Slow Food
19 Ergebnisse für "Barone Ricasoli | Brolio"  sortiert nach   
Barone Ricasoli | Brolio

Barone Ricasoli | Toskana

Das Familiengut Castello di Brolio thront friedlich auf einem malerischen Hügel in den Chianti-Bergen - umgeben von Weingärten, Olivenhainen und Zypressen. An diesem herrlichen Ort in der Gemeinde Gaiole wurde von Baron Bettino Ricasoli in den späten 1860er-Jahren erstmals festlegt, welche Rebsorten ein Chianti enthalten darf. Angeregt von der französischen Weinphilosophie, hat das zu den ältesten Weingütern der Welt zählende Castello di Brolio drei besonders edle Tropfen auf den Markt gebracht.

Der Hauptwein des Hauses - Chianti Classico "Castello di Brolio" - wird aus vornehmlich Sangiovese hergestellt und 18 Monate in Barriques ausgebaut. Zu weiteren Premiumweinen zählen der reinsortige Merlot "Casalferro" und der neue Chianti Classico "Colledilà", vinifiziert aus 100% Sangiovese aus gleichnamiger Einzellage, der seit dem Jahrgang 2011 ebenso wie der "Castello di Brolio" die höchste Qualitätsstufe "Gran Selezione" erklomm. Die edlen Tropfen sind das Ergebnis einer Entwicklung, die schon 1993 begann: Damals hatte Francesco Barone Ricasoli das Weingut übernommen. Er leitete sogleich eine ehrgeizige Qualitätsoffensive ein: Neue Weingärten wurden angepflanzt, und es wurde ein wissenschaftlich untermauertes Programm zur Selektion und Weitervermehrung der besten alten Sangiovese-Klone in Gang gesetzt. Der jüngste Spross der berühmten Adelsfamilie analysierte zudem die einzelnen Lagen - insgesamt rund 250 Hektar Rebhänge auf 1.200 Hektar Landbesitz -, um die Eigenschaften der Weinberge und den Einfluss des Bodens auf den Wein besser begreifen und Fehler auf dem Weg von der Traube in die Flasche umgehen zu können.

Ricasoli ist es auch im Jahr 1997 gelungen, die Vorherrschaft der Supertoskaner in Italien zu brechen. Großen Anteil am qualitativen Höhenflug des Castello di Brolio hat Chef-Önologe Carlo Ferrini, der das Chianti und seine Weine bestens kennt. (superiore.de)

"Die Geschichte des Ricasoli-Guts ist mit der des Chianti Classico untrennbar verbunden. Noch heute gilt die Kellerei als ein Musterbetrieb des Anbaugebiets.“ Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1141
Eigentümer: Francesco Ricasoli
Önologe: Carlo Ferrini
Jahresproduktion: ca. 2.000.000 Flaschen
Rebfläche: ca. 250 Hektar
Konventioneller Anbau

"Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013 "Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Terra di Brolio aus Merlot und Cabernet Sauvignon bietet zu seiner hinreißend duftigen und süffigen Art eine gute Struktur und saftige Fruchtfülle. Verspricht hohes Niveau zu Grillgerichten oder Pasta, Pizza & Co. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (3)
"Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Kundenbewertungen (3)
5 Sterne 25.09.2016 · 10:19 Uhr
2016-09-25 10:19:08 "Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013 11,90 €
Super Wein zu einem vernünftigen Preis!
5 Sterne 21.09.2016 · 13:14 Uhr
2016-09-21 13:14:32 "Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013 11,90 €
War völlig überrascht von diesem Wein inkl. dem Preis-Leistungs-Verhältnis.
3 Sterne 21.09.2016 · 08:04 Uhr
2016-09-21 08:04:52 "Terra di Brolio" Rosso Toscana IGT 2013 11,90 €
Nicht wirklich wie ein Bordeaux. Aber gut und angenehm zum trinken
Rebsorten: 60% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 9/12 Monate Barrique/Tonneau
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Brolio" Chianti Classico DOCG 2014 "Brolio" Chianti Classico DOCG 2014

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Sattes, dunkel schimmerndes Rubin. Feines und dichtes Bouquet, nach Brombeere, Pflaumen und im Hintergrund ein zarter Hauch Gewürznelke. Saftig im Geschmack, zeigt geschmeidiges Tannin, breitet sich schön aus. Ein toller Chianti Classico mit vorbildlichem Preis-Qualitäts-Verhältnis. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (2)
"Brolio" Chianti Classico DOCG 2014

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 03.03.2017 · 12:30 Uhr
2017-03-03 12:30:15 "Brolio" Chianti Classico DOCG 2014 13,60 €
kleiner Brolio, der große natürlcih welten besser aber gutes p/l
5 Sterne 20.12.2016 · 14:56 Uhr
2016-12-20 14:56:10 "Brolio" Chianti Classico DOCG 2014 13,60 €
sehr gut
Duemilavini 2017: Vitae 2017:
Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Torricella" Bianco Toscano IGT 2015 "Torricella" Bianco Toscano IGT 2015

Barone Ricasoli / Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Torricella - eine brillante Cuvée aus Chardonnay und Sauvignon. Ihr komplexes Bouquet erinnert an Zitrusfrüchte, weiße Blüten und Honig, am Gaumen unendlich frisch und samtig ausbalanciert. Zur vollen Frucht gesellt sich ein feiner Hauch von Vanille und Zimt, klingt lang und harmonisch nach. (superiore.de)

"A blend of Chardonnay and Sauvignon Blanc, the 2015 Torricella is a refreshing and zesty Tuscan white wine with pretty citrus tones that segue to more consistent aromas of stone fruit, melon, honey and toasted almond. The finish is smooth and creamy." Robert Parker
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
"Torricella" Bianco Toscano IGT 2015

Barone Ricasoli / Brolio | Toskana

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 15.05.2017 · 18:36 Uhr
2017-05-15 18:36:31 "Torricella" Bianco Toscano IGT 2015 13,90 €
gut. muss aber noch ruhen.
Robert Parker: 89 Punkte
Rebsorten: 80% Chardonnay, 20% Sauvignon
Ausbau: 6 Monate in Edelstahltank/Tonneau
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2013 "Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Francesco Ricasoli, sympathischer und ehrgeiziger Eigner des Castello di Brolio, arbeitet in seinen Weinen insbesondere die Eleganz und Finesse sowie eine herrliche Fruchttiefe heraus. Rocca Guicciarda Riserva ist ein authentischer toskanischer Wein, der schon früh großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegt. (superiore.de)

"The 2013 Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda is a truly excellent wine. What makes it so attractive is the profound and uncomprosming sense of balance and varietal purity it delivers. The bouquet offers red cherry, cassis, spice, leather, light chocolate powder and crushed mineral." Robert Parker

"The 2013 Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda is an attractive, fleshy wine with lovely brightness and aromatics that perk up the red cherry fruit. Rose petal, spice and licorice notes are woven throughout, adding further complexity. As always, the Rocca Guicciarda is made in an aromatic, mid-weight, gracious style." Antonio Galloni

"A red with blueberry and light chocolate character. Medium body, fine tannins and a fresh finish." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Robert Parker: 93 Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
Ausbau: 24 Monate Barrique/Tonneaux
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Brolio Bettino" Chianti Classico DOCG 2013 "Brolio Bettino" Chianti Classico DOCG 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Dieser neue Rote in Kleinauflage ist Bettino Ricasoli gewidmet, der die Rebsortenmischung des heutigen Chianti bereits im Jahre 1872 niederschrieb. Doch er war viel mehr als das: Zweimal Ministerpräsident des vereinigten Italiens (1861 und 1866), Gründer der Tageszeitung "La Nazione", Landwirtschaftsforscher und "Vater" der ersten Produktspezifikation des Chianti. Die Kreation dieses Weins interpretiert seinen unermüdlichen Willen, einen eigenständigen Chianti-Stil zu schaffen, der traditionell und bis heute zeitgemäß zugleich ist.

Der unfiltriert abgefüllte Chianti Classico Brolio Bettino fesselt mit einem eindringlichen Rubinrot. Der intensive und einladende Duft nach dunklen Früchten ist mit edlen Balsamnoten unterfüttert. Makellos im Geschmack mit gut proportionierter Säure und und perfekt integriertem Tannin, kraftvoll und lang. (superiore.de)

"A Chianti Classico that is ripe and dense yet agile and bright. Medium body, bright acidity and a fine tannin texture. Plenty of dried plum and chocolate character." James Suckling

"The 2013 Brolio Bettino is an attractive Sangiovese-based wine that incorporates dollops of Merlot, Abrusco and Colorino. Dark cherry, game, smoke, licorice, tobacco, menthol and scorched earth are pushed forward in a big, burly wine that shows the more virile side of Sangiovese in Chianti Classico. It will be interesting to see what a little bottle age does here." Antonio Galloni

"Here is a beautiful wine from Barone Ricasoli. The 2013 Chianti Classico Brolio Bettino is balanced and fine with succulent fruit flavors and balanced oak integration. There are unexpected nuances here: Ash and crushed stone add beautifully to the complexity and the momentum of the wine. This Chianti Classico should continue its evolution in the cellar over the next ten years. Brolio Bettino makes its debut in a fantastic and well-balanced vintage." Robert Parker
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Doctor Wine 2017: 93 Punkte Robert Parker: 92+ Punkte Antonio Galloni: 91 Punkte James Suckling: 92 Punkte
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Colorino
Ausbau: 18 Monate Tonneau
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2013  MAGNUM "Rocca Guicciarda" Chianti Classico Riserva DOCG 2013
MAGNUM

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Francesco Ricasoli, sympathischer und ehrgeiziger Eigner des Castello di Brolio, arbeitet in seinen Weinen insbesondere die Eleganz und Finesse sowie eine herrliche Fruchttiefe heraus. Rocca Guicciarda Riserva ist ein authentischer toskanischer Wein, der schon früh großen Trinkgenuss bereitet, aber dessen geschmackliche Komplexität im Verlaufe der Reifung noch gewaltig zulegt. (superiore.de)

"The 2013 Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda is a truly excellent wine. What makes it so attractive is the profound and uncomprosming sense of balance and varietal purity it delivers. The bouquet offers red cherry, cassis, spice, leather, light chocolate powder and crushed mineral." Robert Parker

"The 2013 Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda is an attractive, fleshy wine with lovely brightness and aromatics that perk up the red cherry fruit. Rose petal, spice and licorice notes are woven throughout, adding further complexity. As always, the Rocca Guicciarda is made in an aromatic, mid-weight, gracious style." Antonio Galloni

"A red with blueberry and light chocolate character. Medium body, fine tannins and a fresh finish." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Robert Parker: 93 Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
Ausbau: 24 Monate Barrique/Tonneaux
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011 "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Chianti Classico Gran Selezione Colledila ist eine Einzellage in reifem, opulentem Stil. Schwere Eichentöne verleihen der dichten Frucht Vielschichtigkeit. Eine herrlich ausgewogene Gran Selezione, die Francesco Ricasoli und sein Team (Carlo Ferrini und Marco Cerqua) in das ehrwürdige Portfolio dieses historischen Anwesens aufgenommen haben. (superiore.de)

"Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Fein angelegte Nase mit Noten nach reifen Kirschen und frischen Zwetschken, im Hintergrund nach Haselnüssen. Zupackend und herzhaft am Gaumen, öffnet sich mit viel dichtmaschigem Tannin, feine mineralische Tiefe, braucht noch Zeit." Falstaff

"A silky, finely textured red with blueberry, vanilla and violet character. Full body with lightly chewy tannins and a light chocolate, ripe-strawberry and citrus aftertaste. This fantastic single-vineyard wine has been upgraded to a Gran Selezione." James Suckling
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 23.07.2015 · 16:10 Uhr
2015-07-23 16:10:56 "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2011 37,90 €
Sehr gut
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 94 Punkte / Doctor Wine 2015: 95 Punkte Wine Spectator: 92 Punkte James Suckling: 93 Punkte Falstaff: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Castello di Brolio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013 "Castello di Brolio" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Castello di Brolio - ein Super-Chianti und das Flaggschiff von Barone Ricasoli. Er kommt vom gleichnamigen Weingut, das seit 1141 Sommerresidenz der Familie Ricasoli ist. Kräftiges Rubin, im Duft Kirschen, Pflaumen, etwas Tabak. Am Gaumen betont reife Fruchtnoten, rassig, strukturiert, lang und finessenreich. (superiore.de)

"Funkelndes, intensives Rubin-Granat. Präsentiert sich in der Nase mit Noten nach Chinarinde und Orangen, dann schöne Kirsche, etwas Gewürznelken. Weich und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt schöne Zwetschken und Kirschennoten, öffnet sich mit weichem, dichtmaschigem Tannin, im Finale fester Druck." Falstaff

"A bright and refined red with delicate chocolate, plum and raspberry character. Medium body, integrated fruit and tannins. Bright acidity. Love the vivid fruit and citrus combination here." James Suckling

"Inviting aromas and flavors of black cherry, black currant, toasty oak, spice and tar are backed by solid grip. Fresh and long, with fine balance in the end." Wine Spectator
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Doctor Wine 2017: 96 Punkte Wine Spectator: 92 Punkte James Suckling: 95 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot, 5% Petit Verdot
Ausbau: 18/21 Monate Barrique/Tonneau
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Casalferro 20 anni" Rosso Toscana IGT 2013 "Casalferro 20 anni" Rosso Toscana IGT 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Reinsortiger Merlot, der zu einer sehr würzigen Nase vielschichtige Aromen roter Früchte, einen kraftvollen und dichten Körper bietet. Groß, fest, glatt und mit Potenzial für etliche Jahre. (superiore.de)

"Intensives, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, duftet nach Koriander und Kardamom, dahinter viel Brombeere. Saftig und zugleich dicht am Gaumen, blüht schön auf, viel Granatapfel und Weichselkirsche, im Finale langer Nachhall." Falstaff

"Tasted from vat, the 2013 Casalferro comes from a 20-hectare Merlot vineyard on the Brolio property. This is a delicious expression that shows no signs of over-ripeness. In fact, the wine achieves great balance with luscious fruit, wild berry, grilled herb, spice and soft cherry. In addition to the varietal pureness of the wine, it has also been "Chiantified," if I may invent a new wine term. In other words, it has taken on the freshness and the crisp mineral definition that characterizes the wines of the Chianti Classico zone (where this IGT Toscana wine is born)." Robert Parker

"A silky, polished red, boasting cherry, currant, iron, tobacco and spice flavors. Features a solid core of tannins, but also vibrant acidity and fine length." Wine Spectator

"Aromas of currants, fresh sage and mint follow through to a full to medium body, fine tannins and a savory finish. Attractive fruit, acid balance." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Doctor Wine 2017: 93 Punkte Robert Parker: 91-93 Punkte Wine Spectator: 93 Punkte James Suckling: 93 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013 "Colledilà" Chianti Classico Gran Selezione DOCG 2013

Barone Ricasoli | Castello di Brolio | Toskana

Barone Ricasoli S.p.A. Agr. | Cant. d. Cast. di Brolio | IT 53013 Gaiole

Chianti Classico Gran Selezione Colledila ist eine Einzellage in reifem, opulentem Stil. Schwere Eichentöne verleihen der dichten Frucht Vielschichtigkeit. Eine herrlich ausgewogene Gran Selezione, die Francesco Ricasoli und sein Team (Carlo Ferrini und Marco Cerqua) in das ehrwürdige Portfolio dieses historischen Anwesens aufgenommen haben. (superiore.de)

"Glänzendes, intensives Rubin mit feinem Granatrand. Sehr intensive und duftige Nase, satt nach frischen Kirschen, feine Brombeerenote, im Hintergrund dezent nach Lakritze. Am Gaumen viel stoffiges, sattes Tannin, öffnet sich mit feinem Schmelz, dunkelbeerige, präsente Frucht, langer Nachhall." Falstaff

"This is one of Barone Ricasoli's two Grand Selezione wines. The 2013 Chianti Classico Gran Selezione Colledilà is a delicious wine that excels in terms of its generosity and pureness. The 2013 is an excellent one for the 7.5 hectare Colledilà vineyard that dates all the way back to 1832 (it is older than Italy). The 2012 vintage was not produced. Poor soils consist of marl limestone and alberese stones, and the wine does indeed present evident mineral tones that add balance and elegance. It feels etched and shapely in the mouth. I loved the muscle and sheer power of this beautiful wine." Robert Parker

"A subtle and refined wine with cherry, chocolate and hints of meat. Medium body, ultra-fine texture and a long finish. So beautiful. Decadent and complex." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Vinibuoni 2017: Robert Parker: 94 Punkte James Suckling: 95 Punkte Falstaff: 94 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung