• Brunello di Montalcino "Poggio all'Oro" Riserva DOCG 2010

      Brunello di Montalcino “Poggio all’Oro” Riserva DOCG 2010

      Große Brunello-Riserva aus ebenso großem Jahrgang, schön ausgewogen und mit klassisch-würzigem Duft. Im Geschmack typische Brombeer- und Weichselaromen. Opulent und mit viel Extraktstoff, voll und umhüllend, ausgestattet mit einer wuchtigen Tannindichte und viel Ausdauer im Finale. SUPERIORE.DE

      "Only made in the best vintages, this wine represents the pinnacle of Castello Banfi's quality production. The 2010 Brunello di Montalcino Riserva Poggio All'Oro is a stunning achievement and will serve as a benchmark for this estate's future endeavors. The bouquet delivers both power and elegance with dried cherry, grilled herb and delicate layers of spice. This ensemble is seamless and balanced. The wine makes a statement without speaking in a loud voice and that's what I like best about this Brunello. In the mouth, this young wine offers a fresh fruit presentation that promises to evolve slowly. The solid tannic structure and the wine's fresh acidity will also contribute to its longevity." Robert Parker

      "A riserva with so much structure and tension. A full body that shows dried fruit and mushroom flavors. Walnut soil, too. So long and powerful. A glorious wine. Wine for the long term." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2045
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09013210 · 0,75 l · 172,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      129,50 €
    • Brunello di Montalcino "Poggio all'Oro" Riserva DOCG 2010<br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Brunello di Montalcino “Poggio all’Oro” Riserva DOCG 2010 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Große Brunello-Riserva aus ebenso großem Jahrgang, schön ausgewogen und mit klassisch-würzigem Duft. Im Geschmack typische Brombeer- und Weichselaromen. Opulent und mit viel Extraktstoff, voll und umhüllend, ausgestattet mit einer wuchtigen Tannindichte und viel Ausdauer im Finale. SUPERIORE.DE

      "Only made in the best vintages, this wine represents the pinnacle of Castello Banfi's quality production. The 2010 Brunello di Montalcino Riserva Poggio All'Oro is a stunning achievement and will serve as a benchmark for this estate's future endeavors. The bouquet delivers both power and elegance with dried cherry, grilled herb and delicate layers of spice. This ensemble is seamless and balanced. The wine makes a statement without speaking in a loud voice and that's what I like best about this Brunello. In the mouth, this young wine offers a fresh fruit presentation that promises to evolve slowly. The solid tannic structure and the wine's fresh acidity will also contribute to its longevity." Robert Parker

      "A riserva with so much structure and tension. A full body that shows dried fruit and mushroom flavors. Walnut soil, too. So long and powerful. A glorious wine. Wine for the long term." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Veronelli :94 Punkte
      • Doctor Wine:96 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2045
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09013310 · 4,5 l · 174,89 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      787,00 €
    Winzer vorgestelltCastello BanfiToskana | Montalcino
    Castello Banfi

    Das traumhafte Weingut Castello Banfi ist nicht nur das größte seiner Art in der Toskana, sondern es verbindet auch auf einzigartige Weise die Tradition mit der Moderne. Der in Sant'Angelo Scali unweit von Montalcino gelegene Betrieb wurde im Jahre 1978 von den Italoamerikanern John und Harry Mariani aus New York gegründet. In der Heimat ihrer Großväter schufen die beiden Brüder in engster Kooperation mit dem inzwischen in den Ruhestand gewechselten Pionier-Önologen Dr. Ezio Rivella ein riesiges Weinimperium. Nachdem sie die knapp 3.000 Hektar Land erworben hatten, wählten die Marianis die bevorzugtesten Lagen unterschiedlicher Weinberge aus. An das heute über eine Rebfläche von 850 Hektar verfügende Gut ist ein großes Restaurant und eine Vinothek angeschlossen.

    Castello Banfi wurde wegen seines außergewöhnlichen Einsatzes für die Umwelt und für sein großes soziales, ethisches Engagement als erstes Weingut weltweit ausgezeichnet. Auch die Zucht neuer Sangiovese-Klone hat dem Betrieb viel Anerkennung gebracht. Die Rebhügel sind überwiegend mit Sangiovese und Cabernet Sauvignon, aber auch mit Syrah und weißen Sorten bepflanzt. Für die hervorragende und kontinuierliche Qualität der fünfzehn hervorstechenden Spitzenweine sind der Schweizer Önologe Rudy Buratty und der Agronom Maurizio Marmugi verantwortlich. Die Eigentümerinteressen werden von Cristina Mariani-May und ihrem Cousin James Mariani vertreten. Als Generaldirektor hat Enrico Viglierchio die umfassende Kontrolle von über 100 Hektar Rebflächen der DOCG Montalcino verwirklicht. Jeder Weinberg wird einzeln betrachtet und gesondert vinifiziert. Alle im High-Tech-Keller vorzunehmenden Schritte zur Weinbereitung - von der Traubenmühle über die Gärung bis hin zur Flaschenabfüllung - laufen computergesteuert ab. Die Stahl- und Holzfässer werden von einem eigenen Technikerteam entwickelt.

    Cristina Mariani-May ist es vor Jahren gelungen, die Wiedergeburt des Brunello einzuleiten. Sie trug maßgeblich dazu bei, den Ruf dieses wahrhaft königlichen Weins als wichtigen Botschafter Italiens zu fördern. Neben dem vielfach prämierten Brunello di Montalcino wurde auch der Chianti Classico aus dem Hause Banfi häufig mit Auszeichnungen bedacht. SUPERIORE.DE

    "Zum Sieger aller Preisklassen sollte man Castello Banfi eigentlich ausrufen. Das Gut der italoamerikanischen Familie Mariani bietet für jeden Geldbeutel etwas, beste Machart garantiert." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1978
    • Eigentümer: Famiglia Mariani
    • Önologe: Rudy Buratty
    • Agronom: Maurizio Marmugi
    • Jahresproduktion: ca. 10.500.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 855 Hektar
    • Konventioneller Anbau