Slow Food

Rosato Toscana IGT 2014 (BIO)

Rocca di Montegrossi | Toskana

Rocca di Montegrossi | Loc. Monti in Chianti | IT 53013 Gaiole in Chianti

Rosé aus der Toskana begeistert uns in den letzten Jahren immer wieder aufs Neue, wenn er vom richtigen Winzer kommt ... Vorbildlich und perfekt sind die nur 10.000 Flaschen Rosato di Toscana von Rocca di Montegrossi. Saubere Aromen von Kirsche und Erdbeere in der Nase, am Gaumen lebendig, elegant und ausgewogen, langanhaltend nach Beeren und Gewürzen. (superiore.de)

"Bright pink with an orange tinge. Complex aromas of strawberry, violet, botanical herbs and blood orange. Fresh and juicy, with tactile flavors of strawberry, fresh citrus fruit and pepper. Finishes with a hint of residual sweetness and outstanding lift. This is always one of Tuscany’s best rosato wines, and it’s no different this year." Antonio Galloni

"Cherry and raspberry flavors are accented by clove and graphite hints in this intense rosé. Clean and persistent, with a long, mouthwatering aftertaste." Wine Spectator
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 89 Punkte / Vinibuoni 2016: Antonio Galloni: 90 Punkte Wine Spectator: 89 Punkte
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo Anbau: biologisch Ausbau: 7 Monate Edelstahl Filtration: Nein Alkoholgehalt: 13,00 % vol Gesamtextrakt: 30,30 g/l Gesamtsäure: 6,08 g/l Restzucker: 2,52 g/l Sulfit: 94 mg/l ph-Wert: 3,12 Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 8-10°C Lagerpotenzial: 2017 Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 8 Stück auf Lager!

Rocca di Montegrossi

Montegrossi | Toskana

Moderne trifft Tradition - so könnte das Motto des jungen, im Herzen des Chianti Classico beheimateten Weinguts Rocca di Montegrossi lauten. In Monti, der am höchsten gelegenen Gemeinde des Anbaugebiets unweit von Gaiole, setzt sich Marco Ricasoli-Firidolfi - ein Nachfahr jenes Adelshauses, das wichtige Kapitel der Chianti-Geschichte schrieb - seit Anfang der 1980er Jahre rigoros und mit Bedacht auf die heimischen Rebsorten Sangiovese, Colorino, Canaiolo, Pugnitello und Malvasia Bianca del Chianti. In dem zur Jahrtausendwende renovierten Weinkeller werden traditionelle Techniken mit den besten neuen Technologien vereint.

Die Gesamtausdehnung des Guts erreicht 100 Hektar, von denen jeweils 20 Hektar auf überwiegend dem Chianti Classico vorbehaltene Weinberge und auf mit Obstbäumen durchmischte Olivenhaine entfallen. Da Marco bei den Steinfrüchten fast ausschließlich auf die Sorte Coreggiolo setzt, besteht das qualitativ hochwertige Speiseöl des Hauses aus einer einzigen Sorte. Die Weinberge, alle in sanfter Hanglage an Hügeln kalkhaltiger Grundlage mit mittelschwerem Boden und südlich-südöstlich ausgerichtet, liegen auf einer Höhe zwischen 340 und 510 Metern über dem Meer. Der Sangiovese nimmt den größten Teil der Anbaufläche ein, gefolgt mit großem Abstand von Merlot.

Rebstöcke und Olivenbäume von Rocca di Montegrossi werden nach offiziell beurkundeten biologischen Regeln gezüchtet. Auch sonst geht es auf dem Gut ökologisch zu. So wird etwa Regenwasser gesammelt, um kein wertvolles Trinkwasser zu verschwenden. Im Weinkeller wird ein Teil der Heizung mit Solarenergie betrieben; die elektrische Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Quellen bezogen.

Die Kellerei beherbergt große Eichenfässer und Barriques, die unter der önologischen Beratung von Attilio Pagli je nach Weintyp in unterschiedlicher Form zum Einsatz kommen. Mit dem Chianti Classico Vigneto San Marcellino und dem Bordeaux-Verschnitt Geremia bereitet der Nachfahr des berühmten toskanischen Adelshauses zwei herausragende Weine. (superiore.de)

"Marcos Markenzeichen sind üppige, reichhaltige Tropfen, die jedoch nie Ausgewogenheit und Finesse aus den Augen verlieren." Gambero Rosso

Eigentümer: Marco Ricasoli-Firidolfi
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Rebfläche: 18 Hektar
Biologischer Anbau (ICEA zertifiziert)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Chianti Classico DOCG 2013

Isole e Olena | Toskana

Isole e Olena S.r.l. | Loc. Isole 1 | IT 50021 Barberino Val d'Elsa

Der rubinrote Chianti Classico von Isole e Olena besticht mit seiner Sortentreue und dem konsequenten Stil des Hauses. Er präsentiert sich mit fruchtig vollem Bouquet und einem frischen, weichen und sehr ausgewogenen Geschmack, im Abgang kühl und von schöner Länge. (superiore.de)

"Mittelintensives Rot; fassig, beerig-grützig, strauchig, auch Kaffee; saftig, fruchtig, rund und geschmeidig, feines Tannin, trinkig, lang." Merum (JLF)

"The 2013 Chianti Classico brings together the fresh aromatics of a cool year along with lovely mid-palate pliancy. The flavors are bright, high-toned and decidedly leaning towards the red-fruit end of the spectrum. Crushed flowers, herbs and anise grace the soft, aromatic finish. The overall impression is of lovely mid-palate juiciness, even if the technical stats suggest a lighter-bodied wine. That is why wine can never be measured by numbers alone. Rain in September decimated the Syrah harvest. The little bit that was salvaged was used in the Chianti Classico." Antonio Galloni

"The 2013 Chianti Classico wears oversized aromas of dark fruit and cherry that suit the wine very nicely. This is an outwardly generous and beautifully intense wine that mirrors all the high qualities of this celebrated vintage. Red fruit notes of cherry and cassis are woven within a greater context that sees crushed mineral and spice. The growing season was slow and steady leading to perfectly ripe fruit." Robert Parker

"A delicate and subtlety fruity Chianti Classico with dried cherry, strawberry and citrus. Full body, firm tannins, limestone and a fruity, bright finish. Always a balanced wine." James Suckling
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Slow Wine 2016: Vino Slow Doctor Wine 2016: 93 Punkte Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 90 Punkte James Suckling: 92 Punkte Merum:
Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Canaiolo, 5% Syrah
Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Chianti Classico DOCG 2013 (BIO)

Badia a Coltibuono | Toskana

Badia a Coltibuono | Loc. Monti di Sotto | IT 53013 Gaiole in Chianti

Feiner Chianti Classico aus biologischem Anbau. Intensive und einnehmende Aromatik, dichter, fester Körper, tiefgründig und saftig, mit gut definiertem Tannin und appetitanregendem Nachspiel. (superiore.de)

"A spicy and tangy red with hints of black pepper and dried berry. Stems too. Full to medium body. Fresh finish. From organically grown grapes." James Suckling
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Doctor Wine 2016: 90 Punkte Vinibuoni 2016: James Suckling: 90 Punkte Merum:
Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Canaiolo, 5% Ciliegiolo, 5% Colorino
Ausbau: 12 Monate großes Eichenholzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
"Eneo" Rosso Toscana IGT 2011

Montepeloso | Toskana

Agr. Montepeloso | Località Montepeloso 82 | IT 57028 Suvereto

Eneo soll der "Grand Vin" von Montepesolo sein, die italienische Antwort auf die Globalisierung der Weine. Und Eneo kann das. Der Blend aus einheimischen Rebsorten, bei denen Sangiovese und Montepulciano klar im Vordergrund stehen, drückt unverwechselbar sein Terroir aus und wird dabei weltweit verstanden. (superiore.de)

"Black cherries, raspberry jam, cloves lavender and violets are some of the many notes that take hold of the senses in the 2011 Eneo. This dark, brooding beauty possesses fabulous depth and intensity all the way through to the voluptuous finish. The Eneo is very ripe - in the style of the year - but all the elements are in the right place." Antonio Galloni

"Lots of sliced mushroom with berry and chocolate character. Medium to full body, soft tannins and a savory finish. Delicious as always. Drink now." James Suckling
Veronelli-Guide 2015: 91 Punkte / Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 45% Sangiovese, 35% Montepulciano, 15% Alicante, 5% Marselan
Ausbau: 15-18 Monate in Barrique und Tonneau
Alkoholgehalt: 15,00 % vol
Achtung, nur noch 2 Stück auf Lager!
Pinot Grigio Venezia Giulia IGT 2013

Antonio Bragato | Friaul

FORUM iulii s.r.l. | Via Ronchi 7 | 33048 S. Giovanni al Natisone

Großzügiger Pinot Grigio, sehr schön gemacht, reich strukturiert und mutiger Ausdruck der Rebsorte. Die dichte Frucht umschmeichelt den Gaumen mit Aromen von Pfirsich, Aprikose, Zitronenschale, Koriandersamen und Muskatblüte. Seine Reinheit und die gute Balance verleihen dem Wein große Harmonie. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Pinot Grigio
Ausbau: 9 Monate Edelstahltank auf der Feinhefe
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
"Ofithe" Offida Pecorino DOC 2015

Terre Cortesi Moncaro | Marken

Terre Cortesi Moncaro Soc.Coop. Agr. | Contrada Piandole 7 | IT 60036 Montecarotto

Blumige und feinhefige Noten mit den Aromen gelber Früchte im saftigen Geschmack. Schlanker, frischer, sehr angenehmer Weißer. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Pecorino
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung