Slow Food

Rosato Toscana IGT 2015 (BIO)

Rocca di Montegrossi | Toskana

Rocca di Montegrossi | Loc. Monti in Chianti | IT 53013 Gaiole in Chianti

Vorbildlich und perfekt sind die nur 10.000 Flaschen Rosato di Toscana von Rocca di Montegrossi. Saubere Aromen von Kirsche und Erdbeere in der Nase, am Gaumen lebendig, elegant und ausgewogen, langanhaltend nach Beeren und Gewürzen. (superiore.de)

"This estate’s first Sangiovese rosé carries on the exceptional quality of its Chiantis, with its lovely rose/orange colour, delicate but firm strawberry and cherry fruit, light herbal hints and abundance of charm." Decanter

"Bright pink. Vibrant, almost pungent aromas of raspberry, violet, minerals and licorice. Then fresh, firm and classy in the middle, with a medicinal austerity but also a lurking sweetness to the herbal and red berry flavors. This spreads out nicely on the back end, finishing with fine-grained tannins." Ian d'Agata
Vinibuoni 2017: Decanter: 89 Punkte Ian d'Agata: 89+ Punkte
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo Anbau: biologisch Ausbau: 7 Monate Edelstahl Filtration: Nein Alkoholgehalt: 13,50 % vol Gesamtextrakt: 30,50 g/l Gesamtsäure: 5,30 g/l Restzucker: 2,80 g/l Sulfit: 90 mg/l ph-Wert: 3,29 Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 8-10°C Lagerpotenzial: 2017+ Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Rocca di Montegrossi

Montegrossi | Toskana

Moderne trifft Tradition - so könnte das Motto des jungen, im Herzen des Chianti Classico beheimateten Weinguts Rocca di Montegrossi lauten. In Monti, der am höchsten gelegenen Gemeinde des Anbaugebiets unweit von Gaiole, setzt sich Marco Ricasoli-Firidolfi - ein Nachfahr jenes Adelshauses, das wichtige Kapitel der Chianti-Geschichte schrieb - seit Anfang der 1980er Jahre rigoros und mit Bedacht auf die heimischen Rebsorten Sangiovese, Colorino, Canaiolo, Pugnitello und Malvasia Bianca del Chianti. In dem zur Jahrtausendwende renovierten Weinkeller werden traditionelle Techniken mit den besten neuen Technologien vereint.

Die Gesamtausdehnung des Guts erreicht 100 Hektar, von denen jeweils 20 Hektar auf überwiegend dem Chianti Classico vorbehaltene Weinberge und auf mit Obstbäumen durchmischte Olivenhaine entfallen. Da Marco bei den Steinfrüchten fast ausschließlich auf die Sorte Coreggiolo setzt, besteht das qualitativ hochwertige Speiseöl des Hauses aus einer einzigen Sorte. Die Weinberge, alle in sanfter Hanglage an Hügeln kalkhaltiger Grundlage mit mittelschwerem Boden und südlich-südöstlich ausgerichtet, liegen auf einer Höhe zwischen 340 und 510 Metern über dem Meer. Der Sangiovese nimmt den größten Teil der Anbaufläche ein, gefolgt mit großem Abstand von Merlot.

Rebstöcke und Olivenbäume von Rocca di Montegrossi werden nach offiziell beurkundeten biologischen Regeln gezüchtet. Auch sonst geht es auf dem Gut ökologisch zu. So wird etwa Regenwasser gesammelt, um kein wertvolles Trinkwasser zu verschwenden. Im Weinkeller wird ein Teil der Heizung mit Solarenergie betrieben; die elektrische Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Quellen bezogen.

Die Kellerei beherbergt große Eichenfässer und Barriques, die unter der önologischen Beratung von Attilio Pagli je nach Weintyp in unterschiedlicher Form zum Einsatz kommen. Mit dem Chianti Classico Vigneto San Marcellino und dem Bordeaux-Verschnitt Geremia bereitet der Nachfahr des berühmten toskanischen Adelshauses zwei herausragende Weine. (superiore.de)

"Marcos Markenzeichen sind üppige, reichhaltige Tropfen, die jedoch nie Ausgewogenheit und Finesse aus den Augen verlieren." Gambero Rosso

Eigentümer: Marco Ricasoli-Firidolfi
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Rebfläche: 18 Hektar
Biologischer Anbau (ICEA zertifiziert)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
"Il Rogito" Rosato Basilicata IGT 2015

Cantine del Notaio | Basilikata

Cantine del Notaio s.a. | Via Roma 159 | IT 85028 Rionero in Vulture

"Il Rogito" - "Die Tat". Die Weine von Gerardo Giuratrabocchetti erinnern mit ihren Namen an die Notariatswelt seines Vaters. 

Il Rogito ist in der Tat ein famoser Rosé der Basilikata. Kräftiges, glänzendes Hellrot, Aromen von roten Beeren unterlegt mit dem Duft von Herbstlaub und Gewürzen. Frischer Geschmack, weich und lang. Robust und sehr vielfältig. (superiore.de)
Duemilavini 2017: Luca Maroni 2017: 95 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 12 Monate Tonneaux
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Rosato Castello di Ama Toscana IGT 2016

Castello di Ama | Toskana

Castello di Ama s.r.l. Soc. Agr. | Loc. Ama | IT 53013 Gaiole in Chianti

Perfekter Rosato mit ausdrucksstarkem Beerenduft und pikanter Frucht. Köstlich an heißen Tagen auf der Terrasse, aber auch als Begleiter leichter Gerichte und Fischspeisen - für viele unserer Kunden eine hochwertige Rotwein-Alternative. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Ian d'Agata: 91 Punkte
Rebsorte: Sangiovese, Merlot, Pinot Nero, Canaiolo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
"Rosamati" Maremma Rosato IGT 2015

Fattoria Le Pupille | Toskana

Az. Agr. Fattoria Le Pupille | Piagge Del Maiano 92 A | IT 58100 Grosseto

Fruchtige, florale und zart würzige Nuancen im Bouquet. Am Gaumen mittlere Textur, angenehm rotbeeriger Geschmack. Ein unkompliziertes Trinkvergnügen. (superiore.de)

"A bright and fresh rosé from pure syrah. Medium body, creamy and very refined. The texture is gorgeous. Lemony undertone." James Suckling

SMART BUY bis 02.05.2017

oder solange der Vorrat reicht.

Duemilavini 2017: Vitae 2017: James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 50% Cabernet Sauvignon, 50% Syrah
Ausbau: 4 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
"Belguardo" Rosato di Toscana IGT 2015

Tenuta Belguardo | Mazzei | Toskana

Belguardo S.r.l. Agr. | Loc. Montebottigli | VIII° Zona | IT 58100 Grosseto

Mazzeis kompromissloser Rosato aus Sangiovese und Syrah ist ein schön ausgewogener, großzügiger Wein. Feines, blumiges Bouquet nach roten Früchten, am Gaumen von mittlerem Körper. Dieser herrliche Rosé bietet viel Harmonie und endet lang und poliert. (superiore.de)
Duemilavini 2017: Vitae 2017:
Rebsorten: 50% Sangiovese, 50% Syrah
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Barbera d'Asti "Ca' di Pian" DOC 2012

La Spinetta / Giorgio Rivetti | Piemont

La Spinetta s.s. | Via Annunziata 17 | IT 14054 Castagnole Lanze

Leuchtend Rubinrot mit violetten Reflexen und intensiv duftend, sehr klar, nach reifer dunkler Kirsche und schwarzer Johannisbeere zeigt sich der Ca' di Pian. Schön saftig am Gaumen entwickelt er sich mit Kraft, bleibt dabei aber immer elegant. Im präzisen Abgang ein Hauch von Minze. (superiore.de)

"Extremely perfumed with violet and blackberry aromas. Full body with firm, silky tannins and an attractive acid-fruit balance on the finish that titillates your palate." James Suckling
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Veronelli-Guide 2016: 90 Punkte / Doctor Wine 2017: 90 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Barbera
Ausbau: 12 Monate gebrauchtes/neues Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung