Slow Food
12 Ergebnisse für "Molise"  sortiert nach   

Molise

Molise gehört zu den kleinsten Anbaugebieten Italiens. Ein Teil der überwiegend gebirgigen Region grenzt an die Adriaküste. Die Parzellen sind stark fragmentiert, etwa neun von zehn Weinbergen verfügen über weniger als einen halben Hektar. Auch in Molise gewinnt der Qualitätsweinbau an Bedeutung, und es gibt einige vielversprechende Güter. Aber noch ist Alessio Di Majo mit seinem herrlichen Familienweingut der Qualitätsführer dieser kleinen Weinwelt. (superiore.de)

Hauptstadt: Campobasso
Provinzen: Campobasso, Isernia
Rebfläche: 6.500 Hektar
Gesamtproduktion/Jahr: 31,90 Mio. Liter
davon Rot-/Roséwein: 23,60 Mio. Liter
davon Weißwein: 8,30 Mio. Liter
Anteil Weinbau Italien: 0,70%

Die Region Molise leidet unter einer schlecht ausgestatteten Weinindustrie

Anhängsel der Abruzzen

Nach dem Aosta-Tal und Ligurien ist die Molise die drittkleinste Weinbauregion Italiens. Die dort lebenden Menschen sind zumeist arm, da der dünn besiedelte Landstrich unter hoher Arbeitslosigkeit leidet. Molise war im Jahr 1963 von der Region Abruzzen abgespalten worden. Auf Grund ihrer schlecht ausgestatteten Weinindustrie bringt das kleine Gebiet jährlich nur wenig Wein hervor.

Die Molise wird von den Abruzzen im Norden, dem Latium im Westen, von Kampanien im Süden und von Apulien im Osten begrenzt. Ein Teil der überwiegend gebirgigen Region grenzt im Nordosten an die Adriaküste. In den Hügeln des Sannio-Gebirges kann bis zu einer Höhe von 600 Metern Wein angebaut werden. Die Parzellen sind stark fragmentiert, etwa neun von zehn Weinbergen verfügen über weniger als einen halben Hektar Rebfläche. Auf einer Gesamtanbaufläche von weniger als 10.000 Hektar werden in Molise pro Jahr rund 550.000 Hektoliter (72 Millionen Flaschen) Wein erzeugt. Etwa achtzig Prozent der Produktion (60 Millionen Flaschen) stammen aus den DOC-Zonen. Der Anteil von Molise an der gesamten italienischen Weinerzeugung beträgt lediglich 0,7 Prozent. Der überwiegende Teil ist bäuerlicher Landwein, der überwiegend in der Region getrunken wird.

Der Rebsortenspiegel der im östlichen Mittelitalien gelegenen Region entspricht weitgehend dem der Abruzzen: Trebbiano und Montepulciano dominieren den Anbau. Häufig vorkommende rote Sorten sind auch Sangiovese, Barbera, Bombino Rosso und Aglianico. Bei den weißen Rebsorten müssen neben Trebbiano auch noch Fiano, Greco und Toscano genannt werden.

Der Region Molise war die erste DOC-Zone erst im Jahr 1983 zugesprochen worden. Von den beiden DOC-Bereichen ist nur die DOC Biferno an der Grenze zu Apulien von kommerzieller Bedeutung. Dort entstehen geschmeidige, leicht tanninbetonte Rotweine und fruchtige Roséweine aus Montepulciano, Tebbiano und Aglianico. Außerdem werden hier trockene, feinaromatische Weißweine aus Trebbiano, Bombino und Malvasia erzeugt. In der DOC Pagadebit di Romagna wird ein weicher, leicht tanninbetonter Rotwein hergestellt. Außerdem werden dort trockene, fruchtige Roséweine aus Montepulciano und Sangiovese sowie frische Weißweine aus Trebbiano und Bombino gekeltert.

Das weitaus bedeutendste - auch international bekannte - Weingut in Molise ist Masseria di Majo Norante in Campomarino mit einer Rebfläche von etwa 60 Hektar. Einige der dort erzeugte Spitzenweine übertreffen das Niveau bäuerlicher Landweine erheblich. Eine Besonderheit: Die Gewächse nehmen den DOC-Status teilweise gar nicht in Anspruch. Vielmehr werden die Weine häufig als IGT klassifiziert. (mh)

Sangiovese "Terra degli Osci" IGT 2014 Sangiovese "Terra degli Osci" IGT 2014

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Hervorragender, reinsortiger Sangiovese: Rubinrot, kräftiges, sehr typisches Bouquet nach dunklen Beeren, Tabak und Leder, am Gaumen gut strukturiert mit Kirsch- und Pflaumennoten, ausgezeichnete Länge und eleganter, feinfruchtiger Nachklang. (superiore.de)

"Dried raspberries with flowers and tangerine to this sangiovese. Medium to full-bodied, with a beautiful and wonderful intensity overall. Flavorful." James Suckling

"Lively amber-edged red. Spicy red berries, licorice and dried flowers on the nose. Precise, penetrating flavors of raspberry, smoky oak, spices and peppery underbrush show a whiff of flinty reduction. This energetic, moderately intense wine gained markedly in breadth and complexity with aeration." Ian d'Agata

Veronelli-Guide 2016: 88 Punkte / Vinibuoni 2016: James Suckling: 91 Punkte Ian d'Agata: 89 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Rami" Falanghina del Molise DOC 2016 "Rami" Falanghina del Molise DOC 2016

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Rami' ensteht aus überwiegend Falanghina und etwas Fiano, die im Weinberg Ramitello gedeihen. Strohgelb mit frischem Duft von Aprikose und Pfirsich. Am Gaumen weich und weit, gute Säure und nussiger Nachhall. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte /
Rebsorten: 90% Falanghina, 10% Fiano
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Greco Molise DOC 2016 Greco Molise DOC 2016

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Laut Aristoteles stammen die antiken Klone des Greco-Weinstockes aus Tessaglia. Der berühmteste unter ihnen ist die "Aminea Gemina Maior", aus der dieser Wein gekeltert wird. Lebendig brillantes Strohgelb und ein weiter, intensiv fruchtiger Duft. Vielseitige Obstaromen im harmonischen Geschmack. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte /
Rebsorte: 100% Greco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Falanghina del Molise DOC 2016 Falanghina del Molise DOC 2016

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Falanghina aus der DOC Molise - bereits die Sanniten schätzten diesen Wein nicht nur, sie hielten ihn für einen der besten. Goldgelb, angenehm frisches Bouquet, in dem sich ein Hauch Ginster unter den exotischen Fruchtduft mischt. Reicher, voller Geschmack, der an Granatapfel erinnert, dabei immer frisch und gut strukturiert. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte / Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Falanghina
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Aglianico Molise DOC 2012 (BIO) Aglianico Molise DOC 2012 (BIO)

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Der reinsortige Aglianico Biorganic zeigt sich in dichtem Rubinviolett. Faszinierend parfümierter Duft nach schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren, dazu Noten von Lakritz, Rauch und Erde. Von schöner Reinheit, reich und mit würzigen Akzenten am Gaumen. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (2)
Aglianico Molise DOC 2012 (BIO)

Di Majo Norante | Molise

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 16.04.2017 · 09:51 Uhr
2017-04-16 09:51:20 Aglianico Molise DOC 2012 (BIO) 7,95 €
prima Wein zu Pasta etc.
5 Sterne 12.01.2017 · 12:33 Uhr
2017-01-12 12:33:23 Aglianico Molise DOC 2012 (BIO) 7,95 €
Sehr guter Wein.
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Veronelli-Guide 2015: 89 Punkte / Vinibuoni 2015:
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-006

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Fabellae" Tintilia Molise DOC 2012 "Fabellae" Tintilia Molise DOC 2012

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Tintilia - eine rote autochthone Rebsorte des Molise - ergibt diesen herzhaften Wein. Duftet nach Pflaume und Waldfrüchten, dazu würzige Nuancen und ein voller, gut strukturierter Geschmack. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Fabellae" Tintilia Molise DOC 2012

Di Majo Norante | Molise

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 12.01.2017 · 12:33 Uhr
2017-01-12 12:33:23 "Fabellae" Tintilia Molise DOC 2012 8,45 €
Sehr guter Wein.
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2011er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2014: Guide l'Espresso 2014: Veronelli-Guide 2014: 90 Punkte / Vinibuoni 2014:
Rebsorte: 100% Tintilia
Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Ramitello 40 anni" Rosso Biferno DOC 2012 "Ramitello 40 anni" Rosso Biferno DOC 2012

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Ramitello beeindruckt mit einer immensen Duftfülle von intensiven Aromen roter Früchte und zarten balsamischen Noten. Warm und voll ist der Geschmack, dessen reiche Fruchttöne mit einem Hauch Lakritz gewürzt sind. (superiore.de)

"Ramitello has enjoyed its own cult following over the years. The 2012 Molise Rosso Ramitello (a blend of Montepulciano and Aglianico) is a delicious expression with a balanced approach that puts just as much emphasis on intensity as it does elegance. The bouquet reveals dark fruit tones with spice and lingering leather at the back. The mouthfeel is reinforced by firm tannic structure and bright acidity." Robert Parker
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 90 Punkte / Robert Parker: 91 Punkte
Rebsorten: 80% Montepulciano, 20% Aglianico
Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Contado" Aglianico Molise Riserva DOC 2013 "Contado" Aglianico Molise Riserva DOC 2013

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Konzentriertes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Zum überwiegenden Kirsch- und Beerenduft steuert das Holz ganz leichte Anspielungen von Röstkaffee bei. Voller und sehr intensiver Geschmack nach dunklen Beeren, ganz leicht nach Veilchen und Pflaumen, die kompakten Tannine werden von balsamischen Noten getragen, im Nachhall feine Süßholztöne. (superiore.de)

"A pleasant, spicy red with ripe-blueberry and light vanilla character. Medium body, round tannins and a medium-fruity finish. Shows lots of phenolic texture more than tannins." James Suckling

"Dark ruby. Blackberry, strawberry, and gunflint on the spice-accented nose and in the mouth. Both plump and seamless in texture, showing impressive freshness to the very ripe, syrupy red fruit flavors. Polished tannins and plenty of energy and focus characterize this lovely red wine." Ian d'Agata
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 92 Punkte / Doctor Wine 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2016: James Suckling: 90 Punkte Ian d'Agata: 90+ Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 18 Monate großes Holzfass und Edelstahltank
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Apianae" Moscato Molise DOC 2013 "Apianae" Moscato Molise DOC 2013

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Ganz außergewöhnlich und reich an Aromen ist dieser Moscato aus Molise. Herrliches Bouquet aus Feigen, Aprikosen und kandierten Zitrusfrüchten, am Gaumen fein cremig, mit gut dosierter Süße und einem Hauch prickelnder Säure. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 91 Punkte / Doctor Wine 2017: 92 Punkte Vinibuoni 2016:
Rebsorte: 100% Moscato
Ausbau: 12 Monate Stahlwanne
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Tintilia" Molise (Riserva) DOC 2013 "Tintilia" Molise (Riserva) DOC 2013

Di Majo Norante | Molise

Di Majo Norante | Corso da Ramitello 4 | IT 86042 Campomarino

Reichhaltige Riserva aus Tintilia-Trauben, eine antike Rebe aus dem Molise. Voll, weich und samtig, die perfekte Harmonie von Bouquet und Geschmack ist beeindruckend. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Tintilia" Molise (Riserva) DOC 2013

Di Majo Norante | Molise

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 20.02.2017 · 23:17 Uhr
2017-02-20 23:17:40 "Tintilia" Molise (Riserva) DOC 2013 14,60 €
sehr gut
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017:
Rebsorte: 100% Tintilia
Ausbau: 18 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung