Slow Food
5 Ergebnisse für "Anselmi"  sortiert nach   
Anselmi

Anselmi | Venetien

Eigentlich liegt das Weingut von Roberto Anselmi in den höchstgelegenen Zonen der Soave DOC. Doch weil die Preise der aus diesem Herkunftsgebiet stammenden Weine stetig sanken und ihre Qualität weiter nachließ, beschloss der Winzer aus Monteforte d'Alpone, dem Soave-Konsortium zur Jahrtausendwende Lebewohl zu sagen. Der eigenwillige Gutsbesitzer ist kein Freund von Kompromissen. Er setzt in seinen Weinbergen am Monte Foscarino und in anderen wichtigen Anbauzonen auf niedrige Erträge und zieht der traditionellen Pergola-Erziehung eine dichte Spalierpflanzung vor. Das Ergebnis sind unterschiedliche Weintypen, die das Terroir auf den Hügeln nahe Verona optimal widerspiegeln. Die von Roberto zumeist aus Garganega gekelterten und als Veneto IGT unter den Lagennamen vermarkteten Abfüllungen setzen auch nach seinem Verzicht auf die Ursprungsbezeichnung Maßstäbe. Ein wesentlicher Grund: Roberto gibt auf den kalkhaltigen und vulkanischen Böden statt Masse der Klasse den Vorzug. Die im Weinberg und im optimal ausgerüsteten Keller geleistete vorbildliche Arbeit brachten dem Winzerbetrieb aus dem Veneto den Ruf eines Juwels in der italienischen Weinlandschaft ein. 

Nachdem er sein Universitätsstudium abgeschlossen hatte, kam Roberto Anselmi im Jahr 1975 in den väterlichen Betrieb, um Wein aus eigenen Trauben zu keltern. Schon sein Großvater war ein passionierter Winzer gewesen. Er hatte allerdings wegen der durch den Zweiten Weltkrieg ausgelösten Wirtschaftskrise sämtliche Weingärten verkaufen müssen. Der heutige Gutsbesitzer ist kein Freund der Improvisation, aber ein erfolgreicher Manager. Unterstützt wird er durch seine beiden Kinder Lisa und Tommaso, deren Verantwortlichkeit spürbar zugenommen hat. Das Trio überzeugt wegen des sehr großen Weinwissens von Roberto immer wieder durch kluge Handlungen mit Weitblick, die gängigen Vorstellungen oft widersprechen und sich nicht zuletzt äußerst vorteilhaft auf die Produktion der komplexen und fruchtigen Gutsweine auswirken. Der dynamische Winzer hat mit seiner Arbeit auch einen maßgeblichen Beitrag zur Aufwertung und Entwicklung der Anbauzone und der in Venetien sehr verbreiteten weißen Garganega-Traube geleistet.  

Die Azienda Agricola Anselmi wurde vom Führer des italienischen Sommelierverbandes AIS, Duemilavini, zum 'Weingut des Jahres 2011' gewählt. Stil und Klasse des neben der Hauptrebsorte auch auf einige andere Traubenarten setzenden Winzerbetriebs lassen sich auch in der ausgefallenen Einrichtung mit Skulpturen und schönem Mobiliar, noch gesteigert durch die Wohnzimmer-Atmosphäre im Barrique- und Holzkistenlager, ablesen. (superiore.de)

"Roberto Anselmi ist die Seele der größten Kellerei von Monteforte d'Alpone, die erstmals die hohe Qualität von Veroneser Weißweinen international bekannt gemacht hat und auch heute noch trotz Austritt aus der Denomination eine Bezugsgröße für das Gebiet geblieben ist … Trotz der großen Zahlen hat man sich niemals von den historischen Etiketten entfernt." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1948
Eigentümer: Roberto Anselmi
Jahresproduktion: 700.000 Flaschen
Rebfläche: 70 Hektar
Konventioneller Anbau

"San Vincenzo" Bianco IGT 2016 "San Vincenzo" Bianco IGT 2016

Roberto Anselmi | Venetien

Az. Agr. Roberto Anselmi | Via San Carlo 46 | IT 37032 Monteforte d'Alpone

San Vincenzo mit seinen Nuancen von feinen Kräutern, die sich mit den Aromen von Pfirsich und Mandeln vereinen, erobert den Gaumen mit festem, optimal strukturiertem, frischem Geschmack. Lang und charaktervoll klingt er aus. Und nicht zuletzt besticht der San Vincenzo mit seinem günstigen Preis! (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Wine Spectator: 90 Punkte
Rebsorten: 80% Garganega, 15% Chardonnay, 5% Trebbiano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Capitel Foscarino" Bianco Veneto IGT 2016 "Capitel Foscarino" Bianco Veneto IGT 2016

Roberto Anselmi | Venetien

Az. Agr. Roberto Anselmi | Via San Carlo 46 | IT 37032 Monteforte d'Alpone

Köstlich ist der aromatisch frische Capitel Foscarino aus Garganega und einer Prise Chardonnay. Strahlende Farbe im Glas, betörende Frucht in der Nase, rund und harmonisch am Gaumen mit wunderbar eingebundenen Säure und schöner Länge. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Doctor Wine 2017: 91 Punkte Wine Spectator: 89 Punkte
Rebsorten: 90% Garganega, 10% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Capitel Croce" Bianco Veneto IGT 2015 "Capitel Croce" Bianco Veneto IGT 2015

Roberto Anselmi | Venetien

Az. Agr. Roberto Anselmi | Via San Carlo 46 | IT 37032 Monteforte d'Alpone

Capitel Croce - das Spitzengewächs aus dem Hause Anselmi, zu hundert Prozent aus der Garganega-Traube gekeltert und in alten Eichenholzfässern gereift. Ein Wein voller Anmut und Eleganz, finessenreich, komplex und raffiniert. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Doctor Wine 2017: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Garganega
Ausbau: Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Realda" Cabernet Sauvignon Veneto IGT 2015 "Realda" Cabernet Sauvignon Veneto IGT 2015

Roberto Anselmi | Venetien

Az. Agr. Roberto Anselmi | Via San Carlo 46 | IT 37032 Monteforte d'Alpone

Sortentypischer Cabernet Sauvignon mit grazilem Bouquet von hellen roten Früchten, frisch geschnittenem Gras und einem Hauch grüner Paprika. Am Gaumen elegant und harmonisch mit vielschichtigen, raffinierten Aromen und schöner Länge. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 18 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"I Capitelli" Passito Bianco Veneto IGT 2015 dolce "I Capitelli" Passito Bianco Veneto IGT 2015 dolce

Roberto Anselmi | Venetien

Az. Agr. Roberto Anselmi | Via San Carlo 46 | IT 37032 Monteforte d'Alpone

Intensives Bouquet nach Honig und Blumen. Am Gaumen leicht würzige Aromen von Sultaninen, vollmundig, süß, dicht, seidig und lang. (superiore.de)
Duemilavini 2017:
Rebsorte: 100% Garganega
Ausbau: 8 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung