• Mirto Rosso di Sardegna

      Mirto Rosso di Sardegna

      Typisch sardischer Likör aus den Früchten der Myrte (heilige Pflanze der Venus, Symbol für Liebe und Schönheit). Der Mirto ist ein kräftiger und dennoch samtener Likör, der gekühlt sein aromatisches Wesen am besten entfaltet. SUPERIORE.DE

      • Alkoholgehalt: 30,00 % vol
      • Hinweis: Lieferung nur nach DE, CH und LI möglich.
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      35000008 ·  0,7 l · 25,57 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand< 24 Stück verfügbar

      17,90 €
    • Limonsardo (Limoncello)

      Limonsardo (Limoncello)

      Aus reifen Zitronen erhält man diesen feinen wohlriechenden Likör von aromatischem, lebhaftem und kräftigem Geschmack. Er lässt die sardische Gegend aus der er stammt aufleben. Wir empfehlen, den Likör gekühlt zu trinken oder einen Schuss mit eiskaltem Prosecco zu genießen. SUPERIORE.DE

      • Alkoholgehalt: 30,00 % vol
      • Hinweis: Lieferung nur nach DE, CH und LI möglich.
      • Allergenhinweis: enthält Sulfite
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      35000009 · 0,7 l · 25,57 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand7 Stück verfügbar

      17,90 €
    • Grappa di Turriga

      Grappa di Turriga

      Ein männlicher Brand voller Eleganz und Harmonie: Strahlend hell mit komplexem Traubenaroma und geschmeidigem Körper, kraftvoll und dennoch zurückhaltend. SUPERIORE.DE

      • Rebsorte: Cannonau, Malvasia, Carignano, Bovale
      • Alkoholgehalt: 42,00 % vol
      • Trinktemperatur: 18-20 °C
      • Hinweis: Lieferung nur nach DE, CH und LI möglich.
      mehr erfahren
      klimatisiert gelagert

      30000072 · 0,5 l · 79,80 €/l · Preis inkl. USt, ggf. zzgl. VerbrSt & Versand7 Stück verfügbar

      39,90 €
    Produzenten vorgestellt
    Argiolas
    Winzergrappa & Co.
    Argiolas

    Das Familienweingut Argiolas befindet sich etwa 20 Kilometer nördlich von Cagliari, in der südlichen Mitte der Insel Sardinien. Das Gut mit einer Anbaufläche von 230 Hektar wurde im Jahr 1938 gegründet. "Wenn Wein wirklich gut ist, dann hat das nicht nur etwas mit der Herstellungstechnik zu tun, sondern auch damit, dass man sich mit Bescheidenheit, Liebe, Leidenschaft und ständiger Sorgfalt um seine Weinberge und Trauben kümmert." Diese Philosophie des 2009 verstorbenen Inhabers Antonio Argiolas wird nun schon seit Jahrzehnten umgesetzt und mit Preisen und Auszeichnungen aus aller Welt belohnt. SUPERIORE.DE