• Aglianico Campania IGT 2019

      Aglianico Campania IGT 2019

      Faszinierendes Bouquet von Früchten und lebendiger Mischung aus Mineralien, Rauch und Tabak. Strukturiert, gut dosierte Tannine und eine frische Saftigkeit am Gaumen. SUPERIORE.DE

      "Dark soil, savory herbs, and hints of animal musk lift from the 2019 Donnachiara Campania Aglianico, as violet florals and earthy mineral tones amass in the glass. On the palate, soft textures are offset by refreshing acidity, as pure black fruits are further complemented by citrus-tinged spices and savory herbs. The finish is medium in length with hints of youthful tannin tugging at the senses, yet this remains wonderfully fresh, resonating on purple-tinged inner florals." Vinous

      • Vinous:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 3 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13072419 · 0,75 l · 11,63 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      8,72 €
    • Falanghina Beneventano IGT 2019

      Falanghina Beneventano IGT 2019

      Reinsortiger Falanghina mit reichem Bouquet aus Aromen von gelber Honigmelone und reifer Aprikose. Am Gaumen ebenso vollfruchtig und rund. Köstlich und ausbalanciert. SUPERIORE.DE

      "The nose on the 2019 Beneventano Falanghina is wonderfully fresh, displaying ripe peaches, offset by savory herbs and dried yellow florals. On the palate, oily textures wash across the senses with ripe stone fruits, verging on tropical, yet remaining energetic and lifted as salty minerals settle in. The finish is medium in length with an attractive note of roasted hazelnut and sweet inner florals." Vinous

      • Vinous:89 Punkte
      • Rebsorte: 100% Falanghina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,20 g/l
      • Gesamtsäure: 5,90 g/l
      • Restzucker: 1,30 g/l
      • Sulfit: 130 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070319 · 0,75 l · 11,63 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      8,72 €
    • Fiano di Avellino DOCG 2019

      Fiano di Avellino DOCG 2019

      Fiano di Avellino mit verführerischem Duft von weißen Frühlingsblumen, Pfirsichen, Mandeln und einer ganz leichten rauchigen Note. Am Gaumen rund und frisch nach tropischen Früchten und Gewürzen, schöne Mineralität im Abgang. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Doctor Wine:92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • Wine Spectator :91 Punkte
      • James Suckling:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,35 g/l
      • Gesamtsäure: 5,45 g/l
      • Restzucker: 1,15 g/l
      • Sulfit: 78 mg/l
      • ph-Wert: 3,55
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070119 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • Aglianico Irpinia DOC 2017

      Aglianico Irpinia DOC 2017

      Sehr gut gelungen präsentiert sich der reinsortige Aglianico: Klar, frisch, sauber, mit Akzenten von exotischen Kräutern und roten Früchten, dazu ein stimmig fließender, körperreicher Geschmack. SUPERIORE.DE

      "A smoky note up front underscores the baked cherry and dried fig fruit on the palate of this medium- to full-bodied red. Accents of cured tobacco and spice linger on the finish, firmed by well-knit tannins." Wine Spectator

      "The 2017 Irpinia Aglianico opens with a fruit-forward display of spicy blue and black berries, as rich brown spices, sweet herbs, and a hint of mocha comes forward. On the palate, silky textures flood the senses with polished black fruit and minerals, which cascade across the senses, giving way to inner violet florals. The finish is long with a staining of blue and black fruits, which slowly taper off to reveal a coating of savory spice and mineral tones." Vinous

      "Now here's a really exciting Aglianico. Full of life, it's overflowing with sea urchin, oyster shell, hot stones, blackberries and steak tartare. As for the palate, it's full in body, but very silky and sleek, tiptoeing with the grace of a ballerina through vibrant but concentrated dark fruit. Long and complex. Amazing value!" James Suckling

      • Bibenda:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2024
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13072117 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • Greco di Tufo DOCG 2019

      Greco di Tufo DOCG 2019

      Hübscher und reicher Greco di Tufo mit Aromen von Blüten, Mandel, Pfirsich und tropischen Früchten. Am Gaumen mit guter Struktur und Finesse. Der vollmundige Geschmack liefert Noten reifer Aprikose und Ananas, Honig und Rauch, die durch die erfrischende Säure tadellos ausbalanciert sind. SUPERIORE.DE

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2018er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 4 Monate Edelstahl
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,05 g/l
      • Gesamtsäure: 3,79 g/l
      • Restzucker: 1,22 g/l
      • Sulfit: 87 mg/l
      • ph-Wert: 3,48
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2023+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070219 · 0,75 l · 15,47 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      11,60 €
    • "Resilienza" Falanghina Beneventano IGT 2018

      “Resilienza” Falanghina Beneventano IGT 2018

      Leuchtendes Strohgelb im Glas. Frische und helle Aromen von in Scheiben geschnittenen Pfirsichen und Birnen mit etwas Feuerstein, gefolgt von einem vollen Körper, schöner Frucht mit flankierender Säure und einem geschmackvollen, runden Abgang. SUPERIORE.DE

      "Here I’m finding a rich expression of 2018 Falanghina Resilienza Beneventano blossoms in the glass to show a mix of dried peaches, sweet herbal tea, hints of kiwi, and spice. It floods the palate with oily richness, yet brisk acids add balance, as ripe peach gives way to notes of mango with a lemon twist. The finish is long, showing more of a lime citrus and mineral expression, as acids sizzle on the senses, adding even further intrigue. I must admit that I’m usually more of a fan of the fresher styles for Falanghina, but Donnachiara Resilienza doesn't miss a beat. It’s a gorgeous wine." Vinous

      • Vinous:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Falanghina
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,65 g/l
      • Gesamtsäure: 5,65 g/l
      • Restzucker: 1,45 g/l
      • Sulfit: 114 mg/l
      • ph-Wert: 3,42
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070918 · 0,75 l · 19,36 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      14,52 €
    • "Esoterico" Campania Fiano IGT 2011 secco

      “Esoterico” Campania Fiano IGT 2011 secco

      Komplexes und interessantes Bouquet nach Linde und Magnolie. Im Geschmack eine gute Frische und Mineralität, im spannenden Finale dann eine leichte Haselnussnote. SUPERIORE.DE

      "An intensely concentrated Fiano, marked by firm notes of melon rind, green plum skin and pine, expanding on the fresh finish with spice, chalk and firm hazelnut skin accents." Wine Spectator

      • Bibenda:
      • Vitae:
      • Wine Spectator :94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate 20/80 Barrique/Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070511 · 0,5 l · 32,94 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      16,47 €
    • "Empatia" Fiano di Avellino DOCG 2018 (BIO)

      “Empatia” Fiano di Avellino DOCG 2018 (BIO)

      In der Nase sehr ansprechende Aromen getrockneter Südfrüchte, weißer Blüten, Gewürze und eine zart-nussige Note. Am Gaumen voll und rund, dabei zugleich getragen von gewisser Säure und einer schönen Frische. Im langen Finale salzig-mineralische Anklänge. Ein Ausnahme-Fiano mit großem Reifepotenzial. SUPERIORE.DE

      "Aromas of limes, lemons and rosemary follow through to a full body, tangy fruit with lively acidity and lots of flavors. Some smoke. White pepper. From organically grown grapes." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Bibenda:
      • Veronelli :90 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Fiano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 6 Monate Edelstahl auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2024+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      • Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-007
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070818 · 0,75 l · 24,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      18,42 €
    • "Aletheia" Greco di Tufo DOCG 2017

      “Aletheia” Greco di Tufo DOCG 2017

      Die streng selektierten Trauben dieses Greco in Riserva-Qualität stammen vom Weinberg Santa Paolina. Der Wein reift 12 Monate auf der Feinhefe und es kommen gerade einmal 3.300 Flaschen in den ausgewählten Fachhandel und die Gastronomie. Strahlendes Hellgelb mit goldenen Reflexen. Im Bouquet Gelbfrüchte wie Aprikose und Pfirsich, dazu grasig-kräuterige Noten. Am Gaumen voll und rund, mit einer subtilen Cremigkeit, sehr komplex und würzig. Er ist bei aller Opulenz und Geschmacksfülle präzise und frisch und verfügt über ein wunderbares Alterungspotenzial. SUPERIORE.DE

      "This is my first taste of this new wine from Donnachiara. The 2017 Greco di Tufo Aletheia takes a cheerful and carefree approach to the Greco grape with citrus fruit, pear, white melon, honey and crushed mineral. The wine is transparent and luminous in appearance with a fresh, simple and forthcoming delivery of aromas. A selection of the best fruit from the Santa Paolina vineyard with tufo-rich soils is used. No malolactic fermentation was allowed, and the wine is sharp and extra crispy as a result. Some 3,300 numbered bottles were made." Robert Parker

      "This boasts beautiful nectarines and peaches, not to mention grass and fresh herbs. Full-bodied and intense with oily complexity, yet tightly wound and tangy." James Suckling

      • Bibenda:
      • Veronelli :92 Punkte
      • Robert Parker:90+ Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Greco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Edelstahl auf der Feinhefe
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2023
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13070717 · 0,75 l · 25,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      19,40 €
    • Taurasi DOCG 2016

      Taurasi DOCG 2016

      Schon zum Jahrgang 2012 meinten die Verkoster des britischen Magazins Decanter, es sei der wohl beste Rote Süditaliens. Mit dem hervorragenden Jahr 2016 gehört der Taurasi mit Sicherheit wieder an die Spitze der Aglianicos, die man nicht umsonst "Barolo des Südens" nennt. Wunderschönes, leuchtendes Rot mit roten Chili-Reflexen, im Bouquet ein Füllhorn aus schwarzer Johannisbeere, Schwarzkirsche und hellem Stein, das Ganze flankiert von einem Hauch feiner Eichenholzwürze. Im Trunk vollmundig und hochglanzpoliert mit sehr guter Struktur. Im hübschen Abgang dann jede Menge Kraft, Opulenz und eine Frische, die von markantem Tannin bis in den leicht pfeffrig-lakritzigen Abgang führt. SUPERIORE.DE

      "The nose in the 2016 Taurasi shows masses of ripe blue and black fruits, as rich, exotic spices give way to hints of orange citrus and violet-tinged florals. On the palate, velvety textures coast across the senses, delivering cool-toned black fruits and minerals, with refreshing acidity adding lift. The finish is medium in length and buzzing with energy, resonating on tart blackberry and cherry with a saline-mineral twang. I craved more depth here and a bit less oak, yet the purity is admirable, making the 2016 Donnachiara Taurasi very easy to like right out of the gate." Vinous

      "Fabulous aromas of crushed berries, wet earth, spice and dried meat. Some black pepper as well. It’s full-bodied and layered with plenty of fruit and a juicy finish. A gorgeous young Taurasi. One for the cellar, but delicious already." James Suckling

      • Gambero Rosso:
      • Luca Maroni:96 Punkte
      • Vinous:91 Punkte
      • James Suckling:94 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Barrique
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 34,70 g/l
      • Gesamtsäure: 73,10 g/l
      • Restzucker: 0,30 g/l
      • Sulfit: 49 mg/l
      • ph-Wert: 3,71
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2030+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13072216 · 0,75 l · 38,87 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      29,15 €
    • Taurasi Riserva DOCG 2012

      Taurasi Riserva DOCG 2012

      Sattes Dunkelrot, im Duft schwarze Früchte, Feuerstein und Anklänge von Ackerboden. Am Gaumen straff und präzise nach würzigen Kräutern, Schwarzkirsche, weißem Pfeffer und Rauch. Sehr saftig-fleischig und frisch im langen Abgang. Ein gehaltvoller, intellektueller Roter, der schon heute mit Charisma und entwaffnendem Tiefgang bezaubert. SUPERIORE.DE

      "Unique aromas of blackberry, mushroom, walnut and spice follow through to a full body, yet tight and polished with firm and silky tannins and a long and flavorful finish. Slighty dusty finish. A beauty." James Suckling

      "Spiced plum, blue flower, vanilla, French oak and balsamic aromas lead the way on this firmly structured red. Full-bodied and elegant, the youthful, enveloping palate evokes blackberry, black cherry, pipe tobacco and ground clove framed in tightly knit fine-grained tannins." Wine Enthusiast

      • Bibenda:
      • Vinibuoni:
      • James Suckling:93 Punkte
      • Wine Enthusiast:93 Punkte
      • Rebsorte: 100% Aglianico
      • Anbau: naturnah
      • Ausbau: 18 Monate Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 14,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 32,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 2,60 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,70
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Lagerpotenzial: 2032
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      13072312 · 0,75 l · 50,56 €/l · Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versandsofort verfügbar

      37,92 €
    Winzer vorgestellt
    Donnachiara
    Kampanien
    Donnachiara

    Das Weingut Donnachiara ist eine besondere Würdigung wert. Chiara Petitto hatte einige Weinberge geerbt, die ihr Ehemann Umberto, ein erfahrener und vermögender Unternehmer aus Avellino, durch den Zukauf sehr guter Lagen im gebirgigen Hinterland von Neapel, Irpinia genannt, erweiterte und mit Unterstützung der Familie in wenigen Jahren zu einem soliden kampanischen Winzerbetrieb ausgebaut hat. Was zunächst als Hobby begonnen hatte, wurde zu einem entschlossen betriebenen Familienprojekt, das bei der Weinerzeugung im Anbaugebiet von Avellino auf beständig hohe Qualität statt auf Quantität setzt.

    Die ausdrucksvollen und vor einigen Jahren um zwei Etiketten erweiterten Tropfen aus Montefalcione bereiten Genießern wegen der sehr gut gelungenen Synthese aus Terroir, heimischer Rebsortenauswahl und Weinwissen immer wieder großes Trinkvergnügen. Heute wird die im Jahr 2005 gegründete Kellerei von Chiaras und Umbertos willensstarker Tochter Ilaria geleitet. Unterstützt wird die Winzerin bei ihrer Arbeit vom Kellermeister Angelo Valentino und einem jungen eingespielten, sehr gut ausgebildeten Team.

    Zum jungen Betrieb Donnachiara, dessen familiäre Wurzeln aber mit den ersten Weinbergen rund 150 Jahre zurückreichen, gehören 23 Hektar meist mit Aglianico bepflanzte Rebflächen im Eigenbesitz und etwas Pachtland. Für Fiano, Greco und Falanghina werden Trauben von anderen Weinhäusern hinzugekauft. Der junge Kellermeister versteht sein Metier meisterhaft. Ihm gelingt es immer wieder, hochklassige tief mineralische und sehr charakterstarke Weine aus Fiano di Avellino und Greco di Tufo mittels Spontanvergärung zu erzeugen. Die Weißweine altern in Stahltanks, die lange Hefesatzlagerung verleiht ihnen einen vollmundigen und fruchtigen Charakter. Die roten aus Aglianico bereiteten aromatischen Gewächse - mitunter auch "Barolos des Südens" genannt - lassen deutlich einen modernen Stil erkennen.

    Ilaria Petitto und Angelo Valentino profitieren von den überwiegend aus Kalk, Tuffstein und Lehm bestehenden Böden der Vulkanlandschaft rund um den Vesuv, speziell nahe der Provinzstadt Avellino. Das außergewöhnlich gute Terroir war mitverantwortlich dafür, dass die Familie Petitto mit ihren Erzeugnissen im Jahr 2012 erstmals in der Top 100 der laut Wine Spectator besten und interessantesten Weine vertreten war. Abschließend lässt sich wohl feststellen: Die Mission von Donnachiara liegt in der Wiederentdeckung und Betonung der typischen Merkmale, Düfte und Aromen der Jahrtausende alten Irpinia-Weine. SUPERIORE.DE

    "Vor allen Dingen ist es der Beständigkeit der Leistungen zu verdanken, dass sich der Familienbetrieb Petitto im konkurrenzreichen Gebiet von Avellino extrem stabil halten kann." Gambero Rosso

    Fakten

    • Gründungsjahr: 2005
    • Eigentümer: Umberto, Chiara und Ilaria Petitto
    • Kellermeister: Angelo Valentino
    • Jahresproduktion: ca. 200.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 30 Hektar
    • Konventioneller Anbau