• "Cristina Ascheri" Moscato d'Asti DOCG 2019

      “Cristina Ascheri” Moscato d’Asti DOCG 2019

      Leuchtendes Hellgelb. Berauschend intensive Aromen von Pfirsich, Mango und Litschi, dazu Frühlingsblumen. Die Restsüße sehr subtil, niemals breit, sehr frisch am Gaumen mit einem wunderbar erfrischenden Abgang. Als Aperitiv ein Klassiker, zum Dessert eine beschwingte Ergänzung. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Moscato
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 2 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 5,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 131,50 g/l
      • Sulfit: 155 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05120419 · 0,75 l · 11,99 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,95 €8,99 €
    • "Nirane" Dolcetto Langhe DOC 2019

      “Nirane” Dolcetto Langhe DOC 2019

      Glänzendes Rubinrot. Intensiv sortentypischer Duft nach reifen, roten Früchten, Mandeln und etwas geröstetem Kaffee, voller Frische, Eleganz und Länge am Gaumen. Ein Spitzenwein seiner Klasse, und das nicht zuletzt wegen seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Rebsorte: 100% Dolcetto
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 29,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,54 g/l
      • Restzucker: 0,14 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,63
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05122119 · 0,75 l · 13,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      9,90 €
    • "Fontanelle" Barbera Langhe DOC 2019

      “Fontanelle” Barbera Langhe DOC 2019

      Leuchtendes Rubin und fülliges Bouquet von dunkelbeeriger Frucht wie schwarzen Johannisbeeren zeigt der Fontanelle im Glas. Dicht und rund entfaltet sich am Gaumen der saftige, frische Geschmack mit Barbera-typischer Säure und gut eingebundenem Tannin. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Barbera
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate 25/75 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,95 g/l
      • Restzucker: 3,28 g/l
      • Sulfit: 61 mg/l
      • ph-Wert: 3,52
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05122719 · 0,75 l · 14,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      10,90 €
    • "Cristina Ascheri" Gavi del Comune di Gavi DOCG 2019

      “Cristina Ascheri” Gavi del Comune di Gavi DOCG 2019

      Helles Gelb, duftet zart nach gelbem Apfel, Blütenaromen und dezenter Pfirsichfrucht. Am Gaumen von feiner Textur und aromatischer Tiefe, Anklänge an Zitrusfrucht im Nachhall. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2017er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Cortese
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 3,87 g/l
      • Sulfit: 83 mg/l
      • ph-Wert: 3,28
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05120219 · 0,75 l · 14,65 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €10,99 €
    • "S. Giacomo" Nebbiolo Langhe DOC 2019

      “S. Giacomo” Nebbiolo Langhe DOC 2019

      Eleganter Nebbiolo aus der Langhe, nicht hyperkonzentriert, sondern mit einer wunderbaren Klarheit ausgestattet: Fein, warm, harmonisch, mit reifer Frucht und Aromen von dunklen Beeren, Kräutern und Vanille. Rassiger, anhaltender Nachklang mit wohlproportionierter, frischer Säure und festem Tannin. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:88+ Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl/Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,85 g/l
      • Gesamtsäure: 5,25 g/l
      • Restzucker: 2,46 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,70
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05122219 · 0,75 l · 15,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,90 €
    • Pelaverga Verduno DOC 2019

      Pelaverga Verduno DOC 2019

      Helles Rubinrot mit violetten Reflexen, beinahe dunkelrosa im Glas. Spannende Nase nach weißem Pfeffer und Himbeeren, dazu etwas Hagebuttenkonfit. Im Trunk sehr frisch, lebendig tänzelnd, mit einer schönen mineralisch-salzigen Note und frischer, voller Frucht. Dieser Rote macht zu deftigen Grillgerichten ebenso Spaß wie auf der Terrasse in der Abendsonne. Ein unverwechselbarer Wein aus der fast verschwundenen Rebsorte Pelaverga piccolo mit sehr viel Persönlichkeit! SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Pelaverga
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 25,20 g/l
      • Gesamtsäure: 4,90 g/l
      • Restzucker: 1,42 g/l
      • Sulfit: 49 mg/l
      • ph-Wert: 3,61
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 14-16 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123119 · 0,75 l · 19,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,90 €
    • Barolo DOCG 2017 (blue label)

      Barolo DOCG 2017 (blue label)

      Die Nebbiolo-Trauben von Matteos Einstiegs-Barolo stammen aus seinen drei Lagen Serralunga d'Alba, La Morra und Verduno. Leuchtendes Granatrot. Präzise abgestimmtes Bouquet nach Waldbeeren, Rosenblättern und schöner Kräuterwürze. Am Gaumen dann eine helle Säure, perfekt integrierte Tannine und eine schön herausgearbeitete Primärfrucht. Bereits in jungen Jahren sehr zugänglich, wird er dennoch mit den Jahren an Komplexität zulegen. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis! SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Doctor Wine:93 Punkte
      • Robert Parker:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:92 Punkte
      • Decanter :92 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 20 Monate 60/40 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,15 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 2,42 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,57
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123217 · 0,75 l · 32,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      24,50 €
    • "Montalupa" Bianco Langhe DOC 2016

      “Montalupa” Bianco Langhe DOC 2016

      Matteo Ascheri zeigt eine Faszination für die Rebsorten des Rhônetals und produziert jedes Jahr in extrem kleiner Menge einen reinsortigen Viognier der Extraklasse.

      Intensiv strohgelb. Komplexes Bouquet mit Aromen von Aprikose, weißem Pfirsich, Veilchen und Lavendel. Rund, voll und lang anhaltend am Gaumen mit einer appetitlichen, herb-frischen Zitrusnote im sehr eleganten, langen Abgang. Dieser ungemein spannende und vielschichtige Wein ist einer der ganz hell leuchtenden Weißen des Piemont. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Rebsorte: 100% Viognier
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate 25/75 500l Holzfass/Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,89 g/l
      • Restzucker: 2,80 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Speiseempfehlung: Foie gras, Ziegenfrischkäse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05120316 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • "Montalupa" Rosso Langhe DOC 2015

      “Montalupa” Rosso Langhe DOC 2015

      Matteo Ascheri zeigt eine Faszination für die Rebsorten des Rhônetals und produziert jedes Jahr in extrem kleiner Menge einen reinsortigen Syrah der Extraklasse. Das besondere an ihm ist auch, dass er sich nicht stereotyp in die Reihe derbekannten großen Syrahs aus Kalifornien, Frankreich und Australien einreiht - ganz im Gegenteil.

      Hier öffnet sich ein balsamischer Tropfen mit intensivem Bouquet von Kirsche, Rosmarin und Spuren von Ingwer. Am Gaumen brilliert er mit einer Frische, Intensität und einem spannenden Potpourri aus Teriyakigewürz, Rauch, wiederum Kirsche und Noten von geräuchertem Fleisch. Seine beeindruckende Textur und ein voller, langer Abgang machen dieses Syrah-Erlebnis unvergesslich! SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 30 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,56 g/l
      • Restzucker: 0,15 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,69
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123815 · 0,75 l · 66,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      49,90 €
    • Barolo "Pisapola" DOCG 2016

      Barolo “Pisapola” DOCG 2016

      Pisapola aus gleichnamigem Weinberg in der Gemeinde Verduno bietet einen wunderschönen Texturreichtum und eine beeindruckende Weichheit. Dieser Wein ist offen und ehrlich, mit einem zugänglichen Stil, der rote Kirschen, Unterholz, Waldbeeren und Rosen auf sehr harmonische Weise herausstellt. Das Tannin ist exakt abgemessen, im Abgang begeistert wieder seine Harmonie und Ausgeglichenheit. Kein Kraftprotz, dafür stellt er umso liebenswürdiger und authentischer Charakter und Eleganz dieser großen Nebbiolo-Lage heraus. SUPERIORE.DE

      "Tasted blind. Mid ruby with orange tinges. Compact and still-subdued nose with a hint of Moroccan leather. Supple and generous palate that is not yet entirely open. Polished, chewy tannins tasting of liquorice. Long but needs more time in the bottle to reveal its hidden depths." Jancis Robinson

      "The 2016 Barolo Pisapola is the most airy and perfumed of the wines in this range. Crushed flowers, mint, cedar sweet pipe tobacco and red berry fruit all grace this finely-knit, mid-weight Barolo. The 2016 is understated, classy and very pretty." Vinous

      "The Ascheri 2016 Barolo Pisapola is the most immediate and accessible of the single-vineyard series of wines offered by Matteo Ascheri, and this makes perfect sense given the younger, geologically speaking, Tortonian marl and Messinian calcareous clays of the site. The Pisapola cru is located in Verduno, and the wine reveals a looser, thinner texture that is characteristic of this subzone. The bouquet is subtle and elegant, although the wine's overall intensity clocks in at a lower threshold compared to some of the better-known comuni or villages of the Barolo appellation. It delivers a mild structure and a silky close." Robert Parker

      "Rose, forest-berry, underbrush and new leather aromas shape the elegant nose. The savory palate mirrors the nose, featuring ripe Marasca cherry, licorice, menthol and a mineral note evoking rusty nail. Taut, fine-grained tannins and fresh acidity provide support while a hint of game signals the close." Wine Enthusiast

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 22 Monate 50/50 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,57 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 61 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123016 · 0,75 l · 86,53 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      64,90 €
    • Barolo "Sorano" DOCG 2016

      Barolo “Sorano” DOCG 2016

      Matteos Klassiker aus der Gemeinde Serralunga d'Alba. Sorano zeigt genau das Gewicht und die Kraft, die wir mit dieser einzigartigen Unterzone des Barolo assoziieren. Die starke Seite des Nebbiolo steht hier im Mittelpunkt, die Frische der Frucht tritt dabei vornehm, aber dennoch spürbar in den Hintergrund. Aromen von getrockneten Brombeeren, gepflügter Erde, Tabak und zerstoßenem Gestein. Packende Tannine im Abgang fordern vernehmlich eine längere Belüftung ein, und mit weiterer Flaschenreife werden Liebhaber kräftiger Barolo vollends auf ihre Kosten kommen. SUPERIORE.DE

      "Matteo Ascheri favors short, hot fermentations, adding an immediate layer of power and intensity that you feel right off the bat, especially in a classic vintage such as this. His 2016 Barolo Sorano definitely shows the darker color and thicker flavor concentration that comes with fruit grown in Serralunga d'Alba. The wine's bouquet is generous and rich with red rose petal, licorice, tar and smoky road asphalt. As is to be expected, the tannins are more prominent in the Barolo Sorano, with a pinch of tightness that needs a few extra years of bottle aging to soften. What really drives this wine forward is the quality and the contained intensity of the 2016 fruit. It's a classic for sure, although patience is required." Robert Parker

      "Earthy and loaded with personality, this full-bodied red has aromas of camphor, new leather, game and ripe black-skinned fruit. On the concentrated palate, chewy tannins accompany fleshy Marasca cherry, crushed raspberry, truffle and tobacco." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 2 Jahre 85/15 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,54 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 64 mg/l
      • ph-Wert: 3,71
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05122316 · 0,75 l · 113,20 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      84,90 €
    • Barolo "Ascheri" DOCG 2016

      Barolo “Ascheri” DOCG 2016

      Matteo beschreibt ihn als einen Wein, der ebenso viel mit dem Ort zu tun hat wie mit seinen familiären Wurzeln: Zufällig ist sein Nachname Ascheri auch die offizielle Bezeichnung des in der Gemeinde La Morra gelegenen Weinbergs. Für diesen Topwein des Hauses gilt wie auch für den Coste & Bricco: Barolo Ascheri wird nur in den besten Jahren produziert.

      Sein Bouquet und auch der vielschichtige Geschmack lassen ihn als den wohl vollständigsten Wein des Hauses erkennen. Wunderbar in Präzision und Struktur besitzt dieser Barolo in diesem Top-Jahrgang den wohl höchsten Wiedererkennungswert und repräsentiert zugleich auf beeindruckende Art und Weise die Handschrift des Hauses. SUPERIORE.DE

      "New leather, camphor, wild berry and fragrant blue-flower aromas mingle together on this structured red. It's full bodied and dense, delivering succulent morello cherry, crushed raspberry licorice and tobacco framed in firm, fine-grained tannins. You'll also detect the warmth of evident alcohol, but thanks to the concentrated fruit, it doesn't dominate." Wine Enthusiast

      "The Ascheri 2016 Barolo Ascheri is a beautiful wine that reveals a broad range of classic Nebbiolo aromas. The wine's bouquet is stirring and deep with cleverly contained intensity. As I mentioned before, the Ascheri winemaking process sees a short 16-day fermentation, at 30 degrees Celsius in the case of this wine. As a result, the aromas are clear, strong and direct. You could apply any number of descriptors to describe the bouquet: dried cherry fruit, rose, pressed violets, crushed stone, red clay and autumnal leaf. The wine is well supported at the back by firm tannins that come thanks to this classic, cellar-worthy vintage." Robert Parker

      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 90/10 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,74 g/l
      • Restzucker: 2,10 g/l
      • Sulfit: 52 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123416 · 0,75 l · 198,67 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand< 24 Stück verfügbar

      149,00 €
    • Barolo "Coste & Bricco" DOCG 2016

      Barolo “Coste & Bricco” DOCG 2016

      Wir sind überglücklich, dass wir einige Holzkisten dieses überaus raren und nur in den allerbesten Jahrgängen produzierten Tropfens erhalten konnten. Er führt nicht umsonst die exklusive Selektion von Matteos "collectible wines" an.

      Funkelndes Rubingranat. Klar gezeichnete, feine Nase mit ausgeprägten Noten nach Himbeere und Zwetschke, im Hintergrund nach Thymian. Sehr geschliffen und delikat im Ansatz, das Aroma ungemein vielschichtig nach Waldbeeren, Kirschen, Gewürzen und Kräutern. Am Gaumen mit festem Druck, dabei sehr saftig und im Abgang von einer Eleganz und einem Potenzial, das seinesgleichen sucht. Wer diesen schon heute nahezu perfekten Wein nicht noch fünf oder mehr Jahre im Keller reifen lässt, wird viel verpassen! SUPERIORE.DE

      "This is the top-shelf wine from Matteo Ascheri and also the wine with the smallest production numbers, with just 2,800 bottles made. Fruit comes from two parcels in the Sorano cru of Serralunga d'Alba: the Vigna Coste and the Vigna Bricco. The 2016 Barolo Coste & Bricco is indeed profound and compelling, thanks to its very elegant and powerful DNA. This wine sneaks up on the senses with mounting intensity that starts off with red fruit and wild berries and eventually transitions to white licorice, ash, smoke and pretty mineral nuances. The wine is focused and bright with abundant Nebbiolo typicity. Fermentation is short at just two weeks, and the wine ages in 18-hectoliter new and used oak for 22 months. I see that the prices of Ascheri's wines seem to reflect availability; however, the quality is excellent, making this bottle ever more precious." Robert Parker

      • Doctor Wine:94 Punkte
      • Robert Parker:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 22 Monate 60/40 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,57 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 53 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2048+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05122816 · 0,75 l · 252,00 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      189,00 €
    • "Montalupa" Bianco Langhe DOC 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Montalupa” Bianco Langhe DOC 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Matteo Ascheri zeigt eine Faszination für die Rebsorten des Rhônetals und produziert jedes Jahr in extrem kleiner Menge einen reinsortigen Viognier der Extraklasse.

      Intensiv strohgelb. Komplexes Bouquet mit Aromen von Aprikose, weißem Pfirsich, Veilchen und Lavendel. Rund, voll und lang anhaltend am Gaumen mit einer appetitlichen, herb-frischen Zitrusnote im sehr eleganten, langen Abgang. Dieser ungemein spannende und vielschichtige Wein ist einer der ganz hell leuchtenden Weißen des Piemont. SUPERIORE.DE

      • Gambero Rosso:
      • Rebsorte: 100% Viognier
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate 25/75 500l Holzfass/Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,89 g/l
      • Restzucker: 2,80 g/l
      • Sulfit: 81 mg/l
      • ph-Wert: 3,68
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Speiseempfehlung: Foie gras, Ziegenfrischkäse
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05120516 · 4,5 l · 68,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      309,40 €
    • "Montalupa" Rosso Langhe DOC 2015 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      “Montalupa” Rosso Langhe DOC 2015 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Matteo Ascheri zeigt eine Faszination für die Rebsorten des Rhônetals und produziert jedes Jahr in extrem kleiner Menge einen reinsortigen Syrah der Extraklasse. Das besondere an ihm ist auch, dass er sich nicht stereotyp in die Reihe derbekannten großen Syrahs aus Kalifornien, Frankreich und Australien einreiht - ganz im Gegenteil.

      Hier öffnet sich ein balsamischer Tropfen mit intensivem Bouquet von Kirsche, Rosmarin und Spuren von Ingwer. Am Gaumen brilliert er mit einer Frische, Intensität und einem spannenden Potpourri aus Teriyakigewürz, Rauch, wiederum Kirsche und Noten von geräuchertem Fleisch. Seine beeindruckende Textur und ein voller, langer Abgang machen dieses Syrah-Erlebnis unvergesslich! SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: 100% Syrah
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 30 Monate Tonneau
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,40 g/l
      • Gesamtsäure: 5,56 g/l
      • Restzucker: 0,15 g/l
      • Sulfit: 58 mg/l
      • ph-Wert: 3,69
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2034+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123915 · 4,5 l · 68,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand5 Stück verfügbar

      309,40 €
    • Barolo "Pisapola" DOCG 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Barolo “Pisapola” DOCG 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Pisapola aus gleichnamigem Weinberg in der Gemeinde Verduno bietet einen wunderschönen Texturreichtum und eine beeindruckende Weichheit. Dieser Wein ist offen und ehrlich, mit einem zugänglichen Stil, der rote Kirschen, Unterholz, Waldbeeren und Rosen auf sehr harmonische Weise herausstellt. Das Tannin ist exakt abgemessen, im Abgang begeistert wieder seine Harmonie und Ausgeglichenheit. Kein Kraftprotz, dafür stellt er umso liebenswürdiger und authentischer Charakter und Eleganz dieser großen Nebbiolo-Lage heraus. SUPERIORE.DE

      "Tasted blind. Mid ruby with orange tinges. Compact and still-subdued nose with a hint of Moroccan leather. Supple and generous palate that is not yet entirely open. Polished, chewy tannins tasting of liquorice. Long but needs more time in the bottle to reveal its hidden depths." Jancis Robinson

      "The 2016 Barolo Pisapola is the most airy and perfumed of the wines in this range. Crushed flowers, mint, cedar sweet pipe tobacco and red berry fruit all grace this finely-knit, mid-weight Barolo. The 2016 is understated, classy and very pretty." Vinous

      "The Ascheri 2016 Barolo Pisapola is the most immediate and accessible of the single-vineyard series of wines offered by Matteo Ascheri, and this makes perfect sense given the younger, geologically speaking, Tortonian marl and Messinian calcareous clays of the site. The Pisapola cru is located in Verduno, and the wine reveals a looser, thinner texture that is characteristic of this subzone. The bouquet is subtle and elegant, although the wine's overall intensity clocks in at a lower threshold compared to some of the better-known comuni or villages of the Barolo appellation. It delivers a mild structure and a silky close." Robert Parker

      "Rose, forest-berry, underbrush and new leather aromas shape the elegant nose. The savory palate mirrors the nose, featuring ripe Marasca cherry, licorice, menthol and a mineral note evoking rusty nail. Taut, fine-grained tannins and fresh acidity provide support while a hint of game signals the close." Wine Enthusiast

      • Robert Parker:92 Punkte
      • Vinous:92 Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Jancis Robinson:17 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 22 Monate 50/50 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,10 g/l
      • Gesamtsäure: 5,57 g/l
      • Restzucker: 1,80 g/l
      • Sulfit: 61 mg/l
      • ph-Wert: 3,65
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123716 · 4,5 l · 88,76 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand4 Stück verfügbar

      399,40 €
    • Barolo "Sorano" DOCG 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Barolo “Sorano” DOCG 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Matteos Klassiker aus der Gemeinde Serralunga d'Alba. Sorano zeigt genau das Gewicht und die Kraft, die wir mit dieser einzigartigen Unterzone des Barolo assoziieren. Die starke Seite des Nebbiolo steht hier im Mittelpunkt, die Frische der Frucht tritt dabei vornehm, aber dennoch spürbar in den Hintergrund. Aromen von getrockneten Brombeeren, gepflügter Erde, Tabak und zerstoßenem Gestein. Packende Tannine im Abgang fordern vernehmlich eine längere Belüftung ein, und mit weiterer Flaschenreife werden Liebhaber kräftiger Barolo vollends auf ihre Kosten kommen. SUPERIORE.DE

      "Matteo Ascheri favors short, hot fermentations, adding an immediate layer of power and intensity that you feel right off the bat, especially in a classic vintage such as this. His 2016 Barolo Sorano definitely shows the darker color and thicker flavor concentration that comes with fruit grown in Serralunga d'Alba. The wine's bouquet is generous and rich with red rose petal, licorice, tar and smoky road asphalt. As is to be expected, the tannins are more prominent in the Barolo Sorano, with a pinch of tightness that needs a few extra years of bottle aging to soften. What really drives this wine forward is the quality and the contained intensity of the 2016 fruit. It's a classic for sure, although patience is required." Robert Parker

      "Earthy and loaded with personality, this full-bodied red has aromas of camphor, new leather, game and ripe black-skinned fruit. On the concentrated palate, chewy tannins accompany fleshy Marasca cherry, crushed raspberry, truffle and tobacco." Wine Enthusiast

      • Gambero Rosso:
      • Robert Parker:94 Punkte
      • Wine Enthusiast:95 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 2 Jahre 85/15 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 14,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 27,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,54 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 64 mg/l
      • ph-Wert: 3,71
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2042+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123616 · 4,5 l · 115,42 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand3 Stück verfügbar

      519,40 €
    • Barolo "Ascheri" DOCG 2016 <br>6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Barolo “Ascheri” DOCG 2016 · 6 Flaschen in Original-Holzkiste

      Matteo beschreibt ihn als einen Wein, der ebenso viel mit dem Ort zu tun hat wie mit seinen familiären Wurzeln: Zufällig ist sein Nachname Ascheri auch die offizielle Bezeichnung des in der Gemeinde La Morra gelegenen Weinbergs. Für diesen Topwein des Hauses gilt wie auch für den Coste & Bricco: Barolo Ascheri wird nur in den besten Jahren produziert.

      Sein Bouquet und auch der vielschichtige Geschmack lassen ihn als den wohl vollständigsten Wein des Hauses erkennen. Wunderbar in Präzision und Struktur besitzt dieser Barolo in diesem Top-Jahrgang den wohl höchsten Wiedererkennungswert und repräsentiert zugleich auf beeindruckende Art und Weise die Handschrift des Hauses. SUPERIORE.DE

      "New leather, camphor, wild berry and fragrant blue-flower aromas mingle together on this structured red. It's full bodied and dense, delivering succulent morello cherry, crushed raspberry licorice and tobacco framed in firm, fine-grained tannins. You'll also detect the warmth of evident alcohol, but thanks to the concentrated fruit, it doesn't dominate." Wine Enthusiast

      "The Ascheri 2016 Barolo Ascheri is a beautiful wine that reveals a broad range of classic Nebbiolo aromas. The wine's bouquet is stirring and deep with cleverly contained intensity. As I mentioned before, the Ascheri winemaking process sees a short 16-day fermentation, at 30 degrees Celsius in the case of this wine. As a result, the aromas are clear, strong and direct. You could apply any number of descriptors to describe the bouquet: dried cherry fruit, rose, pressed violets, crushed stone, red clay and autumnal leaf. The wine is well supported at the back by firm tannins that come thanks to this classic, cellar-worthy vintage." Robert Parker

      • Robert Parker:94+ Punkte
      • Wine Enthusiast:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Nebbiolo
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 24 Monate 90/10 gebrauchtes/neues Eichenfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Nein
      • Alkoholgehalt: 15,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 28,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,74 g/l
      • Restzucker: 2,10 g/l
      • Sulfit: 52 mg/l
      • ph-Wert: 3,56
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2046+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      05123516 · 4,5 l · 200,89 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand1 Stück verfügbar

      904,00 €
    Winzer vorgestelltAscheriPiemont
    Ascheri

    Das Weingut Ascheri gehört wegen seiner herausragenden Weine zweifelsfrei zu den besten Weinerzeugern Piemonts. Dieser Platz in der ersten Liga kommt nicht von ungefähr: Durch eine naturnahe, präzise Arbeitsweise mit ausgewählten Rebsorten-Klonen, die in den besten Weinbergslagen der Region gedeihen, bringt Matteo Ascheri in seinen Weinen das maximale Ausdruckspotenzial des piemontesischen Terroirs hervor.

    Ascheri Vini verfügt heute über drei Weingüter: Podere di Rivalta in La Morra-Verduno, Podere di Sorano in Serralunga und Podere di Montalupa bei Bra. Das sehr hochwertige Portfolio umfasst einen Metodo Classico Schaumwein und typische Weißweine des Piemonts wie beispielsweise Arneis, Moscato d'Asti und Gavi. Bei den Rotweinen limitiert man sich auf die großen piemontesischen Klassiker wie den Langhe Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und natürlich den Barolo. Diese weitreichende Auswahl zeichnet sich durch Eleganz und Finesse aus und hat sich über die Jahre bei vielen internationalen Weinkritikern einen guten Namen gemacht.

    Die Nebbiolo-Weinreben in Serralunga d'Alba wachsen auf einem Boden, der sowohl Sand-, als auch Kalkstein aufweist. Auf 280-350 m Höhe, in perfekter Süd-/Südwest-Ausrichtung entstehen der Barolo Sorano und der Barolo Coste & Bricco, erkennbar an der blauen Kapsel. Weine, die mit einer roten Kapsel versehen sind, werden wiederum in dem Weingut Rivalta produziert, das über hervorragende Lagen in der Kommune La Morra und Verduno verfügt und vielfältige Rebsorten wie Barbera, Dolcetto und Nebbiolo verarbeitet.

    Während im klassischem Barolo DOCG-Gebiet auf Tradition gesetzt wird, regiert im Roero-Gebiet das Leitmotiv der Innovation, denn das Weingut in Bra verfolgt eine ganz andere Philosophie. Auf sandigem Meeresboden gedeihen eine Vielzahl an weißen und roten Rebsorten auf dem Hügel Montalupa. Durch die Ausrichtung zwischen Tradition und Moderne werden die Weine vornehmlich in großen Fässern ausgebaut und es wird weitgehend auf Barriques verzichtet.

    Matteo Ascheri bewirtschaftet in sechster Generation die besten Lagen um die Gemeinden Bra, La Morra und Serralunga d’Alba herum. Unterstützt wird er von dem Önologen Giuliano Bedino und dem Agronomen Edoardo Monticelli, die seit Jahren mit dem Anbaugebiet vertraut sind und letztendlich individuelle Weine im weitgehend traditionellen Stil erzeugen, die je nach Weinbergslage die beste Interpretation des Gebiets hervorbringen.

    Die Vorgehensweise der Weinproduktion ist seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1880 dieselbe geblieben: Die frisch geernteten Trauben sollen ihre typischen Eigenschaften beibehalten. Der Einsatz von technologischen Methoden und der Einfluss von Holz wird deshalb weitestgehend limitiert, um den Weinberg, die Rebsorte und die Philosophie des Traditionsbetriebs so klar wie möglich in der Flasche zum Ausdruck zu bringen.

    Matteo Ascheri erzählt im Gespräch: "Ich habe den Anspruch, natürliche Weine zu produzieren, deren Konzentration, Qualität, Ausgewogenheit und Eleganz dem jeweiligen Weinberg entspricht. Unsere Aufgabe besteht nicht nur darin, große Weine in optimalen Jahrgängen zu produzieren - was relativ gesehen sehr einfach sein kann - sondern darin, gute Weine aus schwierigen Jahrgängen hervorzubringen, was äußerst kompliziert ist. SUPERIORE.DE

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1880
    • Eigentümer: Matteo Ascheri
    • Agronom: Edoardo Monticelli
    • Önologe: Giuliano Bedino
    • Jahresproduktion: ca. 240.000 Flaschen
    • Rebfläche: insgesamt ca. 45 Hektar
    • Konventioneller Anbau