• Chianti Classico DOCG 2019

      Chianti Classico DOCG 2019

      Leuchtendes Rubinrot, Noten von Kirsche, Himbeere und Veilchen. Delikat-feine Tannine, getragen von einem frischen Säuregerüst mit subtiler Extraktsüße, runden das ungemein preiswerte und saftige Toskana-Erlebnis ab. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Colorino, 10% Pugnitello
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 10-12 Monate Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Speiseempfehlung: Pizza, Pasta
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29182319 · 0,75 l · 14,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,50 €
    • "Il Grigio" Chianti Classico Riserva DOCG 2017

      “Il Grigio” Chianti Classico Riserva DOCG 2017

      Strahlendes Rubinrot. Lebendige Nase nach kleinen primärfruchtigen roten Beeren, dezenter Holzeinsatz und eine für den Preis beeindruckende Rasse und Komplexität. Am Gaumen präzise und straff, zeigt mutig und bestimmt seine Herkunft. Dann ein harmonisch abgestimmter Mix von Tabak, Leder, Zedernholz und natürlich Kirsche und Pflaume. Das fein abgestimmte Tannin trägt diese krafvolle und beeindruckende Riserva in ein langes Finale. Beeindruckend, nicht nur wegen seines überaus moderaten Preises! SUPERIORE.DE

      "Sweet cherry, red plum, cedar, menthol, licorice, tobacco and leather all meld together in the Chianti Classico Riserva Il Grigio da San Felice. Silky tannins wrap it all together. This juicy, luscious Riserva can be enjoyed pretty much right out of the gate." Vinous

      • Vinous:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique/Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,35 g/l
      • Restzucker: 1,79 g/l
      • Sulfit: 86 mg/l
      • ph-Wert: 3,45
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Fleischsaucen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29183517 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      15,90 €
    • "Il Grigio" Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      “Il Grigio” Chianti Classico Riserva DOCG 2018

      Strahlendes Rubinrot. Lebendige Nase nach kleinen primärfruchtigen roten Beeren, dezenter Holzeinsatz und eine für den Preis beeindruckende Rasse und Komplexität. Am Gaumen präzise und straff, zeigt mutig und bestimmt seine Herkunft. Dann ein harmonisch abgestimmter Mix von Tabak, Leder, Zedernholz und natürlich Kirsche und Pflaume. Das fein abgestimmte Tannin trägt diese krafvolle und beeindruckende Riserva in ein langes Finale. Beeindruckend, nicht nur wegen seines überaus moderaten Preises! SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach satten, reifen Kirschen, umhüllt von edlem Gewürzhauch nach Nelken und Leder. Am Gaumen ausgewogen, saftig und satt, spannt sich schön über die Zunge, tänzelnde Säure begleitet die reife Frucht, saftiges, druckvolles Finish." Falstaff

      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate Barrique/Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,68 g/l
      • Sulfit: 79 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Fleischsaucen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29183518 · 0,75 l · 21,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      15,90 €
    • "Il Grigio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016

      “Il Grigio” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016

      Pure Kraft der Aromen, dicht und komplex nach schwarze Kirschen, geräuchertem Schinken, herzhaften Kräutern, Tabak, Lakritze und vielen weiteren Nuancen. Ebenso faszinierend am Gaumen, feste Tannine, beeindruckende Vielschichtigkeit und Tiefe mit spürbarem Potenzial für eine entwicklungsträchtige Alterung. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Chianti Classico Gran Selezione Il Grigio da San Felice is a bold, powerful wine. Black cherry, plum, chocolate, new leather, licorice, cloves and sweet oak are all kicked up a few notches. This is an especially unctuous, overt Chianti Classico. There is plenty of raciness, that much is clear." Vinous

      "A broad, rich style, backed by big, dense tannins. Black cherry, plum, earth and tree bark flavors mingle, riding the dusty tannins on the finish. Terrific length and a ripe core of fruit keep this balanced." Wine Spectator

      "A beautiful, soft-textured Chianti Classico Gran Selezione, showing currant, berry and black-cherry aromas with some floral and lavender undertones. It’s full-bodied, yet balanced and refined. Super quality." James Suckling

      "Classic varietal aromas recalling underbrush, blue flower, wild berry and crushed aromatic herb form the nose. Savory and smooth, the elegantly structured palate features juicy black cherry, cassis, dark culinary spice and tobacco alongside taut refined tannins. Fresh acidity keeps it balanced." Wine Enthusiast

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% andere: Abrusco, Pugnitello, Malvasia Nera, Ciliegiolo, Mazzese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 50/50 Holzfass/Barrique/Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Fleischsaucen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29182816 · 0,75 l · 31,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      23,90 €
    • "Il Grigio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Il Grigio” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2016 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Pure Kraft der Aromen, dicht und komplex nach schwarze Kirschen, geräuchertem Schinken, herzhaften Kräutern, Tabak, Lakritze und vielen weiteren Nuancen. Ebenso faszinierend am Gaumen, feste Tannine, beeindruckende Vielschichtigkeit und Tiefe mit spürbarem Potenzial für eine entwicklungsträchtige Alterung. SUPERIORE.DE

      "The 2016 Chianti Classico Gran Selezione Il Grigio da San Felice is a bold, powerful wine. Black cherry, plum, chocolate, new leather, licorice, cloves and sweet oak are all kicked up a few notches. This is an especially unctuous, overt Chianti Classico. There is plenty of raciness, that much is clear." Vinous

      "A broad, rich style, backed by big, dense tannins. Black cherry, plum, earth and tree bark flavors mingle, riding the dusty tannins on the finish. Terrific length and a ripe core of fruit keep this balanced." Wine Spectator

      "A beautiful, soft-textured Chianti Classico Gran Selezione, showing currant, berry and black-cherry aromas with some floral and lavender undertones. It’s full-bodied, yet balanced and refined. Super quality." James Suckling

      "Classic varietal aromas recalling underbrush, blue flower, wild berry and crushed aromatic herb form the nose. Savory and smooth, the elegantly structured palate features juicy black cherry, cassis, dark culinary spice and tobacco alongside taut refined tannins. Fresh acidity keeps it balanced." Wine Enthusiast

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% andere: Abrusco, Pugnitello, Malvasia Nera, Ciliegiolo, Mazzese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 50/50 Holzfass/Barrique/Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,55 g/l
      • Sulfit: 88 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Speiseempfehlung: Pasta mit Fleischsaucen
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29182916 · 1,5 l · 42,60 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      63,90 €
    • "Poggio Rosso" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Poggio Rosso” Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Der 2013er Poggio Rosso ist ein wahres Monument unter den Gran Selezione dieses herausragenden Jahrgangs. Volle Konzentration bei dennoch subtiler Eleganz, die seines Gleichen sucht. Unbedingt vor Genuss belüften oder weitere 5 Jahre im Keller reifen lassen ... SUPERIORE.DE

      "Kraftvolles Rubin, leuchtet. Intensive und ansprechende Nase mit vielen reifen Kirschen, Brombeere, auch ein wenig Himbeere, schönes Spiel, etwas Lakritze. Zeigt am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, saftig, sehr gut eingebundene Säure, klar und geradlinig." Falstaff

      "This is a big and linear Chianti Classico with plenty of structure and depth. Chocolate, walnut and berry character. Medium to full body, chewy tannins and a long, flavorful finish." James Suckling

      "The 2013 Chianti Classico Gran Selezione Poggio Rosso is packed with intensity and dark fruit that peels back in thick layers. The wine ferments on the skins for up to 25 days followed by malolactic fermentation and aging in French oak for 20 months. It sees another 15 months in bottle before its commercial release. This is a robust and thickly textured expression of 100% Sangiovese that opens to inky garnet saturation. This wine is tight at its core but is well padded with generous layers of dark fruit and plum. It needs a few more years to relax and shed some of that youthful, nervous tension. This is a wine that could easily be put aside for another five years of cellar aging." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Vinum:17,5 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 98 mg/l
      • ph-Wert: 3,50
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2029+
      • Speiseempfehlung: Braten vom Rind
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      29183113 · 1,5 l · 53,27 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand6 Stück verfügbar

      79,90 €
    Winzer vorgestelltSan FeliceToskana | Chianti
    San Felice

    Eigentlich ist es ja ein ganzes Dorf, nicht nur ein Weingut. Antica Pieve San Felice in Pincis, eine historische Anlage mit Kirche und ländlicher Siedlung nahe Castelnuovo Berardenga im südlichen Chianti Classico, geht auf die Etrusker zurück, später heiß umfehdet in den Kriegen zwischen Florenz und Siena. Im Lauf der Geschichte im Besitz verschiedener lokaler Familien, zuletzt der Grisaldi del Taja, Mitbegründer des Consorzio Chianti Classico. Seit Jahrhunderten wird auf den riesigen Landflächen mit Wald und Landwirtschaft auch im grossen Stil Oliven und Wein angebaut.

    Schon 1968 begann man hier, auf den damals im Chianti Classico vorgeschriebenen Anteil weisser Trauben zu verzichten, und kelterte den Vigorello, den "Ausdruckskräftigen". Er wird heute oft als erster Supertuscan bezeichnet. Schon im Jahr darauf kam der Il Grigio auf den Markt, der für die Entwicklung im Weingut San Felice richtungsweisend sein sollte. Die Idee, einen Wein nur aus Sangiovese zu keltern, war goldrichtig.

    Es war also nur logisch, dass Ende der 1970er, als das Weingut in den Besitz der Allianz-Gruppe kam, auch den ersten Cru, also einen Chianti Classico aus einer Einzel-Lage zu produzieren; dieser Weinberg heisst Poggio Rosso wie auch der gleichnamige Wein.

    Die Weinberge von San Felice liegen im Schnitt auf gut 400m Seehöhe in felsigem Hügelland, das aus verschiedenen Gesteinsschichten von Galestro bis Kalk und Ton geprägt ist. Durch das Wechselspiel kühler ablandiger Winde nachts und milder Meeresbrisen tagsüber wird das fruchtig-elegante Aroma entwickelt.

    Neben dem Sangiovese widmet sich der Langzeit-Önologe Leonardo Bellaccini auch vielen autochthonen Rebsorten, von denen er viele in Zusammenarbeit mit den Universitäten Pisa und Florenz vor dem Aussterben gerettet hat. Das "Vitiarium" kultiviert mehr als hundert Rebsorten und ist ein Vorzeige-Projekt geworden. Einige der alten Rebsorten dienen als Verschnittpartner im Chianti Classico, der "Pugnitello" ist inzwischen ein rarer und gesuchter Wein aus der gleichnamigen Traube.

    In den letzten Jahrzehnten wurde enorm viel investiert und liebevoll restauriert. Nicht nur in die Weingärten und den Keller, sondern auch in die historische Bausubstanz. So entstand Borgo San Felice, Relais & Chateaux mit Hotel, Restaurant, Osteria, Wellness sowie Event und Tagungs-Facilities.

    Seit einigen Jahren ist das kleine Weingut Perolla bei Massa Marittima in der Maremma Teil des San Felice Gutes. Hier werden Rotweine sowie Rosato aus Cabernet, Merlot, Ciliegiolo und Sangiovese produziert, wie der oft ausgezeichnete Poggibano. Besonders spannend ist allerdings der Weisswein, der aus der maremannischen Rebsorte Vermentino gekeltert wird, die in dem mediterranen Klima nahe der Tyrrhenischen Küste besonders gut gedeiht.

    Zu San Felice gehört auch Campogiovanni in Montalcino, wo seit Mitte der 1980er Jahren ausgezeichnete Rosso und Brunello di Montalcino entstehen, sowie das junge Bolgheri-Gut Bell'Aja, wo Bolgheri Rosso und Bolgheri Superiore entstehen, die Sie natürlich auch in unserem Sortiment finden können. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Eigentümer: Gruppo Allianz
    • Önologe: Leonardo Bellaccini
    • Agronom: Carlo Salvinelli
    • Jahresproduktion: ca. 1.200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 210 Hektar
    • Konventioneller Anbau