Barolo Pira “Vecchie Viti” DOCG 2015

    Roagna | Piemont
    Az. Agr. I Paglieri | Loc. Paglieri 9 | IT 12050 Barbaresco

    Barolo Pira "Vecchie Viti" DOCG 2015

    "Transparentes Rubinrot. Die Nase erinnert an den morgendlichen Spaziergang auf einem orientalischen Basar. Der ätherische Auftakt vereint noble Hölzer wie Zeder und Sandelholz, bis man den Gewürzbereich betritt und sich Wacholder mit schwarzem Pfeffer und Kardamom sowie dunklem Tabak mischen. Die Fruchthändler bieten fröhlich Kirschen, Himbergelee und eingemachte Hibiskusblüten feil, die Blumenhändler haben kleine Veilchen in der Auslage. Einer der Marktschreier erfrischt seine Fahrradkette mit einem Quäntchen Graphit und kaut lächelnd auf einem Stück Süßholz. Die reifen, blättrigen Gerbstoffe des Barolo Pira Vecchie Viti sind dicht verwobenen mit extraktsüßen Fruchtnoten und dem alles definierenden Säurebogen.

    Keine Komponente steht als Soiltär, sondern funktioniert stets im Konglomerat mit den Mitspielern. Der Wein ist ein stark strukturelles Erlebnis, kraftvoll bei schlanker Statur, vergleichbar mit Bruce Lee. Extrakt, Gerbstoff und vertikaler Säurezug zeigen sich am Gaumen druckvoll mit vielschichtigem, epischem Finale. Große Gläser und große Küche sind hier zwingend angeraten." Sebastian Bordthäuser (Sommelier und Wein-Journalist)

    "The 2015 Barolo Pira Vecchie Viti needs a bit of time in the glass for an initial whiff of reduction to blow off. As it often is, the Pira Vecchie Viti is an exotic wine built on an intriguing mix of aromatic presence and understated structure. In 2015, the two Pira Barolos are not as different as they usually are. While the Vecchie Viti has terrific persistence, it also is a bit fleeting for this wine." Vinous

    "Aromas of green olive, juniper and sage frame concentrated flavors of cherry, currant, strawberry and mineral in this red, all of it filling the sleek body, with terrific tension and a long aftertaste of kirsch, mineral and wild herbs. Shows superb balance and length." Wine Spectator

    "Another drop-dead gorgeous wine from this dynamic estate, this elegantly structured wine opens with tantalizing aromas of camphor, fragrant purple flower, ripe berry, sunbaked earth and tobacco. Made with fruit from old vines, the youngest dating back to 1937, the compelling palate combines structure and grace, delivering pristine fruit sensations of strawberry compote and red cherry while licorice, baking spice and truffle add depth. Refined tannins and fresh acidity keep it balanced and vibrant." Wine Enthusiast

    199,00 €

    05392515 · 0,75 l · 265,33 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand2 Stück verfügbar

    Bewertungen
    Produktdetails
    • Weinklassiker: Barolo
    • Rebsorte: 100% Nebbiolo
    • Anbau: naturnah
    • Ausbau: 5 Jahre Tonneau
    • vegane Klärung: Ja
    • Filtration: Ja
    • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
    • Verschluss: Naturkorken
    • Trinktemperatur: 18-20 °C
    • Lagerpotenzial: 2044+
    • Speiseempfehlung: Rehkeule mit Gewürz-Spitzkohl und Laugen-Knödeln
    • Allergenhinweis: enthält Sulfite
    Charakter
    • tanninhaltig und/oder säurebetont
    Dazu passt:
    • Fleisch hell
    • Gegrilltes aller Art
    • Käse mittelalt
    • Terrinen und Pasteten
    • Wildgerichte mild
    klimatisiert gelagert
    Weitere Produkte

    Roagna

    Piemont

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch: