Slow Food
5 Ergebnisse für "Tormaresca | Antinori"  sortiert nach   
Tormaresca | Antinori

Tormaresca | Apulien

Die weltberühmte Familie Antinori widmet sich bereits in der 26. Generation der hohen Kunst des Weinbaus und ist mit viel Liebe und Engagement dabei. Doch erst kurz vor der Jahrtausendwende begann die Weindynastie, mit der im Jahre 1998 erworbenen schönen und rund 500 Hektar großen Kellerei Tormaresca unweit der Stadt San Pietro Vernotico in der Provinz Brindisi erste Erfahrungen in Apulien zu sammeln. Dennoch hat es das Gut, zu dem auch Olivenhaine, Getreidefelder und Wald gehören, in schneller Zeit geschafft, sich zu einem der bedeutendsten Weinhäuser der süditalienischen Anbauregion zu entwickeln. Eine stetige Abfolge von Wachstums- und Erneuerungsprozessen in den Weingärten und im Keller lassen in zwei Besitzungen mit unterschiedlichen Klima- und Bodenbedingungen Qualitätsweine mit starker territorialer Identität entstehen.

Zu den Spitzenerzeugnissen des Hauses Tormaresca zählen etwa der Negroamaro Masseria Maime und der Bocca di Lupo. Die Weine sind authentisch und komplex und versprechen Genießern einen hohen Trinkgenuss. Hervorzuheben sind auch der biologisch erzeugte Trentangeli und der Bestseller Torcicoda, beide Weine sind von hervorragender Machart und werden in jedem Jahrgang u.a. auch aufgrund ihres moderaten Preises hoch gelobt.

Die 250 Meter hohen Weinberge in Bocca di Lupo liegen unweit des Vulkans Vulture in Minervino Murge im Hügelland der Murgia, das zur DOC Castel del Monte gehört. Auf Tuffböden werden dort überwiegend Aglianico und Nero di Troia sowie die meisten weißen Sorten - neben internationalen Traubenarten auch Fiano und Moscato di Trani - angebaut. Das in diesem Gebiet herrschende Klima zeichnet sich durch hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht aus. Masseria Maime in Pietro Vernotico im Alto Salent - nahe der Adriaküste zwischen Lecce und Brindisi gelegen - ist von der Fläche her um einiges größer als Bocca di Lupo. Hier gedeihen vor allem Negroamaro und Primitivo sowie die weißen Sorten Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Die Nutzung der alten Alberello-Methode zielt darauf ab, den Wasserverbrauch zu senken. Angewendet wird hier aber auch die Kordon-Erziehung. (superiore.de)

"Die Weine werden vorwiegend aus autochthonen Sorten gefertigt und sind von moderner Ausrichtung, ausgewogen, technisch sehr rein und präzise im Aroma." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1998
Eigentümer: Marchese Piero Antinori
Önologe: Renzo Cotarella
Jahresproduktion: ca. 3.000.000 Flaschen
Rebfläche: 348 Hektar
Konventioneller/z.T. biologisch anerkannter Anbau

Primitivo "Torcicoda" Salento IGT 2013 Primitivo "Torcicoda" Salento IGT 2013

Tormaresca | Antinori | Apulien

Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. | Contrada Torre d'Isola | IT 76013 Minervino Murge

Torcicoda - ein reiner Primitivo moderner Machart aus Apulien. Sehr klar und sauber, mit viel Frucht und glatt polierter Oberfläche, dabei elegant und ohne jede süße Marmeladennote. So geht das! (superiore.de)

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breite Randaufhellung. Zarter Duft nach Ribisel und Weichsel, ein Hauch von Kirschenfrucht, feine Nougatnuancen. Saftig, gute Komplexität, frischer Säurebogen, elegante Tanninsturktur, etwas Heidelbeere im Abgang, Kräuterwürze im Rückgeschmack, guter Speisenbegleiter." Falstaff

"The 2013 Primitivo Torcicoda is a great value option that offers an authentic taste of Puglian winemaking. The wine boasts the Antinori family's signature touch with bold layers of spice and dark fruit that contrast each other in seamless fashion. The slightly cooler vintage offers a pretty view onto the Primitivo grape and its aromas of blackberry preserves and spicy tobacco. Smooth tannins and soft consistency make for a fitting close." Robert Parker
Kundenbewertungen: 4 Sterne (3)
Primitivo "Torcicoda" Salento IGT 2013

Tormaresca | Antinori | Apulien

Kundenbewertungen (3)
4 Sterne 17.09.2016 · 11:25 Uhr
2016-09-17 11:25:34 Primitivo "Torcicoda" Salento IGT 2013 11,95 €
****
5 Sterne 25.07.2016 · 15:08 Uhr
2016-07-25 15:08:51 Primitivo "Torcicoda" Salento IGT 2013 11,95 €
Ein Wein, der echten Genuß bringt So,wie ich es erwartet hatte. einfach wunderbar.
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Veronelli-Guide 2016: 91 Punkte / Doctor Wine 2016: 90 Punkte Luca Maroni 2016: 90 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 90 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: 10 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Trentangeli" Castel del Monte Rosso DOC 2012 (BIO) "Trentangeli" Castel del Monte Rosso DOC 2012 (BIO)

Tormaresca | Antinori | Apulien

Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. | Contrada Torre d'Isola | IT 76013 Minervino Murge

Ein autochthones Spitzengewächs aus Antinoris apulischer Dependance: Stoffig, rauchig und mit großzügigem Wildbeerenduft. Am Gaumen eine immense Fruchtfülle, stattliche, weiche Tannine und beachtliche Länge mit feiner Würznote. Toll! (superiore.de)

"Aromas of exotic spice, incense, coconut and mature black fruit lead the nose on this full-bodied wine. The palate delivers dried blackberry, chocolate, roasted coffee bean and vanilla alongside assertive tannins." Wine Enthusiast

"Made with organic fruit, the 2012 Castel del Monte Trentangeli is a 'super Puglian' blend of 70% Aglianico, 20% Cabernet and 10% Syrah. This is a persuasive and compelling wine with pretty tones of wet earth and terra-cotta followed by opulent ripe fruit, spice, bacon fat, blackberry preserves, candied plum, rum cake and Indian spice. The wine exhibits an international slant with pretty oak layers that are fitting and well integrated. I recommend it enthusiastically ..." Robert Parker

Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Trentangeli" Castel del Monte Rosso DOC 2012 (BIO)

Tormaresca | Antinori | Apulien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 22.02.2016 · 10:43 Uhr
2016-02-22 10:43:56 "Trentangeli" Castel del Monte Rosso DOC 2012 (BIO) 12,90 €
Sehr gut.
Luca Maroni 2016: 91 Punkte Robert Parker: 91+ Punkte Wine Enthusiast: 89 Punkte
Rebsorten: 70% Aglianico, 20% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah
Ausbau: 10 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-007

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Pietrabianca" Chardonnay Castel del Monte DOC 2013 (BIO) "Pietrabianca" Chardonnay Castel del Monte DOC 2013 (BIO)

Tormaresca | Antinori | Apulien

Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. | Contrada Torre d'Isola | IT 76013 Minervino Murge

Reichhaltiger und frischer Chardonnay mit den typischen Rebsortenaromen und einer klassisch-eleganten, sehr schlanken Barriquenote. Erinnerungen an süße Ananas, reife Birne und Brioche am Gaumen, eine belebende Fruchtsäure und gute Balance im Nachhall. (superiore.de)

"Enhanced with 10% Fiano, the 2013 Castel del Monte Chardonnay Pietra Bianca is a clean and luminous expression with a pretty assembly of fruity and floral aromas on the bouquet. It is aged in barrique for five months, but any oak tones are barely perceptible. Instead, you get great intensity with peach cobbler, honeydew melon, citrus and pear. In the mouth, Pietrabianca delivers moderate consistency and an almost-creamy feel. The wine's body is light enough to pair with fresh fish and vegetables. It never feels too heavy and that is its greatest achievement." Robert Parker
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Pietrabianca" Chardonnay Castel del Monte DOC 2013 (BIO)

Tormaresca | Antinori | Apulien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 03.01.2016 · 12:31 Uhr
2016-01-03 12:31:15 "Pietrabianca" Chardonnay Castel del Monte DOC 2013 (BIO) 15,99 €
Excellent. Un chardonnay magnifique.
Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Robert Parker: 90 Punkte
Rebsorten: 90% Chardonnay, 10% Fiano
Ausbau: 5 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Öko-Kontrollnr.: IT-BIO-007

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Bocca di Lupo" Castel del Monte DOC 2010 "Bocca di Lupo" Castel del Monte DOC 2010

Tormaresca | Antinori | Apulien

Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. | Contrada Torre d'Isola | IT 76013 Minervino Murge

So geht Aglianico aus Apulien! Vito Palumbo und sein Team beeindrucken mit ihrer Qualitätsoffensive im überaus dichten und sehr komplexen Bocca di Lupo 2010. Tiedunkle Farbe und ebensolche Aromen von Lakritz, Teer, schwarzen Kirschen und Beeren. Enggewebte Tannine und eine lebendige Säure geben dem Wein Kraft und Potenzial für eine kleine Ewigkeit. (superiore.de)

"A pure expression of Aglianico, the 2010 Castel del Monte Bocca di Lupo is one of the standout wines of Southern Italy." Robert Parker
 
"Dunkles, sattes Rubin. Eröffnet mit betont würzigen Aromen, nach dunklem Pfeffer und gemahlenem Ingwer, dahinter viel dunkle Beerenfrucht, einladend und klar. Zeigt am Gaumen viel griffiges, dicht gewebtes Tannin, nach Brombeere und Himbeere, langer Nachhall, dicht." Falstaff
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Veronelli-Guide 2015: 96 Punkte / Vinibuoni 2015: Robert Parker: 93+ Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 36 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Bocca di Lupo" Castel del Monte DOC 2010  6 Flaschen in Original-Holzkiste "Bocca di Lupo" Castel del Monte DOC 2010
6 Flaschen in Original-Holzkiste

Tormaresca | Antinori | Apulien

Tormaresca Soc. Agr. a.r.l. | Contrada Torre d'Isola | IT 76013 Minervino Murge

So geht Aglianico aus Apulien! Vito Palumbo und sein Team beeindrucken mit ihrer Qualitätsoffensive im überaus dichten und sehr komplexen Bocca di Lupo 2010. Tiedunkle Farbe und ebensolche Aromen von Lakritz, Teer, schwarzen Kirschen und Beeren. Enggewebte Tannine und eine lebendige Säure geben dem Wein Kraft und Potenzial für eine kleine Ewigkeit. (superiore.de)

"A pure expression of Aglianico, the 2010 Castel del Monte Bocca di Lupo is one of the standout wines of Southern Italy." Robert Parker
 
"Dunkles, sattes Rubin. Eröffnet mit betont würzigen Aromen, nach dunklem Pfeffer und gemahlenem Ingwer, dahinter viel dunkle Beerenfrucht, einladend und klar. Zeigt am Gaumen viel griffiges, dicht gewebtes Tannin, nach Brombeere und Himbeere, langer Nachhall, dicht." Falstaff
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Veronelli-Guide 2015: 96 Punkte / Vinibuoni 2015: Robert Parker: 93+ Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: 36 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 8 Stück auf Lager!
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung