erstmals in seiner "Naturalis Historia" erwähnte ...

      Tiefgründiges Bouquet nach zerstoßenen Blüten, kleinen süßen roten Beeren, Minze und Bergkräutern. Am Gaumen von großer Fülle und Reichtum mit betörender Textur und einem fast schwerelosen Stil. Bis ins lange Finale zieht er uns in den Bann, seine Reinheit und Balance ist einzigartig. Plinius (also dieses besagte Fass Boca 2007) ist ein faszinierender und kontemplativer Wein, dem man über mehrere Stunden (oder Tage) im Glas folgen sollte, wenn man es denn solange schafft zu widerstehen. SUPERIORE.DE

      • Rebsorten: 85% Nebbiolo, 15% Vespolina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 78 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,70 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,32 g/l
      • Gesamtsäure: 7,19 g/l
      • Restzucker: 1,65 g/l
      • Sulfit: 68 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2035+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05463007 · 1,5 l · 162,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      244,00 €
    • "Boca" Rosso Boca DOC 2011 <br>Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Boca” Rosso Boca DOC 2011 · Doppel-MAGNUM in Original-Holzkiste

      Nach einem heißen August und verhältnismäßig früher Ernte Ende September wurde Inhaber Christoph Künzli von den ersten Fassproben mehr als überrascht. Anstelle eines eher reifen, muskulösen Roten hatte er einen Wein im Glas, der an Eleganz kaum zu überbieten war. Daher entschied er sich für einen längeren Ausbau und die Abfüllung erfolgte erst nach 4 Jahren der Fassreife. Im Ergebnis ist ein weicher, überaus komplexer Wein mit einer Trinkigkeit, die durch sein großartige Textur noch befördert wird.

      Kräftige Nase mit Aromen feiner Gewürze und kleiner roter Beeren. Am Gaumen dann sehr komplex und vorwärtsgetrieben: Die roten Früchte, Pflaumen und Kirschen umspielen furios alle Geschmacksknospen. Ein Hauch von Lakritz, das perfekt aubalancierte Zusammenspiel von Tannin und Säure flankieren die aromatische Ladung finessenreich und frisch in ein nahezu endloses Finale. Majestätisch und exzellent strukturiert.

      Die Trauben für Christoph Künzlis Top-Wein stammen aus den besten Kleinlagen der Boca DOC. Die dortigen Böden bestehen aus humusarmem Porphyr vukanischen Ursprungs mit leicht roter Färbung und sind reich an Salzen und Mineralien. Diese Mineralität der Böden und die markante Struktur und Klasse der Nebbiolotraube verbinden sich im Flaggschiff des Weinguts zu einem ausdrucksstarken, genialen Traum von Wein, der bei Kennern schon lange Kult-Status genießt. SUPERIORE.DE

      "Le Piane's 2011 Boca is simply dazzling. Rich, translucent and remarkably vivid, the 2011 encapsulates all the reasons the wines from Alto Piemonte are so compelling. Sweet red cherry, rose petal, chalk, blood orange and mint are front and center, but it is the wine's superb textural polish that elevates it among some pretty lofty company among the great wines of Italy. The flavors are bold and pungent, but there is also striking depth to the fruit that ensures the savory notes aren't overpowering. This is simply a magical bottle. That's all there is to it." Vinous

      • Vinous:96 Punkte
      • Rebsorten: 85% Nebbiolo, 15% Vespolina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 48 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,05 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05462811 · 3 l · 112,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      338,00 €