Scusa!

    Leider keine Produkte verfügbar.


    Bei SUPERIORE.DE finden Sie nicht nur ein großes Angebot italienischer Weinklassiker wie z.B. Amarone, Barolo, Brunello und Chianti, sondern auch wunderbare Weine für jeden Anlass und viele genussvolle Stunden – dazu ein feines Sortiment erlesener Grappe, Olivenöle und Pasta.

    Entdecken Sie unser Angebot


    Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Produkt?

    Wir beraten Sie gern.

    Kontaktieren Sie uns

    Winzer vorgestellt
    Vigneti Zanatta
    Sardinien

    Die Gallura liegt im äußersten Nordosten Sardiniens und ist vor allem durch die Costa Smeralda mit ihren weißen Stränden, der smaragdfarbenen Farbe des Wassers und den bizarr anmutenden Granitfelsen bekannt. Im Norden des rauen, bergigen und als relativ unfruchtbar geltenden Gebiets befinden sich aber auch ausgedehnte mit Weinbergen bestandene Flächen. Hier begann im Jahr 1973 die Karriere des aus der Gegend von Treviso in Venetien stammenden Bruno Zanatta. Zunächst einmal erwarb sich der damals noch junge Önologe fundierte Kenntnisse über das Wein-Territorium und den sardischen Boden. Erst dreißig Jahre später kaufte Zanatta dann seine ersten Weinberge in Olbia und pflanzte dort Vermentino sowie die auf Sardinien wichtigste rote Sorte Cannonau an, ehe er 2005 weitere Rebflächen erwarb und das dem Weinbau gewidmete Areal erheblich erweiterte. Doch erst nach dem Bau des Weinguts im Südosten der viertgrößten Stadt Sardiniens im Jahre 2008 war es dem auch in Treviso im Prosecco-Gebiet mit einer Dependance vertretenen Weinmacher möglich, den gesamten Produktionsprozess gemeinsam mit seinem Sohn Marco - ebenfalls Önologe - präzise zu überwachen.

    In dem sardischen Anbaugebiet finden die Rebsorten Vermentino und Cannonau ideale Anbaubedingungen vor. Die aus Granitverwitterungen bestehenden Böden mit steinigem, fast felsigem Untergrund sind wasserdurchlässig. Daher müssen die Rebstöcke tief wurzeln, um genügend Nass und Nährstoffe aufnehmen zu können. Dass es in der Gallura kühler als im übrigen Teil der Insel ist und die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht hoch sind, wirkt sich bei Zanattas Weißweinen Vermentino di Gallura DOCG und Vermentino di Sardegna DOC positiv auf ihre Aromadichte aus. Bei dem zuerst genannten Tropfen handelt es sich um einen sehr markanten Wein, der ausgewogen und gut strukturiert ist. Das Land, die geographische Lage und geringe Traubenerträge verschaffen ihm seine unverwechselbaren charakteristischen Eigenschaften. Mit dem Cannonau di Sardegna DOC hat das sardische Gut einen weiteren hochwertigen Tropfen von roter Farbe im kleinen Sortiment.

    Bruno Zanatta schätzt auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer venezianische Präzision und harte Arbeit. Als junger Kellermeister arbeitete er zunächst in der Cantina del Vermentino Monti. Ehe er seine ersten Weinberge erwarb, war der leidenschaftliche und erfahrene Weinmacher zudem mehrere Jahrzehnte lang in verschiedenen Winzerbetrieben in der Gallura tätig. Beim Kauf seiner Rebflächen ging Zanatta immer sehr bedachtsam vor und wählte ausschließlich Lagen, die beste Traubenqualität versprechen. SUPERIORE.DE

    Gründungsjahr: 2003
    Eigentümer: Bruno Zanatta
    Önologen: Bruno und Marco Zanatta
    Jahresproduktion: ca. 270.000 Flaschen
    Rebfläche: ca. 60 Hektar
    Konventioneller Anbau