Slow Food
13 Ergebnisse für "Kellerei Terlan"  sortiert nach   
Kellerei Terlan

Kellerei Terlan | Südtirol

In der Südtiroler Gemeinde Terlan, etwa auf halber Strecke zwischen Meran und Bozen gelegen, verbinden sich die Vorteile des alpinen und mediterranen Klimas. Das Zusammenwirken von mikroklimatischen Grundvoraussetzungen und den Besonderheiten der Böden fördert vielschichtige, persönlichkeitsstarke und extrem langlebige Weine mit gebietstypischem Charakter, der in der Kellerei Terlan wohlbedacht erhalten wird. Bereits 1893 hatten in dem im Etschtal gelegenen kleinen Ort 24 Weinbauern den Produktions-, Vertriebs- und Vermarktungsbund gegründet und damit den Grundstein für eine der ersten Winzergenossenschaften Südtirols gelegt. Heute gehören der Kooperative bereits 143 Mitglieder an, die insgesamt 162 Hektar Rebfläche engagiert und umweltgerecht bewirtschaften.

Die nach Süden und Südwesten ausgerichteten, am Fuße des Tschöggelberges beginnenden sonnenverwöhnten Weingärten der Genossen erstrecken sich von sanften, bis 250 Meter Höhe erreichenden Hügellagen in der Talsohle bis zu steilen und 900 Meter hohen Gebirgshängen. Die Böden sind sandig, steinig und durchlässig. Die tieferen Lagen eignen sich besonders gut für Lagrein, Cabernet und andere schwere Rotweine. Blauburgunder und weiße Varietäten sind dagegen auf den höheren geographischen Anbauflächen zu finden. Während der Reifezeit garantieren warme Tage und kühle Nächte ein ausgewogenes Verhältnis von Zucker, Säure und Aromastoffen. Jeder einzelne Rebstock der dem Verbund angeschlossenen Weinbauern wird sorgfältig klassifiziert, um die Produktionsmenge akribisch genau bestimmen zu können.

Als einer von vier Geschäftsführern der Kellerei Terlan baut Kellermeister Rudi Kofler im Allerheiligsten des Hauses mit viel Gespür autochthone und international bedeutsame kräftige, gut strukturierte Weiß- und Rotweine mit DOC-Status aus, die eine reiche und reife Fruchtkomponente besitzen. Ausbau und Vermarktung der - zu rund 70 Prozent weißen - Tropfen erfolgen in drei Qualitätslinien.

Einzigartig in Italien ist das Weinarchiv der Cantina Terlano mit mehr als 20.000 Flaschen, von denen die älteste aus dem Gründungsjahr stammt und jedes Jahr eine besondere Tranche als "Rarità" in Kleinstauflage von ca. 3.500 Flaschen in den Fachhandel gelangt. Die Kooperative, die 2015 von der Fachzeitschrift "Weinwirtschaft" in einem Genossenschafts-Test zum dritten Mal in Folge zu Italiens Nummer eins gekürt wurde und deren Obmann Georg Höller in gleicher Funktion auch für den Verband der Kellereigenossenschaften Südtirols tätig ist, hat im Jahr 2008 mit der Kellerei Andrian fusioniert, die jedoch ihre eigene Marke beibehält. (superiore.de)

"Die minutiöse Klassifizierung der Weinberge der einzelnen Winzer spiegelt die innige Beziehung dieser Genossenschaft zu ihrem Anbaugebiet wider. Die perfekte Interpretation der diversen Terroirs ist das Ergebnis des stabilen und anhaltenden Erfolgs dieser mineralischen, progressiven Weine, die ruhig durch die Jahre gleiten, wie die Vorräte alter, seit der Zeit Sebastian Stockers zurückgelegter Flaschen zeigen.“ Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1893
Leitung: Klaus Andergassen, Klaus Gasser, Rudi Kofler und Wilhelm Tschigg
Kellermeister: Rudi Kofler
Jahresproduktion: ca. 1.200.000 Flaschen
Rebfläche: 162 Hektar
Naturnaher Anbau

Lagrein Rosé Alto Adige DOC 2015 Lagrein Rosé Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Brillant hellrot zeigt sich der Lagrein Kretzer - ein typischer Südtiroler Rosé. Der frische, fruchtige Geschmack mit Erinnerungen an Blaubeeren harmoniert mit dem leichten Rosenbouquet. Ein körperreicher, anregender Tropfen. (superiore.de)

"The 2015 Lagrein Rosé is soft, delicate and nicely lifted. Cranberry and blood orange notes abound in a pretty, mid-weight Rosé that is best enjoyed over the next year or two." Antonio Galloni

Antonio Galloni: 88 Punkte Jancis Robinson: 11 Punkte
Rebsorte: 100% Lagrein
Ausbau: 7 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 11 Stück auf Lager!
 
St. Magdalener "Häuslerhof" Alto Adige DOC 2015 St. Magdalener "Häuslerhof" Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

"Einst spielte der St. Magdalener, eine traditionelle Cuvée aus den beiden autochthonen Rebsorten Vernatsch und Lagrein, nicht nur eine sehr wichtige Rolle im Südtiroler Weinbau sondern zählte zu den bekanntesten italienischen Rotweinen. Aber auch heute hat dieser fein-fruchtige und charakteristisch stilvolle Rotwein, der nach dem Anbaugebiet um das Weindorf St. Magdalena benannt ist, viele Liebhaber und wird von so manchem Genießer derzeit neu entdeckt." Rudi Kofler (Kellermeister Cantina Terlano)

Kräftiges Rubinrot, in der Nase mit einer klaren vordergründigen Frucht nach schwarzen Holunderbeeren und Kirschen, abgerundet durch ein Bittermandelaroma und Anklänge von Veilchen. Fruchtig im Geschmack, am Gaumen weich und elegant mit ausgewogener Säurestruktur und dem für die Sorte Vernatsch niedrigen Gerbstoffgehalt. (superiore.de)

Rebsorten: 80% Vernatsch, 20% Lagrein
Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chardonnay Alto Adige DOC 2015 Chardonnay Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Schlanker, sehr typischer Südtiroler Chardonnay. Im Glas entdeckt man sofort den Charakter der internationalen Rebsorte und die Typizität des Alto Adige. Wir meinen, das ist so ziemlich das Größte in dieser Preisklasse. (superiore.de)

"The 2015 Chardonnay is a solid, expressive Alto Adige Chardonnay with good varietal character. Fresh and nuanced throughout, the 2015 should drink well for a handful of years. Steely and citrusy notes give the wine much of its freshness. This is a typical Alto Adige Chardonnay." Antonio Galloni

"A bright and crisp white with sliced cooked apple, lemon and honey follow through to a medium body and a fresh and lively finish." James Suckling
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Antonio Galloni: 89 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Lagrein Alto Adige DOC 2015 Lagrein Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

"Der Lagrein gehört zweifelsohne zu Südtirols Leitsorten und erlebt im Moment vor allem aufgrund seiner fruchtigen Aromatik gepaart mit würzigen Noten und seinen samtigen Gerbstoffen eine Renaissance. Diese autochthone Rebsorte hat ihre Wurzeln in der Landeshauptstadt Bozen ist aber auch in Terlan bereits seit vielen Jahrzehnten fixer Bestandteil des Sortiments." Rudi Kofler (Kellermeister Cantina Terlano)

"Exotic aromas of blueberries and tar follow through to a full body, silky tannins and a rich and flavorful finish. Lovely length to this." James Suckling
James Suckling: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Lagrein
Ausbau: 10 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Grauburgunder Alto Adige DOC 2015 Grauburgunder Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Schöner Südtiroler Grauburgunder, strohgelb, fruchtig und delikat im Duft, trocken und sehr angenehm im Geschmack. (superiore.de)

"Äußerst elegant präsentiert sich der Pinot Grigio, auch als Grauburgunder oder Ruländer bekannt. Ein Vertreter der Burgunderfamilie der ein facettenreiches, fruchtiges Bukett aufweist und neben seiner jugendlichen Frische durch seine milden Abgang und eine ausgewogenen Säure überzeugt." Rudi Kofler

"Cantina Terlano does a great job with this bright and refreshing white wine. The 2015 Alto Adige Pinot Grigio is the kind of wine that begs a second and perhaps a third bottle during one of those epic beachfront seafood meals that define Italian living. The wine is absolutely crisp and fine with balanced acidity that finds beautiful contrast against slightly sweet flavors of pink grapefruit, peach and passion fruit. You also get some distant hay and dried herb at the back." Robert Parker

"What a beautiful pinot grigio with subtle mineral, peach skin and apple character. Medium body, pretty fruit and a flavorful finish." James Suckling
Duemilavini 2017: Robert Parker: 90 Punkte James Suckling: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Pinot Grigio
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Gewürztraminer Alto Adige DOC 2015 Gewürztraminer Alto Adige DOC 2015

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Helles Goldgelb, intensiver, vielschichtiger Duft, klar nach Litschi und Grapefruit. Am Gaumen schöne saftige Frucht, erst verspielt, dann satt nach Gewürzen. Sehr feiner Gewürztraminer. (superiore.de)

"The Cantina Terlano 2015 Alto Adige Gewürztraminer is a gorgeous white wine that stands tall among its peers. The bouquet is so fragrant, fine and pure. The wine's low price point also bears underlining. Honeysuckle, almond blossom, mango, tropical fruit and dried herb aromas are delivered with precision and buoyancy. The wine never shows heaviness or excessive weight. Bravo." Robert Parker
Robert Parker: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Gewürztraminer
Ausbau: 6 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Terlaner Lagrein "Porphyr" Riserva A.A. DOC 2013 Terlaner Lagrein "Porphyr" Riserva A.A. DOC 2013

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Dunkle, aromatische, füllige Lagrein Riserva. Duftet nach dunklen Früchten, Kräutern, Lakritz, gerösteter Eiche und Mineralien. Weitläufig und sehr großzügig am Gaumen, tiefgründig und mit herrlicher Mineralität ausgestattet. (superiore.de)

"If you are unfamiliar with the Lagrein grape, the 2013 Alto Adige Lagrein Riserva Porphyr offers one of the most sophisticated and complete renditions of this Northern Italian indigenous variety. The bouquet is anything but predictable. In fact, it offers an unexpected touch of rusticity with red beets, wet earth and tobacco followed by an abundance of dark fruit and ripe blackberry. Ultimately, the wine's main theme is texture. The mouthfeel is dense, soft and luscious." Robert Parker

"The 2013 Lagrein Riserva Porphyr is dark, powerful and intense, as it usually is, but with less heft and overall concentration, which is not a bad thing. Raspberry jam, grilled herbs, graphite, menthol, rose petal, spice and licorice race across the palate. The 2013 is vibrant and delineated to the core. As always, the Porphyr is not an especially varietal Lagrein; rather it needs to be appreciated on its own terms. There is plenty to like, that much is certain." Antonio Galloni

"Wow. This is really intense on the nose with lots of dark and ripe fruits as well as Indian tea leaves and bark. Full body, velvety tannins and a long and flavorful finish. Shows balance and refinement." James Suckling
Kundenbewertungen: 4 Sterne (3)
Terlaner Lagrein "Porphyr" Riserva A.A. DOC 2013

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kundenbewertungen (3)
5 Sterne 31.01.2017 · 14:40 Uhr
2017-01-31 14:40:56 Terlaner Lagrein "Porphyr" Riserva A.A. DOC 2013 36,90 €
Dieser Wein ist ein Traum
5 Sterne 26.06.2016 · 11:02 Uhr
2016-06-26 11:02:48 Terlaner Lagrein "Porphyr" Riserva A.A. DOC 2013 36,90 €
Sehr Gut
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 94 Punkte / Luca Maroni 2017: 91 Punkte Vinibuoni 2017: Robert Parker: 92 Punkte Antonio Galloni: 93 Punkte James Suckling: 94 Punkte
Rebsorte: 100% Lagrein
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 9 Stück auf Lager!
 
Terlaner Weißburgunder Alto Adige DOC 2004 Rarità Terlaner Weißburgunder Alto Adige DOC 2004 Rarità

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Die Wahl der Rebsorte und des Jahrgangs für den Raritätenwein der Kellerei Terlan sind Geheimnisse, die lange streng gehütet bleiben – bis wenige Wochen vor der offiziellen Präsentation. Gegen Ende des Winters 2015/16 präsentierte die Kellerei Terlan traditionell ihren streng limitierten Raritätenwein. Die Entscheidung der Kellerei-Führung fiel auf den Weißburgunder 2004.

Der Raritätenwein steht symbolhaft für die Terlaner Langlebigkeit: "Die Weine werden zunächst ein knappes Jahr im großen Holzfass ausgebaut, liegen dann für ihre lange Reife in 2.500-Liter-Stahltanks auf der Feinhefe, bevor sie abgefüllt werden und nochmals ein Jahr bis zur vollendeten Trinkreife in der Flasche bleiben", erklärt Kellermeister Rudi Kofler das aufwändige Herstellungsverfahren. Dieses geht auf den Altkellermeister Sebastian Stocker zurück, der - in Anlehnung an die Vorbilder des französischen Weinbaus - begonnen hat, die Weine länger auf der Feinhefe reifen zu lassen.

Derzeit lagern 15 Weißweine unterschiedlichster Sorten zurückreichend bis zum ersten Raritätenjahrgang 1979 in den kleinen Stahlfässern. "Der Wein besitzt tiefgründige, feingliedrige Aromen und eine äußerst salzige Struktur. Sein volles Potenzial wird er vermutlich in einigen Jahren erreichen," so Rudi Kofler. Der Weißburgunder 2004 ist der dritte Raritätenwein, der unter der fachkundigen Regie von Kofler eingelagert wurde. Bereits 2002 wurde der Weißburgunder des Hauses erstmals als Rarità ausgewählt.

"Feiner, sehr fester, tiefer und geschliffener, zart nussiger und auch hefiger Duft nach Pfirsichen und Nektarinen mit mürbem Kernobst, Muschelschalen sowie erdig-mineralischen Anklängen. Mürbe und doch fest gewirkte, konzentrierte Frucht im Mund, viel Hefe, Nüsse, heller Tabak, Muschelschalen und etwas braue Butter, kräuterige, salzige und weiß-pfeffrige Töne, sehr feine Säure, nachhaltig, komplex und tief, ruht in sich, wirkt dabei noch ziemlich jung, sehr guter bis langer Abgang. Sollte unbedingt dekantiert werden oder am besten weiter reifen. Vielleicht das Beste, was wir an Weißburgunder überhaupt je erlebt haben." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

"With only 3,300 bottles produced, the 2004 Alto Adige Pinot Bianco Rarity is part of a special release of wines that are aged on the lees in steel pressure tanks for ten years. This is a unique and special wine that is beautifully redolent of apricot, honey, crushed mineral, dried herb and light shadings of spice. The aromatic offering is profound and complex and those tertiary mineral notes are certainly showing nicely. The wine's creamy finish is highlighted by pretty flavors of lemon zest and candied orange peel. This Pinot Bianco is built to age for ten years or more." Robert Parker

"Terlano's 2004 Pinot Bianco is a great example of the complexity and nuance these wines develop beginning with their first plateau of maturity. Utterly captivating, the 2004 Pinot Bianco is exceptionally beautiful from start to finish. Extended aging in tank has given the 2004 striking textural richness while preserving enough freshness to allow the wine to age well for another 20 years. Honey, graphite, minerals, candied lemon, candied apricot, spice, vanillin and burnt sugar all flesh out as this captivating, vivid Alto Adige white shows off its class and world-class pedigree. Readers should do whatever they can to taste this beauty from the cellars of Terlano." Antonio Galloni

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 96 Punkte / Slow Wine 2017: Großer Wein Robert Parker: 96 Punkte Antonio Galloni: 95+ Punkte Wein-Plus: 96 Punkte
Rebsorte: 100% Pinot Bianco
Ausbau: mind. 10 Jahre Edelstahl auf der Feinhefe
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 6 Stück auf Lager!
 
Terlaner I Grande Cuvée Alto Adige DOC 2012 Terlaner I Grande Cuvée Alto Adige DOC 2012

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Terlaner I (sprich: Primo) Grande Cuvée heißt das weiße Flaggschiff der Cantina Terlano. Die Kellerei hat sich in den vergangenen Jahren durch ihre langlebigen, mineralischen Weißweine weltweit einen Namen gemacht. Die Weine präsentieren sich noch nach Jahren in Top-Frische und mit großer Komplexität. Mit dieser langen Weißwein-Historie gibt es nun seit Jahrgang 2011 einen Wein, in dem die Essenz von Terlan noch fokussierter zum Ausdruck gebracht wird. Im Terlaner I Grande Cuvée vereinen sich die Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon aus den Lagen Winkl, Kreuth und Vorberg zu einem Meisterwerk, welches aufgrund seiner Limitierung und Exklusivität nur bei handverlesenen Händlern und in ausgewählten Top-Restaurants zu finden sein wird.

Leuchtend Strohgelb, beeindruckend frisches und vielfältiges Bouquet nach Aprikose und Hefegebäck mit Kräuternoten von Kamille, Zitronenmelisse und Liebstöckl. Am Gaumen geschmeidig und cremig-weich mit einem kräftigen, noch jugendlich wirkenden Säuregerüst und mineralischer Spannung. Seidig und elegant im schier unendlich langen Nachhall. (superiore.de)

"Sattes, funkelndes Strohgelb. Eröffnet in der Nase mit einem Korb an feinen gelben Früchten, im Hintergrund etwas Lindenblüten und Ribiseln. Strahlt am Gaumen, wie Granit, salzig, öffnet sich dann mit viel süßer Frucht, nach Mango und schwarzen Ribiseln, schönes Spiel, vielschichtig und lange." Falstaff

"Terlano once again sets the bar very high with their flagship Terlaner I (Primo) Grande Cuvée, here in its second release. Insprired by the epic wines of the house's past, the 2012 presents myriad layers of expression in its explosive, mineral-laced personality. Smoke, slate, graphite, orange peel and butter are some of the many notes that take shape in the glass. Mesmerizing in its beauty the Terlaner I (Primo) Grande Cuvée is simply stunning from the very first taste. I followed a bottle over several days, during which the wine just got better and better. Terlano has set a very high price, but the wine delivers the goods." Antonio Galloni

"An opulent white with sliced mangos, yogurt, cooked apples, mineral and pineapple. Full-bodied, bright and crisp. Subtle tropical fruits. Long and flavorful. A blend of mostly pinot bianco with touches of chardonnay and sauvignon. A wine from the best vineyards of one of the best white wine producers in Italy. Only 3.372 bottles made." James Suckling
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 97 Punkte / Slow Wine 2016: Großer Wein Doctor Wine 2016: 98 Punkte Antonio Galloni: 95 Punkte Wine Spectator: 92 Punkte James Suckling: 97 Punkte Falstaff: 96 Punkte
Rebsorten: Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon
Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 11 Stück auf Lager!
 
Terlaner I Grande Cuvée Alto Adige DOC 2013 Terlaner I Grande Cuvée Alto Adige DOC 2013

Kellerei Terlan | Cantina Terlano | Südtirol

Kellerei Terlan | Silberleitenweg 7 | IT 39018 Terlan

Terlaner I (sprich: Primo) Grande Cuvée heißt das weiße Flaggschiff der Cantina Terlano. Die Kellerei hat sich in den vergangenen Jahren durch ihre langlebigen, mineralischen Weißweine weltweit einen Namen gemacht. Die Weine präsentieren sich noch nach Jahren in Top-Frische und mit großer Komplexität. Mit dieser langen Weißwein-Historie gibt es nun seit Jahrgang 2011 einen Wein, in dem die Essenz von Terlan noch fokussierter zum Ausdruck gebracht wird. Im Terlaner I Grande Cuvée vereinen sich die Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon aus den Lagen Winkl, Kreuth und Vorberg zu einem Meisterwerk, welches aufgrund seiner Limitierung und Exklusivität nur bei handverlesenen Händlern und in ausgewählten Top-Restaurants zu finden sein wird.

Leuchtend Strohgelb, beeindruckend frisches und vielfältiges Bouquet nach Aprikose und Hefegebäck mit Kräuternoten von Kamille, Zitronenmelisse und Liebstöckl. Am Gaumen geschmeidig und cremig-weich mit einem kräftigen, noch jugendlich wirkenden Säuregerüst und mineralischer Spannung. Seidig und elegant im schier unendlich langen Nachhall. (superiore.de)

"Funkelndes, sattes Strohgelb mit grünen Nuancen. Verspielt und dicht, zeigt viel satte Frucht, nach Mirabellen und Marillen, dahinter leicht rauchige Noten, nach Feuerstein. Cremig und rund am Gaumen, baut sich satt auf, feiner süßer Schmelz, feines mineralisches Spiel geben dem Wein Komplexität, langer Nachhall." Falstaff

"The Cantina Terlano 2013 Alto Adige Terlaner I Grande Cuvée is a quest for white wine perfection. The blend is 90% Pinot Bianco with 7% Chardonnay and 3% Sauvignon Blanc. It is fermented in large oak casks and then ages on the lees in oak for one year. This elaborate approach has shaped a fine and elegant bouquet with seamless integration. Stone fruit, citrus, toasted almond and Golden Delicious apple find impeccable balance. The wine boasts a creamy and rich textural personality. Cantina Terlano has a proven track record in terms of the aging potential of its excellent Pinot Bianco-based wines." Robert Parker

"The 2013 Terlaner I (Primo) Grande Cuvée is the most recent release of Terlano new prestige cuvée, which is meant to evoke memories of the epic wines from the 1950s and 1960s. The 2013 certainly hits all the right notes. Intensely mineral on the outset, the 2013 possesses striking aromatics and layers of finely sculpted fruit, not to mention tremendous overall balance. All the elements fall into place in this effortless, gracious Terlano. Graphite, lemon confit, mint, sage and chamomile wrap around the succulent finish. This is a jewel of a wine from Terlano." Antonio Galloni

"A wine with delicious fruit with dried pear and pineapple aromas and flavors. Full body, dense and flavorful. Big and rich wine that remains fresh and agile. Bitter lemon. undertone. One of the top wines of Alto Adige." James Suckling
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 95 Punkte / Robert Parker: 95 Punkte Antonio Galloni: 95 Punkte James Suckling: 95 Punkte Falstaff: 96 Punkte
Rebsorten: Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon
Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 11 Stück auf Lager!
 
Seite 1 | 2
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung