“Zero140” Metodo Classico Alta Langa Riserva DOCG 2008 pas dosé · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

    Enrico Serafino | Piemont
    Azienda Vitivinicola Enrico Serafino | Corso Asti 5 | IT 12043 Canale

    "Zero140" Metodo Classico Alta Langa Riserva DOCG 2008 pas dosé <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

    Zero140 ist der extremste Alta Langa von Enrico Serafino und zugleich der beeindruckendste Metodo Classico Italiens, den wir je im Glas hatten. Er repräsentiert den Höhepunkt des Alta-Langa-Projektes von Enrico Serafino und setzt in punkto Finesse und Emotionalität (und Dauer der Flaschenreife) einen unbestrittenen Maßstab in Italiens Welt der nach der méthode champenoise hergestellten Schaumweine.

    "Eine Flasche 12 Jahre lang zu veredeln, bedeutet, 12 Jahrgänge gleichzeitig in den eigenen unterirdischen Kellern zu haben. Wie kann man sie erkennen? Wie macht man die Komplexität eines solchen besonderen Weines deutlich? Wir haben uns dafür entschieden, den unteren Teil der Flaschen mit einer anderen Farbe für jeden produzierten Jahrgang zu bemalen, indem wir den Beginn der Rotation der Remuage auf dem Glas markieren. Außerdem unterstreicht die Entscheidung, auf die Verwendung des Etiketts zu verzichten, die Komplexität des Weins. Deshalb finden Sie auf jeder Flasche neben der gesetzlich vorgeschriebenen Kapsel nur das Schmuckstück, das unser Logo darstellt, oder den Ausschnitt eines Fossils aus dem piemontesischen Tertiär, ein unmissverständliches Zeichen für den Fußabdruck, den die Natur im Laufe der Jahrhunderte in der Natur hinterlassen hat.

    Und schließlich die Wahl der Farben. Die Qualität unserer Weine kommt aus der Natur. Deshalb haben wir uns entschieden, uns von der Theorie der Planeten und Farben inspirieren zu lassen. Diese verbindet die Sonne, die neun Planeten, den Mond und Ceres (Zwergplanet) mit den verschiedenen Farben, die es gibt: 12 Farben, die die 12 Jahrgänge des ZERO 140 identifizieren und unterscheiden, die gleichzeitig in unseren Kellern veredelt werden. Ausgehend vom Gelb der Sonne haben wir mit dem Grün der Venus weitergemacht und versucht, das Leben in Farben darzustellen. Der aktuelle Jahrgang ist 2008, er erhielt das Rot, das dem Planeten Mars gewidmet ist." Paolo Giacosa, Kellermeister 

    Blassgold im Glas. Im einladenden, bewusst zart reduktiven Bouquet pochierte Birne, Pfirsich mit gerösteten Mandeln und gebackenes Brot. Am Gaumen von warmer, reichhaltiger Textur und einer nicht enden wollenden weichen und perfekt integrierten Perlage, die es nur dann gibt, wenn der Wein Zeit zur Reife bekommt. Sehr viel Zeit. Am Gaumen dann eine unerreicht komplexe, ausgewogene, buttrige und cremige Textur, elegant und intensiv, dazu noch mit einer belebend frischen Säure, gefolgt von einem tief-emotionalen mineralischen Abgang. Dieser absolute Ausnahme-Schaumwein öffnet die Türen von Fort Knox (und andere) im Handumdrehen. Wohl dem, der eine Flasche davon sein eigen nennen kann. SUPERIORE.DE

    664,00 €

    05070708 · 4,5 l · 147,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

    Bewertungen

    Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
    Der 2007er erhielt folgende Auszeichnungen:

    Produktdetails
    • Rebsorten: 85% Pinot Nero, 15% Chardonnay
    • Anbau: naturnah
    • Ausbau: 140 Monate Flaschengärung
    • Filtration: Ja
    • Alkoholgehalt: 12,50 % vol
    • Restzucker: 0,00 g/l
    • Verschluss: Naturkorken
    • Trinktemperatur: 8-10 °C
    • Lagerpotenzial: 2028+
    • Allergenhinweis: enthält Sulfite
    Charakter
    • leicht / frisch / spritzig
    • elegant / mineralisch
    Dazu passt:
    • Aperitif
    • Desserts
    • Kuchen und Gebäck
    • Kaviar
    • Meeresfrüchte / Schalentiere
    klimatisiert gelagert
    Weitere Produkte

    Enrico Serafino

    Piemont

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch: