Slow Food

"Palazzi" Falerio dei Colli Ascolani DOC 2015 (BIO)

Saladini Pilastri | Marken

Az. Agr. Saladini Pilastri Saladino | Via Saladini 5 | IT 63078 Spinetoli

Strohgelb, duftet angenehm weinig mit schönen Fruchtaromen und Erinnerungen an eine Sommerwiese. Delikat und körperreich im Geschmack. (superiore.de)

Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Palazzi" Falerio dei Colli Ascolani DOC 2015 (BIO)

Saladini Pilastri | Marken

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 16.01.2017 · 08:05 Uhr
2017-01-16 08:05:04 "Palazzi" Falerio dei Colli Ascolani DOC 2015 (BIO) 5,95 €
sehr gut..leider nicht viel zeit
Duemilavini 2017: Luca Maroni 2017: 89 Punkte
Rebsorten: 65% Trebbiano, 15% Chardonnay, 20% Pecorino und Passerina Anbau: biologisch Ausbau: Edelstahl Filtration: Ja Alkoholgehalt: 13,00 % vol Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 8-10°C Lagerpotenzial: 2018 Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-009
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 16.01.2017 · 08:05 Uhr
2017-01-16 08:05:04 "Palazzi" Falerio dei Colli Ascolani DOC 2015 (BIO) 5,95 €
sehr gut..leider nicht viel zeit
Saladini Pilastri

Saladini Pilastri | Marken

Die Geschichte der Grafen Saladini Pilastri, einer Adelsfamilie aus Ascoli Piceno, reicht zwar mehr als tausend Jahre zurück, doch erst seit rund 300 Jahren beschäftigt sich die Familie mit der Weinerzeugung. Der Sitz ihrer 320 Hektar großen Kellerei befindet sich ganz im Süden der Marken im Herzen der Produktionszone des Rosso Piceno nahe der Gemeinde Spinetoli, nur rund acht Kilometer von der Adria entfernt. Im Jahr 1970 wurde neben dem ursprünglich als Produktionsstätte dienenden und aus dem 15. Jahrhundert stammenden herrlichen Landhaus eine zweite Cantina gebaut. In der Folgezeit wurden auf dem landwirtschaftlichen Besitz auch neue Reben gepflanzt. Ein Meilenstein war die im Jahr 1994 begonnene Umstellung auf biologischen Anbau nach europäischen Richtlinien.

Dass im Weingut Saladini Pilastri auf den Einsatz synthetischer Pflanzenschutz- und Düngemittel vollständig verzichtet wird, kommt nicht nur der Umwelt, sondern auch den Weinen zugute. Die edlen Tropfen haben nach einem Qualitätsschub in den 1980er Jahren seit der Bio-Zertifizierung nochmals enorm an Klasse gewonnen. Im italienischen Führer für Weine aus biologischem Anbau wird der Betrieb aus den Marken deshalb als eines der besten Weingüter Italiens geführt.

Der sehr alte Winzerbetrieb verfügt über erstklassige Lagen, die sich in südlicher Ausrichtung über dem Tal des Tronto erstrecken. Das Anbaugebiet ist durch lange, heiße Sommer mit kühlen Brisen vom Adriatischen Meer geprägt. Rund die Hälfte der Gutsfläche ist in den Gemeinden Monteprandone und Porto d'Ascoli auf zumeist kalkhaltigen Böden mit Reben bestockt. Dort gedeihen Trauben bester Qualität, aus denen mehrere Spitzenweine vinifiziert werden.

Die Weine von Saladini Pilastri sind von einzigartiger und unverwechselbarer Persönlichkeit. Für die Verarbeitung und Alterung der wichtigsten Gewächse wurde in neue technische Anlagen sowie in Stahltanks und Fässer investiert. Mehr als die Hälfte der ausschließlich aus eigenen Trauben gekelterten Tropfen entfällt auf Weißweine. Der Rohstoff besteht aus Trebbiano, Verdicchio, Pecorino, Passerina, Pinot Bianco und Chardonnay. Bei den Roten dominieren eindeutig die Rebsorten Montepulciano und Sangiovese. Während die Top-Weine in Barriques zwischen zwölf und 24 Monate ausgebaut werden, reifen die roten DOC-Weine sechs bis 18 Monate lang in größeren Fässern.

Die Familie Saladini Pilastri lässt sich ihren Fleiß im Weinberg und im Keller sowie ihr ausgeprägtes Umweltbewusstsein keineswegs teuer bezahlen. Vielmehr werden die edlen Tropfen des fortschrittlich denkenden Clans im Handel zu sehr kundenfreundlichen Preisen angeboten. (superiore.de)

Gründung: vor rund 300 Jahren
Eigentümer: Saladino Saladini Pilastri
Önologe: Pasqualino Gabrielli
Jahresproduktion: ca. 1.000.000 Flaschen
Rebfläche: 150 Hektar
Biologisch anerkannter Anbau (IMC-zertifiziert)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
"Svelato" Falanghina del Sannio DOP 2014

Terre Stregate | Kampanien

Az. Olivinicola Terre Stregate | Via Municipio 105 | IT 82034 Guardia Sanframondi

Goldgelber Falanghina mit grünlich schimmernden Reflexen und angenehm frischem Ginsterduft. Am Gaumen gut strukturiert, sehr gehaltvoll und vielschichtig mit ausgewogener Säure und Aromen von Granatapfel und ganz zarter Bluetennote im Nachhall. Svelato - offen und unverhüllt, wie sein Name es ankündigt. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Vinibuoni 2016:
Rebsorte: 100% Falanghina
Ausbau: 6 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
"Misco" Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore DOC 2015

Tenuta di Tavignano | Marken

Soc. Agr. Lucangeli e Aymerich di Laconi | Località Tavignano | IT 62011 Cingoli

Misco, das weiße Spitzenprodukt des Hauses und ein in Edelstahl gereifter Verdicchio, verströmt ein elegantes Bouquet aus Blüten- und Anis-Tönen. Am Gaumen ein großartiges Zusammenspiel aus Saft und Kraft, würziger Spannung und aromatischer Festigkeit. Er gehört zu den Saisonbesten seiner Denomination. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vinibuoni 2017: Merum: Gambero Rosso 2017: Weißwein des Jahres
Rebsorte: 100% Verdicchio
Ausbau: 6 Monate Edelstahltank
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
"Lighea" Zibibbo Sicilia DOC 2015

Donnafugata | Kellerei Pantelleria | Sizilien

Donnafugata S.r.l. Soc. Agr. | Via San Lipari 18 | IT 91025 Marsala

Lebhaft strahlende Farbe, reich an grün-goldenen Reflexen. Der reiche Duft dieses Moscato d'Allessandria (Zibibbo) ist blumig nach weißen Rosen und Akazien, gefolgt von mineralischen Noten, Pfirsich und Orangenblüte, um mit kandierten Zitrusfrüchten und einem Hauch Honig abzuschließen. Am Gaumen bestätigen sich die olfaktorischen Eindrücke mineralischen Ursprungs und die frische Struktur, würzig und umhüllend. (superiore.de)

"Funkelndes helles Grau-Gelb. Ansprechende, heitere Nase mit Noten nach Muskat und Bergamotte, im Hintergrund auch Oregano und Nektarine. Zeigt auch am Gaumen feine Noten, nach Zitrusfrüchten, würzig, gute Länge, der ideale Sommerwein!" Falstaff

"A white with cooked-pear and lime character that follows through to a full body, a phenolic texture and a flavorful finish." James Suckling

"Pale straw. Lovely aromatic notes of lychee, white pepper, cinnamon and white flowers. Bright but richly textured, showing sneaky concentration and lovely balance to the tropical fruit and floral flavors. Finishes very long and clean, showing an enticingly spicy sweet and sour component. Knockout wine." Ian d'Agata
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Luca Maroni 2017: 95 Punkte Vinibuoni 2017: James Suckling: 90 Punkte Falstaff: 90 Punkte Ian d'Agata: 91+ Punkte
Rebsorte: 100% Zibibbo
Ausbau: Zementbecken
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
"Ofithe" Offida Pecorino DOC 2015

Terre Cortesi Moncaro | Marken

Terre Cortesi Moncaro Soc.Coop. Agr. | Contrada Piandole 7 | IT 60036 Montecarotto

Blumige und feinhefige Noten mit den Aromen gelber Früchte im saftigen Geschmack. Schlanker, frischer, sehr angenehmer Weißer. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Pecorino
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
"Villa Torre" Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore DOC 2015

Tenuta di Tavignano | Marken

Soc. Agr. Lucangeli e Aymerich di Laconi | Località Tavignano | IT 62011 Cingoli

Verdicchio Villa Torre zeigt sich mit schöner Aromatik und ausgewogenem Geschmack. Blumig, fruchtig, direkt und verlockend weich. (superiore.de)

"Aromas of yellow stone fruit and Spanish broom lead the nose while the juicy palate offers mature yellow peach, citrus, pineapple and a hint of almond. Bright acidity provides balance and a crisp finish." Wine Enthusiast
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vinibuoni 2017: Wine Enthusiast: 89 Punkte Merum:
Rebsorte: 100% Verdicchio
Ausbau: 6 Monate Edelstahltank
Alkoholgehalt: 13,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung