Slow Food
22 Ergebnisse für "Bruno Giacosa"  sortiert nach   
Bruno Giacosa

Bruno Giacosa | Piemont

Wer die Seele des Piemont sucht, findet sie in den großen Eichenfässern und in den Flaschen des höchst souverän wirkenden, aber bis heute bescheiden gebliebenen Weinmachers Bruno Giacosa aus Neive. Die graue Eminenz gilt als einer der legendärsten Vertreter der traditionellen Schule. Giacosa vertritt einen klassischen Stil und macht keinerlei Zugeständnisse an den Zeitgeist. Längst genießen seine faszinierenden Barolo- und Barbaresco-Gewächse weltweite Anerkennung. Die Weine sind von beispielloser Opulenz, Komplexität und fruchtiger Fülle. Ihre große Kraft und beeindruckende Langlebigkeit ist mit Feinheit und Eleganz gepaart. Einen Ausbau in Barriques lehnt Giacosa entschieden ab, ebenso wie die Begrenzung des Tanningehalts im Barolo und Barbaresco.

Gegründet wurde das Unternehmen Giacosa Ende des 19. Jahrhunderts von Großvater Carlo. Lange Zeit wurden nur Weine bereitet, da man keine eigenen Rebhügel besaß. Die Trauben wurden von Winzern geliefert, die das uneingeschränkte Vertrauen der Familie genossen. Noch bis heute kauft Bruno Giacosa einen Teil der Früchte zu. Erst zu Beginn der 1980er Jahre gründete er dann mit der Azienda Agricola Falletto seinen eigenen Agrarbetrieb. Seitdem gehören dem inzwischen auf eine rund 60jährige Winzer-Karriere zurückblickenden Gutsbesitzer auch eigene Weinberge in Serralunga d'Alba. Zu Giacosas Besitz zählen seit den Neunzigerjahren auch die herausragenden Lagen Asili und Rabajà in Barbaresco.

Inzwischen ist die Regentschaft über Rebhügel und Keller an Tochter Bruna übergegangen. Mit von der Partie ist im Gut nach kurzer Unterbrechung wieder der Önologe Dante Scaglione. Bruno Giacosas Agrarbetrieb wurde im Jahr 2010 vom Weinführer Gambero Rosso zur "Kellerei des Jahres" auserkoren. Außerdem wurde dem Wein-Enthusiasten die "Ehrenauszeichnung der Gastronomischen Wissenschaft für lebenslange Hingabe an den Weinanbau der Langhe" verliehen. (superiore.de)

"Der Stil ist immer der gleiche: Durch und durch klassische Nebbiolos, die eher mit den Details als mit dem Stoff spielen. Für eine jahrzehntelange Entwicklung gedacht, jedoch als jüngste Jahrgänge auf Ebene des fruchtigen Ausdrucks immer besser genießbar." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1890
Eigentümer: Bruno und Bruna Giacosa
Önologe: Dante Scaglione
Jahresproduktion: 400.000 Flaschen
Rebfläche: 20 Hektar
Konventioneller Anbau

Dolcetto d’Alba DOC 2015 Dolcetto d'Alba DOC 2015

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Eine ausgezeichnete Aromamixtur von Mandeln, Sauerkirschen und Veilchen zeigt der Dolcetto d'Alba. Leicht, elegant und fruchtig im Geschmack mit schöner Nachhaltigkeit. (superiore.de)

"This is so fruity and juicy with dried berry and hints of walnuts. Medium to full body, bright and lively. Real dolcetto." James Suckling
Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte / James Suckling: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Dolcetto
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Dolcetto d’Alba Falletto DOC 2014 Dolcetto d'Alba Falletto DOC 2014

Bruno Giacosa / Az. Agr. Falletto | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Interessant ist der Dolcetto d'Alba Falletto aus dem Serralunga, dem Gebiet für hervorragende Barolo. Seine kräftige Art, der dunkle, reiche und reife Ausdruck, fest in die Frucht verpackt - ein ganz besonderer Wein. (superiore.de)

"Pomegranate and blackberry flavors hold court in this firm red, accented by notes of black pepper and earth. This is rich and structured, with dusty tannins lining the finish." Wine Spectator
Wine Spectator: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Dolcetto
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Barbera d’Alba DOC 2014 Barbera d'Alba DOC 2014

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Exzellent der rubinrote Barbera d'Alba mit dem feinen Fruchtduft, der voll strukturierte Geschmack schließt anhaltend mit leichter Säure, die einen guten Kontrast zum Körper bildet. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

Robert Parker: 88 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Barbera
Ausbau: 9 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Nebbiolo d’Alba DOC 2014 Nebbiolo d'Alba DOC 2014

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Giacosas Nebbiolo bietet einen feinen Duft nach roten Kirschen, Blumen und Gewürzen. Sehr ansprechend und delikat am Gaumen, schöner sortentypischer Charakter und gute Ausgewogenheit. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

Wine Spectator: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Nebbiolo d’Alba "Valmaggiore" DOC 2014 Nebbiolo d'Alba "Valmaggiore" DOC 2014

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Intensives Rubinrot mit granatfarbenem Schimmer. Duftendes, sehr delikates Bouquet mit angenehm fruchtigen Zügen von Kirschen, Waldbeeren und Gewürzen - dazu ein zarter Hauch von Lakritze. Der volle und harmonische Geschmack, genau richtig im Tanningehalt, ist nachhaltig und schmeichelnd und macht diesen Nebbiolo zu einem einzigartigen Wein. (superiore.de)

"A bright and delicately fruity wine with lemon, cream and light spices. Plum and berry undertones. Vibrant acidity." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Doctor Wine 2017: 91 Punkte James Suckling: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: 12 Monate großes Fass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Spumante Metodo Tradizionale Rosé 2011 Extra Brut Spumante Metodo Tradizionale Rosé 2011 Extra Brut

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Blumig-kerniger Spumante in elegantem Roséton. Aromatischer Duft nach Pfirsich und Aprikose. Hervorragend strukturiert, harmonisch und lang. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Pinot Nero
Ausbau: Edelstahl, 24 Monate auf der Hefe
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 1 Stück auf Lager!
 
Spumante Metodo Tradizionale Rosé 2013 Extra Brut Spumante Metodo Tradizionale Rosé 2013 Extra Brut

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Kerniger Jahrgangs-Spumante aus 100% Pinot Nero in elegantem Altrosa. Aromatischer Duft nach Cranberry, Pfirsich und einem Hauch Hagebutte. Hervorragend strukturiert, harmonisch und lang mit cremiger Textur. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Pinot Nero
Ausbau: Edelstahl, 24 Monate auf der Hefe
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Barbaresco Albesani di Neive Santo Stefano DOCG 2009 Barbaresco Albesani di Neive Santo Stefano DOCG 2009

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Sattes funkelndes Rubin, komplexer Duft nach dunklen Kirschen und Rosen, im Hintergrund etwas Lakritze. Am Gaumen klar und mächtig mit dichtem Tannin, fest und stoffig, weit und lange. Viel Lagerpotenzial. (superiore.de) 

Gambero Rosso 2013: Duemilavini 2013: Veronelli-Guide 2013: 94 Punkte / Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 96 Punkte Weinwisser: 17 Punkte
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: 24 Monate 35hl-Fass frz. Eiche
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 4 Stück auf Lager!
 
Barbaresco Asili DOCG 2009 Barbaresco Asili DOCG 2009

Bruno Giacosa / Az. Agr. Falletto | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

Fein, elegant und sehr charmant ist der Barbaresco Asili. Am Gaumen stellt er eine gute Ausgewogenheit vor Kraft und lässt den Tanninen maßvollen Raum. (superiore.de)

"This rich red is packed with floral, sweet cherry, strawberry and anise aromas and flavors with a hint of menthol that stand up to the dusty tannins. An elegant wine, offering a long and satisfying finish, with a balanced impression overall." Wine Spectator

Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
Barbaresco Asili DOCG 2009

Bruno Giacosa / Az. Agr. Falletto | Piemont

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 28.09.2012 · 15:12 Uhr
2012-09-28 15:12:05 Barbaresco Asili DOCG 2009 99,50 €
War alles PERFEKT, Wein wurde sehr schnell zugesendet.
Gambero Rosso 2013: Duemilavini 2013: Guide l'Espresso 2013: Veronelli-Guide 2013: 93 Punkte / Vinibuoni 2013: Wine Spectator: 93 Punkte
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: 20 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Barbaresco Albesani di Neive Santo Stefano DOCG 2011 Barbaresco Albesani di Neive Santo Stefano DOCG 2011

Bruno Giacosa | Piemont

Bruno Giacosa | Via XX Settembre 52 | IT 12057 Neive

"Bruno Giacosa's 2011 Barbaresco Albesani Vigna Santo Stefano is gorgeous. Rose petals, sweet red berries and mint are some of the notes that waft from the glass. Silky, polished and quite striking, the 2011 is already open and super-expressive. Considering the warm, precocious vintage and the southern exposure of Santo Stefano, I expected a bigger, more powerful wine, but the 2011 is all about finesse. My impression is that the 2011 will offer its best drinking earlier rather than later. There is plenty to like here." Antonio Galloni

"A wine with silky tannins and pretty bright fruit of strawberries and sliced plums and hints of flowers. Full body, fine tannins and a wonderful clarity. Lovely length of fruit. This is the last vintage of Santo Stefano for Giacosa after many decades of success. Needs at least four or five years to soften." James Suckling

"This 2011 Barbaresco Albesani Vigna Santo Stefano is on the market since February and has had ample time to flesh out over the last six months of bottle aging. The wine opens to a light garnet color and immediate fruit tones that veer towards the jammy side with sun-dried strawberry and raspberry. It shows a good level of freshness and acidity to counter the warmer tendencies of the bouquet. The tannins deliver a smooth, silky quality and the wine starts to show pretty aromas of wet earth and black truffle after a few minutes in the glass." Robert Parker

"Graphite, floral, cherry, licorice and tobacco aromas and flavors abound in this firm, muscular red, which stays bright and focused, with a chewy, savory finish. The last vintage of Santo Stefano under the Giacosa label." Wine Spectator

"Italy’s best winemaker? Gorgeously pure red rose and sour red cherry notes. Last vintage ever of this wine by Giacosa (the lease on the Santo Stefano vineyard runs out)." Decanter

"Rose petal, perfumed berry, new leather, pressed powder and underbrush are just some of the enticing scents you’ll find on this stunning wine. The structured palate is loaded with finesse, offering crushed cherry, black raspberry and licorice accompanied by polished tannins. This is the firm’s last vintage of Santo Stefano, and they nailed it." Wine Enthusiast

Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 94 Punkte / Slow Wine 2015: Großer Wein Doctor Wine 2016: 90 Punkte Vinibuoni 2015: Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 90 Punkte Wine Spectator: 93 Punkte James Suckling: 94 Punkte Wine Enthusiast: 95 Punkte Decanter: 96 Punkte
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: 24 Monate 35hl-Fass frz. Eiche
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 10 Stück auf Lager!
 
Seite 1 | 2 | 3
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung