Slow Food
21 Ergebnisse für "Emilia-Romagna"  sortiert nach   

Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna präsentiert sich als ein Flecken landschaftlicher und kulinarischer Vielfalt. Obwohl die beiden Gegenden Emilia und Romagna zu einer Region zusammengeschlossen wurden, weisen sie im Weinbau kaum Gemeinsamkeiten auf. Die sich nach Norden bis zur Poebene erstreckende Emilia wurde vor allem durch den populären Schaumwein Lambrusco und den Aceto Balsamico di Modena weltberühmt. Die Romagna ist ein zum Apennin hin ansteigendes Hügelgebiet, in dem charaktervolle und körperreiche Gewächse, vor allem aus der Sangiovese-Traube, gedeihen. (superiore.de)

Hauptstadt: Bologna
Provinzen: Bologna, Ferrara, Forli-Cesana, Modena, Parma, Piacenza, Ravenna, Reggio Emilia, Rimini
Rebfläche: 56.000 Hektar
Gesamtproduktion/Jahr: 645,30 Mio. Liter
davon Rot-/Roséwein: 360,00 Mio. Liter
davon Weißwein: 285,30 Mio. Liter
Anteil Weinbau Italien: 14,40%

In der Emilia-Romagna sind reiche Traubenernten an der Tagesordnung

“Bonbonwasser” Lambrusco war einmal

Die im östlichen Mittelitalien gelegene Weinregion Emilia-Romagna präsentiert sich als ein Flecken der landschaftlichen und kulinarischen Vielfalt. Weltberühmt wurde das Gebiet durch den populären Schaumwein Lambrusco, häufig als „Bonbonwasser“ bespöttelt. Doch die Region hat mehr als nur einen einzigen Verkaufsschlager zu bieten: Einige interessante rustikale Weine und hervorragende „Vini da Tavola“.

Begrenzt wird die Emilia-Romagna durch die weite, fruchtbare Poebene im Norden, die helle Sonnenküste der Adria im Osten und durch den wilden, waldreichen Apennin im Westen und Süden. Die beiden Landschaften Emilia und Romagna sind gewissermaßen das Bindeglied zwischen den Landesteilen Ober- und Mittelitalien. Obwohl beide Landschaften politisch zu einer einzigen Region zusammengeschlossen worden sind, weisen sie aus dem Blickwinkel des Winzers betrachtet kaum Gemeinsamkeiten auf.

Die sich nach Norden hin bis zur Poebene erstreckende Emilia macht überwiegend durch viele Obstgärten auf sich aufmerksam. In den Anbaugebieten, in denen vor allem natürlich schäumende Weine gekeltert werden, entstehen Weine, die mit denen der Lombardei verglichen werden können. Die Romagna lässt sich als langsam zum Apennin ansteigendes Hügelgebiet charakterisieren, in dessen Weingärten charaktervolle und körperreiche Gewächse, vor allem aus der roten Sangiovese-Traube, gedeihen. Die Komplexität der hier erzeugten Weine - sie ähneln denen der Toskana - lässt sich in der Regel noch durch den Ausbau in Holzfässern steigern.

Die Emilia-Romagna zählt mit einer Produktionsmenge von etwa elf Millionen Hektolitern (1460 Millionen Flaschen) Wein und einem Anteil an der italienischen Weinerzeugung von 14 Prozent zu den größten Weinbauregionen Italiens. Etwa jede achtzehnte Flasche stammt aus einer der insgesamt 13 DOC-Zonen. Rund zwei Drittel der Gesamtproduktion entfällt auf Rot-, der Rest auf Weißweine. 40 Kellerei-Genossenschaften kontrollieren etwa die Hälfte der regionalen Weinerzeugung.

Mit einer Rebfläche von 76.000 Hektar verfügt die Emilia-Romagna zwar über eine geringere Anbaufläche als die benachbarte Toskana. Dafür wird aber auf den zumeist sehr fruchtbaren Böden weit mehr als die doppelte Weinmenge erzeugt. Neben Lambrusco sind Trebbiano und Albana die produktivsten Sorten. Aus der Albana entstehen zum Beispiel rustikale Weine, die aus nicht nachvollziehbaren Gründen zur ersten Weißwein-DOCG erhoben wurden. Der Albana di Romagna wird entweder als relativ neutraler und leicht zur Oxidation neigender trockener Wein, als leicht indifferente liebliche Version oder als ausdrucksstarker, aus getrockneten Trauben bereiteter süßer Strohwein erzeugt.

Die Emilia-Romagna bringt auch einige hervorragende IGT-Weine hervor - vor allem elegante Sangiovese-Verschnitte. Neben der Barbarossa wurden inzwischen in der Region weitere alte, autochthone Rebsorten wieder entdeckt: Zum Beispiel Albana Nera, Cagnina, Malise oder Pagadebit.

In der hügeligen DOC Colli Piacentini rund um die Stadt Piacenza stehen vor allem die roten Rebsorten Barbera, Bonarda, Croatina und Pinot Nero sowie Malvasia, Sauvignon Bianco und Pinot Grigio für Weißwein im Anbau. Weiter südlich wird die Stadt Parma von der DOC Colli di Parma umgeben. Die DOC Colli Bolognesi steht für weiße Rebsortenweine aus Chardonnay, Pinot Bianco, Sauvignon Bianco oder Riesling Italico sowie für sortenreine Rotweine aus Barbera, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pignoletto. Den südlichen Abschluss der Emilia-Romagna bildet die DOC Sangiovese di Romagna, in der auf fast 6000 Hektar Anbaufläche große Mengen Rotwein aus Sangiovese erzeugt werden. (mh)

"Aulente" Sangiovese Rubicone IGT 2014 "Aulente" Sangiovese Rubicone IGT 2014

San Patrignano | Terre del Cedro | Emilia-Romagna

Comunità San Patrignano Soc. Coop. Soc. | Via San Patrignano 53 | IT 47853 Coriano

Die Trauben kommen von den stark konturierten Hügeln um Coriano bei Rimini in der Emilia-Romagna. Sie gedeihen auf fünf Hektar Rebfläche auf muschelkalkigem Verwitterungsboden. Klarer, schlanker Sangiovese mit ausgeprägtem Aroma nach schwarzen Johannisbeeren und Erdbeeren. Das elegante Säurespiel und die knackige Frucht am Gaumen bringen zusammen mit den saften Tanninen und der ansprechenden Länge viel Freude. (superiore.de)
Duemilavini 2016: Vitae 2016:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 3 Monate Allier-Fässer
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Lambrusco di Sorbara "Del Fondatore" DOC 2015 secco Lambrusco di Sorbara "Del Fondatore" DOC 2015 secco

Chiarli 1860 | Emilia-Romagna

Chiarli 1860 PR.I.V.I. S.r.l. | Via Manin 15 | IT 41122 Modena

Sehr charaktervoller trockener Lambrusco. Fruchtiger, breitgefächerter Duft und herrlich fruchtig-cremig im Geschmack. (superiore.de)

"Sehr helles Rosa; Noten zerdrückter Erdbeeren; feiner Schaum, rote Grütze, feine Herbe, ohne Restsüße." Merum (JLF)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (3)
Lambrusco di Sorbara "Del Fondatore" DOC 2015 secco

Chiarli 1860 | Emilia-Romagna

Kundenbewertungen (3)
5 Sterne 04.04.2017 · 08:38 Uhr
2017-04-04 08:38:29 Lambrusco di Sorbara "Del Fondatore" DOC 2015 secco 8,69 €
Anfangs deutlicher angenehmer Geruch nach Erdbeeren. Dann auch kräutrige, herbe Geschmacksnoten. Tolles Rosa. Sehr zu empfehlen!
5 Sterne 11.08.2016 · 15:25 Uhr
2016-08-11 15:25:38 Lambrusco di Sorbara "Del Fondatore" DOC 2015 secco 8,69 €
tiptop
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Doctor Wine 2017: 91 Punkte Vinibuoni 2017: Merum:
Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 11,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 2 Stück auf Lager!
 
"Il Sangiovese" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2015 "Il Sangiovese" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2015

Noelia Ricci | Emilia-Romagna

Noelia Ricci Soc. Agr. a.r.l. | Via Pandolfa 35 | IT 47016 Fiumana di Predappio

Unser echter Geheimtipp "Il Sangiovese" bietet nicht nur viel Wein fürs Geld, sondern ist auch eine gelungene Interpretation der romagnolischen Identität, die gerade von Weinliebhabern schlankerer, burgundischer Weine sehr geschätzt wird.

Klassisch, traditionell, lebhaft und würzig, dabei aber immer auch ausgewogen, elegant und eher subtil als plakativ. Das blumig-fruchtige Bouquet und der delikate und geschliffene Geschmack sind typisch Italien und ein angenehm feiner Gegenpol zu den meist "lauteren" Vertretern der Zentraltoskana. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Vitae 2017:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 6 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013 "Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013

San Patrignano | Terre del Cedro | Emilia-Romagna

Comunità San Patrignano Soc. Coop. Soc. | Via San Patrignano 53 | IT 47853 Coriano

Der jüngste Spross der Ausnahme-Kellerei erscheint nun im dritten Jahrgang. Herrlicher Sangiovese mit süßem Bouquet von roten Früchten, Gewürzen und leichter Lakritznote. Eindringlich und sehr lang im Geschmack mit feinem Tannin und viel Substanz. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013

San Patrignano | Terre del Cedro | Emilia-Romagna

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 28.03.2017 · 12:40 Uhr
2017-03-28 12:40:28 "Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013 12,90 €
Der Wein hat mir sehr gut geschmeckt. Würde ich wieder kaufen.
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Doctor Wine 2015: 89 Punkte Vinibuoni 2015:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Torre di Ceparano" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2010 "Torre di Ceparano" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2010

Fattoria Zerbina | Emilia-Romagna

Fattoria Zerbina S.r.l. | Via Vicchio 11 | IT 48018 Faenza

Klares, leuchtendes Rubin, in der Nase der Duft nach roten Früchten, frisch geschnittenen Kräutern und feiner Holwürze. Harmonisch und ausgewogen am Gaumen, mittelgewichtig und sehr entspannt in seinen Komponenten Säure und Tannin. Perfekt zum Essen. (superiore.de)

Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Torre di Ceparano" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2010

Fattoria Zerbina | Emilia-Romagna

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 15.11.2016 · 07:57 Uhr
2016-11-15 07:57:59 "Torre di Ceparano" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2010 12,90 €
Ein Wein zum Nierknien.
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 90 Punkte /
Rebsorten: 90% Sangiovese, 8% Merlot, 2% Ancellotta
Ausbau: 12 Monate neues Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2015 "Ora" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2015

San Patrignano | Terre del Cedro | Emilia-Romagna

Comunità San Patrignano Soc. Coop. Soc. | Via San Patrignano 53 | IT 47853 Coriano

Herrlicher Sangiovese mit süßem Bouquet von roten Früchten, Gewürzen und leichter Lakritznote. Eindringlich und sehr lang im Geschmack mit feinem Tannin und viel Substanz. (superiore.de)
Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte /
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Noi" Rosso Colli di Rimini DOC 2014 "Noi" Rosso Colli di Rimini DOC 2014

San Patrignano | Terre del Cedro | Emilia-Romagna

Comunità San Patrignano Soc. Coop. Soc. | Via San Patrignano 53 | IT 47853 Coriano

Umschmeichelndes Bouquet von roten Früchten und Gewürzen, danach Noten von Lakritz und Graphit. Kohärent und sehr lang am Gaumen. Ein exzellenter Verschnitts aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot mit feinem Tannin und guter Substanz. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Vitae 2017: Luca Maroni 2017: 90 Punkte
Rebsorten: 60% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Godenza" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013 "Godenza" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2013

Noelia Ricci | Emilia-Romagna

Noelia Ricci Soc. Agr. a.r.l. | Via Pandolfa 35 | IT 47016 Fiumana di Predappio

Der mit gerade Mal 13.000 Flaschen pro Jahrgang vinifizierte Godenza verführt mit komplexem und offenherzigem Bouquet aus Aromen kleiner roter Beeren und Gewürze. Am Gaumen setzt er mit Festigkeit und Klarheit auf ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Säure und üppig-reifen Geschmacksnuancen und verfügt über einen sehr respektablen Nachhall. (superiore.de)
Gambero Rosso 2015:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 8 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Godenza" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2014 "Godenza" Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2014

Noelia Ricci | Emilia-Romagna

Noelia Ricci Soc. Agr. a.r.l. | Via Pandolfa 35 | IT 47016 Fiumana di Predappio

Der mit gerade Mal 13.000 Flaschen pro Jahrgang vinifizierte Godenza verführt mit komplexem und offenherzigem Bouquet aus Aromen kleiner roter Beeren und Gewürze. Am Gaumen setzt er mit Festigkeit und Klarheit auf ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Säure und üppig-reifen Geschmacksnuancen und verfügt über einen sehr respektablen Nachhall. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Vinibuoni 2017: Merum:
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 8 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Marzieno" Rosso Ravenna IGT 2009 "Marzieno" Rosso Ravenna IGT 2009

Fattoria Zerbina | Emilia-Romagna

Fattoria Zerbina S.r.l. | Via Vicchio 11 | IT 48018 Faenza

Marzieno präsentiert sich als vielschichtiger Sangiovese mit kleinen Anteilen Cabernet und Merlot. In seinem dynamischen Geschmack mit langem Abgang setzt er vor allem auf die Substanz seiner reichlich vorhandenen, eleganten Tannine und eine sehr ernste Frucht. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 93 Punkte /
Rebsorten: 60% Sangiovese, 27% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 3% Syrah
Ausbau: 15 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 15,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung