Slow Food
12 Ergebnisse für "Kalabrien"  sortiert nach   

Kalabrien

Kalabrien ist die südlichste Region des Festlandes und wird häufig auch als ‘Stiefelspitze Italiens‘ bezeichnet. Umgeben vom Tyrrhenischen und Ionischen Meer zeigt sich die zerklüftete Bergwelt hier von ihrer wildesten und schönsten Seite. Sinkende Weinmengen müssen nicht dazu führen, dass eine Region den wirtschaftlichen Anschluss verliert. Im Gegenteil: Für Kalabrien war der Rückgang der Weinproduktion von Vorteil, denn es wurden viele Rebflächen in ungünstiger Lage aufgegeben. Eine Chance für die Region, die vor allem im Hinterland der Hafenstadt Cirò genutzt wird. Von dort kommen qualitativ gute und preiswerte Weine. (superiore.de)

Hauptstadt: Catanzaro
Provinzen: Catanzaro, Cosenza, Crotone, Reggio di Calabria, Vibo Valentia
Rebfläche: 13.500 Hektar
Gesamtproduktion/Jahr: 39,20 Mio. Liter
davon Rot-/Roséwein: 34,30 Mio. Liter
davon Weißwein: 4,90 Mio. Liter
Anteil Weinbau Italien: 0,90%

In Kalabrien geht der Wandel in der Weintechnik nur langsam voran

Ein Dessertwein der Extraklasse

Sinkende Weinmengen müssen nicht dazu führen, dass eine Region gegenüber den anderen inländischen Weingebieten den wirtschaftlichen Anschluss verliert. Im Gegenteil. Für Kalabrien war der Rückgang der Weinproduktion seit den sechziger Jahren sogar von Vorteil. Denn seitdem wurden von den Winzern viele Rebflächen in ungünstiger Lage aufgegeben. Die Chancen stehen nun gut, dass künftig die DOC-Gebiete Kalabriens Qualitätsweine hervorbringen werden.

Tief eingeschnittene Täler trennen in Kalabrien die einzelnen Gebirgszüge voneinander. Sie bieten dadurch Raum für verstreut liegende Weingärten, in denen auch heute noch das alte System der Buscherziehung - auch Alberello genannt - weit verbreitet ist. Obwohl die Böden im Allgemeinen nährstoffarm sind, können Reben wegen des heißen Klimas bis in 1000 Meter Höhe gedeihen. Kalabrien ist die südlichste Region des Festlandes und wird häufig auch als „Stiefelspitze Italiens“ bezeichnet. Umgeben vom Tyrrhenischen und Ionischen Meer zeigt sich die zerklüftete Bergwelt hier von ihrer wildesten und schönsten Seite.

Schon tausend Jahre vor der Zeitenwende gründeten griechische Siedler in Kalabrien und im benachbarten Kampanien Kolonien und nannten das Gebiet Oinotria. Gleichzeitig führten sie viele ihrer Rebsorten ein - zum Beispiel den Vorfahren der roten Gaglioppo, die heute über ein Viertel der Rebflächen bedeckt, sowie den Vorläufer der weißen und roten Greco-Traube.

In Kalabrien sind heute rund 30.000 Hektar mit Weinreben bestockt. Die Trauben liefern jedes Jahr etwa 1,2 Millionen Hektoliter (160 Millionen Flaschen) Wein. Nur etwa jede sechsunddreißigste Flasche wird allerdings in einer der zehn DOC-Zonen erzeugt. Etwa neun von zehn Weinen werden in Kalabrien als Rotwein-Verschnitte produziert - auch mit Zusätzen von weißen Sorten. Da die Entwicklung in der Weintechnik jedoch nur langsam vorangeht, hat die süditalienische Region heute neben einigen herausragenden Erzeugnissen noch recht wenig Spektakuläres zu bieten.

Die kalabresischen Weine lassen sich meist als schwer, üppig und blumig charakterisieren. Als bekanntestes und bestes Erzeugnis gilt der von Legenden begleitete DOC Ciró von der Ostküste der Region. Aus der lokalen Rebsorte Gaglioppo werden dort körperreiche und alkoholstarke Rot- und Roséweine bereitet, die nach einigen Jahren der Lagerung zu schweren, aber delikaten Tropfen heranreifen. Der rote Cirò ist angeblich der Nachkomme des berühmten Cremissa (Krimisa), eines der ältesten Weine der Welt. In der Zeit, als Kalabrien noch unter griechischer Herrschaft stand, soll dieser Rotwein Athleten angeboten worden sein, die bei den Olympischen Spielen gewonnen hatten. Eine weiße Version des Ciró wird aus dem Greco bereitet. Dieser Wein besticht durch seine Kraft, so dass er sich mit den besseren Weißweinen Süditaliens messen kann.

An der Westküste Kalabriens liegen die beiden DOC-Gebiete Donnici und Savuto. Sowohl der leichte, süffige rote Donnici, als auch der kräftigere, dunklere Savuto werden heute kaum noch hergestellt. Lediglich Giovan Battista Odoardi hält mit seinem tiefgründigen Savuto, der aus alten Rebstöcken in steilen Lagen gewonnen wird, die Tradition noch so halbwegs aufrecht. Der vom gleichen Erzeuger produzierte Vigna Vecchia, ein fruchtiger Rotwein aus Gaglioppo, kann ebenfalls überzeugen. Ganz im Süden Kalabriens entstehen in der DOC Greco di Bianco bei Umberto Ceratti aus dem Greco Bianco köstliche, alkoholreiche und bernsteinfarbene Strohweine aus teilrosinierten Trauben. Diese Gewächse zählen zu den besten Dessertweinen des italienischen Südens. Erwähnt werden sollte auch noch der verführerische Moscato-VdT von Guido Lojelo. (mh)

Cirò Bianco DOC 2016 Cirò Bianco DOC 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Lebendiger Weißwein, gekeltert aus den Trauben der antiken Weißweinrebe Greco Bianco. Er entfaltet großzügig sein leicht blumiges Bouquet und fließt mit seinem ausgewogenen Geschmack, in dem wir mineralische Noten und zarte Bittertöne erkennen, verführerisch dahin. (superiore.de)

"A soft, creamy, light-bodied white, balanced by juicy acidity and a light spritz. This offers flavors of kiwifruit, melon, candied lemon zest and orchard blossom." Wine Spectator
Wine Spectator: 87 Punkte
Rebsorte: 100% Greco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Cirò Rosato DOC 2016 Cirò Rosato DOC 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Von intensiver, klarer Farbe und herrlich frisch nach Beeren und Früchten duftend. Der Geschmack ebenso intensiv und frisch wie sein Duft - ein wunderbar unkomplizierter Rosato mit Charakter und Anspruch! (superiore.de)

"Orange-tinged pink; slightly darker than Librandi’s Val di Neto Rosato. Similar aromas and flavors to that wine as well (herbs, blood orange and grass) but greater texture and depth. Finishes clean and bright." Ian d'Agata
Ian d'Agata: 89 Punkte
Rebsorte: 100% Gaglioppo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Cirò Rosso Classico DOC 2015 Cirò Rosso Classico DOC 2015

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Reinsortiger, rubinroter Gaglioppo mit Beerenbouquet und Gewürztönen. Am Gaumen zeigt er eine schön ausgewogene Fruchtigkeit und Harmonie zwischen Säure und Tannin. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte / Luca Maroni 2017: 88 Punkte
Rebsorte: 100% Gaglioppo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Asylia" Bianco Melissa DOC 2016 "Asylia" Bianco Melissa DOC 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Reinsortiger Weißwein aus der autochthonen Rebe Greco. Frischer, zart aromatischer Duft und sehr angenehmer, gefälliger Geschmack, blumig und fruchtig. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte / Luca Maroni 2017: 89 Punkte Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Greco
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Asylia" Rosso Melissa DOC 2015 "Asylia" Rosso Melissa DOC 2015

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Dichtes Purpur-Granat, intensiv fruchtiges Aroma an rote Waldbeeren erinnernd. Druckvoll und geschmeidig am Gaumen, verführerisches Beerenaroma, lang anhaltend im Abgang. (superiore.de)
Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte / Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Gaglioppo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016 "Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Der Weißweinklassiker Critone aus überwiegend Chardonnay bietet klare Aromen von gelben Früchten und frischen Apfelduft. Der elegante Geschmack hat eine schöne Struktur und bleibt fruchtig-frisch bis in den bemerkenswerten Abgang. (superiore.de)

"Floral and spice notes lead the way in this light-bodied and lithe white, accenting a zesty mix of juicy apricot, star fruit and Thai basil flavors. Mouthwatering finish." Wine Spectator
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016

Librandi | Kalabrien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 11.07.2017 · 09:01 Uhr
2017-07-11 09:01:52 "Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016 7,45 €
schöner Weißwein für einen lauen Sommerabend.
Wine Spectator: 88 Punkte
Rebsorten: 90% Chardonnay, 10% Sauvignon
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Terre Lontane" Rosato Val di Neto IGT 2016 "Terre Lontane" Rosato Val di Neto IGT 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Einfach schön - Terre Lontane aus Gaglioppo und Cabernet Franc. Prächtig leuchtende Farbe, duftet nach frischen Früchten, voller Reinheit und Mineralität. Am Gaumen von gutem Körper mit sanftem Ausklang. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte
Rebsorten: 70% Gaglioppo, 30% Cabernet Franc
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013 "Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Von Granatsplittern durchsetztes Rubinrot, das Bouquet intensiv und konzentriert. Im Geschmack zeigt sich der erfreulich kraftvolle Extrakt mit schön ausgewogenen Holztönen. Einw hervorragend vinifizierte Cirò Riserva, wie ihn der wahre Freund süditalienischer Weine liebt. (superiore.de)

"This is one of Calabria's flagship wines. The 2013 Cirò Rosso Classico Superiore Riserva Duca San Felice opens to lean concentration and a light garnet color. In appearance, the Gaglioppo grape reveals similarities that recall Pinot Nero. But the bouquet tells a whole different story. There are wild berry nuances, but the aromas are driven by more rustic tones of scorched earth, black olive and grilled herb. It shows tons of personality and authenticity, and is only aged in stainless steel. Some 120,000 bottles are made of this wine." Robert Parker
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013

Librandi | Kalabrien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 25.04.2017 · 17:36 Uhr
2017-04-25 17:36:14 "Duca Sanfelice" Cirò Rosso Riserva DOC 2013 8,65 €
top Wein sehr zu empfehlen !
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 90 Punkte / Slow Wine 2016: Alltagswein Doctor Wine 2016: 90 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 88 Punkte Merum:
Rebsorte: 100% Gaglioppo
Ausbau: 36 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Magno Megonio" Rosso Val di Neto IGT 2014 "Magno Megonio" Rosso Val di Neto IGT 2014

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Für Liebhaber autochthoner Weine: Maulbeer- und Pfeffernoten im Duft, am Gaumen kompakt, ausgewogen, Säure und Tannin gut ausbalanciert, lang mit Aromen von reifen Himbeeren und Honig. Ein verführerisch eleganter Wein aus der Magliocco-Traube. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte Vinibuoni 2017:
Rebsorte: 100% Magliocco
Ausbau: 16 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Gravello" Rosso Val di Neto IGT 2014 "Gravello" Rosso Val di Neto IGT 2014

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Konzentriert und hervorragend strukturiert demonstriert Gravello 2014 mit seiner Komplexität wahre Größe. In der Nase reife, rote Früchte und würzige Noten, verbunden mit balsamischen Tönen. Dicht, voll Stoff und Tannin am Gaumen mit äußerst elegantem Finale. (superiore.de)

"Lightly mouthwatering and finely knit, this supple, medium- to full-bodied version offers flavors of sun-dried cherry and strawberry fruit, violet and spice, with accents of fresh, loamy earth and grilled rosemary. Creamy tannins firm the lingering finish." Wine Spectator
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
"Gravello" Rosso Val di Neto IGT 2014

Librandi | Kalabrien

Kundenbewertungen (2)
4 Sterne 09.07.2017 · 08:44 Uhr
2017-07-09 08:44:27 "Gravello" Rosso Val di Neto IGT 2014 14,45 €
gute Struktur
5 Sterne 23.04.2017 · 09:47 Uhr
2017-04-23 09:47:00 "Gravello" Rosso Val di Neto IGT 2014 14,45 €
Durch den cabernet gewinnt der gaglioppo enorm.schöne cuvee
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte / Wine Spectator: 90 Punkte
Rebsorten: 60% Gaglioppo, 40% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung