Slow Food

"Talò" Salice Salentino DOP 2014

Cantine San Marzano | Apulien

Cantine San Marzano scarl | Via Regina Margherita 149 | 74020 San Marzano

Brillantes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen, intensives Bouquet mit Aromen von Kirsche und Pflaume, voll und würzig am Gaumen mit reicher Frucht und Noten mediterraner Kräuter, angenehm frisches Finale. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2013er erhielt folgende Auszeichnungen:

Luca Maroni 2017: 92 Punkte
Rebsorten: 85% Negroamaro, 15% Malvasia Nera Anbau: naturnah Ausbau: 6 Monate Barrique vegane Klärung: ja Filtration: Ja Alkoholgehalt: 13,50 % vol Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 16-18°C Lagerpotenzial: 2020+ Speiseempfehlung: Pizza, Pasta, Aufläufe
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Cantine San Marzano

Cantine San Marzano | Apulien

Sie ist kein klassisches Château oder romantisches Weingut, soll aber nach der Trennung vom langjährigen Kooperationspartner Farnese zur Vorzeige-Genossenschaft Apuliens aufsteigen. Die Cantine San Marzano, nahe der Gemeinde San Marzano di San Giuseppe gelegen, ist als Zusammenschluss von 19 regional ansässigen Familien entstanden, die bereits seit Generationen auf dem Land zwischen Adria und Ionischem Meer Weinbau betreiben. Sie haben mit ihrer großen Leidenschaft dem apulischen Wein ein eigenständiges Profil und Anerkennung in der Weinwelt verschafft, ohne die alte, mehr als 3.000 Jahre zurückreichende Weintradition des Salento zu verleugnen. Die Kooperative ist mit rund 1.200 Winzern, die etwa 1.500 Hektar Weinberge bewirtschaften, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der ansonsten nicht gerade mit Wohlstand gesegneten süditalienischen Region. In der Cantine San Marzano werden unter der Leitung von Mauro di Maggio mit viel Erfahrung und großem Fachwissen preisgünstige moderne elegante Weine unterschiedlicher Qualitätsstufen aus authentischen Rebsorten produziert, die zu rund vier Fünfteln ins Ausland exportiert werden.

Dabei sind die klimatischen Bedingungen sind rund um San Marzano recht anspruchsvoll, da der südliche Teil Apuliens mit Dürre, Frost und dem Scirocco zu kämpfen hat. Wegen des warmen und trockenen Windes aus Afrika sind die Reben der von Salvatore Ricchiardi koordinierten Winzergemeinschaft dafür kaum von Insekten und Pilzen befallen. Da die roten, Eisenoxide enthaltenden und zumeist kalkhaltigen Böden in der Provinz Taranto nährstoffarm sind und nur eine geringe Humusauflage besitzen, sind die Erträge in den Weinbergen auf natürliche Art und Weise begrenzt. Die Rebhügel sind vor allem mit roten und weißen autochthonen Gewächsen wie Fiano, Verdeca, Malvasia Nera, Negroamaro und Primitivo bepflanzt. Äußerst wertvoll sind die großen Bestände an sehr alten Primitivo-Rebstöcken. Sie sind mit 3.000 Kilogramm pro Hektar besonders ertragsschwach und liefern die Trauben für den vom inspirierten Kellermeister Mario Ercolino gekelterten Spitzenwein 'Sessantanni'. Der edle Tropfen hat u.a. 2009 die International Wine & Spirit Competition in London in der Kategorie 'Bester sortenreiner Rotwein der Welt' gewonnen.

San Marzano besticht nicht nur durch eine hervorragende Traubenqualität, sondern ist nach der umfassenden Renovierung und großen Investitionen heute das modernste und technisch am besten ausgestattete Weingut Apuliens. Geführt wird es von einem hochmotivierten Team. Es besteht aus qualifizierten Önologen und Agronomen, die den Ehrgeiz haben, langfristig die besten Weine Apuliens zu erzeugen. Jeder Schritt des Produktionsprozesses - vom Weinberg bis zur Flaschenabfüllung - wird sorgfältig kontrolliert und dokumentiert, um die Qualität des breiten Sortiments stetig zu verbessern. (superiore.de)

Gründungsjahr: 1962
Direktor: Mauro di Maggio
Kellermeister: Mario Ercolino
Jahresproduktion: rund 9.000.000 Flaschen
Rebfläche: etwa 1.500 Hektar
teilweise biologischer Anbau (nicht zertifiziert)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
"Promis" Toscana IGT 2015

Angelo Gaja | Ca' Marcanda | Toskana

Ca' Marcanda S.p.A. | Loc. Caccia al Piano | IT 57022 Castagneto Carducci

Promis, der neben Merlot auch noch aus Syrah und Sangiovese gekeltert ist, bietet eine schier unglaubliche Lebendigkeit und Tiefe. Wunderbar seidige Tannine und ein fruchtig heller Nachgeschmack lassen ihn schon heute zu einer Köstlichkeit werden. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 90 Punkte / James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 55% Merlot, 35% Syrah, 10% Sangiovese
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
"Guidalberto" Toscana IGT 2015

Tenuta San Guido | Toskana

Tenuta San Guido CITAI S.P.A. | Loc. le Capanne 27 | IT 57022 Bolgheri

Guidalberto übernimmt souverän die Rolle als höchst eigenständiger Zweitwein der Tenuta San Guido: Intensive, reife, dunkle Früchte, sehr gutes Tanningerüst, lang, fein und elegant. (superiore.de)

"The 2015 vintage promises good things in Tuscany and this wine offers an informal sneak peek at what we can expect from the celebrated Tenuta San Guido vineyards in Bolgheri. The 2015 Guidalberto opens to a darkly saturated garnet hue. It shows similar concentration and power in terms of its aromatic delivery. Aromas are shapely and round with dark fruit nuances followed by leather, spice and dark tar. The wine is mostly Cabernet Sauvignon with a smaller part Merlot. You feel the lush softness of the second grape as the wine glides smoothly over the palate. It takes on more weight in the glass. This is a solid buy from Bolgheri on the Tuscany Coast." Robert Parker

"Bright black currant and blueberry fruit shine in this red, accented by a dusting of wild herbs, mineral and spice. Turns compact and slightly chewy on the finish, with moderate grip." Wine Spectator
Robert Parker: 91 Punkte Wine Spectator: 91 Punkte
Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Montecucco Rosso Riserva "Collemassari" DOC 2013 (BIO)

Colle Massari | Toskana

Castello Colle Massari S.p.A. | Loc. Poggi del Sasso | IT 58044 Cinigiano

Intensives Rubinrot, anhaltendes, fruchtbetontes Bouquet mit Noten von Waldbeeren, Veilchen, Gewürznelken und Zimt sowie süßlichen Tabakaromen. Am Gaumen konzentriert, fleischig, tanninreich, dunkle Früchte. Im Abgang verschmelzen die Gewürztöne mit einer angehmen Fruchtnote. Insgesamt ein vielversprechender Tropfen. (superiore.de)

"A ripe and flavorful red with chocolate, berry and light plum aromas and flavors. Full body, round tannins and a savory finish. Soft and velvety tannins." James Suckling

"Aromatic, offering a beam of cherry, strawberry and floral notes. Though juicy, this firms up, featuring a dense, muscular band of tannins. Finishes with grip, echoing fruit, spice and leafy tobacco accents." Wine Spectator
Gambero Rosso 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Doctor Wine 2017: 90 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Ciliegiolo, 10% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 18 Monate Barrique/Tonneau
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
"Sondraia" Bolgheri Rosso Superiore DOC 2013

Poggio al Tesoro | Toskana

Poggio al Tesoro | Via del Fosso 33 | IT 57022 Donoratico Castagneto Carducci

Sondraia - ein Cabernet Sauvignon mit geringen Zusätzen von Merlot und Cabernet Franc - hat eine leuchtende Farbe und ein klares Duftbild. Sein intensiver Geschmack ist kraftvoll, geprägt von feinkörnigem Tannin und einem scheinbar endlosen Nachhall. (superiore.de)

"Intensives, funkelndes Rubin-Violett. Präsente und ansprechende Nase, satt nach Cassis, Brombeeren und dunkler Schokolade, im Hintergrund nach Kardamom. Warm, rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit viel präsenter Frucht, saftig, feinmaschiges Tannin mit weichem Kern, sehr langer Nachhall." Falstaff

"Fantastic aromas of blackberry, black currant and fresh herbs. Lots of rosemary. Full body, yet firm and polished. Very balanced and silky. Love the harmony in this." James Suckling

"Pungent aromas of black currant, plum, rosemary, sage and spice highlight this powerful red. Rich and dense at once, this lingers with sweet fruit and tannins on the finish." Wine Spectator

"The 2013 Bolgheri Superiore Sondraia is Cabernet Sauvignon, Merlot and Cabernet Franc aged in new and neutral oak for 18 months. The results are dark and luscious with generous blackberry fruit at the top. As you dig deeper, this wine begins to show nuances of exotic spice and grilled herb with dark mineral and tar at the back. The results are well proportioned and balanced." Robert Parker
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 93 Punkte / Doctor Wine 2017: 92 Punkte Luca Maroni 2017: 92 Punkte Robert Parker: 93 Punkte Wine Spectator: 92 Punkte James Suckling: 95 Punkte Decanter: 96 Punkte / Platinmedaille Falstaff: 94 Punkte
Rebsorten: 90% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot, 5% Cabernet Franc
Ausbau: 18 Monate 225l-Eichenholzfass
Alkoholgehalt: 15,00 % vol
Valpolicella Classico DOC 2015

Allegrini | Venetien

Corte Giara srl | Via Giare 9/11 | IT 37022 Fumane di Valpolicella

Diese traditionelle Cuvée, terroirtreu, sortentypisch, von geschmeidigem Körper und zarter Frucht, begeistert bereits in ihrer Jugend. Aus hervorragendem Traubenmaterial gekeltert schmeckt man die reife Frucht und den Reichtum der drei klassischen Weinberge. (superiore.de)

"A Valpo that delivers a balance between dried-cherry and lemon character and shows very typical structure. Light and fresh." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Luca Maroni 2017: 88 Punkte Vinibuoni 2017: James Suckling: 90 Punkte
Rebsorten: 65% Corvina, 30% Rondinella, 5% Molinara
Ausbau: 5 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung