• "Raimonda" Barbera d'Alba DOC 2015

      "Raimonda" Barbera d'Alba DOC 2015

      Ein klassischer Barbera von rubinrot-violetter Farbe, einschmeichelndes, frisches Bouquet von Beeren, Kirschen, Cassis und einer Spur Vanille, im Mund geschmeidig und ausgewogen mit schönem Säurespiel, fruchtig-würziger Abgang. (superiore.de)
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05192215 ·  0,75 l · 11,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      8,95 €
    • "Vigna La Lepre" Dolcetto di Diano d'Alba DOCG 2015

      "Vigna La Lepre" Dolcetto di Diano d'Alba DOCG 2015

      Vigna La Lepre (Weinberg "Der Hase") ist eine wunderschöne Lage in Diano im Gebiet von Cuneo bei Alba. Intensiv rubinroter Dolcetto mit sauberem Duft nach Brombeeren und Himbeeren und den Aromen schwarzer Kirschen. Voluminös und rund im Geschmack. Frucht, Tannin und Säure gut ausgewogen, harmonisch und ausdauernd. (superiore.de)
      • Duemilavini 2017:
      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: Dolcetto 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Edelstahl
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,81 g/l
      • Restzucker: 1,20 g/l
      • Sulfit: 85 mg/l
      • ph-Wert: 3,51
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2019
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05193515 · 0,75 l · 16,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand11 Stück verfügbar

      12,60 €
    • "Papagena" Barbera d'Alba Superiore DOC 2013

      "Papagena" Barbera d'Alba Superiore DOC 2013

      Frische Frucht, Eleganz, feine Tannine und moderate Säure zeichnen diesen Barbera d'Alba Superiore aus. Himbeer- und Heidelbeeraromen in der Nase, am Gaumen köstlich, voll und rund. (superiore.de)
      • Rebsorte: Barbera 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Holzfass
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05193613 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • "Coste Rubin" Barbaresco DOCG 2013

      "Coste Rubin" Barbaresco DOCG 2013

      Raffiniert und weit ist das Bouquet von Früchten, Zimt und Karamell, ruhig und geduldig entwickelt sich der elegante Geschmack, eine sanfte Strenge prägt das Finale. (superiore.de)

      "I like the berry and lemon character to this with hints of honeysuckle. Medium body, fine tannins and a clean finish. Drink or hold." James Suckling
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:91 Punkte
      • Vinibuoni 2017:
      • Wine Spectator :92 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Merum:
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05192413 · 0,75 l · 33,20 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      24,90 €
    • Barolo di Serralunga d'Alba DOCG 2012

      Barolo di Serralunga d'Alba DOCG 2012

      Auffallend tief getönter Barolo mit würzigem Veilchen- und Rosenduft. Sein Geschmack ist tadellos - straff, elegant, voll lebendiger Frucht und mit persistentem Abgang. (superiore.de)

      "A very pretty density of fruit with dried strawberry and mineral undertones. Medium to full body, fine tannins and a flavorful finish." James Suckling

      "The 2012 Barolo Serralunga d'Alba does its township proud. This wine offers broad shoulders with good structure and a rich texture. This Barolo opens to dark fruit nuances with blackberry and dried cherries. That dark fruit is enhanced by oak-driven tones of allspice, smoke and tobacco. The wine shows the potential to age, but it is also one of those Nebbiolo-based efforts that will offer satisfaction in the near-term just as successfully." Robert Parker
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Veronelli 2017:93 Punkte
      • Robert Parker:91 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 24 Monate Barrique und großes Holzfass
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,80 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 109 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2025+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05192112 · 0,75 l · 34,53 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      25,90 €
    • "Vigna La Rosa" Barolo DOCG 2004  <br>MAGNUM in Original-Holzkiste

      "Vigna La Rosa" Barolo DOCG 2004  · MAGNUM in Original-Holzkiste

      "Den Dreigläserorden verleihen wir diesmal dem Barolo Vigna La Rosa für seine edle Aromatik mit reifen Lakritz- und feinen Tabaktönen, die sich bis in das bemerkenswert harmonische und großzügige Finale hineinziehen." Gambero Rosso

      "Opulenter Wein mit vielen Arabesken, streng und süß zugleich, viele Röst-Aromen" Dr. Jens Priewe

      "Vigna La Rosa is always among Fontanafredda’s best performing wines and this vintage will appeal to those who enjoy a riper, fuller style of Barolo. There are mature aromas of blackberry and raspberry backed by meaty tones of mesquite, smoke, cola, charcoal and powdery mocha. There’s density and roundness here with velvety, plush tannins." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso 2009:
      • Duemilavini 2009:
      • Guide l'Espresso 2009:
      • Veronelli 2009:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:91 Punkte
      • Falstaff:90 Punkte
      • Rebsorte: Nebbiolo 100 %
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holfass/Barrique
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05193504 · 1,5 l · 76,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand4 Stück verfügbar

      115,00 €
    Winzer vorgestellt
    Fontanafredda
    Piemont
    Fontanafredda

    Seinen Erfolg als Weingut und den Aufstieg zu einem der angesehensten Produzenten der Langhe verdankt Fontanafredda Emanuele Guerrieri Conte di Mirafiore, der den Betrieb ab 1878 bewirtschaftete. Hier in Serralunga d'Alba, in der Provinz Cuneo nordwestlich des Flusses Belbo gelegen, werden mit Barolo, Barbaresco und Barbera Weine von Weltruhm hergestellt. Der prächtige und traditionsreiche Weinbaubetrieb gehört der Stiftung E. di Mirafiore von Oscar Farinetti, dem Gründer der von Slow Food gesponserten Lebensmittelkette Eataly, und Luca Baffigo Filangieri. Beide hatten Fontanafredda im Jahr 2008 von der Bank Monte die Paschi di Siena erworben. Seit 2010 nennt sich die Gesellschaft Casa E. di Mirafiore Fontanafredda. Geführt wird das Weingut von Giovanni Minetti.

    Fontanafredda legt als Modellbetrieb der italienischen Weinwirtschaft den Fokus auf natürlichen Weinbau, Biodiversität und Energieeinsparung. Ohne Unkrautvernichter, chemische Düngemitel und ohne eine übermäßige Zugabe von Sulfiten ist das sehr breite Weinsortiment des romantischen und zutiefst inspirierenden Weinguts immer authentisch und hochwertig. Verpönt sind in Fontanafredda im Übrigen auch flüchtige Trends und überflüssige Verpackungen. Zur Bioweinlinie des Guts zählen etwa der Barolo Riserva und der Barolo Lazzarito Vigna La Delizia.

    Die zwischen 200 und 400 Meter hohen Weinberge von Fontanafredda liegen in den Gemeinden von Serralunga d'Alba, Diano d'Alba, Barolo und Murisengo. Sie sind vorwiegend mit den traditionellen Rebsorten Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Moscato bestockt. Zu den Spitzenlagen zählen Vigna La Rosa, Lazzarito und Vigna La Villa. Sehr große Aufmerksamkeit wird dem Traubenankauf aus gepachteten Parzellen geschenkt. Stilistisch ist die Produktion streng definiert. Das Terroir und die Eigenarten der Rebsorten werden überzeugend zum Ausdruck gebracht. Die großen Rotweine werden in Eichenfässern und Stahlbehältern in imposanten Kellern aus dem 19. Jahrhundert ausgebaut. Sowohl anspruchsvolle Genießer, als auch die breite Masse der Weintrinker werden von der großen Flaschenbatterie gleichermaßen angesprochen. (superiore.de)

    "Jede Phase der Produktion, von der Auswahl der Rebsorte bis zur Bebauung des Weinbergs, vom Rebschnitt bis zur Weinlese, von der Gärung bis zum Ausbau, wird hier mit größter Aufmerksamkeit und Sorgfalt durchgeführt." Genuss Magazin

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1878
    • Eigentümer: Casa E. di Mirafiore Fontanafredda
    • Önologe: Danilo Drocco
    • Jahresproduktion: ca. 8.000.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 90 Hektar
    • Konventioneller Anbau