• "Ornellaia" Bolgheri Superiore DOC 2012 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Ornellaia” Bolgheri Superiore DOC 2012 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Der Ornellaia Bolgheri Superiore ist das Wahrzeichen des gleichnamigen Weingutes. Der 1985 erstmals gekelterte Wein ist das Ergebnis einer sorgfältigen Selektion aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot, Reben, die allesamt in den Weinbergen des Unternehmens kultiviert werden. Der Jahrgang 2012 ist ein Ehrfurcht einflößendes Meisterwerk. Tiefe, Reichtum, Eleganz, ultrafeine Tannine, viel Potenzial, aber schon heute ein großes Trinkvergnügen. (superiore.de)

      "2012 war ein sonnenreiches Jahr und überwiegend trockenes Jahr. Die Regenfälle kamen just zum rechten Zeitpunkt vor der Ernte, wodurch sich die Rebstöcke von der Dürre und übermäßigen Hitze wunderbar erholen und homogen ausreifen konnten. Die Weine sind weit und großzügig, ihr Charakter ist höchst verführerisch und schmeichelhaft, um nicht zu sagen zauberhaft. Ornellaia 2012 präsentiert sich in einem satten rubinrot, die intensive Nase ist herrlich fruchtig und würzig. Am Gaumen offenbart er sich weit und rund, ohne Ecken und Kanten, mit glattem Tannin. Auch 2012 fehlt es natürlich nicht an der sprichwörtlichen Konzentration, die alle großen Ornellaia Jahrgänge auszeichnet; doch dieser Jahrgang verbirgt sie hinter einer großzügigen und üppigen Struktur und klingt in einem langen Finale aus." Axel Heinz, Kellermeister

      "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Schwarze Beeren, Cassis und Lakritze, kandierte Veilchen, mineralischer Touch, feine Edelholznote. Komplex, straff, feiner Nougat, praesentes, tragendes Tannin, das noch viel Zeit braucht, dunkle Beerenfrucht im Nachhall, mineralisch, bitte warten ..." Falstaff

      "A tight and silky red with compacted fruit and tannin texture featuring blackcurrant, mushroom and bark undertones. Full body, firm tannins and a minerally finish. Excellent structure and mouthfeel. A cooler style of Ornellaia, bringing it back to the classicism of this celebrated region." James Suckling

      • Gambero Rosso 2016:
      • Bibenda 2016:
      • Vitae 2016:
      • Guide l'Espresso 2016:
      • Veronelli 2016:95 Punkte
      • Doctor Wine 2016:96 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:97 Punkte
      • Falstaff:95 Punkte
      • Rebsorten: 56% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 10% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,64
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09283412 ·  1,5 l · 280,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand2 Stück verfügbar

      420,00 €
    • "Ornellaia" Bolgheri Superiore DOC 2014 <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Ornellaia” Bolgheri Superiore DOC 2014 · MAGNUM in Original-Holzkiste

      Komplexer, rassiger und zart floraler Duft nach vollreifen Kirschen und schwarzen Beeren mit noblen, bestens integrierten Holzaromen. Der ungeheuer harmonische Geschmack enthüllt eine tadellose Frucht, dicht, saftig und kraftvoll, mit Schmelz, präsenten und dennoch weichen Tanninen und endet in einem ausgesprochen eleganten Abgang. (superiore.de)

      "Das Jahr 2014 von Ornellaia war, seit wir uns erinnern können, eines der arbeitsintensivsten. Trotzdem konnten wir sehr ansprechende Weine von hoher Qualität produzieren. Die späte Reifung der Weintrauben hat der Frucht erlaubt, ihre Lebendigkeit und ihre Frische vollkommen zu entfalten. Was einem vor allem überrascht, ist die hohe Qualität des Tannins auf dem Gaumen: Weich, raffiniert und ohne Kanten. Dieses Jahr repräsentiert den Kern der Philosophie des Weinguts, „L‘ Essenza“ von Ornellaia: Sein natürlicher Stil, die herausragende Qualität seines Terroirs und das Können derjenigen, die in den Weingärten und im Weinkeller arbeiten." Axel Heinz, Direktor

      "Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet in der Nase mit intensiven Röstnoten, nach dunkler Schokolade und gebrannten Haselnüssen, dahinter dunkle Beerenfrucht, Cassis und Holunderbeere. Am Gaumen schöne Gewürznoten, viel reife, dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit präsentem, zupackendem Tannin, baut sich gut auf." Falstaff

      "To be released in May 2017, the 2014 Bolgheri Superiore Ornellaia reverts to a style and personality that we have not seen in a long while. The wine shows a tight, silky and determined approach that reminds us of the Ornellaias made under the estate's previous ownership with the Marchese Lodovico Antinori in the mid-1990s. More than anything else, this has to do with the very unique characteristics of the 2014 growing season. The wine opens to a beautifully saturated and dark appearance. Thanks to the advanced age of the vines and their extensive root systems, fruit quality was well preserved despite the cool summer and late harvest. The wine shows sweet fruit nuances with blackberry and dark currant. Spice, leather and tobacco fill in the rear. The finish reveals just enough of that acidic prickle to assure an easy ten or fifteen year drinking window." Robert Parker

      "A solid and structured red with tile, dark berry and black tea character and some cloves, too. Full body, tannic and rich. Needs time to soften. Well done for a 2014. Ornellaia shows its pedigree here." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Bibenda 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:94 Punkte
      • Doctor Wine 2018:94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 45% Cabernet Sauvignon, 38% Merlot, 10% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,80 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,64
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09283414 · 1,5 l · 310,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand4 Stück verfügbar

      465,00 €
    • "Ornellaia" Bolgheri Superiore DOC 2015 <br>Künstleretikett "Il Charisma" Vendemmia d'Artista <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      “Ornellaia” Bolgheri Superiore DOC 2015 · Künstleretikett “Il Charisma” Vendemmia d’Artista · MAGNUM in Original-Holzkiste

      In Ausgewogenheit und Finesse kaum zu toppen. Ornellaia 2015 ist in bemerkenswertem Gleichgewicht und wird seinem Image als Ikonen-Wein Italiens tatsächlich vollumfänglich gerecht. (superiore.de)

      "Aus einer besonders ausgeglichenen Lese geht eine der bemerkenswertesten Versionen dieses Weines hervor. Seine gewohnt intensive Farbe weist auf einen Wein mit viel Struktur und Intensität hin. Die Nase wird durch fruchtige, reife, aber gleichzeitig frische Aromen geprägt und von klassischen Balsam- und Gewürznoten abgerundet. Am Gaumen ist er üppig, dicht und ausladend, von einer außergewöhnlichen, herb-würzigen Beschaffenheit, samtig dicht und von einer großen Feinheit, die sich im Mund ausdehnt. Der lange Abgang schließt mit einer Empfindung von Beständigkeit und feinen Gewürznoten." Axel Heinz, Kellermeister und Weingutsdirektor

      "Das italienische Kult-Weingut Ornellaia ist auf den neuen Jahrgang 2015 besonders stolz: Unter dem Motto Ornellaia 2015 - Il Carisma wird der offenkundige Charakterzug des Weins beschrieben. Durch die harmonische Erntezeit und die idealen Wetterverhältnisse wird Ornellaia 2015 schon jetzt als einer der besten Jahrgänge überhaupt apostrophiert. Da der gelungene Jahrgang mit dem zehnten Jubiläum des Vendemmia d’Artista-Projekts zusammenfällt, wurde der südafrikanische Künstler William Kentridge zu den Feierlichkeiten hinzugezogen. Er interpretierte den Charakter von Ornellaia 2015 durch seine Kunst und erstellte ein einzigartiges, anamorphes Meisterwerk für das Weingut: Eine limitierte Serie von 111 großformatigen Flaschen und ein spezielles Etikett, sollen den Charakter des Jahrgangs ausdrücken. Ein Exemplar befindet sich in jeder Ornellaia-Kiste mit sechs Flaschen von 750 ml. Kentridge ist durch seine Zeichnungen, Filme, Skulpturen, Animationen und Performances international bekannt, in denen er politische Ereignisse in ausdrucksstarke, poetische Allegorien verwandelt." Falstaff

      "Pure, rich cherry and cassis fruit on the nose with a hint of dried fruit. There is lots of everything: concentrated fruit, grainy tannins and a perfect dose of acidity. Clearly stuff for the future, but can already be approached." Jancis Robinson

      "A big, brooding red, packed with blackberry, plum and earth flavors, all wrapped in spicy oak. Monolithic now, finishing with saline mineral elements, a leafy tobacco edge and dense, mouthcoating tannins. Terrific potential." Wine Spectator

      "The blackberry and blueberry aromas with fresh sage and bay-leaf character are impressive. Stone, graphite and mineral undertones. Full body and silky and refined tannins. Dusty. Elegance and polish. Shows greatness in strength and refinement. A dialed-in, dialed-back Ornellaia." James Suckling

      "The 2015 Ornellaia is a dream wine with magnificent balance. All the elements are in the right place. In most vintages, Ornellaia needs time to fully come together, but the 2015 is just impeccable, even in the early going. The warm vintage notwithstanding, winemaker Axel Heinz crafted and Ornellaia is more about finesse and power. The potent, bruising tannins Ornellaia can show as a young wine are nowhere to be found. Bright raspberry jam, mint, white flowers and pomegranate are some of the many notes that punctuate the finish in a memorable Ornellaia that will go down among the great vintages produced at this reference-point estate." Antonio Galloni

      • Antonio Galloni:98 Punkte
      • Wine Spectator :97 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Jancis Robinson:17+ Punkte
      • Rebsorten: 45% Cabernet Sauvignon, 38% Merlot, 10% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,60 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2045+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09283415 · 1,5 l · 332,00 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand6 Stück verfügbar

      498,00 €
    • "Ornellaia" Bolgheri Superiore DOC 2014 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Ornellaia” Bolgheri Superiore DOC 2014 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Komplexer, rassiger und zart floraler Duft nach vollreifen Kirschen und schwarzen Beeren mit noblen, bestens integrierten Holzaromen. Der ungeheuer harmonische Geschmack enthüllt eine tadellose Frucht, dicht, saftig und kraftvoll, mit Schmelz, präsenten und dennoch weichen Tanninen und endet in einem ausgesprochen eleganten Abgang.

      Für die Interpretation des Charakters "L’Essenza" (Die Essenz) des Ornellaia-Jahrgangs 2014 fiel die Entscheidung auf den brasilianischen Künstler Ernesto Neto: Dieser hat für die neunte Auflage des Projekts "Vendemmia d’Artista" (Lese des Künstlers) nicht nur ein Kunstwerk geschaffen, das auf dem Weingut ausgestellt wird, sondern auch eine limitierte Serie großformatiger Flaschen individuell künstlerisch gestaltet sowie ein Etikett entworfen, mit dem je eine Flasche pro Holzkiste à 6 0,75 l-Flaschen des Ornellaia 2014 versehen ist. (superiore.de)

      "Das Jahr 2014 von Ornellaia war, seit wir uns erinnern können, eines der arbeitsintensivsten. Trotzdem konnten wir sehr ansprechende Weine von hoher Qualität produzieren. Die späte Reifung der Weintrauben hat der Frucht erlaubt, ihre Lebendigkeit und ihre Frische vollkommen zu entfalten. Was einem vor allem überrascht, ist die hohe Qualität des Tannins auf dem Gaumen: Weich, raffiniert und ohne Kanten. Dieses Jahr repräsentiert den Kern der Philosophie des Weinguts, „L‘ Essenza“ von Ornellaia: Sein natürlicher Stil, die herausragende Qualität seines Terroirs und das Können derjenigen, die in den Weingärten und im Weinkeller arbeiten." Axel Heinz, Direktor

      "Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet in der Nase mit intensiven Röstnoten, nach dunkler Schokolade und gebrannten Haselnüssen, dahinter dunkle Beerenfrucht, Cassis und Holunderbeere. Am Gaumen schöne Gewürznoten, viel reife, dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit präsentem, zupackendem Tannin, baut sich gut auf." Falstaff

      "To be released in May 2017, the 2014 Bolgheri Superiore Ornellaia reverts to a style and personality that we have not seen in a long while. The wine shows a tight, silky and determined approach that reminds us of the Ornellaias made under the estate's previous ownership with the Marchese Lodovico Antinori in the mid-1990s. More than anything else, this has to do with the very unique characteristics of the 2014 growing season. The wine opens to a beautifully saturated and dark appearance. Thanks to the advanced age of the vines and their extensive root systems, fruit quality was well preserved despite the cool summer and late harvest. The wine shows sweet fruit nuances with blackberry and dark currant. Spice, leather and tobacco fill in the rear. The finish reveals just enough of that acidic prickle to assure an easy ten or fifteen year drinking window." Robert Parker

      "A solid and structured red with tile, dark berry and black tea character and some cloves, too. Full body, tannic and rich. Needs time to soften. Well done for a 2014. Ornellaia shows its pedigree here." James Suckling

      • Gambero Rosso 2018:
      • Bibenda 2018:
      • Vitae 2018:
      • Veronelli 2018:94 Punkte
      • Doctor Wine 2018:94 Punkte
      • Robert Parker:94 Punkte
      • James Suckling:95 Punkte
      • Vinum:18 Punkte
      • Falstaff:92 Punkte
      • Rebsorten: 45% Cabernet Sauvignon, 38% Merlot, 10% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,60 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2040+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09282314 · 4,5 l · 215,42 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand3 Stück verfügbar

      969,40 €
    • "Ornellaia" Bolgheri Superiore DOC 2015 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Ornellaia” Bolgheri Superiore DOC 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      In Ausgewogenheit und Finesse kaum zu toppen. Ornellaia 2015 ist in bemerkenswertem Gleichgewicht und wird seinem Image als Ikonen-Wein Italiens tatsächlich vollumfänglich gerecht. (superiore.de)

      "Aus einer besonders ausgeglichenen Lese geht eine der bemerkenswertesten Versionen dieses Weines hervor. Seine gewohnt intensive Farbe weist auf einen Wein mit viel Struktur und Intensität hin. Die Nase wird durch fruchtige, reife, aber gleichzeitig frische Aromen geprägt und von klassischen Balsam- und Gewürznoten abgerundet. Am Gaumen ist er üppig, dicht und ausladend, von einer außergewöhnlichen, herb-würzigen Beschaffenheit, samtig dicht und von einer großen Feinheit, die sich im Mund ausdehnt. Der lange Abgang schließt mit einer Empfindung von Beständigkeit und feinen Gewürznoten." Axel Heinz, Kellermeister und Weingutsdirektor

      "Das italienische Kult-Weingut Ornellaia ist auf den neuen Jahrgang 2015 besonders stolz: Unter dem Motto Ornellaia 2015 - Il Carisma wird der offenkundige Charakterzug des Weins beschrieben. Durch die harmonische Erntezeit und die idealen Wetterverhältnisse wird Ornellaia 2015 schon jetzt als einer der besten Jahrgänge überhaupt apostrophiert. Da der gelungene Jahrgang mit dem zehnten Jubiläum des Vendemmia d’Artista-Projekts zusammenfällt, wurde der südafrikanische Künstler William Kentridge zu den Feierlichkeiten hinzugezogen. Er interpretierte den Charakter von Ornellaia 2015 durch seine Kunst und erstellte ein einzigartiges, anamorphes Meisterwerk für das Weingut: Eine limitierte Serie von 111 großformatigen Flaschen und ein spezielles Etikett, sollen den Charakter des Jahrgangs ausdrücken. Ein Exemplar befindet sich in jeder Ornellaia-Kiste mit sechs Flaschen von 750 ml. Kentridge ist durch seine Zeichnungen, Filme, Skulpturen, Animationen und Performances international bekannt, in denen er politische Ereignisse in ausdrucksstarke, poetische Allegorien verwandelt." Falstaff

      "Pure, rich cherry and cassis fruit on the nose with a hint of dried fruit. There is lots of everything: concentrated fruit, grainy tannins and a perfect dose of acidity. Clearly stuff for the future, but can already be approached." Jancis Robinson

      "A big, brooding red, packed with blackberry, plum and earth flavors, all wrapped in spicy oak. Monolithic now, finishing with saline mineral elements, a leafy tobacco edge and dense, mouthcoating tannins. Terrific potential." Wine Spectator

      "The blackberry and blueberry aromas with fresh sage and bay-leaf character are impressive. Stone, graphite and mineral undertones. Full body and silky and refined tannins. Dusty. Elegance and polish. Shows greatness in strength and refinement. A dialed-in, dialed-back Ornellaia." James Suckling

      "The 2015 Ornellaia is a dream wine with magnificent balance. All the elements are in the right place. In most vintages, Ornellaia needs time to fully come together, but the 2015 is just impeccable, even in the early going. The warm vintage notwithstanding, winemaker Axel Heinz crafted and Ornellaia is more about finesse and power. The potent, bruising tannins Ornellaia can show as a young wine are nowhere to be found. Bright raspberry jam, mint, white flowers and pomegranate are some of the many notes that punctuate the finish in a memorable Ornellaia that will go down among the great vintages produced at this reference-point estate." Antonio Galloni

      • Antonio Galloni:98 Punkte
      • Wine Spectator :97 Punkte
      • James Suckling:98 Punkte
      • Jancis Robinson:17+ Punkte
      • Rebsorten: 45% Cabernet Sauvignon, 38% Merlot, 10% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,60 g/l
      • Restzucker: 0,50 g/l
      • Sulfit: 105 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2043+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      09282315 · 4,5 l · 242,09 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand9 Stück verfügbar

      1.089,40 €