Slow Food
2 Ergebnisse für "C. Loredan Gasparini"  sortiert nach   
C. Loredan Gasparini

Loredan Gasparini | Venetien

Lange galt der Capo di Stato (Staatsoberhaupt) als einer der besten Weine Italiens. Beflügelt durch den einstigen Ruhm dieses edlen Topfens hat sich die Textilindustriellenfamilie Palla in ihrem Weingut Conte Loredan Gasparini das ambitionierte Ziel gesetzt, dem abgeschieden zwischen den Trevisaner Voralpen und der Poebene gelegenen Anbaugebiet zu neuem Glanz zu verhelfen. Die Weine aus Venegazzù, nahe der Gemeinde Volpago del Montello gelegen, zählen trotz ihrer noch recht jungen Geschichte schon zu den Klassikern der italienischen Weinlandschaft.

Die Historie der Kellerei geht zurück auf Piero Loredan Gasparini, einen direkten Nachfahren von Leonardo Loredan, dem venezianischen Dogen von Venedig. Der Stammvater des Winzerbetriebs wollte schon Anfang der Fünfzigerjahre einen mächtigen Rotwein nach klassischem Bordeaux-Vorbild keltern. Heute führt Lorenzo Palla mit hoher fachlicher Kompetenz das 1973 von seinem Vater Giancarlo erworbene und nach einer längeren Flaute längst wieder hoch angesehene Familienunternehmen. Der Gutsleiter hat die Kellerei im Laufe der Zeit auf eine Fläche von rund hundert Hektar erweitert. Vier Fünftel des Areals werden als Rebland genutzt.

Auf der Anhöhe Montello mit der Lagune von Venedig im Hintergrund wurde schon immer Weinbau betrieben. Allerdings erkannten auf diesem Fleckchen Erde nur sehr wenige Betriebe das außerordentliche Potenzial für den Rebenanbau. Die günstige Lage mit eisenhaltigen Böden verleiht den Weinen der Azienda Agricola Conte Loredan Gasparini eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Internationale Sorten wie Cabernet, Merlot und Malbec wachsen und gedeihen vor allem rund um die sehr schöne, erhaben wirkende Tenuta di Venegazzù, der über rund 40 Hektar Rebfläche verfügenden Geburtsstätte der Kellerei.

Der große Erfolg des Weinhauses ist vor allem in exzellenten Bordeaux-Verschnitten zu suchen, die schon seit vielen Jahrzehnten ein Charakteristikum für die Weinproduktion der Provinz Treviso sind. Lorenzo Palla ließ die rund um das malerisch gelegene Weingut angeordneten Rebhügel nach und nach neu bepflanzen. Dabei verjüngte er die Weinstöcke nur sehr behutsam, um bei den gekelterten Tropfen keine Qualitätsverluste hinnehmen zu müssen. Im Keller sind längst viele kleine Fässer gegen größeres Holz ausgetauscht worden. (superiore.de)

"Praktisch im Alleingang hat das Traditionsgut der Familie Palla dem Wein der Provinz Treviso zu Ansehen verholfen." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1950
Eigentümer: Familie Palla
Jahresproduktion: 400.000 Flaschen
Rebfläche: 80 Hektar
Naturnaher Anbau

"Venegazzù della Casa" Montello e Colli Ascolani DOC 2011 "Venegazzù della Casa" Montello e Colli Ascolani DOC 2011

Conte Loredan Gasparini | Venetien

Az. Agr. Conte Loredan Gasparini | Via Martignago Alto 23 | IT 31040 Volpago del Montello

Tiefes, dunkles Rot, in der Nase frische, vegetabile Noten, zarte Raucharomen und rote Beerenfrucht. Der Geschmack elegant und dicht. Eine wunderschöne Cuvée für anspruchsvollen Trinkgenuss. (superiore.de)

"Aromas of lead pencil and ripe fruit follow through to a medium to full body, soft tannins and a tangy finish. Pretty density and texture." James Suckling
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Venegazzù della Casa" Montello e Colli Ascolani DOC 2011

Conte Loredan Gasparini | Venetien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 25.07.2016 · 19:29 Uhr
2016-07-25 19:29:36 "Venegazzù della Casa" Montello e Colli Ascolani DOC 2011 14,90 €
Top-Wein mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 10% Cabernet Franc, 5% Malbec
Ausbau: Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Capo di Stato" Rosso Colli Trevigiani IGT 2008 "Capo di Stato" Rosso Colli Trevigiani IGT 2008

Conte Loredan Gasparini | Venetien

Az. Agr. Conte Loredan Gasparini | Via Martignago Alto 23 | IT 31040 Volpago del Montello

Längst ist der Capo di Stato dank seiner Top-Qualität und Historie eine Legende. Kreiert wurde die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Malbech von Conte Loredan Gasparini. Ein finessenreicher Wein im klassischen Bordeaux-Stil, dicht und von hervorragender Struktur mit Aromen von Gewürzen und roten Früchten, faszinierend reife Tannine, gekonnt eingebunden das neue französische Barrique, in dem der Wein zwei Jahre ausgebaut wurde. (superiore.de)

"Dark garnet red with almost black centre. Spicy nose with hints of green and white pepper, slightly balmy spices, ripe fruit, blackberries, mulberries and prunes, discreet notes of ripe blackcurrants in the background. On the palate balmy with elegance and freshness, good weight and length, displaying potential." Markus del Monego
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Capo di Stato" Rosso Colli Trevigiani IGT 2008

Conte Loredan Gasparini | Venetien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 25.07.2016 · 19:29 Uhr
2016-07-25 19:29:36 "Capo di Stato" Rosso Colli Trevigiani IGT 2008 28,90 €
Top-Wein mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis
Gambero Rosso 2014: Guide l'Espresso 2014:
Rebsorten: 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 10% Cabernet Franc, 5% Malbec
Ausbau: 24 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 4 Stück auf Lager!
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung