• "Inarno" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2018 (BIO)

      “Inarno” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2018 (BIO)

      Inarno ist ein Gemeinschaftsprojekt von befreundeten Nachbar-Winzern der Region, die die Trauben liefern und Petrolo, die die handwerkliche und authentische Vinifikation übernehmen. Ein traditionell gefertigter und doch moderner, frischer Sangiovese voller Schönheit und Großzügigkeit in seiner Aromatik und Fülle. SUPERIORE.DE

      "The 2018 Inarno is juicy, boisterous and flat out delicious. Super-ripe red cherry, leather, cedar, spice and tobacco all race out of the glass in a plush, forward wine with tremendous appeal. Best of all Inarno is a ridiculous value." Vinous

      • Vinous:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: Zementtank
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 0,85 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,58
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09823218 ·  0,75 l · 17,55 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      13,16 €
    • "Torrione" Rosso Toscana IGT 2015

      “Torrione” Rosso Toscana IGT 2015

      Strahlendes Granatrot. In der Nase Pflaumen und Sauerkirschen, untermalt von Tabaknuancen. Die feinmaschigen Tannine verbinden sich wunderbar mit den Noten von roten Früchten und Lakritz im Abgang. Sehr klar und ausbalanciert. SUPERIORE.DE

      "On the ripe and sweet side, the 2015 Val d'Arno di Sopra Torrione is a terrific, easy-drinking red wine made near Arezzo in Tuscany. The bouquet is soft and sunny with red fruit aromas, cherry and crème de cassis. The wine offers a mid-weight finish with bright acidity that is characteristic of Sangiovese." Robert Parker

      "Lovely aromas of sweet fruit, flowers such as violets and black olives. Sandalwood undertones. Full body and extremely fine tannins. Persistent and sexy. Shows such intensity and finesse." James Suckling

      "The 2015 Torrione is gorgeous. Bright fruit and expressive floral notes give the Torrione striking energy. Hints of smoke, tobacco and game add further shades of complexity as the wine gains volume and nuance with air. Above all else, though, what stands out is an emphasis on energy that is quite a departure from the Petrolo style of years past. The 2015 is a winner. Don’t miss it." VINOUS

      "This is lean and taut, with cherry, leather, tobacco, earth and iron flavors. Leans to the dry side in the end, but has depth and character. Turns more elegant and complex with air." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 14 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,86 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 101 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2026+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822115 · 0,75 l · 25,99 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      21,35 €19,49 €
    • "Bòggina" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2014

      “Bòggina” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2014

      Im Bouquet die ganze Fülle des Sangiovese: Sauerkirsche, Pflaume, vielfältige florale Noten und Gewürze. Die filigranen Gerbstoffe verleihen Eleganz am Gaumen, dazu gesellen sich subtile Nuancen von Minze und Schokolade. SUPERIORE.DE

      "Very fine and silky with a tight and polished texture that shows wonderful length and definition. Medium body, pretty cherry and citrus character and a long and subtle finish. Well done for a difficult vintage." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate großes Holzfass/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822814 · 0,75 l · 38,97 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      35,00 €29,23 €
    • "Bòggina C" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2015

      “Bòggina C” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2015

      Das C im Namen des Boggina steht für den ca. 18 Monate im großen Holz und Tonneau ausgebauten Classico: Im Bouquet die ganze Fülle des Sangiovese - Sauerkirsche, Pflaume, vielfältige florale Noten und Gewürze. Die filigranen Gerbstoffe verleihen Eleganz am Gaumen, dazu gesellen sich subtile Nuancen von Minze und Schokolade. SUPERIORE.DE

      "Sour cherry, tea and tobacco aromas. Bright, juicy fruit core on a finessed palate with herbal complexity. Good length." Decanter

      "A dense and beautiful young sangiovese with dried cherry, orange rind and flowers. Full body, tight and silky with a long and seamless finish. Tannic and structured. A fantastic sangiovese. Aged in cask. No new wood. Give it two to three years to soften." James Suckling

      "Sangiovese from the central rows of Petrolo’s Bòggina vineyard ferments in cement tanks and rests in a mix of large French oak casks and tonneaux for 18 months, giving a wine with dark cherry flavors accented by black spice. It feels woodsy and earthy, with lively acidity and a cooling ferrous tone." Wine&Spirits

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:95 Punkte
      • Decanter :90 Punkte / Silbermedaille
      • Wine&Spirits:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate großes Holzfass/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822815 · 0,75 l · 49,25 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      36,94 €
    • "Bòggina C" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2016 (BIO)

      “Bòggina C” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2016 (BIO)

      Das C im Namen des Boggina steht für den ca. 18 Monate im großen Holz und Tonneau ausgebauten "Classico": Im Bouquet die ganze Fülle des Sangiovese - Sauerkirsche, Pflaume, vielfältige florale Noten und Gewürze. Die filigranen Gerbstoffe verleihen Eleganz am Gaumen, dennoch ist es der Archetyp eines straffen und wunderbar präzisen Sangiovese mit beeindruckender Tiefe. SUPERIORE.DE

      "This vibrant, balanced red is rich, with plum, cherry, iron and tobacco notes. Firms up nicely, suggesting a decade or more of development ahead, ending with a tangy aftertaste of fruit and mineral." Wine Spectator

      "The 2016 Bòggina C, 100% Sangiovese vinified in cement and aged in oak, is a total knock-out. Readers will find a wine endowed with fabulous richness and depth. Black cherry, plum, lavender, spice and espresso all flesh out in a generous, deeply expressive wine that is ample and nuanced at the same time." VINOUS

      "The 2016 Val d'Arno di Sopra Bòggina C is a pure expression of Sangiovese from vines planted in 1952. Give the wine a little time to open in the glass; once it does, it offers a beautiful display of forest fruit, spice, leather and earthy tones. Unlike the Bòggina A that is aged in amphorae, the Bòggina C is fermented in concrete vats using ambient yeasts. It sees extended maceration times and is aged in French 40-hectoliter casks and tonneaux. Some 11,000 bottles were made. This single-vineyard expression of Sangiovese reveals impeccable balance and elegance." Robert Parker

      "This is so focused and precise with fantastic depth and beauty. A pure definition of sangiovese. Full-bodied, tight and refined. Yet, full of strength and length. Succulent, too. A single-vineyard wine with soul." James Suckling

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Vinous:94 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:96 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 18 Monate großes Holzfass/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,35 g/l
      • Gesamtsäure: 5,85 g/l
      • Restzucker: 1,05 g/l
      • Sulfit: 95 mg/l
      • ph-Wert: 3,49
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822816 · 0,75 l · 50,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      37,92 €
    • "Bòggina A" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2016 (BIO)

      “Bòggina A” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2016 (BIO)

      Das A im Namen des Boggina steht für den ca. 6 Monate in Terracotta-Amphoren à 400-600 Liter ausgebauten Naturwein, der ohne weitere Zugabe von Sulfiten in einer Auflage von gerade mal 1.200 Flaschen abgefüllt wird. SUPERIORE.DE

      "Leuchtendes, aufhellendes Granatrot. Eröffnet mit betont erdigen Noten, dann nach Preiselbeeren und Himbeeren. Am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, umwoben von feinem Schmelz, sehr klar und saftig." Falstaff

      "The 2016 Bòggina A is 100% Sangiovese done in amphora. Crushed flowers, dried rose petals, mint, sweet tobacco and savory herbs give the wine much of its distinctive, pungent personality. Time in the glass helps soften some of the more angular contours that are present initially, while also allowing the aromatics to fully emerge." VINOUS

      "This is elegant, offering cherry, plum, tobacco, leather and earth flavors, backed by lively acidity. Harmonious and long, echoing the leather and tobacco elements, with a hint of mineral." Wine Spectator

      "Extremely refined and beautiful with tight density of fruit and polished, linear tannins. Full to medium body and a bright, beautiful finish. Iron and stones, too. Made in amphora." James Suckling

      "Aged in amphorae, the 2016 Val d'Arno di Sopra Bòggina A is a pure expression of Sangiovese. The wine is beautifully ethereal, delicate and fragile, showing focused purity and intensity at the same time. In a nutshell, this wine embraces all the best characteristic of this iconic vintage, especially in terms of the crystalline authenticity of its varietal aromas. Luca Sanjust experimented with Spanish clay vessels and then went back to Tuscan terracotta amphorae made with clay from Impruneta (not far from Florence). This wine is light and luminous with mid-weight texture but a very long and silky finish. It is a true beauty." Robert Parker

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Robert Parker:95 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Spectator :93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 6 Monate in Terracotta-Amphore
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,40 g/l
      • Gesamtsäure: 6,05 g/l
      • Restzucker: 0,95 g/l
      • Sulfit: 14,80 mg/l
      • ph-Wert: 3,47
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09823516 · 0,75 l · 63,56 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      47,67 €
    • "Bòggina A" Sangiovese Val d'Arno di Sopra DOC 2015

      “Bòggina A” Sangiovese Val d’Arno di Sopra DOC 2015

      Das A im Namen des Boggina steht für den ca. 6 Monate in Terracotta-Amphoren à 400-600 Liter ausgebauten Naturwein, der ohne weitere Zugabe von Sulfiten in einer Auflage von gerade mal 1.200 Flaschen abgefüllt wird. SUPERIORE.DE

      "Very perfumed aromas of plum, dried berry, cedar, and flower. Full body, with velvety tannins and a juicy finish. Love the texture and richness to this wine. Fascinating smoky undertone. Amphora gives it a life and energy of its own. No wood." James Suckling

      "Bright ruby of pale to medium intensity. Warm, fragrant, almost burnt aromas and real texture and tension. The wine really does taste as though it had little bits of clay dissolved in it – but rather agreeably. Long and vibrant." Jancis Robinson

      "Bòggina A originated in 2011, when Sanjust decided to ferment and age a portion of the wine in amphorae. The 2015 Bòggina A is a delicious rendering of unadorned sangiovese, its fresh red-cherry flavors brimming with vibrant acidity. Lean and taut at first, the wine fleshes out with exposure to air, evolving into darker fruit tones tinged with anise and fennel." Wine&Spirits

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:95 Punkte
      • Jancis Robinson:17,5 Punkte
      • Wine&Spirits:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sangiovese
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 6 Monate in Terracotta-Amphore
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 15 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09823515 · 0,75 l · 64,85 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      48,64 €
    • "Bòggina B" Trebbiano Toscana IGT 2017 (BIO)

      “Bòggina B” Trebbiano Toscana IGT 2017 (BIO)

      Bòggina Bianco ist ein äußerst schmackhafter und frischer Trebbiano von ca. 50 Jahre alten Reben. Er entstand aus Luca Sanjusts Begegnung mit Lucien Le Moine (Mounir Souma), einem großen Produzenten im Burgund, der mit Inspiration und Know How maßgeblich zum Gelingen dieses außergewöhnlichen Projekts beigetragen hat. Die Vinifikation erfolgt in französischen Eichenfässern und Tonneaux, die speziell für diesen Wein hergestellt und von Lucien Le Moine ausgewählt wurden. Der Wein bleibt für die gesamte Reifezeit von über 2 Jahren "sur lies" (auf der Hefe), was ihm eine ungemein frische Aromatik und Harmonie gibt. Ein extrem rarer Ausnahme-Weißwein, der gerade mal in Kleinstauflage von 1.000 Flaschen hergestellt wird. SUPERIORE.DE

      "A cellar-worthy expression of Trebbiano Toscano, the 2017 Bòggina B sees extended aging on the lees to create a creamy and generous medium to full-bodied white wine. The Etruscan-named Bòggina opens to a light golden color followed by Mediterranean aromas of stone fruit, apricot and candied orange peel. That sur lie aging contributes to the honey-like fattiness or creaminess of the wine that is played up a notch higher in a hot and dry vintage such as this, which resulted in extra fruit concentration. Trebbiano, with its loose clusters, is harvested immediately before Sangiovese. There are documents that trace the existence of Trebbiano in this part of Tuscany back to the 13th century. In fact, the grape was widely popular back then, and fruit from the vineyards near the Petrolo estate fetched top dollar." Robert Parker

      "The 2017 vintage of Luca Sanjust’s Bòggina Bianco one again makes the case that this is one of the best whites of Tuscany. The complex perfumes of white pepper, chalk, flint, pear tart, green apples, white chocolate and smoke are stunning. Then comes an incredibly linear texture that’s so vertical it could cut your mouth in two. Cutting, sweeping acidity makes an indent in the palate, which it expertly fills with praline, almond and nutmeg undertones. Full-bodied and very, very long on the finish with a well-judged play between oxidation and reduction." James Suckling

      • Bibenda:
      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Rebsorte: 100% Trebbiano
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 24 Monate Tonneau auf der Hefe
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 6,84 g/l
      • ph-Wert: 3,31
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09820117 · 0,75 l · 64,85 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      48,64 €
    • "Torrione" Rosso Toscana IGT 2015 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Torrione” Rosso Toscana IGT 2015 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Strahlendes Granatrot. In der Nase Pflaumen und Sauerkirschen, untermalt von Tabaknuancen. Die feinmaschigen Tannine verbinden sich wunderbar mit den Noten von roten Früchten und Lakritz im Abgang. Sehr klar und ausbalanciert. SUPERIORE.DE

      "On the ripe and sweet side, the 2015 Val d'Arno di Sopra Torrione is a terrific, easy-drinking red wine made near Arezzo in Tuscany. The bouquet is soft and sunny with red fruit aromas, cherry and crème de cassis. The wine offers a mid-weight finish with bright acidity that is characteristic of Sangiovese." Robert Parker

      "Lovely aromas of sweet fruit, flowers such as violets and black olives. Sandalwood undertones. Full body and extremely fine tannins. Persistent and sexy. Shows such intensity and finesse." James Suckling

      "The 2015 Torrione is gorgeous. Bright fruit and expressive floral notes give the Torrione striking energy. Hints of smoke, tobacco and game add further shades of complexity as the wine gains volume and nuance with air. Above all else, though, what stands out is an emphasis on energy that is quite a departure from the Petrolo style of years past. The 2015 is a winner. Don’t miss it." VINOUS

      "This is lean and taut, with cherry, leather, tobacco, earth and iron flavors. Leans to the dry side in the end, but has depth and character. Turns more elegant and complex with air." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Robert Parker:90 Punkte
      • Vinous:90 Punkte
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 14 Monate Barrique/Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,86 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 101 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2028+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822615 · 1,5 l · 35,03 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand7 Stück verfügbar

      52,54 €
    • "Campo Lusso" Rosso Toscana IGT 2013

      “Campo Lusso” Rosso Toscana IGT 2013

      Campo Lusso, ein Cabernet Sauvignon vom gleichnamigen Weinberg, ist ein weiterer Grand Cru aus dem Hause Petrolo. Die kleine Lage umfasst nur einen halben Hektar unter dem Turm von Galatrona. Die natürliche Terrasse bietet exrem günstige Boden- und Klimabedingungen. Nur etwa 1.300 Flaschen dieses spektakulären Tropfens können pro Jahrgang erzeugt werden. SUPERIORE.DE

      "Mineral, mint and blackcurrant aromas and flavors. Full and structured with lots of ripe and racy tannins yet refined and beautiful. Really polished and fine, ending with an attractively long finish. Drink or hold. The magic continues." James Suckling

      "A pure expression of Cabernet Sauvignon, the 2013 Campo Lusso is a dark and savory red wine that offers a sophisticated and quiet demeanor. The wine takes a while to open, and once it does, it maintains a certain air of distance, restraint and formality. This characteristic seems to reflect the wine's inner heart and soul. It offers evolved aromas of dried blackberry, cured meat and exotic spice. The finish is dry, linear and direct. This is a very unique expression of the grape that explores the introspective side of the otherwise charming and boisterous Luca Sanjust. I would recommend a few more years of cellar aging." Robert Parker

      • Robert Parker:93 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 20 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2038
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09823313 · 0,75 l · 90,33 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      67,75 €
    • "Galatrona" Merlot Val d'Arno di Sopra DOC 2014

      “Galatrona” Merlot Val d’Arno di Sopra DOC 2014

      Galatrona ist ein ausgeprägt terroirtypischer Merlot. Tiefer, fleischiger Duft nach reifen, dunklen Früchten und feinen Würztönen. Sein kompakter Geschmack und das dichte Tannin zeigen sein enormes Potenzial. SUPERIORE.DE

      "Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Sehr intensive und kompakte Nase, satt nach Heidelbeeren, Brombeeren und dunklen Johannisbeeren, im Hintergrund nach Kardamom und feuchtem Waldboden. Zeigt am Gaumen feinmaschiges, kerniges Tannin, saftige, dunkle Frucht, zum Reinbeißen, zeigt beachtliche Länge." Falstaff

      "The polish and fine texture to this 2014 is impressive with blueberry, dark chocolate and light walnut aromas and flavors. Medium body, integrated tannins and a long, refined finish. Serious sense for the vintage." James Suckling

      "Petrolo’s 2014 Galatrona is impressive. Medium in body, with striking aromatic presence and depth, the 2014 is all class. Exotic spice, rose petal, mint and red plum give the 2014 its air of cool sophistication. A bit rough around the edges, the 2014 could use a bit of time in bottle to allow the tannins to soften a touch. This is a very strong showing from Petrolo." VINOUS

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :93 Punkte
      • Vinous:93+ Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Falstaff:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Merlot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate neues Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 31,60 g/l
      • Gesamtsäure: 6,19 g/l
      • Restzucker: 1,00 g/l
      • Sulfit: 119 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2036+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09822214 · 0,75 l · 97,35 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versand8 Stück verfügbar

      73,01 €
    • "Campo Lusso" Rosso Toscana IGT 2016 (BIO)

      “Campo Lusso” Rosso Toscana IGT 2016 (BIO)

      Campo Lusso, ein Cabernet Sauvignon vom gleichnamigen Weinberg, ist ein weiterer Grand Cru aus dem Hause Petrolo. Die kleine Lage umfasst nur einen halben Hektar unter dem Turm von Galatrona. Die natürliche Terrasse bietet exrem günstige Boden- und Klimabedingungen. Nur etwa 1.300 Flaschen dieses spektakulären Tropfens können pro Jahrgang erzeugt werden. SUPERIORE.DE

      "The full-bodied 2016 Campo Lusso is absolutely gorgeous. This is a dark and generous expression of Cabernet Sauvignon that is grounded and centered, but so intense all the while. The bouquet is layered and rich with dark fruit, spice, leather, tar and chocolate. Campo Lusso is a beautiful expression of this French grape from Tuscany. The tannins are velvety and impeccably integrated. First produced in 2004, this wine sees fruit sourced from an isolated vineyard spot located just under the Galatrona tower (at 500 meters above sea level). Farmers referred to this site as the "campo lusso," or luxury site, because of the ideal soil composition of rocky limestone. This vintage takes this beautiful wine a giant step forward in terms of general quality and elegance, and this is due in part to the advancing age of the vines." Robert Parker

      • Robert Parker:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
      • Anbau: biologisch
      • Ausbau: 20 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-004
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09823316 · 0,75 l · 98,65 €/l · Preis inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      73,99 €
    Winzer vorgestellt
    Fattoria Petrolo
    Toskana | Chianti
    Fattoria Petrolo

    Weithin sichtbar ist der Torre di Galatrona, der Namensgeber für den Top-Wein der Fattoria Petrolo. Zwischen Florenz und Arezzo fließt der Arno. Das Val d'Arno, ein historisch immer umkämpftes, fruchtbares Gebiet, seit Jahrhunderten geprägt von Oliven, Wein und Wäldern, ist reich an ehemaligen Burgen und Kastellen. Der Turm von Galatrona geht vermutlich auf ein Bollwerk der Etrusker zurück. Und er ziert die Etiketten der Fattoria Petrolo, zu deren Ländereien er heute gehört.

    Das vielfach ausgezeichnete Weingut gehört seit 2011 zur DOC Valdarno di Sopra. Endlich besann man sich und bezeichnete diese Region wieder mit ihrem historischen Namen. Schon Cosimo II de Medici bezeichnete 1716 Val d'Arno di Sopra als eine der vier besten Zonen für Oliven- und Weinanbau in der Toskana. Jahrzehnte hindurch wurde die Region als Chianti Colli Aretini, also als die Hügel von Arezzo bezeichnet. Die Bestimmungen dieser Region waren aber der Familie Bazzocchi-Sanjust, die das Gut in den späten 1940er Jahren erwarb, zu leger. Lucia Bazzocci und ihr Sohn Luca Sanjust, der das Weingut heute führt, entschlossen sich Ende der 1980er Jahre die Produktion auf höchste Qualität zu trimmen und traten daher aus dem Consorzio aus. Deswegen wurden die Weine jahrelang als Rosso Toscana IGT etikettiert. Was die internationale Kritik nicht hinderte, bis zu 99 Punkte zu vergeben. James Suckling kürte den Galatrona 2015 gar zum zweitbesten Wein der Welt.

    Die Fattoria Petrolo liegt auf einer Höhe zwischen 250 und 450 Metern über dem Meeresspiegel. Von den 272 ha Ländereien sind 26 ha mit Weinreben bestockt. Die ältesten Weingärten stammen aus 1947, die meisten Reben wurden nach Analysen mit Prof. Scienza von der Universität Mailand in den 1990er Jahren neu bepflanzt. Mit bis zu 5.500 Rebstöcken pro Hektar, die jedoch nur 25 hl/ha Ertrag bringen. Das ergibt ca. 70.000 Flaschen pro Jahr. Die Galestro-Böden sind typisch für das Apennin-Gebiet der Toskana, sind hier aber mit Schiefer, Kalk, Ton und Sandstein durchzogen und mineralisch geprägt.

    Neben der Leitsorte Sangiovese und geringen Mengen alter autochthoner, fast ausgestorbener Sorten, sind Merlot, aus dem der hochprämierte Galatrona reinsortig gekeltert wird, sowie ein wenig Cabernet Franc, Syrah und Petit Verdot gepflanzt. Der Cabernet Sauvignon steht in der höchsten Lage unterhalb des Turmes auf ca. 500 m Seehöhe und ist eine Buschkultur, hier Albarello genannt. Etwas Malvasia und Trebbiano ergänzen die Palette. Aus den weißen Trauben wird nicht nur ein sehr exquisiter und rarer Vin Santo produziert, sondern unter Mithilfe von Lucien le Moine aus dem Burgund auch ein für die Toskana ziemlich außergewöhnlicher Weißwein ("Boggina B"). In den letzten beiden Jahrzehnten ist Luca Sanjust öfters neue Wege gegangen, heute findet man im modernst ausgestatteten Keller auch so manche Terracotta-Amphore, neben Zementtanks für die Gärung und verschieden großen Holzfässern, von den klassischen großen "Botte" über Tonneaux bis zum Barrique. Je nach Rebsorte, Lage oder Cuvée.

    Luca hat ein Team angesehener Experten um sich geschart. Stefano Guidi und Simone Cuccoli sind die Önologen der Fattoria, Carlo Nesterini kümmert sich als Agronom um die Rebhügel und kein Geringerer als der große Chianti-Kenner Carlo Ferrini wurde als externer Berater gewonnen. Seit über 20 Jahren wurde teilweise biologischer Anbau betrieben, seit 2016 sind alle eignen Trauben aus zertifiziertem Bio-Anbau. Das engagierte Ziel ist die gesamte DOC Valdarno di Sopra auf biologischen Anbau umzustellen und damit Vorreiter in Italien zu werden. Eine gute Idee.  SUPERIORE.DE

    "Nicht von ungefähr tummelt sich die Kellerei seit Jahren in den oberen Rängen der toskanischen Weinliga ... In allen Produktionsphasen, insbesondere aber im Weinberg, wird hier mit akribischer Sorgfalt gearbeitet." Gambero Rosso

    "Luca Sanjust has long been working with extended skin macerations, amphorae and a non-interventionist's approach. He is a historian of local wine culture and ampelography. Indeed, he is one of the most vocal proponents of the recently established Val d'Arno di Sopra appellation." Robert Parker

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1947
    • Eigentümer: Luca Sanjust di Teulada
    • Önologe: Stefano Guidi und Simone Cuccoli
    • Externer Berater: Carlo Ferrini
    • Jahresproduktion: ca. 70.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 26 Hektar
    • Naturnaher/Biologischer Anbau