Slow Food
27 Ergebnisse für "Tasca d'Almerita"  sortiert nach   
Tasca d'Almerita

Tasca d'Almerita | Sizilien

Die historische Entwicklung Siziliens als bedeutende Weinregion ist untrennbar mit Tasca d'Almerita verbunden. Seit vielen Jahren zählen die Weine des bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Herzen der Insel, knapp 90 Kilometer südöstlich von Palermo in der winzigen Gemeinde Sclafani Bagni gegründeten Weinguts der Adelsfamilie Tasca zu den großen Klassikern. Der Weinbau auf der Insel ist von der berühmten und traditionsbewussten Wein-Dynastie nicht nur maßgeblich geprägt, sondern auch mit großer Weitsicht vorangebracht worden. Die Kreszenzen der prächtigen Kellerei Regaleali, durch deren Gärten bereits der Komponist und Dramatiker Richard Wagner wandelte, sind einfach großartig. Die in vier Kontinente exportierten Tropfen des Hauses Tasca d'Almerita können sich zweifellos mit anderen prominenten Namen der inländischen und internationalen Weinszene messen.

Geleitet wird das vom Gambero Rosso zur Kellerei des Jahres 2012 gekürte und über fast 500 Hektar Reben bestimmende Unternehmen in achter Generation von Lucio Tasca d'Almerita sowie seinen ebenfalls mit großem Gespür und viel Energie zu Werke gehenden Söhnen Giuseppe und Alberto. Marketing-Leiter Ignazio Miceli war es zu verdanken, dass die Weine der wohl schönsten Kellerei der Insel weltweit bekannt wurden. So hat etwa der herrliche Rosso del Conte mit seiner Einführung im Jahr 1970 neue Maßstäbe für sizilianische Rotweine gesetzt. Der Spitzenwein war zugleich auch einer der ersten Tropfen von der Insel der Leoparden, der den amerikanischen Markt erobern konnte. Die Synergien zwischen der Familie Tasca, Miceli sowie dem in Palermo geborenen Gründer und Chairman des US-Importeurs Winebow Group, Leonardo LoCascio, führten dazu, dass die Top-Gewächse Siziliens fortan über die Landesgrenzen hinaus in hellem Licht erstrahlten.

Neben dem Hauptsitz, der Tenuta di Regaleali, verfügt die mit einer Reihe anderer Betriebe Siziliens kooperierende Azienda Tasca d'Almerita mit den Gütern Tascante (Etna-Gebiet), Whitaker (Joint Venture an der Westküste), Sallier de La Tour (Nordwesten) und Capofaro (Äolische Insel Salina) über vier weitere Produktionsstandorte. Dem sich stets durch gute Ideen und sorgfältige Forschungsarbeit auszeichnenden und von dem prominenten Önologen Carlo Ferrini beratenen Weinhaus gebührt das Verdienst, neben Gewächsen aus autochthonen Rebsorten sogar einige großartige Weine aus Cabernet Sauvignon und Chardonnay zu keltern, die den typischen Charakter Siziliens überzeugend widerspiegeln. Die Familie, die seit der Jahrtausendwende mit dem Einstieg des aus der Toskana stammenden Weinmachers lokalen Sorten stärker als bisher den Vorzug gab, hatte in ihren Weinbergen die ersten Klonselektionen vorgenommen und bereits vor allen anderen Winzerbetrieben der Insel internationale Varietäten angepflanzt. (superiore.de)

"Als einziges Gut der Insel verdient es das Haus der Grafen Tasca, mit einem großen Bordeaux-Château verglichen zu werden … Beachtlich die Durchschnittsqualität des Etikettenspektrums." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1830
Eigentümer: Familie Tasca d'Almerita
Önologen: Laura Orsi und Carlo Ferrini (Beratung)
Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
Rebfläche: 480 Hektar
Konventioneller Anbau

Regaleali "Le Rose" Nerello Terre Siciliane IGT 2016 Regaleali "Le Rose" Nerello Terre Siciliane IGT 2016

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Auf dem Landgut von Regaleali wachsen unzählige, üppige Rosen aus allen Ländern der Welt. Dieser wohlriechende Rosato ist eine Huldigung an die Rosen von Regaleali. Brillante Farbe, fruchtig nach Erdbeeren, Kirschen und Maulbeeren duftend, reichhaltig der Geschmack, frisch und von angenehmer Süffigkeit. (superiore.de)

"Parfümierter Duft. Lavendel, Süßkirsche, Cassata, riecht wie eine ganze süditalienische Konditorei. Am Gaumen ernsthaft: straffe Säure, Stoffigkeit, etwas Kohlensäure-Frische, mineralische Noten, gute Länge. Taugt sehr gut als sommerlicher Rotwein-Ersatz zum Essen." Falstaff
Falstaff: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Nerello
Ausbau: 3 bis 4 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016 Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Perfekter sizilianischer Weißwein: Leicht und von hervorragender Balance mit ganz zarter Säure. Strohgelbe Farbe, die Aromen delikat und fruchtig, mit leichten Noten nach Apfel und Banane. Angenehmer, sauberer Geschmack, der an reife Früchte erinnert. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016

Tasca d’Almerita | Sizilien

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 03.07.2017 · 07:51 Uhr
2017-07-03 07:51:39 Regaleali Bianco Sicilia DOC 2016 7,45 €
Angenehme Wein
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte /
Rebsorten: 43% Grecanico, 23% Catarratto, 22% Inzolia, 12% Chardonnay
Ausbau: 3 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Regaleali Nero d’Avola DOC 2015 Regaleali Nero d'Avola DOC 2015

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Der Klassiker unter den sizilianischen Rotweinen - lebendig und frisch wie die sonnige Insel, von der er kommt. Leuchtend rubinrot präsentiert er sich im Glas und verwöhnt die Nase mit schön fruchtigem, tiefgründigem Bouquet. Deutliche Johannisbeernote und beinahe süßliche Frucht auf der Zunge, dann am Gaumen der kräftige fruchtige Körper mit seidigen Tanninen. Ein ausgewogener Nero d'Avola, der viel Freude macht. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Robert Parker: 89 Punkte Merum:
Rebsorte: 100% Nero d'Avola
Ausbau: 6 Monate großes Eichenholzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Leone d’Almerita" Bianco Terre Siciliane IGT 2016 "Leone d'Almerita" Bianco Terre Siciliane IGT 2016

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Leone d'Almerita, eine sizilianische Cuvée aus überwiegend Catarratto und Chardonnay, zeigt schöne Frucht- und frische Mandelnoten sowie einen knackigen, äußerst sauberen Geschmack mit ansprechender Länge. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Luca Maroni 2017: 90 Punkte Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorten: 43% Catarratto, 25% Pinot Bianco, 22% Sauvignon, 10% Gewürztraminer
Ausbau: 4 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Lamuri" Nero d’Avola Sicilia DOC 2015 "Lamuri" Nero d'Avola Sicilia DOC 2015

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Rubinrote Farbe, ansprechender Duft nach reifen Brombeeren und Holunderbeeren, am Gaumen recht dicht, gewisse Fruchtsüße, im eleganten Nachhall nach Cassis. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
"Lamuri" Nero d'Avola Sicilia DOC 2015

Tasca d’Almerita | Sizilien

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 18.05.2017 · 20:22 Uhr
2017-05-18 20:22:54 "Lamuri" Nero d'Avola Sicilia DOC 2015 9,85 €
Sehr gut
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte Robert Parker: 92 Punkte Falstaff: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Nero d'Avola
Ausbau: 12 Monate 20/80 neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Cavallo delle Fate" Grillo Sicilia DOC 2016 "Cavallo delle Fate" Grillo Sicilia DOC 2016

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Cavallo delle Fate aus der beliebten Grillo-Traube bringt mit eleganten Blüten- und Fruchtdüften, einer gut integrierten, nie aufdringlichen Säure und einem angenehm frischen Geschmack viel Freude in die trendige Tafelrunde. (superiore.de)

"Riecht nach Salzlakritz, Seetang, fast ohne Frucht und dafür mit Andeutungen kommender Würze. Am Gaumen aus einem Guss: fester Extrak, kraftvolle reife Säure, durchdringende Mineralität, alles noch kompakt zusammengeballt und erst mit Ahnungen kommender Komplexität. In der Struktur nicht weit weg von einem Puligny-Montrachet oder zumindest von einem guten Saint-Aubin." Falstaff
Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Grillo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Guarnaccio" Perricone Rosso Sicilia DOC 2015 "Guarnaccio" Perricone Rosso Sicilia DOC 2015

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Tascas Perricone in leuchtendem Rubin, mit Andeutungen von roten Beeren, Brombeeren, Kirschen und Gewürzen, schmeckt frisch und lebendig. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Robert Parker: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Perricone
Ausbau: 12 Monate gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Antisa" Catarratto Sicilia DOC 2015 "Antisa" Catarratto Sicilia DOC 2015

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Antisa - der fruchtige, kräuterwürzige, frische, duftende Catarratto - sehr angenehm und technisch perfekt. (superiore.de)

"Here's another enticing candidate from a long string of value wines from the Tasca family. The 2015 Sicilia Catarratto Antisa Tenuta Regaleali is a spicy and tangy white with sharp aromas of lime, white flower, summer peach and wild sage. The Catarratto grape shows a deep sense of focus and delineation compared to the Grillo grape that is slightly softer and more fragrant. Catarratto, instead, shows more precision and dry minerality." Robert Parker

"Pale straw. Rich aromas of lemon, grapefruit and custard cream have an herbal nuance. At once fat and fresh, delivering ripe, saline flavors of pineapple, grapefruit and chamomile. Classically dry on the smooth, long finish." Ian d'Agata
Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2017: Robert Parker: 89 Punkte Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Catarratto
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Cygnus" Rosso Sicilia DOC 2014 "Cygnus" Rosso Sicilia DOC 2014

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Nero d'Avola und Cabernet Sauvignon - das kreative Experiment des Grafen Tasca d'Almerita. Cygnus ist ein junger bezaubernder Wein, der nach Brombeeren, Kirschen, Vanille und Tabak duftet und einen wunderbar geschmeidigen, traubig-süßlichen Geschmack aufweist. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte
Rebsorten: 70% Nero d'Avola, 30% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 14 Monate gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Nozze d’Oro" Bianco Contea di Sclafani DOC 2014 "Nozze d'Oro" Bianco Contea di Sclafani DOC 2014

Tasca d’Almerita | Sizilien

Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l. | Via dei Fiori 13 | IT 90129 Palermo

Nozze d'Oro wird vinifiziert aus Inzolia und Sauvignon. Sattstrohgelb mit eindringlichem Blumenbouquet, dazu Noten von Pfirsich und exotischen Früchten. Dann der harmonische Geschmack, dessen herrlicher Stoff von einer perfekten Säure getragen wird. (superiore.de)

"This is one of Sicily's most celebrated white wines. The 2014 Sicilia Contea di Sclafani Nozze d'Oro Tenuta Regaleali represents a blend of 71% Inzolia and 29% Sauvignon Tasca (an estate clone of Sauvignon Blanc). Winemaking follows a very simple and time tested formula: It is made in stainless steel and ages on the lees for up to five months. The wine is streamlined and elegant with peach, honey, candied tangerine skin and dried herb." Robert Parker

"A fresh and lively white showing sliced apples, pears and hints of cream. It's not the most complex white but still shows outstanding fruit and acidity balance." James Suckling
Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Robert Parker: 91 Punkte James Suckling: 92 Punkte
Rebsorten: 71% Inzolia, 29% Sauvignon
Ausbau: 5 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung