Slow Food
12 Ergebnisse für "Michele Satta"  sortiert nach   
Michele Satta

Michele Satta | Toskana

Ein wichtiger Unterschied zwischen Michele Satta und anderen großen Namen wie Ornellaia, Sassicaia oder Grattamacco besteht darin, dass der entschlossene und sehr sympathische Weinproduzent im Bolgheri das älteste Weingut betreibt, das einem Winzer gehört. Satta hat seine Kellerei in Castagneto Carducci zu einem Zeitpunkt gegründet, als der Weinbau in der toskanischen Anbauregion in den Anfängen steckte und große Erfolge noch auf sich warten ließen. Der Weg, den der innovative Weinmacher einschlug, war damals im Bolgheri neu. So setzte er - von Beginn an bei seinen Entscheidungen von Ehefrau Lucy unterstützt - neben den internationalen Sorten Cabernet, Merlot und Syrah auch auf die Edelrebe Sangiovese. Bereits mit der ersten Ernte im Jahr 1990 zeigte es sich, wie groß ihr Potenzial ist. Dennoch ist diese faszinierende Traubensorte bis heute in dem noch recht jungen Anbaugebiet nur wenig verbreitet.

Nachdem er das Grundstück erworben, 1988 die ersten Weinberge gekauft, erste Pflanzen gesetzt und einen funktionalen Keller eingerichtet hatte, begann Michele Satta schon bald damit, sein anfangs noch sehr kleines Rebenreich zu vergrößern und zu bereichern. Im Jahr 1991 kamen die Top-Lagen Castagni, Poderini, La Torre, Vignanuova und Costa di Giulia sowie weitere zehn Hektar hinzu. Alle Weinberge werden im Team mit viel persönlicher Hingabe bewirtschaftet. Sie gleichen eher einem liebevoll gepflegten Vorstadt-Vorgarten als einer landwirtschaftlichen Nutzfläche. Nach der Erweiterung gewannen die Weine der heute mit neun Produkten breiten Flaschenbatterie stetig an Qualität. Alle Traubensorten werden im Keller getrennt vinifiziert und ausgebaut, um erst später für Weine wie etwa den häufig prämierten und zu gleichen Teilen aus Cabernet, Merlot, Syrah und Sangiovese bestehenden Bolgheri Rosso Piastraia verwendet zu werden.

Die von Michele Satta gekelterten Kreszenzen - teils sind sie ungeschliffen und tanninreich - werden von Weinliebhabern als authentisch und ausdrucksstark empfunden. Mal weisen sie überreife, dann wieder unreife Noten auf. Kaum ein Wein zeigt über die Jahrgänge hinweg eine stilistische Konstanz. Daher lässt sich auch häufig nur schwer erkennen, welches Gewächs das Flaggschiff des unerschütterlich zu seinen Überzeugungen stehenden und teilweise gegen den Strom schwimmenden Winzers sein soll. Nimmt man dagegen die Preise als alleinigen Maßstab, so sind der Piastraia und der Bolgheri Rosso Superiore I Castagni die Spitzenerzeugnisse des Hauses. Zu guter Letzt: Wein und Kultur sind nach Ansicht des tüchtigen Weinmachers Satta eng miteinander verknüpft. Deshalb wird die Kellerei auch hin und wieder zur kleinen Konzertbühne. (superiore.de)

"Mittlerweile gehört Michele Satta zu den renommierten Betrieben der Anbauzone. Seine Geschöpfe verstehen es gut, das Potenzial des Terroirs stilistisch originell zu interpretieren." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1984
Eigentümer: Michele Satta
Önologe: Michele Satta
Jahresproduktion: ca. 170.000 Flaschen
Rebfläche: 26 Hektar
Konventioneller Anbau

Bolgheri Rosso DOC 2015 Bolgheri Rosso DOC 2015

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Außerordentlich gut gelungener Bolgheri Rosso. Sein unverwechselbarer Charakter und die starke toskanische Identität lassen sich mit allen Sinnen genießen. Ein perfekter Wein in Sattas erstklassigem Stil: Kräftig, dynamisch, komplex mit spürbar feinem Tannin. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 3 Sterne (1)
Bolgheri Rosso DOC 2015

Michele Satta | Toskana

Kundenbewertungen (1)
3 Sterne 20.04.2017 · 12:42 Uhr
2017-04-20 12:42:18 Bolgheri Rosso DOC 2015 14,90 €
Gut, aber leider keine Überraschung
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Antonio Galloni: 91 Punkte Wine Enthusiast: 90 Punkte
Rebsorten: 30% Cabernet Sauvignon, 30% Sangiovese, 20% Merlot, 10% Syrah, 10% Teroldego
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Costa di Giulia" Bianco Bolgheri DOC 2016 "Costa di Giulia" Bianco Bolgheri DOC 2016

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Eigenständig, charaktervoll, einfach ein besonderer Weißwein aus der Edel-Appellation Bolgheri DOC. Duftet nach Blüten, und zeigt am Gaumen die Fülle der uralten Rebsorte Vermentino und die herrliche Aromatik des Sauvignon Blanc von Stachelbeeren. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Robert Parker: 90 Punkte Antonio Galloni: 91 Punkte James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 70% Vermentino, 30% Sauvignon
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Syrah Rosso Toscana IGT 2012 Syrah Rosso Toscana IGT 2012

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Sattas beinahe schwarz-violetter Syrah mit außergewöhnlichem Bouquet von Heidelbeere und Brombeerlikör, Teer und Graphit glänzt mit Reichtum und Intensität. Kein Schmeichler, aber auch kein kantiger Vertreter - ein sensationeller Wein für heute und die kommenden Jahre. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 91 Punkte /
Rebsorte: 100% Syrah
Ausbau: 12 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 10 Stück auf Lager!
 
Syrah Rosso Toscana IGT 2013 Syrah Rosso Toscana IGT 2013

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Sattas beinahe schwarz-violetter Syrah mit außergewöhnlichem Bouquet von Heidelbeere und Brombeerlikör, Teer und Graphit glänzt mit Reichtum und Intensität. Kein Schmeichler, aber auch kein kantiger Vertreter - ein sensationeller Wein für heute und die kommenden Jahre. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 91 Punkte /
Rebsorte: 100% Syrah
Ausbau: 12 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Piastraia" Rosso Bolgheri Superiore DOC 2013 "Piastraia" Rosso Bolgheri Superiore DOC 2013

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Piastraia entspricht voll und ganz dem klassischen Bild eines großen Bolgheri Rosso Superiore. Bereitet aus je einem Viertel Merlot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Syrah, füllt er das Glas mit seinem intensiven Duft von Früchten und einem Hauch von Lederaromen. Kräftig, konzentriert und rein der Geschmack. (superiore.de)

"Funkelndes, intensives Rubin. Fein gezeichnete Nase, zeigt Noten nach frischen Blüten, nach Tulpen und Rosen, dann viel Brombeere. Geschliffen und fein am Gaumen, auch da viel frische Frucht, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin, elegant." Falstaff

"Soft and easy red with plum and blueberry aromas and flavors. Medium body, fine tannins and a clean finish. Hint of chewy tannins at the end. Fun." James Suckling

"Now in its second year as a Bolgheri Superiore wine, the 2013 Bolgheri Superiore Piastraia shows a deep sense of inner elegance and feminine grace. I love the bouquet on this wine that has energy and intensity, but also feels lightweight and crisp at the same time. In fact, I would suggest serving it a degree or two lower than average serving temperature to bring the little details to light. Wild berry and dried cherry are followed by spice, pressed violets and wet earth. The tannins are very silky and long." Robert Parker
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Robert Parker: 94 Punkte James Suckling: 92 Punkte Falstaff: 91 Punkte
Rebsorten: 25% Merlot, 25% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon, 25% Syrah
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Giovin Re" Bianco di Toscana IGT 2014 "Giovin Re" Bianco di Toscana IGT 2014

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Michele Sattas Viognier ist anspruchsvoll und verführerisch und deshalb Objekt der Begierde bei Weinliebhabern in aller Welt. Sein unnachahmliches Bouquet nach Aprikose und Pfirsich verströmt eine beinah heitere Blumigkeit. Ein dichter Weißwein, der sich weich und mit schöner Frische am Gaumen ausbreitet und lang nachklingt. (superiore.de)

"A dense and rich white with sliced apple and caramel character. Fascinating intensity and richness. Full and oily. Impressive. Decadent barrel fermented viognier." James Suckling
Duemilavini 2016: Vitae 2016: James Suckling: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Viognier
Ausbau: 6 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Giovin Re" Bianco di Toscana IGT 2015 "Giovin Re" Bianco di Toscana IGT 2015

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Michele Sattas Viognier ist anspruchsvoll und verführerisch und deshalb Objekt der Begierde bei Weinliebhabern in aller Welt. Sein unnachahmliches Bouquet nach Aprikose und Pfirsich verströmt eine beinah heitere Blumigkeit. Ein dichter Weißwein, der sich weich und mit schöner Frische am Gaumen ausbreitet und lang nachklingt. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2016: Vitae 2016: James Suckling: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Viognier
Ausbau: 6 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Cavaliere" Rosso Toscana IGT 2012 "Cavaliere" Rosso Toscana IGT 2012

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Leuchtendes dunkles Rubin, intensive und einladende Nase mit ausgeprägtem Aroma nach dunklen Früchten, vor allem Brombeere, dahinter etwas Lakritze. Fest und zupackend am Gaumen mit straffem Tannin zeigt der Cavaliere im Verlauf seine animierende (Sangiovese-)Art und hält einen guten Druck bis ins lange Finale. (superiore.de)

"A light and delicate red with dried berry and cherry aromas and flavors. Hints of lemon. Delicate and fruity in a Burgundian way. Pure sangiovese." James Suckling

"The 2012 Cavaliere is a pure expression of Sangiovese that shows very nicely in this warm vintage. Aged for two years in neutral barrique, the wine offers bright aromas of cherry and dried plum with earthy tones of forest floor and autumnal leaf. The wine's texture is exceedingly silky and smooth. Pretty mineral and menthol herb nuances round off the delicate finish." Robert Parker
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Robert Parker: 91 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Cavaliere" Rosso Toscana IGT 2013 "Cavaliere" Rosso Toscana IGT 2013

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Leuchtendes dunkles Rubin, intensive und einladende Nase mit ausgeprägtem Aroma nach dunklen Früchten, vor allem Brombeere, dahinter etwas Lakritze. Fest und zupackend am Gaumen mit straffem Tannin zeigt der Cavaliere im Verlauf seine animierende (Sangiovese-)Art und hält einen guten Druck bis ins lange Finale. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Robert Parker: 91 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate großes Eichenfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"I Castagni" Bolgheri Rosso Superiore DOC 2012 "I Castagni" Bolgheri Rosso Superiore DOC 2012

Michele Satta | Toskana

Michele Satta | Vigna al Cavaliere 61 | IT 57022 Loc. Castagneto Carducci

Michele Sattas erstes Gewächs trägt unverwechselbar seine Handschrift: strukturiert, charakterstark, eindrucksvoll. I Castagni lockt mit dem Duft reifer Früchte, Gewürze und Erinnerungen an feuchte Erde. Voll und üppig, dabei sehr elegant am Gaumen, seidige Tannine und immens nachhaltig. (superiore.de)

"Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett. Eröffnet mit feinen Noten nach Leder, dann satt nach Brombeeren, etwas Granatapfel. Am Gaumen geschmeidiges, dichtes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, cremig und satt, sehr langer Nachhall, saftig." Falstaff

"A big and luscious red with chocolate, meat and berry character. Full body, round and soft tannins and a long and flavorful finish. Opulent and satisfying." James Suckling

"The 2012 Bolgheri Superiore I Castagni offers a careful and well-studied sense of balance with wild fruit and dried cheery that are contrasted against heavier notes of tar, leather and tobacco. Like all of Michele Satta's excellent wines, they are linked by a special level of textural finesse and silkiness that is so specific to this winemaker." Robert Parker
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 93 Punkte / Robert Parker: 94 Punkte James Suckling: 93 Punkte Falstaff: 94 Punkte
Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 20% Syrah, 10% Teroldego
Ausbau: 18 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung