• Friulano Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Friulano Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Wunderschön frischer Friulano mit Aromen von weißem Pfirsich und grünen Apfelspalten, am Gaumen feine Frucht, leicht mineralisch und mit lebendiger Säure. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Duemilavini 2018:
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Friulano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/ großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,70 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 5,20 g/l
      • Sulfit: 126 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Klassiker der Meeresküche
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02131217 ·  0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • "Rjgialla" Friuli Colli Orientali DOC 2017

      “Rjgialla” Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Der Ribolla Gialla duftet zart und beständig nach weißen Blumen, grünen Äpfeln und gelben Pfirsichen. Vollmundig am Gaumen, der geschmeidige Körper spiegelt die charakteristischen Merkmale der Rebsorte wider. Der trockene und würzige Geschmack vermittelt angenehme Frische und gefällige Aromafülle. Elegant, leicht und würzig - ein beschwingter Weißwein. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Ribolla Gialla
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 6,10 g/l
      • Sulfit: 100 mg/l
      • ph-Wert: 3,25
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: kalte Vorspeisen in süß-saurer Sauce
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130217 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand1 Stück verfügbar

      12,50 €
    • Chardonnay Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Chardonnay Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Feiner Chardonnay von strohgelber Farbe; angenehm fruchtiges Bouquet nach Ananas und weiße Blüten. Der Geschmack offenbart sich edel und elegant, von schlankem Körper und dank seiner Frische von überzeugender Lebendigkeit. Für uns das perfekte Substitut für den Weißen aus Burgund. (superiore.de)

      • Rebsorte: 100% Chardonnay
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,80 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 6,10 g/l
      • Sulfit: 92 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Risotto, Eierspeisen und Fisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130717 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • Sauvignon Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Sauvignon Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Reinsortiger Weißer mit der Eleganz und Feinheit des Sauvignon Blanc. Unverfälschter, sehr typischer Duft nach Salbei, Tomatenlaub und hellen Früchten. Geradliniger Geschmack, schön ausgewogen zwischen Frische und würziger Fülle mit angemessener Säure. Einfach vollkommen! (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • James Suckling:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,90 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 90 mg/l
      • ph-Wert: 3,15
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Speiseempfehlung: Scampi, Lachs
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130117 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • "Valmasìa" Friuli Colli Orientali DOC 2017

      “Valmasìa” Friuli Colli Orientali DOC 2017

      Ausnehmend interessant der Valmasia aus der alten, einheimischen Rebe Malvasia Istriana: Frisch und duftig das Aroma nach reifen gelben Früchten, am Gaumen körperbetont und rund. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2016er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorte: 100% Malvasia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,20 g/l
      • Restzucker: 5,70 g/l
      • Sulfit: 136 mg/l
      • ph-Wert: 3,30
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 8-10 °C
      • Lagerpotenzial: 2020+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130317 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • Refosco dal Peduncolo Rosso Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Refosco dal Peduncolo Rosso Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Dieser Refosco zeigt zunächst die zurückhaltende Seite dieser Rebsorte, ehe sich im Glas der feine Duft von Beeren, Lakritze, Tabak und Blüten entfaltet. Am Gaumen weich, streichelnd mit fein gewebtem Tannin. Ein sehr eleganter und femininer Refosco. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Vinibuoni 2017:
      • Rebsorte: 100% Refosco
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: 12 Monate Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 30,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,30 g/l
      • Restzucker: 4,50 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,60
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 16-18 °C
      • Lagerpotenzial: 2021+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02132116 · 0,75 l · 16,67 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      12,50 €
    • "Col Livius" Friulano Friuli Colli Orientali DOC 2015

      “Col Livius” Friulano Friuli Colli Orientali DOC 2015

      Einer der 2011 neu kreierten Selektionsweine von La Tunella ist Col Livius, ein reinsortiger Friulano, der durch seine klare Direktheit überzeugt. Üppig nach tropischen Früchten duftend und knackig-frisch am Gaumen. (superiore.de)

      "A dense and fruity wine with dried apple and pear character. Hints of honey. Medium to full body. Delicious finish. This is always outstanding." James Suckling

      "A creamy, medium-bodied white, enlivened by well-meshed acidity, this offers toasty oak spice and smoke accents to the pretty glazed apple and apricot tart flavors. Lightly mouthwatering and lingering on the finish." Wine Spectator

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Wine Spectator :90 Punkte
      • James Suckling:92 Punkte
      • Rebsorte: 100% Friulano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,90 g/l
      • Gesamtsäure: 4,60 g/l
      • Restzucker: 4,20 g/l
      • Sulfit: 124 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130815 · 0,75 l · 22,13 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      16,60 €
    • "Col Matiss" Sauvignon Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2016

      “Col Matiss” Sauvignon Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Col Matiss ist ein Sauvignon Bianco aus einer in den 80er Jahren gepflanzten Cru-Lage, der in slawonischen Eichenfässern auf der Feinhefe ausgebaut wird. Im Duft vielfältige und detaillierte Aromen von exotischen Früchten wie Litschi und Grapefruit, elegante pflanzliche Noten von Salbei und Minze, dazu mineralische Andeutungen, die für Tiefe sorgen. Am Gaumen eine faszinierend delikate Würze, charakterstarke Aromen und eine beschwingte Säure, die die kompakte Struktur belebt und Lust auf das nächste Glas macht. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Doctor Wine 2018:91 Punkte
      • Luca Maroni 2018:91 Punkte
      • James Suckling:91 Punkte
      • Rebsorte: 100% Sauvignon
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/ großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 21,00 g/l
      • Gesamtsäure: 5,40 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,20
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130916 · 0,75 l · 22,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      17,20 €
    • "Col de Bliss" Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali DOC 2016

      “Col de Bliss” Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Ribolla Gialla gehört zu den großen autochthonen Weißweinen des Friaul. Der Col de Bliss ist eine Selektion von Cru-Lage und von einwandfreier Güte. Eleganter und intensiver Duft, blumig und fruchtig zugleich. Am Gaumen erlesen aromatisch, mit schier unvergänglicher Aromenvielfalt und geschmeidigem, feingliedrigem Körper. Frisch, elegant, leicht würzig und lang im Nachhall. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:91 Punkte
      • Luca Maroni 2018:90 Punkte
      • Rebsorte: 100% Ribolla Gialla
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl/ großes Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 22,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 6,00 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Gemüsegerichte, Edelfisch
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02131016 · 0,75 l · 22,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand8 Stück verfügbar

      17,20 €
    • "Biancosesto" Friuli Colli Orientali DOC 2016

      “Biancosesto” Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Ein echter Friulaner ist der Biancosesto aus gleichen Teilen der heimischen Rebsorten Ribolla Gialla und Friulano. Frischer zitrusfruchtiger Duft und ein vollmundiger, harmonischer, angenehm trockener Geschmack. Raffiniert interpretierte Bodenständigkeit. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2018:
      • Duemilavini 2018:
      • Veronelli 2018:90 Punkte
      • Doctor Wine 2018:93 Punkte
      • Luca Maroni 2018:92 Punkte
      • Vinibuoni 2018:
      • Rebsorten: 50% Ribolla Gialla, 50% Friulano
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Holzfass
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 20,50 g/l
      • Gesamtsäure: 5,10 g/l
      • Restzucker: 5,20 g/l
      • Sulfit: 110 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130416 · 0,75 l · 24,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versandsofort verfügbar

      18,70 €
    • "Lalinda" Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2016

      “Lalinda” Bianco Friuli Colli Orientali DOC 2016

      Lalinda ist eine feine weiße Cuvée aus den typischen Sorten des Friaul. Friulano, Ribolla Gialla und Malvasia ergeben ein unvergleichlich fruchtiges, sehr regionaltypisches Bouquet, erfrischend nach Meer und Mineralien. Am Gaumen präsentiert sich Lalinda voll und zitrusfruchtig und bezaubert mit samtigem, lang anhaltendem Geschmack. (superiore.de)

      Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
      Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Doctor Wine 2017:90 Punkte
      • Rebsorten: 33% Ribolla Gialla, 34% Friulano, 33% Malvasia
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Barrique
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,50 % vol
      • Gesamtextrakt: 23,30 g/l
      • Gesamtsäure: 5,00 g/l
      • Restzucker: 5,20 g/l
      • Sulfit: 120 mg/l
      • ph-Wert: 3,40
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2022+
      • Speiseempfehlung: Klassiker der Meeresküche
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02131116 · 0,75 l · 24,93 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand< 24 Stück verfügbar

      18,70 €
    • "Noans" Friuli Colli Orientali DOC 2014 dolce

      “Noans” Friuli Colli Orientali DOC 2014 dolce

      Außergewöhnliche Trockenbeerenauslese: Der aromatische und süße Noans, eine Cuvée aus Sauvignon, Riesling und Traminer, duftet nach gelbfleischigen Früchten und bietet ein weitläufiges, balsamisches Geschmackserlebnis. (superiore.de)
      • Gambero Rosso 2017:
      • Duemilavini 2017:
      • Vitae 2017:
      • Veronelli 2017:92 Punkte
      • Luca Maroni 2017:90 Punkte
      • Rebsorten: 34% Sauvignon, 33% Riesling, 33% Gewürztraminer
      • Anbau: konventionell
      • Ausbau: Edelstahl
      • vegane Klärung: Ja
      • Filtration: Ja
      • Alkoholgehalt: 13,00 % vol
      • Gesamtsäure: 7,10 g/l
      • Restzucker: 153 g/l
      • Sulfit: 200 mg/l
      • ph-Wert: 3,35
      • Verschluss: Naturkorken
      • Trinktemperatur: 10-12 °C
      • Lagerpotenzial: 2020
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      02130514 · 0,5 l · 39,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt u. Versand10 Stück verfügbar

      19,90 €
    Winzer vorgestellt
    La Tunella
    Friaul
    La Tunella

    Die Geschichte von La Tunella und dessen kostbarster Frucht, der Weintraube, ist untrennbar mit dem Gebiet der Colli Orientali del Friuli und dem dort anzutreffenden Mischboden aus Sandstein und Mergel - auf Friaulisch "ponca" genannt - verbunden. Die Cantina in dem kleinen Ort Premariacco, zwölf Kilometer östlich von Udine gelegen, kann man auch durchaus als modernen und funktionellen Modellbetrieb bezeichnen, der auf ein beachtlich großes Sortiment und auf stattliche Absatzmengen blicken kann. Die von Min Zorzettig zwischen den Weltkriegen gegründete und später dann von seinem Sohn Livio fortgeführte Kellerei befindet sich in dritter Generation in Familienhand und wird heute von den noch jungen, aber schon sehr erfahrenen Brüdern Massimo (Marketing) und Marco (Pflege der Rebstöcke) geleitet. Beide werden von ihrer Mutter Gabriella sowie den Ehefrauen Romina und Barbara unterstützt. Die zumeist weißen Weine des friaulischen Winzerbetriebes spiegeln das rund hundertjährige Know-how der Zorzettigs wider und überzeugen durch ihre unmißverständliche Deutlichkeit am Gaumen und in der Nase.
     
    Luigino Zamparo, Freund des Hauses La Tunella, verfügt als junger Önologe bereits über das Wissen und die Routine eines langjährig erfahrenen Kellermeisters. Die Technologien des architektonisch schön anzusehenden Betriebs sind hochmodern. So verfügt die dynamische und eingespielte Truppe in dem auf zwei Ebenen äußerst funktionell den verschiedenen Arbeitsvorgängen bei der Weinherstellung dienenden Keller über viel Platz für unterschiedlich große Holzfässer. Der Raum für das Eintrocknen der Trauben ist mit einer kontrollierten Belüftung und Kühlung ausgestattet.
     
    Die Erziehung der Rebstöcke geschieht nach der traditionellen Guyot-Methode und dem friaulischen Monocapovolto (hoher Rebstock mit Überhang). Der Ertrag der Weinberge von La Tunella wurde auf 7.500 bis 9000 Kilogramm pro Hektar begrenzt, um die Traubenqualität zu verbessern. Das Sortiment reicht von den klassischen Rot- und Weissweinen ueber Cuvees und Trockenbeerenauslesen bis hin zu weissen Spitzenweinen aus hochwertigen autochthonen Sorten, die ein Jahr spaeter als die Basisweine zum Verkauf freigegeben werden. (superiore.de)

    Fakten

    • Gründungsjahr: 1986
    • Eigentümer: Massimo und Marco Zorzettig
    • Önologe: Luigino Zamparo
    • Jahresproduktion: ca. 390.000 Flaschen
    • Rebfläche: ca. 70 Hektar
    • Konventioneller Anbau