Slow Food

Rosso Piceno DOC 2015 (BIO)

Saladini Pilastri | Marken

Az. Agr. Saladini Pilastri Saladino | Via Saladini 5 | IT 63078 Spinetoli

Ein Super-Alltagswein zu einem äußerst fairen Preis! Tief dunkelrot, dicht, elegant mit feinwürzigen und beerigen Noten, saftig, beinahe cremig mit sehr weichen angenehmen Tanninen präsentiert sich dieser Rosso Piceno. (superiore.de)

"A bright red, with crushed black cherry and plum fruit framed by lightly chewy tannins and accents of spice and herbed black olive. Balanced." Wine Spectator
Kundenbewertungen: 4 Sterne (10)
Rosso Piceno DOC 2015 (BIO)

Saladini Pilastri | Marken

Kundenbewertungen (10)
4 Sterne 06.08.2017 · 10:19 Uhr
2017-08-06 10:19:41 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Guter Alltagswein !
4 Sterne 19.06.2017 · 16:19 Uhr
2017-06-19 16:19:49 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Ein durchaus guter Rosso Piceno zu einem fairen Preis.
5 Sterne 29.05.2017 · 21:16 Uhr
2017-05-29 21:16:09 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Super Alltagswein, trinken wir sehr gerne zu Pasta.
5 Sterne 29.05.2017 · 08:20 Uhr
2017-05-29 08:20:11 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Super!
4 Sterne 20.03.2017 · 21:47 Uhr
2017-03-20 21:47:52 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
fruchtig,vollmundig ohne zu schwer zu sein
4 Sterne 28.12.2016 · 08:10 Uhr
2016-12-28 08:10:47 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
ein ordentlicher Basiswein
4 Sterne 22.12.2016 · 08:38 Uhr
2016-12-22 08:38:47 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Wie immer.
4 Sterne 17.12.2016 · 11:16 Uhr
2016-12-17 11:16:56 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
einfacher, leichter Rotwein.
3 Sterne 17.12.2016 · 07:53 Uhr
2016-12-17 07:53:04 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Schlichter Alltagswein
5 Sterne 06.10.2016 · 09:02 Uhr
2016-10-06 09:02:28 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Seit Jahren unser ?Hauswein?
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte / Wine Spectator: 87 Punkte
Rebsorten: 70% Sangiovese, 30% Montepulciano Anbau: biologisch Ausbau: Tonneau Filtration: Ja Alkoholgehalt: 13,00 % vol Gesamtextrakt: 28,50 g/l Gesamtsäure: 5,20 g/l Restzucker: 0,20 g/l Sulfit: 45 mg/l ph-Wert: 3,50 Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 18-20°C Lagerpotenzial: 2018+ Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-009
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Kundenbewertungen (10)
4 Sterne 06.08.2017 · 10:19 Uhr
2017-08-06 10:19:41 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Guter Alltagswein !
4 Sterne 19.06.2017 · 16:19 Uhr
2017-06-19 16:19:49 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Ein durchaus guter Rosso Piceno zu einem fairen Preis.
5 Sterne 29.05.2017 · 21:16 Uhr
2017-05-29 21:16:09 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Super Alltagswein, trinken wir sehr gerne zu Pasta.
5 Sterne 29.05.2017 · 08:20 Uhr
2017-05-29 08:20:11 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Super!
4 Sterne 20.03.2017 · 21:47 Uhr
2017-03-20 21:47:52 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
fruchtig,vollmundig ohne zu schwer zu sein
4 Sterne 28.12.2016 · 08:10 Uhr
2016-12-28 08:10:47 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
ein ordentlicher Basiswein
4 Sterne 22.12.2016 · 08:38 Uhr
2016-12-22 08:38:47 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Wie immer.
4 Sterne 17.12.2016 · 11:16 Uhr
2016-12-17 11:16:56 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
einfacher, leichter Rotwein.
3 Sterne 17.12.2016 · 07:53 Uhr
2016-12-17 07:53:04 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Schlichter Alltagswein
5 Sterne 06.10.2016 · 09:02 Uhr
2016-10-06 09:02:28 Rosso Piceno DOC 2015 (BIO) 5,80 €
Seit Jahren unser ?Hauswein?
Saladini Pilastri

Saladini Pilastri | Marken

Die Geschichte der Grafen Saladini Pilastri, einer Adelsfamilie aus Ascoli Piceno, reicht zwar mehr als tausend Jahre zurück, doch erst seit rund 300 Jahren beschäftigt sich die Familie mit der Weinerzeugung. Der Sitz ihrer 320 Hektar großen Kellerei befindet sich ganz im Süden der Marken im Herzen der Produktionszone des Rosso Piceno nahe der Gemeinde Spinetoli, nur rund acht Kilometer von der Adria entfernt. Im Jahr 1970 wurde neben dem ursprünglich als Produktionsstätte dienenden und aus dem 15. Jahrhundert stammenden herrlichen Landhaus eine zweite Cantina gebaut. In der Folgezeit wurden auf dem landwirtschaftlichen Besitz auch neue Reben gepflanzt. Ein Meilenstein war die im Jahr 1994 begonnene Umstellung auf biologischen Anbau nach europäischen Richtlinien.

Dass im Weingut Saladini Pilastri auf den Einsatz synthetischer Pflanzenschutz- und Düngemittel vollständig verzichtet wird, kommt nicht nur der Umwelt, sondern auch den Weinen zugute. Die edlen Tropfen haben nach einem Qualitätsschub in den 1980er Jahren seit der Bio-Zertifizierung nochmals enorm an Klasse gewonnen. Im italienischen Führer für Weine aus biologischem Anbau wird der Betrieb aus den Marken deshalb als eines der besten Weingüter Italiens geführt.

Der sehr alte Winzerbetrieb verfügt über erstklassige Lagen, die sich in südlicher Ausrichtung über dem Tal des Tronto erstrecken. Das Anbaugebiet ist durch lange, heiße Sommer mit kühlen Brisen vom Adriatischen Meer geprägt. Rund die Hälfte der Gutsfläche ist in den Gemeinden Monteprandone und Porto d'Ascoli auf zumeist kalkhaltigen Böden mit Reben bestockt. Dort gedeihen Trauben bester Qualität, aus denen mehrere Spitzenweine vinifiziert werden.

Die Weine von Saladini Pilastri sind von einzigartiger und unverwechselbarer Persönlichkeit. Für die Verarbeitung und Alterung der wichtigsten Gewächse wurde in neue technische Anlagen sowie in Stahltanks und Fässer investiert. Mehr als die Hälfte der ausschließlich aus eigenen Trauben gekelterten Tropfen entfällt auf Weißweine. Der Rohstoff besteht aus Trebbiano, Verdicchio, Pecorino, Passerina, Pinot Bianco und Chardonnay. Bei den Roten dominieren eindeutig die Rebsorten Montepulciano und Sangiovese. Während die Top-Weine in Barriques zwischen zwölf und 24 Monate ausgebaut werden, reifen die roten DOC-Weine sechs bis 18 Monate lang in größeren Fässern.

Die Familie Saladini Pilastri lässt sich ihren Fleiß im Weinberg und im Keller sowie ihr ausgeprägtes Umweltbewusstsein keineswegs teuer bezahlen. Vielmehr werden die edlen Tropfen des fortschrittlich denkenden Clans im Handel zu sehr kundenfreundlichen Preisen angeboten. (superiore.de)

Gründung: vor rund 300 Jahren
Eigentümer: Saladino Saladini Pilastri
Önologe: Pasqualino Gabrielli
Jahresproduktion: ca. 1.000.000 Flaschen
Rebfläche: 150 Hektar
Biologisch anerkannter Anbau (IMC-zertifiziert)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Cirò Bianco DOC 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Lebendiger Weißwein, gekeltert aus den Trauben der antiken Weißweinrebe Greco Bianco. Er entfaltet großzügig sein leicht blumiges Bouquet und fließt mit seinem ausgewogenen Geschmack, in dem wir mineralische Noten und zarte Bittertöne erkennen, verführerisch dahin. (superiore.de)

"A soft, creamy, light-bodied white, balanced by juicy acidity and a light spritz. This offers flavors of kiwifruit, melon, candied lemon zest and orchard blossom." Wine Spectator
Wine Spectator: 87 Punkte
Rebsorte: 100% Greco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Valpolicella Superiore DOC 2014

Az. Vitivinicola Zenato | Venetien

Zenato Az. Vitivinicola S.r.l. | Via San Benedetto 8 | IT 37019 Peschiera del Garda

Kräftige rotbraune Farbe. Duftet nach Pflaumen-Marmelade und Lebkuchen. Auch am Gaumen weich, Nüsse und Rosinen, schöne saftige Frucht. Ein echter Schmeichler, wunderbar ausgewogen mit großem Trinkfluss. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 10% Rondinella, 10% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate Eichenholzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
"Villa Bianchi" Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore DOC 2016

Umani Ronchi | Marken

Azienda Vinicola Umani Ronchi S.p.A. | Via Adriatica 12 | IT 60027 Osimo

Orangenblüten im Duft, am Gaumen mittlerer Körper und angenehme Säure. Ein charakteristischer, sehr lebendiger Weißer. Bereitet viel Freude! (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte /
Rebsorte: 100% Verdicchio
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,00 % vol
Passerina Offida DOC 2016 (BIO)

Saladini Pilastri | Marken

Az. Agr. Saladini Pilastri Saladino | Via Saladini 5 | IT 63078 Spinetoli

Passerina - eine autochthone Rebe der Marken: Goldgelb, mit dem Duft von Wiesenblumen, gefällig und rund am Gaumen von einer feinen Säure getragen. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017:
Rebsorte: 100% Passerina
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Lambrusco Reggiano "Assolo" DOC 2016 secco

Medici & Figli Ermete | Emilia-Romagna

Medici Ermete & Figli S.r.l. | Via Isacco Newton 13a | IT 42124 Gaida di Reggio Emilia

Der Assolo mit feinem, rosafarbenem Schaum bietet einen beerigen, herzhaft-saftigen Geschmack, weich und angenehm. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vinibuoni 2017: Merum:
Rebsorte: 51% Ancelotta und 49% Lambrusco Salamino
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 11,50 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung