• "Famiglia Zingarelli" Chianti Classico DOCG 2018

      “Famiglia Zingarelli” Chianti Classico DOCG 2018

      Großzügige Aromen frischer Früchte, daneben Trockenblumen, eine leichte Würze und feuchte Erde. Wunderschön dann der Geschmack, versehen mit genau der Spannung aus Tannin, Säure und Frucht, wie sie sich für einen geradlinigen Chianti Classico gehört. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Sehr duftige Nase, feine Kirsche und dazu etwas Himbeere. Am Gaumen viel griffige, im Kern etwas trocknendes Tannin, unkompliziert und ehrlich." Falstaff

      "Mid ruby with orange tinges. Spicy oak over chalky cherry fruit. Compact cherry palate with a fiercely tannic, dry finish." Jancis Robinson

      "Very attractive currant and walnut character to the aromas here, following through to a medium body with a pretty core of fruit and cream and lightly rounded tannins. Fresh finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Doctor Wine:90 Punkte
      • Luca Maroni:90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Jancis Robinson:15,5 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Merlot
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 1,95 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Trippa alla fiorentina
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09862118 · 0,75 l · 12,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      9,65 €
    • "Ruspoli" Chianti Classico DOCG 2018

      “Ruspoli” Chianti Classico DOCG 2018

      Sattes Rubinrot. Bouquet von Hagebutten und reifen Himbeeren, saftig und zupackend am Gaumen. Für uns eine weitere schöne Facette des Chianti Classico, so wie er sein muss: authentisch, trinkig und mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis! SUPERIORE.DE

      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Canaiolo und Colorino
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29272118 · 0,75 l · 17,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      12,90 €
    • "Etichetta Bianca" Chianti Classico DOCG 2017

      “Etichetta Bianca” Chianti Classico DOCG 2017

      Lamoles Chianti Classico ist immer eine sichere Bank: In der Nase und am Gaumen ergeben feine Aromen von Kirsche und Heidelbeere zusammen mit der angenehmen Würznote und dem seidigen Tannin ein schönes Bild. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Zeigt sich in der Nase etwas verhalten, dunkle Kirsche und Rosenholz. Kerniges, herzhaftes Tannin." Falstaff

      "Mid ruby. Cherry compote and a touch of wine gum on the nose. Sour cherry, cherry coulis and chewy tannins on the palate. Well balanced and satisfying." Jancis Robinson

      "Crushed blackberry and blueberry aromas with hints of flowers. Medium to full body. Linear, fine tannins that are round and polished." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Jancis Robinson:16,5 Punkte
      • Rebsorten: 95% Sangiovese, 5% Andere
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6/6 Monate Edelstahl/Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,36 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 3,42 g/l
      • Sulfit: 42 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29292317 · 0,75 l · 18,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,50 €
    • "Poggio Bonelli" Chianti Classico DOCG 2017

      “Poggio Bonelli” Chianti Classico DOCG 2017

      Dunkles Rubinrot. Öffnet mit Aromen dunkler Kirsche, Pflaume, Gewürze und spanischer Zeder. Sehr verführerisch auch im Geschmack die zarte Brombeernote, die sich wiederum mit Tabak, Mineralien und gut eingebundenem Holz vermischt. Im Finale frisch mit einer punktgenauen Säure und wiederum intensiv-würziger Länge. Der Chianti Classico von Poggio Bonelli ist jedes Jahr sehr attraktiv, stilvoll und am Puls der Zeit. SUPERIORE.DE

      "Kraftvolles Rubin mit leichtem Granatrand. Sehr duftige und ansprechende Nase nach gerösteten Haselnüssen, reifen, dunklen Kirschen und Lilien. Fest und zupackend am Gaumen, viel dunkelbeerige Frucht, öffnet sich mit präsentem, dichtem Tannin, im Finale fester Druck." Falstaff

      "A fresh, fruity red with blueberries, some blackberries and hints of sage and bark. It’s medium-bodied with a lovely, integrated palate and a subtle finish. Delicious now. Drink and enjoy." James Suckling

       

      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Merlot und Canaiolo
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 10 Monate Barrique und Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,01 g/l
      • Sulfit: 77 mg/l
      • ph-Wert: 3,46
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09382517 · 0,75 l · 18,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,50 €
    • "S. Alfonso" Chianti Classico DOCG 2018

      “S. Alfonso” Chianti Classico DOCG 2018

      Der Chianti Classico aus der Tenuta Sant' Alfonso ist ein anspruchsvoller Tropfen von authentischer Machart: Rote Früchte, Trockenblumen und Gewürze im Duft, danach ein straffer, saftiger Geschmack - alles am richtigen Platz! SUPERIORE.DE

      "Aufhellendes Rubingranat. Duftet in der Nase nach reifen, frischen Kirschen, etwas Blutorange. Am Gaumen rund und geschmeidig, zeigt viel süßen Schmelz, griffiges, feinmaschiges Tannin, im Finale nach Zimt, mittlere Länge." Falstaff

      "Subtle aromas of cherry, citrus and burnt orange with some fresh mushroom. Medium-bodied with firm, chewy tannins that are fine and polished. Very typical and real for the appellation." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • James Suckling:92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,25 g/l
      • Gesamtsäure: 5,38 g/l
      • Restzucker: 2,87 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09862618 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • "Pèppoli" Chianti Classico DOCG 2018

      “Pèppoli” Chianti Classico DOCG 2018

      Seine Persönlichkeitsstärke bringt der Pèppoli schon mit dem Bouquet von reifen Früchten, in dem sich leichte mineralische Akzente finden, zum Ausdruck. Sanft und zugleich kraftvoll breitet sich der Geschmack mit den lebhaften Tanninen am Gaumen aus und klingt lang nach. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, intensives Rubin mit leichtem Granatschimmer. Sehr duftige und präsente Nase nach reifer Kirsche und würzigem Kardamom. Klar und geradlinig im Ansatz, öffnet sich mit feinmaschigem, präzisem Tannin, feine Frucht, sehr guter Trinkfluss." Falstaff

      "A direct, real Chianti Classico with plum and sour-cherry character, as well as some tangy citrus. It’s medium-bodied with lovely fruit and a fresh finish." James Suckling

      • James Suckling:91 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Merlot und Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique und großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09183318 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      13,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2018

      Chianti Classico DOCG 2018

      Der Chianti Classico verströmt schöne Frucht- und Würznoten, saftig und schmeichelnd am Gaumen. Gelungen - dieser Klassiker von Castello di Monsanto lässt den Duktus der noch größeren Roten dieser Kellerei erahnen. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes Rubin. Zeigt in der Nase intensive Noten nach reifen Kirschen und würzigen Kräutern, etwas Himbeere. Am Gaumen geschliffen und saftig, zeigt reife Kirschnoten, feinmaschiges Tannin, langer Nachhall." Falstaff

      "The 2018 Chianti Classico is a beautiful and highly affordable wine with which to explore the vintage. Sweet, perfumed aromatics, silky fruit and mid-weight structure give the 2018 so much immediacy. The dark cherry, plum, menthol, licorice and spice flavors pulse with energy. Lavender, sage, orange peel, mint and dried spice add a very pretty aromatic upper register." Vinous

      "A juicy, fruity red with cherries, citrus fruit and some chocolate undertones. Medium body, lightly chewy tannins and a complex finish. Real Chianti Classico, as always. Little tight now, but beautiful." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 42 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29162218 · 0,75 l · 18,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2018 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2018 (BIO)

      Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Am Gaumen frisch, ausgewogen und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. Ein Klassiker der Appellation. SUPERIORE.DE

      "Sattes, tiefdunkles Rubin. Zeigt sich in der Nase etwas verhangen, braucht eingehende Belüftung, dann satte Noten nach Brombeere und Maulbeere. Am Gaumen sehr konzentriert, dunkle Beerenfrucht, tiefgründig." Falstaff

      "Mid crimson. Savoury and a little reductive at the moment, but this is a cask sample. Gorgeous succulent sweet red fruit and gripping tannins. Very long, juicy and gripping." Jancis Robinson

      "Reoccurring rainy periods throughout the growing season made it challenging for organic producer Marco Ricasoli-Firidolfi. He credits the constant winds inherent to the area of Monti in Gaiole-in-Chianti for helping keep the grapes clean and healthy through to harvest. While not immediately charming, Rocca di Montegrossi's annata demonstrates impressive concentration and tannin structure for this vintage. It is very youthful with great energy and freshness on the palate but still fairly tightly wound. I'd give it a few more months in bottle before approaching." Decanter

      "A red with blackberries, black cherries and hints of sliced dark mushrooms that follow through to a medium body, chewy tannins and a flavorful finish. Some bark, too. Always a serious Chianti Classico." James Suckling

      "The 2018 Chianti Classico opens with a burst of sweet red berry fruit, spice and wild flowers. Exuberant and racy, the 2018 is endowed with tremendous energy and tons of personality. Time in the glass brings out the wine's inner sweetness and radiance, with a closing flourish of red flowers. This is a fabulous wine for the money. Don't miss it." Vinous

      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Decanter :91 Punkte
      • Falstaff:91 Punkte
      • Jancis Robinson:17++ Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,55 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,35 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29262118 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2018 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2018 (BIO)

      Sehr feiner, finessenreicher Chianti Classico in Bio-Qualität mit intensiver Aromatik nach Beeren, roten Früchten und Veilchen. Raffinierter Geschmack, harmonisch und würzig, die leichten Tannine sind von samtiger Weichheit. Dieser Wein ist purer Trinkgenuss! SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, kraftvolles Rubin. Zeigt in der Nase Noten von Zimt, dann feiner Kirsche und Granatapfel. Am Gaumen viel frische, saftige Kirsche, wird im hinteren Verlauf recht weitmaschig." Falstaff

      • Luca Maroni:90 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 90% Sangiovese, 6% Canaiolo, 4% Colorino
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 13 Monate großes Eichenfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,33 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09062518 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Berardenga" Chianti Classico DOCG 2018

      “Berardenga” Chianti Classico DOCG 2018

      Sangiovese in Reinkultur: Strahlendes Rubinrot. Reich an fruchtig-blumigen Aromen, vielschichtig, kräuterig, tief und von gutem Schliff mit weiterem Entwicklungspotenzial. Ein körperreicher und harmonischer Chianti-Classico von höchst authentischer Machart. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubingranat. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, etwas Kardamom und Thymian, dann reife Kirsche und Himbeere. Stoffig und zupackend am Gaumen, zeigt dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin." Falstaff

      "The Fèlsina 2018 Chianti Classico Berardenga is a toned and delicate expression of 100% Sangiovese from a vintage that produced beautifully subtle and understated wines. It shows good momentum driven by dark fruit, blackberry and summer cherry. The intensity of these aromas is downplayed and rendered less pronounced, adding elegance and fragility. Pretty background notes of spice and balsam herb add an extra layer of complexity." Robert Parker

      "New leather, camphor and blue flower are some of the aromas you'll find on this bright, fragrant red. On the medium-bodied palate, vibrant acidity and taut tannins surround cassis, Marasca cherry and tobacco notes." Wine Enthusiast

      "The 2018 Chianti Classico Berardenga is endowed with so much class. In 2018, the Classico is a bit more restrained than it can be. That mid-weight sense of structure, though, gives the wine quite a bit of early appeal. Even so, I would cellar the 2018 for a few years, as all the elements haven't fully come together just yet. Dark cherry, game, smoke, licorice and earthy notes are a reminder we are in Castelnuovo Berardenga, even if the 2018 has less weight and overt power than Fèlsina fans are used to seeing." Vinous

      "Perfumed and fresh with cherries, cedar and hints of dried flowers. It’s medium-bodied with fine tannins and a long, direct finish. Really lively and fresh. Very typical for a top Chianti Classico." James Suckling

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:91 Punkte
      • Luca Maroni:91 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass/Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 0,72 g/l
      • Sulfit: 96 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Speiseempfehlung: Hirschravioli
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09172118 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2018

      Chianti Classico DOCG 2018

      Dicht mit komplexen Fruchtnoten, viel Extrakt, weich, mundfüllend, ungewohnt samtig und und von sanften Tanninen umhüllt. Ausgebaut in kleinen Barriques alter und neuer Eiche und in traditionellen toskanischen Holzfässern. Seit Jahren kommt von Riecine einer der subtilsten Chianti Classico - ein herrlicher Tropfen. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, sattes Rubin. Eröffnet mit betont würzigen Noten nach Thymian und Kardamom, dann viel frische Kirsche, etwas Blutorange. Saftig in Ansatz und Verlauf, gut herausgearbeitete Frucht, feinmaschiges Tannin." Falstaff

      "Generous, youthful and open, with a core of slightly balsamic blueberry, raspberry and cherry, topped with sage and surging sweet spices." Decanter

      "A pretty red with ripe cherries, orange peel and hints of berries and flowers. Medium to full body, juicy tannins and a flavorful finish." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Barrique/Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 1,65 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2025
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09092118 · 0,75 l · 25,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2018

      Chianti Classico DOCG 2018

      Maurizia di Napoli Rampolla und ihr Bruder Luca bezeichnen ihre Strategie des naturnahen Weinbaus als "sanfte Landwirtschaft". Der sehr gelungene Chianti Classico mit sauberem Fruchtbouquet, präzisem Geschmack und festem Tannin ist ein jedes Jahr streng limitierter Hochgenuss. SUPERIORE.DE

      "Sattes, funkelndes Rubin. Intensive Nase mit viel dunkelbeeriger Frucht, satt nach Brombeere und Schwarzkirsche, etwas schwarze Trüffel im Hintergrund. Kraftvoll und dicht am Gaumen, baut sich satt auf, öffnet sich mit herzhaftem, dichtem Tannin, viel Druck im Finale, ein Chianti Classico zum Einlagern." Falstaff

      "The Castello dei Rampolla 2018 Chianti Classico shows some softness and extra ripeness with dark fruit and plum followed by savory smoke and spice. This wine is an expression of the one and only Panzano in Chianti, a promising subzone in the larger Chianti Classico appellation with panoramic views awash in soft golden light at the end of each glorious day. To the palate, the wine delivers rich, mid-weight intensity with more textured and succulent flavors to follow. This wine is just lovely, especially when tasted right out of the gate when those cherry and blackberry tones are at their brightest." Robert Parker

      "A wonderful young Chianti Classico with aromas and flavors of black cherries, dark chocolate, wet earth and black truffle. It’s full-bodied with creamy and juicy tannins and a long, flavorful finish." James Suckling

      "The 2018 Chianti Classico is fabulous. Deep, rich and super-expressive, the 2018 captures the essence of the house style, with a dollop of Cabernet Sauvignon that adds both complexity and structural intensity. Black cherry, plum, licorice, lavender and dried herbs are kicked up a few notches. This is an especially rich style for the year, but it works so well." Vinous

      "Black-skinned fruit, new leather, tilled earthy and blue flower aromas mingle with camphor on this fragrant, enticing red. Fresh and savory, the elegant, full-bodied palate doles out ripe black plum, juicy Morello cherry, licorice and tobacco alongside polished tannins that give it a velvety texture. Fresh acidity lends brightness and balance." Wine Enthusiast

      • Bibenda:
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 85% Sangiovese, 5% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Tonneau/Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,78 g/l
      • Restzucker: 0,71 g/l
      • Sulfit: 38 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09692118 · 0,75 l · 30,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      22,90 €
    • Chianti Classico DOCG 2017 (BIO)

      Chianti Classico DOCG 2017 (BIO)

      Chianti Classico von Giovanni Manetti bietet ein tiefgründiges, dicht gewobenes und dabei noch sehr jugendliches Bouquet aus dunklen und roten Beeren und feinen Würznoten. Der trockene, kirschige Geschmack mit lang anhaltenden Eindrücken, gut extrahiertem Tannin und der Sangiovese-typischen Säure zeigt deutlich erkennbaren Terroircharakter. Sehr klar, geradlinig, lang, immer frisch und saftig, mit ausgezeichneter Kraft und Balance. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, tiefes Rubin. Intensive und dichte Nase, zeigt zunächst Noten nach Gewürznelken und schwarzer Trüffel, dann viel Brombeere und Schwarzkirsche. Herzhaft und zupackend am Gaumen, zeigt viel Power, öffnet sich mit griffigem, herzhaftem Tannin, satter Druck, braucht noch etwas Reife." Falstaff

      "Lustrous mid crimson. Gorgeous lifted nose of sour cherry with a hint of nutmeg. Succulent and almost a little tart on the palate with a layer of powdery tannins. Amazingly fresh for this hot vintage. I presume part of the fruit was harvested very early in order to maintain the acidity." Jancis Robinson

      "The Fontodi 2017 Chianti Classico gives the impression of being slightly mature or advanced, even now straight out of the gate. The hot and dry vintage has shaped aromas of candied cherry, dried plum, rum raisin, white chocolate and a dusty note of wet chalk. The wine is quite beautiful in terms of mouthfeel, with well-integrated alcohol and tannins that close without sharpness or astringency. This dark and sultry Sangiovese shows moderate fruit, focused mostly on dark blackberry and dried cherry." Robert Parker

      "Ripe black cherry, blackberry, iron, juniper and thyme flavors mark this solidly built red. The balance walks the line between the rich profile and the assertive tannins that deliver grip on the long finish." Wine Spectator

      "April's frost resulted in less productive vines. Giovanni Manetti saw this as an advantage in the drought-like conditions of summer. He explains that with fewer grapes, the vines suffered less stress and were able to continue ripening without shutting down. Initial scents of baked clay and dry earth make way for mint blossom and cherry. Clingy, muscular tannins wrap around dusty fruit with nuances of rust and cinnamon poking through and the acidity is remarkably racy and ripe." Decanter

      "A rich, layered Chianti Classico with intense cherry and flower character, as well as orange peel. Full-bodied with firm, velvety tannins and a flavorful finish." James Suckling

      "The 2017 Chianti Classico Fontodi is a wine of extreme elegance that shows how much the house style has evolved here. A decade ago, in a warm year the Fontodi Chianti Classico would have been opulent, but these days proprietor Giovanni Manetti seeks finesse more than power, and that is exactly what comes through here. Ripe red Sangiovese fruit, rose petal, blood orange and spice infuse this racy, exotic Chianti Classico with so much character. The 2017 spent two years in oak, half in cask and half in neutral oak. I loved it." Vinous

      "Fragrant and delicious, this opens with aromas of ripe black-skinned fruit, blue flower, leather, underbrush and a whiff of French oak. The full-bodied, enveloping palate delivers baked plum, Marasca cherry, licorice and a note of espresso framed in fine-grained enveloping tannins that give it a smooth texture and a weightless finesse." Wine Enthusiast

       

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:91 Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 24 Monate Barrique/Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,15 g/l
      • Restzucker: 0,51 g/l
      • Sulfit: 55 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09482117 · 0,75 l · 30,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      22,90 €
    • "Selezione Antonio Castagnedi" Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016

      “Selezione Antonio Castagnedi” Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016

      Amarone Selezione Antonio Castagnedi liefert jedes Jahr hohe Qualität für seinen Preis: Vielfältige Aromen von Veilchen, Graphit, schwarzen Kirschen und Mineralien und ein lebendiger, strukturierter, bodenständiger Stil. Dieser Reichtum und seine Tiefe lassen ihn zum perfekten Begleiter der winterlichen Küche werden. SUPERIORE.DE

      "Tiefdunkles Granat. Satte Beerennase nach Waldfrüchten, satter Himbeere, einem Hauch Erdbeerbonbon und jungem Rosenblatt. Am Gaumen ausgewogen und geschliffen, zeigt herzhafte Frucht, wohliger Verlauf, mit saftiger Spannung und langem Finish." Falstaff

      "The 2016 Amarone della Valpolicella Antonio Castagnedi balances dark ripe fruits, sweet spices and rich mocha with savory herbs and violet florals. It’s a silky and energetic effort with cooling acids and minerals, coloring within the lines of refinement while still satiating the senses with masses of ripe black cherries. A bit of heat pokes out through on the finish, yet this is forgivable in my book, as the Antonio Castagnedi tapers off fresh to inner violet florals and a bitter twang of wild berries." Vinous

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Luca Maroni:92 Punkte
      • Vinous:93 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 70% Corvina, 20% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 45,65 g/l
      • Gesamtsäure: 6,50 g/l
      • Restzucker: 8,50 g/l
      • Sulfit: 108 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Speiseempfehlung: warme Vorspeisen mit Trüffel
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03172416 · 0,75 l · 35,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      26,90 €
    • "3 Cru" Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015

      “3 Cru” Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015

      Der jüngste Spross der Amarone-Familie von Guerrieri Rizzardi stammt von drei Cru-Lagen in der Kommune Negrar, darunter auch der beste Weinberg Calcarole. Die Trauben werden ohne technische Hilfsmittel für 3-5 Monate in den Trockenräumen von Pojega getrocknet. 3 Cru ist früher zugänglich als Villa Rizzardi oder Calcarole und bietet komplexe Aromen dunkler Früchte mit einer sehr angenehmen süßen Würze am Gaumen. Frisch und lebendig gleitet er mit viel Charakter in einen respektablen Abgang. SUPERIORE.DE

      "Kraftvolle Rubigranat. Eröffnet mit Noten nach Tabak und Lakritze, dahinter reife Kirsche. Am Gaumen kraftvoll, sehr gut ausgearbeitet, griffiges Tannin, gut eingebunden, langer Nachhall." Falstaff

      "The 2015 Amarone della Valpolicella Classico 3 CRU has a sweetly spiced and opulent bouquet, showing candied cherries, blueberries, clove, butter cream and milk chocolate. It’s deeply textural and soothing, enveloping the palate in ripe blackberries and plums with mineral underpinnings, feeling weighty but perfectly balanced by brisk acids, with a more tart set of wild berries coming forward toward the close. This finishes like a black hole of structure and residual primary fruit, which leads me to believe that a few more years of cellaring may reveal even further depths. It’s an Amarone of contrasts that keeps you coming back to the glass." Vinous

      • Vinous:92 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 60% Corvina, 25% Rondinella, 10% Corvinone, 5% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Barrique/Eichenholzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,00 % vol
      • Gesamtsäure: 5,66 g/l
      • Restzucker: 9,40 g/l
      • ph-Wert: 3,89
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032+
      • Speiseempfehlung: Eintöpfe und Aufläufe mit Rindfleisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03242315 · 0,75 l · 36,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      27,50 €
    • Amarone della Valpolicella Valpantena DOCG 2017

      Amarone della Valpolicella Valpantena DOCG 2017

      Tadelloser Amarone aus der Subzone Valpantena mit vielversprechendem Bouquet nach dunklen Kirschen, süßen Gewürzen und Erdigkeit. Am Gaumen kontinuierlich und komplex mit elegantem Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Sehr klare Nase mit Noten von reifer Zwetschke, etwas Blutorange, im Hintergrund Siegellack. Rund und geschmeidig am Gaumen, entfaltet sich mit reifer Kirsche, griffiges Tannin, im Finale guter Druck." Falstaff

      • Falstaff:91 Punkte
      • Rebsorten: 80% Corvina, 20% Rondinella
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,58 g/l
      • Restzucker: 6,15 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03262917 · 0,75 l · 39,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      29,90 €
    • "Marne 180" Amarone della Valpolicella DOCG 2016

      “Marne 180” Amarone della Valpolicella DOCG 2016

      Der Name ist Programm: Marne bedeutet Mergelboden, auf dem die Reben für diesen herrlichen Amarone wachsen. Sie sind mindestens 20 Jahre alt und liegen in idealer 180°-Richtung - von Süd-West nach Süd-Ost. Satte, dichte Farbe, kompaktes Bouquet mit intensiven Aromen von Pflaume, grünem Tee und Tabak, im Hintergrund eine feine Schokoladennote. Der machtvolle Körper wandelt sich am Gaumen in ein dynamisches Geschmackserlebnis mit süßem Fruchtschmelz, straffem Tannin und langem Nachhall. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes Rubin mit Granatschimmer. Eröffnet mit würzigen Noten nach Kardamom, etwas Olivenpaste, viel Schwarzkirsche. Am Gaumen viel griffiges Tannin, zeigt guten Nerv, ummantelt von viel reifer Beerenfrucht, klar und lang." Falstaff

      "Aromas of crushed mint, rosemary, blue flowers and hazelnut are front and center. On the brawny palate, tightly knit, velvety tannins accompany prune, nutmeg and espresso." Wine Enthusiast

      "The 2016 Amarone della Valpolicella Marne 180 boasts a fruit-forward and ripe style, yet one that’s hard to resist. Here I’m finding masses of black cherries, raisins, clove, dark chocolate and a hint of undergrowth. It’s velvety-smooth and polished, quite elegant in fact, with ripe wild berries and sweet inner spice offset by stimulating acids. A coating of rounded tannins lingers, but it never gets in the way of this showy wine's performance." Vinous

      "There's a sense of finesse to this concentrated red, with the fine tannins providing a plush frame for well-knit flavors of ripe red and black currant, wild sage, red licorice and graphite-laced mineral that linger on the mouthwatering finish." Wine Spectator

      "The flashy dark fruit here is impressive and captivates while running through various shades of dark licorice, dark cherries and dark plums. Hints of tee-tree and eucalyptus oil. Full-bodied and plush, yet tightly woven and rather savory. This is a delicious Amarone with a powerful, chewy backbone of tannins. Drink from 2023." James Suckling

      "Referring to the marly soil and 180-degree exposure, Tedeschi's Marne 180 is crafted from the estate's hillside vineyards in eastern Valpolicella. Besides the requisite Corvina, Corvinone and Rondinella, it includes a handful of lesser-known grape varieties indigenous to the zone - like Negrara, Rossignola, Forselina and Croatina. An exuberant Amarone that is youthful and clean, this has aromas of cinnamon, nutmeg, clove and mint which tumble out of the glass then give way to pure dark cherry and sandalwood. Full, rich and luscious, it has smooth, caressing tannins and bright acid to refresh, lingering with plum and dried violet. This epitomises the vibrancy of the 2016 vintage." Decanter

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Doctor Wine:95 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Decanter :95 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorten: 35% Corvina, 35% Corvinone, 20% Rondinella, 10% Rossignola, Oseleta, Negrara, Dindarella
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Tonneau
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 37,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,55 g/l
      • Restzucker: 5,95 g/l
      • Sulfit: 68 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2033+
      • Speiseempfehlung: Rotes Fleisch und gereifte Käsesorten
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03183016 · 0,75 l · 42,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      31,90 €
    • Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016

      Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016

      Zenatos Amarone setzt ganz auf Eleganz, dabei steht die reife Frucht im Zentrum des einladenden Bouquets mit leichten Tönen aromatischer Kräuter. Am Gaumen zeigt sich seine überreife Kraft und der warme, weit ausholende Geschmack. SUPERIORE.DE

      "Kraftvolles, funkelndes Rubin. Sehr ansprechende und vielschichtige Nase nach Zwetschke, Schwarzkirsche und einem Hauch Leder. Gute Konzentration am Gaumen, zeigt sich dabei auch durchaus saftig, pralle Frucht, feinmaschiges Tannin, im Finale fester Druck." Falstaff

      "Zesty, vibrant and exotic, the 2016 Amarone della Valpolicella Classico makes a serious impression with its unique bouquet of dried roses, lime zest, cherry sauce, plums and a dusting of crushed violet candies. It’s silky and pliant in texture, motivated by juicy acids, with a mix of ripe strawberry, pomegranate and cranberry sauce, as balsamic spices and hints of almond come forward toward the close. There is so much going on here, as the 2016 resonates on wild berry fruit and sweet inner florals. This may be a more opulent expression of the vintage, but it’s built to last, and sure to win a lot of fans." Vinous

      • Vinous:94 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 80% Corvina, 10% Rondinella, 10% Oseleta & Croatina
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 36 Monate Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 40,60 g/l
      • Gesamtsäure: 6,00 g/l
      • Restzucker: 5,50 g/l
      • Sulfit: 68 mg/l
      • ph-Wert: 3,63
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03072316 · 0,75 l · 43,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      32,90 €
    • "Capitel Monte Olmi" Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2013

      “Capitel Monte Olmi” Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2013

      Kräftiger, energiegeladener und äußerst rassiger Amarone von einem der renommiertesten Erzeuger des Valpolicella. Er ist würzig und köstlich, dabei nie süßlich oder gar überladen. Er ist vollmundig aber nie opulent und er zeigt Charakter und Finesse statt plumpem Extrakt und Muskelmasse. Mit zunehmender Reife wird er an Eleganz weiter zulegen und die Klasse und das Können der Familie Tedeschi auf meisterhafte Art dokumentieren. SUPERIORE.DE

      "Glänzendes, sattes Rubin mit Granatrand. Fein gezeichnete Nase mit satten Noten nach Kirsche, etwas Kardamom, im Hintergrund nach Kapern. Straff und dicht in Ansatz und Verlauf, betont trockene Stilistik, baut satten Druck auf, langer Nachhall." Falstaff

      "There is an unbelievable amount of vibrant, unbridled energy in the 2013 Amarone della Valpolicella Classico Riserva Capitel Monte Olmi. Zesty black cherry, sage, brown spice, cacao and white smoke can all be found here. It’s textural yet juicy in character, mixing savory and sweet with its display of ripe red and black fruits. Long and saturating to the senses, but never cloying, it tapers off with a hint of bitter dark chocolate. While this may not have the power of bigger vintages, it makes up for that in character and sheer drinkability." Vinous

      "Crushed pine and green olive notes lend a savory edge to this dense, tightly knit red, enmeshed with baked black currant and spice box flavors and racy minerality. Sleek and mouthwatering, this full-bodied example shows zesty spice and herb elements lingering on the grippy finish." Wine Spectator

      "There’s a surprisingly herbal note to this, reminiscent of peppercorns and bell pepper, but that only adds to the impression of dark cherries, dark plums and elderberry compote. Hints of vanilla and cloves. Round and very mouth-filling on the palate with a plethora of menthol, asphalt and tar, coating every extremity of the mouth. The finish has an ever-so-slight, sweet impression, but there’s firmness aplenty." James Suckling

      "This 2013 Amarone, from 55- to 60-year-old vines in the Capitel Monte Olmi vineyard, shows Tedeschi back on form. 'I like this vertical style of Amarone,' comments Riccardo Tedeschi. It has a bright, pure, youthful character with notes of eucalyptus and mint. Firm but fine-textured tannins and a soft and silky mid-palate lead to a savoury finish with grip and bite." Decanter

      • Gambero Rosso:
      • Veronelli :96 Punkte
      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:93 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Decanter :95 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 30% Corvina, 30% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36-48 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 17,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 43,55 g/l
      • Gesamtsäure: 6,55 g/l
      • Restzucker: 6,15 g/l
      • Sulfit: 39 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2037+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03182113 · 0,75 l · 79,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      59,90 €
    • "Capitel Monte Olmi" Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2015

      “Capitel Monte Olmi” Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2015

      Intensives, leuchtendes Rubinrot. Sehr klarer Duft nach reifen Kirschen, Cassis, Holunderbeeren und Pflaumen, im Hintergrund Sandelholz, Gewürznelken und weißer Pfeffer. Grandiose Frucht am Gaumen, viel griffiges Tannin, komplex, lang und vielschichtig. Ein spannender, noch recht junger Wein mit enormem Potenzial für viele, viele Jahre. SUPERIORE.DE

      "Kraftvolles, leuchtendes Rubin. Sehr klare und intensive Nase nach Heidelbeeren und dunklem Kirschsaft, im Hintergrund etwas Tabak. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinem, griffigem Tannin, eingebettet in viel süßen Schmelz, im Nachhall nach dunkler Schokolade." Falstaff

      "The 2015 Amarone della Valpolicella Classico Riserva Capitel Monte Olmi takes things to another level. It coats the glass with a deep purple sheen while wafting up a dark and alluring bouquet of currants, raisins, black licorice and a lifting note of spiced citrus. There are depths of velvety texture here, offset by juicy acids and tart red fruits that saturate all they touch, leaving a complex coating of savory spices, minerals and fine tannins. This is structured, long, packed full of character, yet with a balance that will carry it for many years in the cellar. Wow." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :96 Punkte
      • Doctor Wine:97 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Vinous:94 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorten: 30% Corvina, 30% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36-48 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 17,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 42,00 g/l
      • Gesamtsäure: 6,60 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 32 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03182115 · 0,75 l · 79,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      59,90 €
    • "Calcarole" Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2013

      “Calcarole” Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2013

      Amarone Calcarole wird nur in den besten Jahrgängen und in dann sehr kleinen Mengen produziert. Die gleichnamige Einzellage liegt oberhalb der Villa di Rovereti im Herzen von Negrar im Valpolicella Classico-Gebiet. Der Weinberg bietet aufgrund seines besonders warmen Klimas und steinigen Bodens sowie seiner Südwestlage ideale Voraussetzungen für große Rotweine. Die Trauben werden zu 100% in kleinen Kisten in den historischen Räumen von Pojega getrocknet. Ein herrlich intensiv-balsamischer Wein mit Erinnerungen an Rosmarinöl, feuchten Waldboden und getrockneten Ingwer. Am Gaumen komplexe Beerenaromen und eine wunderbare Tiefe, Calcarole ist durch und durch maskulin, energisch und kräftig, mit engmaschigen Tanninen und klar strukturiert. SUPERIORE.DE

      "Aufhellendes, mitteldichtes Rubingranat. Sehr fein gezeichnete Nase mit Noten von Hagebutte, Schwarzkirsche und etwas Schokolade. Eröffnet am Gaumen mit viel reifer Frucht mit süßem Schmelz, entfaltet sich dann mit griffigem, präsentem Tannin, schönes Spiel, langer Nachhall im Finale." Falstaff

      "The decadent 2013 Amarone della Valpolicella Classico Calcarole has a rich, dark bouquet that evokes memories of Christmas fruit cakes iced in brown-sugary frosting, served with a mug of hot cocoa. It’s velvety-smooth and full bodied, yet it maintains perfect balance, blending ripe black fruits with exotic spices, mocha and purple inner florals. Nearly a minute goes by and you can still taste lingering notes of dark chocolate contrasted by hints of bitter coffee. While the Calcarole shamelessly flaunts extroverted character, it does so with class. This is a blend of Corvina, Rondinella and Barbera that’s matured in a combination of barriques and large barrels. Well done." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vinous:94 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 63% Corvina, 20% Corvinone, 10% Barbera, 7% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 16,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,58 g/l
      • Restzucker: 7,40 g/l
      • Sulfit: 115 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038+
      • Speiseempfehlung: Boeuf Stroganoff, Curry-Gerichte
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03242413 · 0,75 l · 83,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      62,90 €
    • Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2011

      Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2011

      Erst neun Jahre nach der Lese wird dieser große Wein für den Verkauf freigegeben: Die langsame Trocknung der vollreif geernteten Trauben gibt diesem Cru seine ungeheure Kraft und Dichte sowie den außergewöhnlichen Charakter mit wuchtiger Reife, Fruchtfülle, schöner Konzentration und großer Eleganz. Am Gaumen beweist Bertanis Amarone Frische, noble Leichtigkeit und große Dynamik. Ein spannender Wein und seit Jahrzehnten der wohl klassischste Amarone - quasi der Archetyp - der gesamten Appellation. SUPERIORE.DE

      "Funkelndes, sattes Rubingranat. Ansprechende, fein gezeichnete Nase mit Noten von reifer, dunkler Kirsche, Preiselbeere und Gewürznelke. Stoffig und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt schöne gereifte Frucht, dann viel herzhaftes Tannin, das gut in Fruchtschmelz eingebettet ist, kernig und lang." Falstaff

      "Density and dryness that really comes together here, after almost 10 years in bottle. It’s very deep and vertical on the palate. Very pure and beautiful crushed cherries, dried flowers, carbon and pumice. Wonderful all round." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Guide l'Espresso:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:97 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 80% Corvina, 20% Rondinella
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 7 Jahre Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 35,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,55 g/l
      • Restzucker: 5,60 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03262111 · 0,75 l · 126,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      94,90 €
    • Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016 <br>MAGNUM

      Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2016 · MAGNUM

      Kräftige granatrote Farbe, das Bouquet erinnert an getrocknete Früchte, dazu kommen Süßholz und dezente Gewürze. Im Geschmack ist der Wein voll und samtig mit einem Hauch von Kirsche und Vanille. Geschliffene Tannine, eine feine Salznote und eine wohldosierte Säure geleiten diesen überaus eleganten Amarone in einen fulminanten Abgang. SUPERIORE.DE

      "Dunkles, sattes Rubingranat. In der Nase edler Würzeton, nach Früchtetee, getrockneten Hagebutten und einem Hauch Blutorange, im Nachhall nach Minze und dunkler Schokolade. Am Gaumen reichhaltig und satt, breitet sich mit toller Kompaktheit und Fruchtsüße aus, straff gezogen, saftiger Nachhall." Falstaff

      "Very attractive dried fruit, such as plums, with fig and walnut undertones. Full-bodied with round, polished tannins that are chewy, but very smooth. Flavorful finish." James Suckling

      "There’s a dark, mineral-driven complexity to the 2016 Amarone della Valpolicella Classico that keeps you coming back to the glass over and over again. Sometimes it’s licorice, sometimes blackberry or maraschino cherry, but always backed by a mix of autumnal spice, sour citrus and hints of animal musk that intrigue the senses. Velvety-smooth and almost creamy in weight, as sweet red fruits flesh out, taking on nuances of violet candies and cloves toward the close. This is pure elegance, dense yet balanced, and delivering a layer of fine tannins that linger long, as hints of bitter coffee and dark chocolate slowly fade. All of this, and at an amazingly respectable 15.5% abv. Bravo." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Vinous:95 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 80% Corvina, 15% Rondinella, 5% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 15,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 33,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,75 g/l
      • Restzucker: 4,15 g/l
      • Sulfit: 72 mg/l
      • ph-Wert: 3,44
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03012816 · 1,5 l · 96,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      145,00 €
    • "La Fabriseria" Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2015

      “La Fabriseria” Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG 2015

      Amarone della Valpolicella Classico La Fabriseria zeigt sich massiv und mit verführerischer Komplexität. Tiefes Bouquet von schwarzen Beeren und Kakao, Veilchen und Lavendel. Der Geschmack immens fruchtig mit den Aromen von Kirsche, Brombeere und Waldbeere, dazu immer wieder die belebenden Eindrücke von Heilkräutern. Elegant und lang der Abgang mit feiner Süße und einem Hauch Minze. Für uns einer der größten Weine des Valpolicella! SUPERIORE.DE

      "Kraftvolles, leuchtendes Rubin. Sehr klare und intensive Nase, satt nach Bonbons aus dunkler Ribisel, dunklem Kirschsaft, im Hintergrund nach würzigem Honig und etwas Harz. Dicht und stoffig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel griffiges, dichtes Tannin, fließt klar und ruhig dahin, im Nachhall nach dunklem Pfeffer, sehr viel Lagerpotenzial." Falstaff

      "Crushed violet, baked plum, underbrush and new leather aromas mingle together in the glass. Velvety and densely concentrated, the bold, delicious palate doles out mouthfuls of raspberry jam, steeped prune and baking spice before a tobacco finish. Despite its big, bold structure, it boasts refined tannins that provide seamless support and polish." Wine Enthusiast

      "The 2015 Amarone della Valpolicella Classico Riserva La Fabriseria trades power for elegance and feminine beauty. Notes of mineral-laced ripe cherries, currants, sage and cocoa gain in volume and depth with time in the glass. It’s seamless and silky, coasting across a core of vibrant acids, with juicy red and black fruits giving way to sweet spice and pretty inner florals. A bitter hint of coffee and savory herbal notes join with tart blackberry and resonate for well over a minute. This is simply gorgeous." Vinous

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :98 Punkte
      • Vinous:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Falstaff:96 Punkte
      • Rebsorten: 40% Corvina, 40% Corvinone, 15% Rondinella, 5% Oseleta
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 36-48 Monate slawonische Eiche
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 17,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 44,85 g/l
      • Gesamtsäure: 6,25 g/l
      • Restzucker: 8,72 g/l
      • Sulfit: 33 mg/l
      • ph-Wert: 3,67
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2045+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      03182215 · 0,75 l · 250,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      187,90 €
    Falstaff: Sieger Weinhandel Italien

    Das renommierte Fachmagazin Falstaff fragte Ende 2020 seine Community "Wo kaufen Sie am liebsten Wein?" und Sie haben geantwortet. 

    Und wir sind begeistert: SUPERIORE.DE wurde zum beliebtesten Weinhändler in der Kategorie "Sortiment Italien" gewählt. Besten Dank für Ihre zahlreichen Stimmen und natürlich vor allem für Ihre Treue der letzten 20 Jahre, ohne die dieses tolle Resultat nicht möglich gewesen wäre.

    Unsere über 250 italienischen Kellereien und über 2.000 edlen Tropfen gefallen inzwischen mehr als 150.000 Kunden in 12 Ländern Europas. Wir sagen aufrichtig Danke und versprechen Ihnen auch in Zukunft viele Neuentdeckungen und jede Menge Weingenuss!

    Wir nehmen diese schöne Auszeichnung zum Anlass, Ihnen die aktuellen Falstaff-Ratings unserer Weine (Amarone, Recioto und Chianti Classico) zu präsentieren. Wir wünschen viel Freude beim Stöbern und Entdecken auf "Italiens besten Seiten!" SUPERIORE.DE