Slow Food

"Zanna" Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOC 2011

Dino Illuminati | Abruzzen

Az. Agr. Dino Illuminati | Corso da San Biagio 18 | IT 64010 Controguerra

Raffiniert - der Zanna mit seinem Bouquet, das an dunkle Beeren erinnert. Sein klassischer und eleganter Geschmack mit einer zarten Eichenwürze lässt keinerlei Wünsche offen. (superiore.de)

"Deep ruby. The captivating nose offers black cherry, violet, tar and balsamic nuances. Smooth, suave and dense, offering rich red and black cherry flavors nicely extended on the long back end by harmonious acidity. Strikes me as a little riper and softer than most recent vintages of Zanna, no doubt the result of the very hot vintage." Ian d'Agata
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 92 Punkte / Doctor Wine 2017: 91 Punkte Vinibuoni 2017: Ian d'Agata: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Montepulciano Anbau: konventionell Ausbau: 24 Monate großes Eichenfass Filtration: Ja Alkoholgehalt: 14,50 % vol Gesamtextrakt: 32,00 g/l Gesamtsäure: 5,40 g/l Restzucker: 2,10 g/l Sulfit: 98 mg/l ph-Wert: 3,70 Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 18-20°C Lagerpotenzial: 2022+ Speiseempfehlung: Lammbraten
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Dino Illuminati

Dino Illuminati | Abruzzen

Als die Kellerei anfangs Fattoria Nico hieß, benannt nach dem Gründer Nicola Illuminati, wurde der zunächst nur in kleinen Mengen erzeugte Wein noch in Glasballons abgefüllt. Seit den 1970er Jahren hat das bis ins späte 19. Jahrhundert zurückreichende und längst unter dem Namen Dino Illuminati bekannte abruzzische Gut große Qualitätsschübe erfahren. Heute sind die Weine in der ganzen Welt begehrt. So werden jährlich sechs von zehn Flaschen in fünf Kontinente exportiert. Die Familienkellerei liegt zwischen Meer und Gebirge fast an der Grenze zu den Marken in der Gemeinde Controguerra in der DOCG Colline Teramane. Besitzer und Namensgeber des in vierter Generation geführten Betriebs ist der weit über 80 Jahre alte und auch heute noch den Kurs des Guts bestimmende Weinmacher Dino Illuminati, vielen auch als 'Cavaliere del Lavoro' bekannt. Der Enkelsohn des Gründers war entscheidend für die Entstehung des Herkunftsgebietes verantwortlich. Heute wird Dino neben Ehefrau Marina vor allem von seinem Sohn Stefano, aber auch von dessen Geschwistern Lorenzo und Anna wirkungsvoll unterstützt.

Das Gebiet um Controguerra zählt zu den ertragreichsten Weinbauzonen der Abruzzen. Die in der Azienda Agricola Dino Illuminati für den Anbau roter und weißer Trauben genutzte Fläche hat sich im Laufe der Zeit von anfänglich 15 Hektar bis heute fast verneunfacht. Gern wird die graue Eminenz der Colline Teramane mit den Worten zitiert: "Ich habe den Wein gewählt und alles andere vergessen. Aber ich habe es nie bereut." Dem noch längst nicht zum alten Eisen zählenden Gutsleiter steht für die Vinifizierung seiner edlen Gewächse die modernste Technologie zur Verfügung. Die traditionellen und auf ihre Art einzigartigen hochwertigen Weine altern in Barriques und slawonischen Eichenfässern.

Bei den im Keller bereiteten siebzehn Weinen - rot, weiß und rosé - handelt es sich um charakterstarke und oft sehr terroirspezifische Tropfen. Eines der drei Flaggschiffe ist - neben Pieluni und Lumen - der Zanna, ein klassischer Montepulciano dieser abruzzischen Anbauzone. Der edle Tropfen, der vom Weinführer Gambero Rosso bereits häufiger mit einem Drei-Gläser-Set geadelt wurde, kann sich wegen seiner Komplexität, Fülle und Persönlichkeitsstärke nicht nur mit konkurrierenden Produkten mühelos messen, sondern ist vermutlich sogar der beste Colline Teramane überhaupt. Die für dieses edle Gewächs verwendeten Trauben stammen aus einem mehr als 45 Jahre alten Weinberg in großartiger abruzzischer Pergola-Erziehung. Seinen Wein Pieluni benannte Dino nach den drei Enkeln Pierpaolo, Ludovica und Nicola. Die Rotweine des Hauses Illuminati werden fast ausschließlich sortenrein aus Montepulciano d'Abruzzo gekeltert. (superiore.de)

"Man schreibt Controguerra und liest Colline Teramane. Und hier in dieser Kellerei begann für dieses wunderbare Gebiet der Abruzzen das Abenteuer der Colline Teramane." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1890
Eigentümer: Dino Illuminati
Jahresproduktion: ca. 1.200.000 Flaschen
Rebfläche: 130 Hektar
Konventioneller Anbau

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Rosso di Montalcino DOC 2014

Uccelliera | Toskana

Az. Agr. Uccelliera | Podere Uccelliera 45 | IT 53024 Castelnuovo dell'Abate

Intensives, sehr dichtes Bouquet nach Brombeeren und etwas schwarzen Johannisbeeren. Klar und saftig am Gaumen, harmonisch mit viel frischer Frucht, unterlegt von griffigem Tannin. (superiore.de)

"Attractive for the vintage with plum and orange peel character, medium body and a fresh finish. Delicious." James Suckling
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vinibuoni 2017: James Suckling: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 8 Monate Holzfass/Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Pinot Grigio "St. Valentin" Alto Adige DOC 2014

St. Michael-Eppan | Südtirol

Kellerei St. Michael-Eppan | Umfahrungsstr. 17/18 | IT 39057 Eppan

Exzellenter Pinot Grigio, der im kleinen Holzfass ausgebaut wird. Kräftiges Strohgelb, fruchtiger Duft nach Apfel, Birne und feiner Vanille, charakterstark im Geschmack mit angenehm sanfter Säure, Kraft und Fülle. Pinot Grigio Sanct Valentin überzeugt seit Jahrzehnten und ist stets einer der höchst dotierten Grauburgunder Italiens. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 91 Punkte /
Rebsorte: 100% Pinot Grigio
Ausbau: 50/50 Barrique/großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Lambrusco di Sorbara "Vigna del Cristo" DOC 2015 secco

Cavicchioli U. & Figli | Emilia-Romagna

Cavicchioli U.&F. | Via Canaletto 52 | IT 41030 San Prospero

Helles, leuchtendes Kirschrot, duftet nach Beeren und Holunderblüten, saftig frisch und trocken im Geschmack. (superiore.de)

"Blassrosa; fruchtig-kompottig, macht neugierig; betonte Säure, langfruchtig, gefällt." Merum (JLF)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vinibuoni 2017: Merum:
Rebsorte: 100% Lambrusco Sorbara
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 11,00 % vol
Achtung, nur noch 7 Stück auf Lager!
Chianti Classico DOCG 2013

Agr. San Felice | Toskana

Soc. Agr. San Felice S.p.A. | Corso Italia 23 | IT 20122 Milano

Leuchtendes Rubin, Noten von Kirsche, Himbeere und Veilchen. Delikat-feine Tannine, getragen von einem frischen Säuregerüst, runden das ungemein preiswerte Toskana-Erlebnis ab. (superiore.de)

"The 2013 Chianti Classico is a soft, supple wine to drink now and over the next few years, while the fruit retains its attractive juiciness. Tobacco, licorice, herb and dried cherry notes add nuance." Antonio Galloni
Gambero Rosso 2017: Doctor Wine 2017: 90 Punkte Antonio Galloni: 89 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 10% Colorino, 10% Pugnitello
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
"Chronicon" Montepulciano d'Abruzzo DOC 2013

Az. Agr. Ciccio Zaccagnini | Abruzzen

Az. Agr. Ciccio Zaccagnini S.r.l. | Corso da Pozzo | IT 40100 Bologna

Tiefdunkles Rot, komplexes, geradezu betörendes Aroma erinnernd an volle, reife Himbeeren und Erdbeeren; feinste Würze, cremig, schokoladig, sehr eindringlich. Am Gaumen weich, unwahrscheinlich dicht und opulent. (superiore.de)
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017:
Rebsorte: 100% Montepulciano
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung