Slow Food
25 Ergebnisse für "Querciabella"  sortiert nach   
Querciabella

Querciabella | Toskana

Lediglich ein Hektar Weinreben und nur ein paar alte Bauernhofgebäude zählten zur Agricola Querciabella, als die Mailänder Unternehmerfamilie Cossia Castiglioni im Jahr 1972 den landwirtschaftlichen Betrieb erwarb. Es dauerte dann gerade einmal zwei Jahre, bis der aus der Stahlbranche kommende "Qualitätsfanatiker" Giuseppe Cossia Castiglioni die ersten Flaschen abfüllen ließ. Heute gilt das Gut mit Sitz am Ruffoli-Hügel bei Greve im Chianti Classico zu den angesehensten Weinerzeugern der Toskana.

Der Betrieb, der heute von Sebastiano Cossa Castiglioni, dem Sohn des Gründers, geführt wird, umfasst 74 Hektar Rebflächen im Chianti Classico und 32 Hektar Weingärten in einem 1997 in der Maremma erworbenen Gut. Die zum Teil neu angelegten Anbauflächen sind mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon sowie ein wenig Merlot und Syrah bepflanzt. Seit 1988 mit biologischem und seit der Jahrtausendwende mit biologisch-dynamischem Weinbau bringt das Gut Querciabella nachhaltige Landwirtschaft mit höchstem Weingenuss zusammen. Die Macher verzichten sogar auf den im Bioweinbau erlaubten Einsatz von Blaukupfer und Schwefel. Die Weingärten in der oberen Region des Ruffoli-Hügels reagieren bereits auf die Anstöße, die der konsequent betriebene naturnahe Anbau den Böden gibt.

Sebastiano schaffte nicht nur Gärbehälter aus Edelstahl und zahlreiche neue Barriques an, sondern verpflichtete mit Guido de Santi auch einen der besten Önologen Italiens. Das Team wendet vor allem beim Chianti Classico seit einiger Zeit behutsamere Methoden der Vinifizierung an, um den individuellen Merkmalen der Trauben eine noch größere Ehrerbietung zu erweisen.

Der Ehrgeiz im Weingut Querciabella ist weiterhin sehr groß: Besonders gut fallen regelmäßig der Chianti Classico sowie Palafreno (reinsortiger Merlot) und die Cuvée Camartina aus. Aber auch der weiße Batar ist jedes Jahr so gut (und langlebig), dass er für manchen Weinkenner der wohl beste Weisswein der Zentraltoskana ist. Wir alle können sicher sein, dass in der toskanischen Spitzenkellerei auch künftig die besonderen Eigenschaften aller Etiketten gewissenhaft herausgearbeitet werden. (superiore.de)

"Diese Kellerei ist ein Faszinosum. Über die Jahre hinweg hat sie vielfach bewiesen, dass sie nicht nur zu hervorragenden, sondern auch ausgesprochen innovativen Weinen fähig ist." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1974
Eigentümer: Sebastiano Cossia Castiglioni
Önologen: Guido De Santi und Luca Currado
Jahresproduktion: 400.000 Flaschen
Rebfläche: 112 Hektar
Biodynamischer Anbau (QCertificazioni)

Chianti Classico DOCG 2014 (BIO) Chianti Classico DOCG 2014 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Wunderbarer Duft nach Himbeeren, Noten von Tabak und Veilchen. Enorme Dichte, kompakter Bau, robuste Gerbstoffe, jugendlich-frisches Temperament, gepaart mit der gewissen Finesse. Endet lang mit Noten von saftigen, roten Beeren. (superiore.de)

"The 2014 Chianti Classico offers striking purity of fruit and terrific overall balance, especially for the year. Sweet red cherry, plum, spice and lavender are pushed forward. This is an especially fruity, mid-weight vintage for the estate's Chianti Classico, not to mention a commendable effort for the vintage." Antonio Galloni

"A serious red with blueberry, plum and cherry aromas and flavors. Medium body. Clean finish." James Suckling
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
Chianti Classico DOCG 2014 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 19.02.2017 · 07:13 Uhr
2017-02-19 07:13:16 Chianti Classico DOCG 2014 (BIO) 18,90 €
Einer der besten Chianti die ich kenne - klasse.
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Doctor Wine 2017: 91 Punkte Luca Maroni 2017: 90 Punkte Antonio Galloni: 90+ Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chianti Classico Riserva DOCG 2013 (BIO) Chianti Classico Riserva DOCG 2013 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Querciabellas Riserva ist ein großartiger Blend aus den drei besten Chianti-Lagen in Greve, Radda und Gaiole. Pure Eleganz auf allen Ebenen: Sattes Rubingranat, subtile Aromen von Kirsche, Anis und Tabak, denen sich Noten von Jasmin und Veilchen anschließen. Am Gaumen angenehm mittelgewichtig, reife schwarze Kirschen und Kräuter, sehr typisch für dieses Terroir. Ausgewogene Frucht, die Struktur wird von offensichtlichen, hervorragend integrierten Tanninen und einer bemerkenswert perfekten Säure dominiert. Intensiv und ausdauernd mit genügend Extrakt für sicheres Lagerpotenzial. Chapeau! (superiore.de)

"Funkelndes, intensives Rubin. Ansprechende und klare Nase, zeigt Noten nach frischen dunklen Kirschen, viel Granatapfel. Samtig und feinmaschig am Gaumen, öffnet sich mit hervorragend eingebundenem Tannin, feine Frucht, saftig und lange." Falstaff

"Very floral and fresh with blackberry and lemon rind undertones on the nose. Medium to full body, firm and silky tannins and a long and flavorful finish. Refined and stylish." James Suckling

"The 2013 Chianti Classico Riserva is a very beautiful, understated wine built on grace and finesse. Sweet floral and tobacco notes give the 2013 its aromatic lift. Precise and sculpted on the palate, with lovely juiciness to match, the 2013 is super-expressive today. This is another bright, vibrant wine with tons of Sangiovese character. The 2013 needs time for the tannins to soften, but it is very nicely done." Antonio Galloni

"The 2013 Chianti Classico Riserva Querciabella reveals a deep and layered presentation of dark fruit. It offers a quick succession of dried blackberry, cassis and rose hip. Spice, leather and moist chewing tobacco give the wine a larger sense of dimension and weight at the back. This pretty Chianti Classico Riserva closes with bright acidity and elegant endnotes of dried mint and balsam herb." Robert Parker
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Slow Wine 2017: Vino Slow Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 93 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Turpino" Rosso Toscana IGT 2010 (BIO) "Turpino" Rosso Toscana IGT 2010 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Turpino ist eine hervorragende neue Ergänzung der Querciabella-Range. Die elegante Mischung aus Cabernet Franc, Syrah und Merlot überrascht mit ihrem Duft voller Reinheit und dem intensiv aromatischen Fruchtgeschmack. Die reinste Köstlichkeit. (superiore.de)

"A distinctly dark, masculine wine, the 2010 Turpino stands out for its breadth, intensity and sheer power. Melted road tar, licorice, incense and smoke add considerable gravitas as the wine opens up in the glass. The 2010 is undoubtedly excellent, but Querciabella has made such great strides with their Sangiovese, it's frankly hard to taste the international grapes here today." Antonio Galloni

"Driven by a lively structure, this rich red exhibits cherry and plum flavors that show a touch of leather, tobacco and dried herbs. This stays persistent and long, tightening up on the dense finish." Wine Spectator

"Lots of pretty and aromatic fruit in this red yet it remains refined and polished." James Suckling

Gambero Rosso 2014: Duemilavini 2014: Guide l'Espresso 2014: Veronelli-Guide 2014: 88 Punkte / Luca Maroni 2013: 89 Punkte Antonio Galloni: 89 Punkte Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 93 Punkte
Rebsorten: 40% Cabernet Franc, 30% Merlot, 30% Syrah
Ausbau: 12 Monate Zement/Holz
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chianti Classico DOCG 2012 (BIO)  MAGNUM in Original-Holzkiste Chianti Classico DOCG 2012 (BIO)
MAGNUM in Original-Holzkiste

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Typischer, höchst eleganter Chianti Classico: Wunderbarer Duft nach Himbeeren, Noten von Tabak und Veilchen. Enorme Dichte, kompakter Bau, robuste Gerbstoffe, jugendlich-frisches Temperament, gepaart mit der gewissen Finesse. Endet lang mit Noten von saftigen, roten Beeren. (superiore.de)

"Sweet red berries, rose petals, mint and cinnamon lift from the glass in the 2012 Chianti Classico Querciabella. The perfume and purity of the fruit are both striking in a mid-weight, gracious Chianti full of near and medium-term appeal. It is remarkable to think how far things have developed at Querciabella over the last decade. The Chianti Classico was once dark, oaky and full of international grapes. Today, it is the natural beauty of Sangiovese the estate chooses to highlight." Antonio Galloni

"Alluring aromas of ripe plum, fragrant violet, menthol and baking spice emerge on this savory, enjoyable red. The juicy, easy-drinking palate combines an enticing weightless quality with succulent fruit including fleshy black cherry, crushed raspberry, licorice and chopped herb alongside round, polished tannins." Wine Enthusiast

Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Doctor Wine 2015: 92 Punkte Antonio Galloni: 89 Punkte Wine Enthusiast: 91 Punkte Merum:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 7 Stück auf Lager!
 
"Batàr" Bianco Toscano IGT 2014 (BIO) "Batàr" Bianco Toscano IGT 2014 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Batar verströmt elegante Aromen von Jasmin, Pfirsich und süßen tropischen Früchten und eine lebendige Mineralität. Batar sichert sich mit großer Finesse und opulenter Vielfältigkeit seine zahlreichen Bewunderer und gehört zweifelsfrei zu den besten Weißweinen Italiens! (superiore.de)

"A white with mineral and dried lemon character. Melon undertones. Medium to full body. Layered fruit and phenolic texture. Complex. Made from biodynamically grown grapes." James Suckling
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte James Suckling: 93 Punkte
Rebsorten: 50% Chardonnay, 50% Pinot Bianco
Ausbau: 10 Monate 50/50 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chianti Classico Riserva DOCG 2013 (BIO)  MAGNUM in Original-Holzkiste Chianti Classico Riserva DOCG 2013 (BIO)
MAGNUM in Original-Holzkiste

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Querciabellas Riserva ist ein großartiger Blend aus den drei besten Chianti-Lagen in Greve, Radda und Gaiole. Pure Eleganz auf allen Ebenen: Sattes Rubingranat, subtile Aromen von Kirsche, Anis und Tabak, denen sich Noten von Jasmin und Veilchen anschließen. Am Gaumen angenehm mittelgewichtig, reife schwarze Kirschen und Kräuter, sehr typisch für dieses Terroir. Ausgewogene Frucht, die Struktur wird von offensichtlichen, hervorragend integrierten Tanninen und einer bemerkenswert perfekten Säure dominiert. Intensiv und ausdauernd mit genügend Extrakt für sicheres Lagerpotenzial. Chapeau! (superiore.de)

"Funkelndes, intensives Rubin. Ansprechende und klare Nase, zeigt Noten nach frischen dunklen Kirschen, viel Granatapfel. Samtig und feinmaschig am Gaumen, öffnet sich mit hervorragend eingebundenem Tannin, feine Frucht, saftig und lange." Falstaff

"Very floral and fresh with blackberry and lemon rind undertones on the nose. Medium to full body, firm and silky tannins and a long and flavorful finish. Refined and stylish." James Suckling

"The 2013 Chianti Classico Riserva is a very beautiful, understated wine built on grace and finesse. Sweet floral and tobacco notes give the 2013 its aromatic lift. Precise and sculpted on the palate, with lovely juiciness to match, the 2013 is super-expressive today. This is another bright, vibrant wine with tons of Sangiovese character. The 2013 needs time for the tannins to soften, but it is very nicely done." Antonio Galloni

"The 2013 Chianti Classico Riserva Querciabella reveals a deep and layered presentation of dark fruit. It offers a quick succession of dried blackberry, cassis and rose hip. Spice, leather and moist chewing tobacco give the wine a larger sense of dimension and weight at the back. This pretty Chianti Classico Riserva closes with bright acidity and elegant endnotes of dried mint and balsam herb." Robert Parker
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Slow Wine 2017: Vino Slow Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 93 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate 30/70 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 12 Stück auf Lager!
 
"Camartina" Rosso Toscana IGT 2010 (BIO) "Camartina" Rosso Toscana IGT 2010 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Camartina 2010 praesentiert sich funkelnd Rubin, mit opulent duftendem Bouquet nach Gewuerznelken, viel Brombeerfrucht, etwas Schokolade. Am Gaumen sehr viel saftige Frucht, würzige Noten, unterlegt von griffigem Tannin, sehr klar und lang. (superiore.de)

"The 2010 Camartina is one of the most beautiful versions of this wine I have tasted in some time. Layered and vibrant on the palate, the 2010 impresses for its finesse and nuance. Freshly cut flowers, mint, dark red berries and graphite all meld together in a wine of exceptional refinement. Today, the aromas and flavors are naturally not fully expressive, but another few years should work wonders. The cool, late-ripening season yielded a Camartina of understated class and pedigree. This is a fabulous showing." Antonio Galloni

"A powerful red wine with an abundance of berry, dried fruits and hints of vanilla on the nose and palate. Full body, with chewy tannins and a fresh finish. Needs at least two or three years of bottle age to come together. Made from biodynamically grown grapes." James Suckling

"A vivid, fresh style, whose berry and cherry flavors are focused and augmented by tobacco, underbrush and iron notes. Tight and intense, presenting a long, mineral-inflected finish. Cabernet Sauvignon and Sangiovese." Wine Spectator

"The 2010 Camartina offers many beautiful surprises. This blend of 70% Cabernet Sauvignon and 30% Sangiovese is a structured and powerful wine, but it offers elegance and balance as well. This classic vintage has done its part to shape a wine that offers bright fruit intensity, delineated aromas of blueberry and spice, and a richly velvety sensation in the mouth. You can hold this wine for the next ten years." Robert Parker
Gambero Rosso 2014: Duemilavini 2014: Guide l'Espresso 2014: Veronelli-Guide 2014: 91 Punkte / Robert Parker: 94 Punkte Antonio Galloni: 95+ Punkte Wine Spectator: 93 Punkte James Suckling: 94 Punkte Wine Enthusiast: 93 Punkte Falstaff: 91 Punkte
Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate 70/30 gebrauchtes/neues Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Camartina" Rosso Toscana IGT 2011 (BIO) "Camartina" Rosso Toscana IGT 2011 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Camartina praesentiert sich funkelnd Rubin, mit opulent duftendem Bouquet nach Gewürznelken, viel Brombeerfrucht, etwas Schokolade. Am Gaumen sehr viel saftige Frucht, würzige Noten, unterlegt von griffigem Tannin, sehr klar und lang. (superiore.de)

"Leuchtendes Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit feiner Gewürznote, nach Zimt und Gewürznelken, im Hintergrund etwas Kirsche. Saftig und salzig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit kernigem, leicht sandigem Tannin, im Finale fester Druck." Falstaff

"The 2011 Camartina is rich, layered and exquisite in the glass. Fine, silky tannins provide the backdrop as this super-refined, polished Tuscan red shows off its personality. These hillside vineyards above Greve often yield wines of total finesse. That is certainly the case here. The 2011 Camartina isn't a blockbuster, instead it is a wine that impresses for its balance and overall harmony." Antonio Galloni

"A dense, rich red with dried-berry, orange-peel and chocolate character. Full body, soft, silky tannins and a long, flavorful finish." James Suckling
Antonio Galloni: 94 Punkte James Suckling: 95 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate 70/30 gebrauchtes/neues Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Palafreno" Rosso Toscana IGT 2008 "Palafreno" Rosso Toscana IGT 2008

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Tiefdunkles Rubingranat, im Bouquet intensive Kirschfrucht, Aromen von Weichsel und eine feine Holzwürze, dazu ein Hauch von Nougat und Karamell. Am Gaumen viel stoffige Brombeerfrucht und herrliche Extraktsüße und perfekt integrierte Tannine. Die finessenreiche Säure gibt dem Palafreno seine großartige Struktur. Ein reinsortiger Merlot von ganz erstaunlicher Eleganz und Frische. (superiore.de)

"A concentrated red, with chocolate, berry and currant character. Full and chewy. Layered and rich. Made from organic grapes. Give this three to four years of bottle age." James Suckling

Duemilavini 2012: Guide l'Espresso 2012: Veronelli-Guide 2013: 91 Punkte / Robert Parker: 92 Punkte James Suckling: 93 Punkte Decanter: 17,5 Punkte
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 20 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Palafreno" Rosso Toscana IGT 2012 (BIO) "Palafreno" Rosso Toscana IGT 2012 (BIO)

Agricola Querciabella | Toskana

Soc. Agr. Querciabella S.p.A. | V. di Barbiano 17 | IT 50022 Greve

Eleganz schlägt Kraft: 100% Merlot aus der Zentraltoskana, der schon heute großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegen wird. Strahlende Farbe, vielfältiges Bouquet und ein straffer Körper mit ausgewogenen Proportionen sowie der herzhafte Geschmack mit dem langen, eleganten Nachhall sind seine unverkennbaren Merkmale und versetzen ihn in die Lage, es mit den ganz großen Merlots der Toskana aufzunehmen. (superiore.de)

"A balanced and easy wine with dried berry and cherry aromas and flavors. Full body, fresh acidity and a clean finish. Made from organically grown grapes." James Suckling

"The 2012 Palafreno, 100% Merlot from the Ruffoli sub-zone of Greve, is superb. High-altitude, hillside vineyards confer grace and nuance to a Merlot built on exquisite finesse. Sweet plum, mocha, rose petal and white pepper add gorgeous aromatic lift on the silky, sensual finish. Readers should expect an understated Merlot that emphasizes elegance over power." Antonio Galloni
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Luca Maroni 2016: 90 Punkte Antonio Galloni: 94+ Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-014

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung